Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele


1. Geltungsbereich

Folgende Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die durch „MOTTEST – Motte testet“ auf Facebook ( https://www.facebook.com/MOTTESTMOTTETESTET/ ), sowie auf dem Blog ( https://mottestmottetestet.blog/ ) von Frau Marion Wagner durchgeführt werden.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnspiele werden veranstaltet von:

Marion Wagner
Kanalstraße 144
12357 Berlin

Gewinnspiele, die über die oben angegebene Facebook-Seite durchgeführt werden, stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

2. Teilnahmevoraussetzung

Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Teilnahme ist nur innerhalb des in der Gewinnspielbeschreibung genannten Zeitraumes möglich. Jeder Teilnehmer darf nur einmal an einem identischen Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme durch Dritte (Gewinnspielagenturen) ist ausgeschlossen.

MOTTEST – Motte testet behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen oder verschaffen wollen oder bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen. In diesen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

3. Durchführung des Gewinnspiels

Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer die jeweils direkt im Gewinnspielbeitrag angegebenen Teilnahmebedingungen einhalten. Jeder Teilnehmer ist für die Richtigkeit seiner Angaben selbst verantwortlich.

Das Gewinnspiel wird im Beitrag genannten Zeitraum durchgeführt.

Für die Auslosungen werden alle Teilnehmer am Gewinnspiel berücksichtigt, die bis zum genannten Ende des Gewinnspiels, alle genannten Teilnahmebedingungen erfüllen.

Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Gewinne sind vom Umtausch ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist ebenfalls ausgeschlossen.

4. Gewinnabwicklung

Die Gewinnermittlung wird durch MOTTEST – Motte testet zeitnah, spätestens innerhalb einer Woche, durchgeführt. Die Gewinner werden per Los entschieden.

Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel stimmt der Teilnehmer ausdrücklich zu, dass sein Vor- und Nachname im Rahmen der Gewinnerbekanntgabe in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien veröffentlicht werden darf. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seiner Social Media Plattform Facebook ein.

Der Gewinner hat den Gewinn innerhalb von 48 Stunden nach Veröffentlichung der Gewinnerverkündung zu bestätigen und mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Die Gewinnannahme geschieht durch die rechtzeitige Zusendung der korrekten Adressdaten per Facebook-Nachricht oder per E-Mail an MOTTEST – Motte testet. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb der genannten Frist von 48 Stunden, verfällt der Anspruch auf den Gewinn. 

Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten sind die Teilnehmer verantwortlich. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten des Teilnehmers. Sollte der Gewinn aufgrund von unkorrekter Kontaktdaten wieder zurückkommen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

Der Versand des Gewinns erfolgt innerhalb einer Frist von 4 Wochen.

Sollte der Versand im Fall von gesponserten Gewinnspielen direkt über einen Sponsor erfolgen, so wird dies gesondert im betreffenden Gewinnspielbeitrag genannt. Der Teilnehmer stimmt in diesem Fall der Weitergabe seiner Kontaktdaten an den Sponsor für die Gewinnabwicklung und den Versand durch den Sponsor zu. Mit der Weiterleitung der Kontaktdaten an den Sponsor und Übersendung des Gewinns vom Sponsor ist MOTTEST – Motte testet von jeglicher Verpflichtung und Haftung gegenüber dem Gewinner befreit. MOTTEST – Motte testet übernimmt keine Haftung für die Zuverlässigkeit und Sach- oder Rechtsmängel der Gewinne durch den Sponsor und sendet keinen Ersatz für verlorene oder beschädigte Post- und Paketsendungen.

5. Mängelhaftung

Für Schäden, die dem Gewinner aufgrund von Sach- und/oder Rechtsmängeln entstehen, haftet der Veranstalter nur bei Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen ist eine Haftung wegen Sach- und/oder Rechtsmängeln ausgeschlossen.

Mit Übergabe der Sendung haftet das genutzte Versandunternehmen. Es wird keine Haftung für Lieferschäden und auf dem Postweg verlorengegangene Gewinne übernommen.

6. Vorzeitige Beendigung, Anpassung oder Änderung des Gewinnspiels

MOTTEST – Motte testet behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden, anzupassen oder abzuändern, insbesondere dann, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.

7. Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8. Datenschutz

Persönliche Daten des Teilnehmers werden vom Veranstalter vertraulich gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt und nur in diesem Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel gespeichert. Siehe dazu auch unsere Datenschutzhinweise.

Der Veranstalter verwendet die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel erhaltenen Daten der Teilnehmer nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen. Sie können der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine Nachricht an die im Impressum angegebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Der Veranstalter behält sich vor, den Namen und ein Foto des Gewinners auf seiner Gewinnspielseite bekanntzugeben, sofern der Gewinner nicht dagegen widersprochen hat.

Auf textliche Anfrage an den Veranstalter wird der Teilnehmer über die zu seiner Person gespeicherten Daten informiert und hat die Möglichkeit, diese Daten zu berichtigen. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht. 

Falls Sie mit dieser Datenverwendung nicht einverstanden sind, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich.