Blog

*Werbung* Biorepair – Zahncremes (Der Klassiker / sensitiv / Plus Zahnfleisch-Schutz)


Heute berichte ich euch von 3 der 4  erhältlichen Biorepair Zahncremes, welche ich anhand von Proben testen durfte.  Die Biorepair Zahncreme „Der Klassiker“, Biorepair Plus und Biorepair sensitiv. Die Biorepair Zahncremes wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

20170606_193053

Produktbeschreibung lt. Biorepair:

Biorepair Zahncreme
•  Repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche
•  Beugt der Abnutzung des Zahnes vor
•  Langanhaltendes Glätte- und Frischegefühl
•  Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein wird reduziert

Biorepair Zahncreme Plus
•  Repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche

•  Beugt der Abnutzung des Zahnes vor

•  Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein wird reduziert

•  Zahnfleischentzündungen wird vorgebeugt

Biorepair Zahncreme sensitiv
•  Natürlicher Schutz bei schmerzempfindlichen Zähnen

•  Schonende Reinigung mit sanften Putzkörpern

•  Mildes Aroma für sensible Mundschleimhäute

•  Ohne Fluorid, ohne Parabene und vegan 

Draufputzen statt Abnutzen
Von der Natur lernen und das Wissen in innovative Produkte und Verfahren umsetzen:

Die Biorepair Zahncremes basieren auf dieser Grundidee der Biomimetik. Sie enthalten dem natürlichen Zahnschmelz verwandte Inhaltstoffe, so genannte biomimetische Kristallite1, 2. Diese Partikel verschließen beim Zähneputzen mikroskopisch kleine Defekte und reparieren so die Zahnschmelzoberfläche. (¹Zink-Carbonat-Hydroxylapatit ,  2 Zum Patent angemeldet)

Dadurch hilft die Zahnpasta den Zahnschmelzabtrag zu minimieren und sowohl Zähne, als auch Zahnfleisch langfristig gesund zu halten. Biorepair verzichtet dabei bewusst auf Fluoride und setzt stattdessen den zahnähnlichen Wirkstoff Zink-Carbonat-Hydroxylapatit ein. Der Schutz gegen Plaque ist mit dem herkömmlicher Zahnpasten vergleichbar. Bei einer täglichen Verwendung der Biorepair Zahnpasta fühlen sich so die Zähne nicht nur glatter an. Sie bleiben zudem länger sauber, da Bakterien, die in jeder gesunden Mundflora vorkommen, deutlich weniger auf der Zahnoberfläche haften können.

Das Ergebnis:
Die Neubildung von Zahnbelag und Zahnstein wird reduziert sowie Karies und Zahnfleischproblemen vorgebeugt. Gleichzeitig wird die Empfindlichkeit von Zähnen vermindert, die mit Schmerzimpulsen auf Kaltes, Heißes, Süßes oder Saures reagieren.

Die Biorepair Plus  Zahncreme bietet einen erweiterten Zahnfleischschutz. Normalerweise schützt unser Speichel mit seiner antimikrobiellen Wirkung das Zahnfleisch vor Entzündungen. Häufig setzen sich dennoch Bakterienkolonien an der Zahnfleischkante fest. Die unangenehme Folge sind Entzündungen an der kritischen Stelle, an der Zahnfleisch und Zahn fest miteinander verbunden sind. Lockert sich diese Verbindung entstehen kleine Furchen, später sogar Taschen, in denen sich weitere Bakterien einnisten können. Mit der Zahnbürste sind diese Stellen nur noch schwer zu erreichen.

Die Biorepair Plus Zahnpasta geht neue Wege mit innovativen Lösungen aus der Biomimetik. Der künstliche Zahnschmelz glättet die Zahnschmelzoberfläche, sodass Bakterien nur noch sehr schwer Halt finden. Zusätzlich enthält Biorepair Plus mit Lactoferrin und Hyaluron zwei Wirkstoffe, die für ihre Schutzfunktion vor Bakterien bekannt sind:

  1. Lactoferrin ist ein natürlicher antimikrobieller Wirkstoff, der auch im Speichel enthalten ist. Er ist biologisch aktiv, indem er der Bakterien-Plaque das lebensnotwendige Eisen (lat. ferrum) entzieht.
  2. Hyaluron ist ein bekannter und bewährter biologisch aktiver Wirkstoff. Er unterstützt die gesunde Feuchtigkeit der Mundhöhle. Medizinisch betrachtet ist diese Feuchtigkeit sehr wichtig, da der menschliche Speichel eine wichtige Barriere gegenüber Bakterien bildet.

Unsere Zähne sind ständigen mechanischen und chemischen Angriffen ausgesetzt. Weil viele Getränke und Speisen, ja sogar gesundes Obst Säuren enthalten. Die Folge: Die schützende Zahnschmelzoberfläche wird rau und porös. Mikroskopisch kleine Defekte entstehen. In diesem Fall ist die Biorepair sensitiv zu empfehlen.

Dies kann die Ursache schmerzempfindlicher Zähne sein, da Reize durch offen liegende Dentinkanälchen an den Zahnnerv gelangen können. Auch freiliegende Zahnhälse können zu Schmerzempfindlichkeiten führen. Biorepair sensitiv bekämpft die Ursache schmerzempfindlicher Zähne mit künstlichem Zahnschmelz: Zink-Carbonat-Hydroxylapatit (microrepair). Diese Biorepair-Kristallite verschließen die offen liegenden Dentinkanälchen und verbinden sich mit der Oberfläche des Zahnschmelzes.

Durch das biomimetische Wirkprinzip repariert Biorepair die Zahnschmelzoberfläche auf natürliche Weise – bei zweimaliger Anwendung pro Tag. Schmerzempfindlichkeiten wird vorgebeugt. Biorepair sensitiv reinigt besonders schonend mit sanften Putzkörpern. Die Zähne fühlen sich sofort glatter an, Karies und Zahnfleischproblemen wird vorgebeugt.

InShot_20170606_200734

Gebrauchsanweisung laut Hersteller:

Erzielen Sie diese Wirkung ganz einfach mit dem täglichen Zähneputzen – morgens und abends für zwei Minuten. ( Angabe bei der Biorepair Plus Zahnpasta! )

Mein Fazit:

Die Biorepair Zahncremes gefallen mir wirklich sehr gut!

Bei allen drei Sorten ist die Farbe der Zahncreme weiß und sie riechen und schmecken alle frisch. Die Biorepair „Der Klassiker“ schmeckt original und sofort erkennbar mit einer leichten „Schärfe“. Die Biorepair Plus schmeckt etwas milder und die sensitiv schmeckt schön mild. Mir gefallen alle 3 Sorten und ich persönlich werde sicher  sowohl die „Plus“ als auch die „sensitiv“ nachkaufen je nach „Zustand“ meiner Zähne und meines Zahnfleisches.

Die Zahnoberfläche fühlt sich glatter und geschützter an und auch der Zustand meines Zahnfleisches hat sich verbessert. Ich habe jetzt zwei Wochen lang nur Biorepair benutzt. Die Frische und das Mundgefühl halten auch lange an.

Aufgrund meiner Erkrankungen habe ich Probleme mit sehr starker Mundtrockenheit, was sich gerade nach der Zahnpflege durch Zahnpasta und Mundspülung immer sehr unangenehm und verstärkt angefühlt hat. Dies hat sich tatsächlich etwas verbessert und seit vorgestern verwende ich auch wieder die Biorepair Zahn-Milch dazu – meine „Wunder-Zahnmilch“. Auch sind meine Zähne etwas weniger schmerzempfindlich.

Biorepair hat mich absolut überzeugt! Ich bin gespannt, was mein Zahnarzt bei der nächsten Kontrolle sagen wird und ob das bei der nächsten Prophylaxe auffällt  😉

Den Bericht zur Biorepair Zahn-Milch könnt ihr gerne HIER nochmal lesen.

Hier noch der Link direkt zu Biorepair  → Biorepair

Die Proben wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich dafür ganz herzlich bei Biorepair bedanken!

Liebe Grüße,

Eure Motte ♥

*** DANKESCHÖN – GEWINNSPIEL *** ( Gewinnspiel nur auf Facebook ! )


InShot_20170605_140501

  DANKESCHÖN – GEWINNSPIEL 

Ihr Lieben!

Hier kommt nun mein DANKESCHÖN – Gewinnspiel 

Ein wunderbares, prall gefülltes Männerpaket von NIVEA  

Vielen Dank für die rasent-schnellen 1000 Likes und ich freue mich wirklich riesig, dass die meisten auch geblieben sind

Danke auch für eure lieben Kommentare und das wird sicher auch nicht das letzte Gewinnspiel sein

Teilnahmebedingungen:

1. Like die SEITE:  MOTTEST – Motte testet ( öffentlich )
2. Like den BEITRAG
3. Hinterlasst einen netten Kommentar in vollständigen Sätzen ( Ich denke, etwas mehr als ein „Bin dabei“ und „Super“ ist es wohl Wert  )

Über Teilen und Freunde Bescheid geben würde ich mich sehr freuen, ist aber KEIN Muss!

Das Gewinnspiel startet SOFORT und endet am Samstag, den 17.06.2017 um 23.59 Uhr. Danach wird binnen 3 Tagen ausgelost. Es wird eine/n Gewinner/in geben.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert ! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen findet ihr hier:  Teilnahmebedingungen

Viel Glück!
Eure Motte

Hier ist der Link, wo ihr bei Facebook am Gewinnspiel teilnehmen zu könnt:  Facebook Gewinnspiel

 

 

 

 

essence Maker Shop Berlin – eigenen Lipgloss individuell kreieren #ESSENCEBYME


Heute berichte ich euch vom essence Maker Shop Berlin, den ihr lediglich in der Zeit vom 12.05. bis 15.07.2017, jeweils von Donnerstag bis Samstag von 13.00 bis 20.00 Uhr, besuchen könnt. Am 15.07.2017 steigt dann in Berlin die große essence Birthday Party anlässlich 15 PINK YEARS!

20170602_113305

Am Dienstag, den 30.05.2017, habe ich mittags meine Mails durchgesehen und was für eine Überraschung…. Ich hatte morgens eine Mail erhalten, dass ich beim Facebook Gewinnspiel – essence maker shop – gewonnen habe!

Der Gewinn war ein Besuch im essence Maker Shop Berlin, in dem ich mir mit einer Begleitung meiner Wahl am 31.05.2017 eine komplette Stunde lang meinen eigenen essence Lipgloss und Nagellack kreieren darf. Wow, also bereits einen Tag später und auf die Schnelle und wegen der Uhrzeit war klar, dass ich meinen kreativen Sohn mitnehmen würde.

InShot_20170602_114823

Pünktlich um 17.25 Uhr sollten wir uns vor dem Shop einfinden und wurden auch schon kurze Zeit später mit 4 weiteren Personen herzlich eingelassen und begrüßt!
Es wurde uns mitgeteilt, dass wir heute jeder einen matten und einen shiny Lipgloss selbst kreieren dürfen. Die Maschine für den Nagellack funktionierte leider nicht, aber das war überhaupt kein Problem, denn es hat uns wahnsinnig Spaß gemacht.
Zuerst konnten wir unsere persönlichen Dinge und Handtaschen in den Schließfächern verstauen. Dann wurden uns Kittel, Schutzbrillen und Einmalhandschuhe ausgehändigt und die einzelnen Stationen erklärt. Jeder hat einen kleinen Plastikbehälter und einen kleinen Holzspatel zum Vermischen der Farben erhalten. Und schon konnte es losgehen!
Die Mitarbeiter sind durchweg alle sehr nett und hilfsbereit und stehen auch immer an eurer Seite, falls ihr Fragen habt.

Der eigens kreierte essence Lipgloss in 4 Schritten:

1.)  Shiny oder mattes Finish auswählen, Plastikbecher und Spatel erhalten
2.)  An der Colour Station Farbe mixen – Mix it!
3.)  An der Effect Station Glitzer hinzufügen
4.)  An der Aroma Station Aroma auswählen

Eigentlich wollte ich einen schönen Roten und einen Nudeton kreieren, aber das wäre ja auch wirklich langweilig gewesen. Also haben mein Sohn und ich erst mit dem matten Ton angefangen und nachdem der matte Lipgloss fertig war, anschließend den shiny Lipgloss kreiert.
Als erstes mischt man sich bei beiden die Farben an der Colour Station solange bis einem sein Ergebnis gefällt. Beim matten Lipgloss sind die Farben in Gläsern und die Farbe ist etwas fester und mit einem Spatel in den Behälter umzufüllen; bei dem Shiny
kann man die Farben einfach aus der Tube in den Behälter drücken. Wenn einem die angemischte Farbe gefällt, ist der Matte fast fertig und beim Shiny geht man an die Effect Station, an der Streudosen mit verschiedenen Glitzerpartikeln stehen. Dort kann man sich auch seinen Glitzer individuell aussuchen und streut die Partikel einfach so viel dazu, wie man möchte. Um die Farbe zu prüfen, kann man diese sogar zwischenzeitlich auf die Lippen auftragen 😉

InShot_20170602_121305
Eigentlich möchte man meinen, der Lipgloss wäre fertig. Aber nun kann man noch an die Aroma Station gehen und sich noch individuell sein Aroma aussuchen. Die Aromadüfte kann man oben riechen, indem man die Deckel anhebt und dann werden einfach je nach Intensität die Aromen aus den Glasfläschen in den Behälter getropft. Wir waren auch da sehr kreativ und haben uns mehrere Sorten mit verschiedener Anzahl an Tropfen gemischt. Es gibt 5 Aromen: Coconut, Mure Musk, Sweets, Ananas und  Caramel. Jetzt heißt es abschließend alles nochmal umzurühren und man gibt es den Mitarbeitern an der Theke, die die Konsistenz kurz prüfen und sie dann mit einer Plastikspritze aufziehen und in die Lipglossgläser umfüllen.

20170602_122638

Jetzt fehlt nur der kleine „Verschluss-Stopfen“ und der Deckel mit dem Lippenapplikator zum Auftragen des Lipgloss kann aufgeschraubt werden! Ein kleines Etikett darf natürlich nicht fehlen, auf dem auch u.a. steht, dass es 3 ml Lipgloss enthält und der Lipgloss 3 Monate haltbar ist.
Zuletzt geht es zu einem Stand an dem man sich noch sämtliche verschiedene Aufkleber aussuchen kann, um seinen Lipgloss auch auf dem Glas individuell gestalten zu können. Und ab in die wunderschöne Verpackung – FERTIG !!!

InShot_20170602_115545Mein Fazit:

Vielen Dank an essence für diesen tollen Gewinn!
Es war unbeschreiblich schön und interessant! Wir hatten so viel Spaß – ein unvergessliches Erlebnis!

Oben auf dem „Arm-Bild“ seht ihr von links nach rechts:
Matter und shiny Lipgloss von meinem Sohn für seine Freundin, dann shiny und matter Lipgloss von mir. Meinen matten Lipgloss habe ich draußen gleich aufgetragen und dieser ist auf dem Bild vor dem Shop zu erkennen.
Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert! Der Lipgloss riecht und schmeckt nicht nur hervorragend, sondern er hielt auch wirklich extrem lange – komplett bis zum abendlichen Abschminken – WOW !!!

Absolut empfehlenswert!!! Ich denke, individueller kann man sich seinen Lipgloss nicht selbst kreieren und besser geht es nicht. Absolut perfekt!
Ich werde definitiv nochmal vorbeischauen und mein Sohn mit Freundinnen ebenfalls, da diese auch mega begeistert waren !

Preis für 1 Produkt = 3,00 Euro /  2 Produkte = 6,00 Euro /  3 Produkte = 8,00 Euro

Eigentlich wollte ich an euch 2 selbst kreierte Lipgloss im Gewinnspiel verlosen, aber leider ist das aus Gründen der Gewährleistung und Haftung verboten, da diese von mir „selbst“ abgefüllt wurden. So hat sich aber die Freundin freuen können.

Hier findet ihr noch den Link zum essence Maker Shop – Berlin → essence Maker Shop Berlin

Die Produkte wurden mir geschenkt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und kann Werbung enthalten.

Wie gefällt euch der essence Maker Shop ? Wäre das auch etwas für euch ?

Liebe Grüße,
Eure Motte

Unboxing lavera Naturkosmetik Beauty Box #farbebekennen *Werbung*


Gestern habe ich die lavera Naturkosmetik Beauty Box erhalten, auf die man sich ab dem 15.5.2017 über ein Bewerbungsformular bewerben konnte. Für nur 10 Euro erhält man mit dieser geheimnisvollen Überraschungs-Box sieben verwöhnende  und hochwertige lavera Produkte, die Lust auf den Sommer machen sollen! „Für natürlich schöne Beauty-Momente“. Diese Box ist limitiert auf 1000 Stück! 

20170622_143222
Nun zum Inhalt meiner Box:  

Die lavera Beauty Box enthält 7 Produkte in Originalgröße!

So Fresh Mineral Rouge Powder – Pink Harmony 

20170622_150128

Das So Fresh Mineral Rouge Powder in der Farbe Pink Harmony 04 zaubert mit Jojoba-Öl und natürlichen Farbpigmenten rosige Frische auf die Wangen. Es kostet UVP 6,49 € für 4,5 g.

Illuminating Eyeshadow Quattro – Indian Dream

20170622_150224

Das Illuminating Eyeshadow Quattro lag im Indian Dream 03 bei. Es besteht aus metallisch-leuchtenden Wet & Dry Lidschatten. Diese beinhalten einen Multi-Mineral-Komplex und natürlich reflektierende Pigmente. Das Quattro kostet UVP 5,99 € für 4 x 0,5 g.

Beautiful Lips Colour Intense – Beloved Pink

20170622_150331

Der Lippenstift in der Farbe Beloved Pink 36 hat ebenfalls hochwertige Pigmente und ein samtiges Finish. Er verwöhnt die Lippen mit Bio-Blütenbutter aus Rose, Malve und Linde. Der Preis liegt bei UVP 5,49 € für 4,5 g. 

basis sensitiv HANDCREME – Bio-Mandelöl & Bio-Sheabutter

20170622_150505

Die Basis sensitiv Handcreme ist speziell für trockene Haut. Sie beinhaltet wertvolle Bio-Inhaltsstoffe wie Mandelöl, Sheabutter und Jojobaöl, die die Hände mit Feuchtigkeit versorgen. Sie kostet UVP 2, 99 € für 75 ml.

HYDRO EFFECT SERUM – Täglicher Schutz vor Unwelteinflüssen – NEU 

20170622_150604

Das Hydro Effect Serum schützt die Haut mit innovativen Anti-Pollution Komplex aus natürlichen Anti-Oxidantien und Bio-Alge. Es wirkt freien Radikalen entgegen und schenkt ein frisches und strahlendes Hautbild. Es spendet intensive Feuchtigkeit und wird bei der täglichen Pflegeroutine nach der Reinigung und vor der Tagespflege aufgetragen. Es ist NEU bei lavera und kostet UVP 9,99 € für 30 ml.

BLÜTENLIEBE DUSCHGEL – Bio-Malve & Bio-Weißer Tee

20170622_150653

Das Blütenliebe Duschgel umhüllt die Haut mit sanftem Schaum und verwöhnt mit dem Duft taufrischer Blüten . Es enthält wertvolle Extrakt aus Bio-Malve und Bio-Weißer Tee. Es kostet UVP 3,99 € für 200 ml.

VOLUMEN & KRAFT SHAMPOO – Bio-Orange & Bio-Grüner Tee 

20170622_150738

Das Volumen & KRAFT Shampoo hat eine aufbauende Rezeptur und verleiht sichtbar mehr Fülle, ohne es zu beschweren. Die Bio-Orange und der Bio-Grüne Tee stärken die Widerstandskraft der Haare und festigen die Haarstruktur auf natürliche Weise. Es kostet UVP 3,99 € für 250 ml.

Desweiteren lagen insgesamt noch 6 Proben von lavera Naturkosmetik bei!

20170622_144724

Jeweils zwei von:

  • Anti-Falten Feuchtigkeitscreme mit Bio-Jojoba, Bio-Alge & Coenzym Q10
  • ILLUMINATING EYE CREAM mit Perlen-Extrakt & Bio-Koffein ( Sofort-Effekt für eine strahlende Augenpartie )
  • RE-ENERGIZING SLEEPING CREAM 5 in 1 Over-Night-Effect

Mein Fazit:

Ich bin absolut begeistert von dieser Box!!!  Ich liebe sie!

Das Mineral Rouge Puder, das Lidschatten-Quattro und der Lippenstift gefallen mir super und sind farblich mega abgestimmt (für den lavera Pink Harmony Look).
Eine Handcreme benutze ich mehrmals täglich und diese ist wirklich sehr schön, zieht gut ein und riecht sehr angenehm. Perfekt, dass sie auch für sensible und trockene Haut ist😉
Über das neue Hydro Effect Serum freue ich mich auch wahnsinnig und das werde ich noch testen. Genau das richtige für meine Haut, welche hier in Berlin definitiv ständig der Luftverschmutzung durch Feinstaub und Abgase ausgesetzt ist. Und intensive Feuchtigkeit braucht meine Haut definitiv!
Sowohl das Duschgel als auch das Shampoo riechen meeega – einfach traumhaft! Das ist Liebe auf den ersten „Riecher“. 😍
Toll finde ich auch, dass jeweils immer die Proben doppelt beigefügt wurden, sodass man mal einen etwas besseren Eindruck beim testen bekommen kann.

Die lavera Beauty Box hat mich 10 Euro gekostet und hat einen Wert von 38,93 Euro (UVP DE)! Da nehme ich sehr gerne lavera Produkte, denn da weiß ich auch, was drin ist!

Die lavera Qualitätsgarantie der meisten Produkte beinhaltet u.a.:

  • 100% zertifizierte Naturkosmetik mit hochwertigen Bio-Pflanzenwirkstoffen
  • 100% frei von Silikonen, Paraffinen, Mineralöle
  • 100% frei von Parabenen, GMO-frei
  • 100% frei von Farb- und Konservierungsstoffen 
  • dermatologische Bestätigung der Hautverträglichkeit aller lavera Produkte
  • lavera ist gegen Tierversuche

Falls ihr mehr über die Produkte von und über lavera erfahren möchtet, könnt ihr gerne hier klicken →  lavera Naturkosmetik

Wie gefällt euch die Beauty Box von lavera Naturkosmetik? Oder gehört einer von euch auch zu den glücklichen Gewinnern?

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

GLOSSYBOX – „Wild at Heart Edition“ – Mai 2017


Vor ein par Tagen bereits ist meine Glossybox „Wild at Heart Edition“ für Mai angekommen. Der Mai soll bei Glossybox wild und rough sein. Ob der Inhalt dem Motto entspricht und wie sie mir gefallen hat werdet ihr jetzt erfahren.

20170526_235738
Inhalt meiner Glossybox:

1.) RODIAL GLAMOLASH MASCARA XXL
Ein Wimpernmaximierer in sattem schwarz mit pflegendem Bienenwachs, Karnaubawachs und Kollagen. Es handelt sich hier um eine kleinere Mascara mit 6 ml Inhalt, die in jede Handtasche passt. Das Originalprodukt mit 13 ml kostet 26,50 Euro.

2.) Dr. Severin WOMAN ORIGINAL BODY AFTER SHAVE BALSAM
Ein Balsam zur Pflege nach der Rasur, der Hautirritationen, Rasierpickeln und eingewachsenen Haaren auf sanfte Weise entgegenwirkt. Es handelt sich hier auch um ein kleineres Produkt mit 30 ml Inhalt. Das Originalprodukt mit 200 ml kostet 33,10 Euro.

3.) ARTDECO ART COUTURE NAIL LACQUER
Hier handelt es sich um das Originalprodukt mit 10 ml Inhalt in der Farbe couture pearl Nr. 608, limitiert und seit Oktober 2015 im Handel. Die Farbe ist ein Glossy-White mit rosa Unterton. Das Originalprodukt kostet 8,95 Euro.

4.) Ultrasun Anti-Age SPF30
Dieses Produkt ist ein 2 in 1 – diese Creme ist Anti-Aging-Pflege und hochwirksamer, besonders hautverträglicher Sonnenschutz in einem. Es ist morgens vor dem Make-up auf das gereinigte Gesicht aufzutragen. Es hat einen Inhalt von 25 ml. Das Originalprodukt kostet 24,- Euro für 50 ml und 13,- Euro für 25 ml.

20170527_000225

5.)  got2b Trockenwäsche Volumen
Ein Trockenshampoo zum Stylen, wenn es mal schnell gehen muss und welches Volumen verspricht. Auch hier handelt es um das Originalprodukt mit 200 ml und dieses kostet 3,99 Euro.

6.)  8×4 Deo „Pure“
Ein aluminiumfreies, blumiges 24-Stunden-Deo, welches feine Duftnoten von Calla-Lilie, Wassermelone und Seegras versprüht, ohne Rückstände zu hinterlassen. Hier handelt es sich um ein praktisches Pocketformat mit 35 ml als Extraprodukt!

Als Beilage war noch ein Gratismuster von Carefree FlexiComfort mit 1 Slipeinlage enthalten sowie das Glossybox-GLOSSY-Magazin und 3 Rabatt-Flyer.

20170526_235817

Mein Fazit:

Ich muss sagen, dass ich den Inhalt meiner Glossybox mag!
Allerdings kann ich keinen Zusammenhang zu dem Motto „Wild at Heart“ erkennen, es sei denn ich würde mir meine Haare mit der Trockenwäsche „wild“ stylen.  *zwinker*

Die Mascara im kleineren Format finde ich super praktisch für unterwegs und/oder Kurzreisen/Urlaub.
Den Body After Shave Balsam Woman von Dr. Severin wollte ich schon immer mal ausprobieren und habe das Männer-Produkt bereits meinem Männe geschenkt. Darüber freue ich mich sehr! Den ARTDECO Nagellack finde ich von der Farbe her auch sehr schön.
Die Ultrasun Anti-Age-Pflege mit gleichzeitigem LSF 30 finde ich als 2 in 1 Produkt mega klasse und gerade da es besonders hautfreundlich sein soll und unter dem Make-up aufgetragen wird. Darauf bin ich schon sehr gespannt!
Ebenfalls bin ich sehr gespannt auf die Trockenwäsche von got2b, welches ich auch noch nicht kenne. Zwischendurch greife ich ab und zu auch schon mal zu Trockenshampoos , gerade dann wenn’s schnell gehen muss oder es mir aber nicht besonders gut geht und ich trotzdem „ordentlich“ das Haus verlassen möchte. Der Duft ist auf jeden Fall schon mal super!
Das 8×4 Deo kenne ich bis jetzt noch überhaupt nicht. Ehrlich gesagt noch gar kein Deo von 8×4. Der Duft gefällt mir sehr gut und ebenfalls ist das Pocketformat sehr praktisch für unterwegs und/oder Kurzreisen.

Die Glossybox  kostet mich als gewähltes flexibles Abo monatlich 15,- Euro und ist jederzeit kündbar. Dieser Inhalt hatte einen Wert von rund 45,- Euro und damit bin ich super zufrieden. Zur Glossybox geht’s hier →  Glossybox

Wie hätte euch diese Glossybox gefallen ?

Liebe Grüße,
Eure Motte