Kneipp® – Duftwelten Duftstäbchen – NO.1 Sandelholz Patchouli *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

20180418_115207_15240463029071559190255.jpg

[Werbung]    Seit kurzem gehöre ich nun auch zu den Kneipp VIP Autoren und ich habe mich über diese Nachricht wirklich so richtig gefreut, da ich die Produkte einfach klasse finde und auch hervorragend vertrage. So werde ich euch jetzt regelmäßig über die neuesten Produkte aus der Kneipp® Welt berichten können.

Ich hatte auch gleich Gelegenheit, mich erstmal gründlich umzuschauen und konnte mir auch schon ein Produkt aus den Frühjahrs-Neuheiten aussuchen.

Bei Kneipp® gibt es jetzt neu die Duftwelten Duftstäbchen, die in 3 verschiedenen Duftrichtungen erhältlich sind:

  • NO.1 Sandelholz Patchouli mit natürlichem Patchouliöl, der die Sinne verzaubert und den Geist zur Ruhe kommen lässt
  • NO.2 Litsea Cubeba Limone mit dem natürlichen ätherischen Öl der Litsea Cubeba – ein frischer, sonniger Duft, der die Sinne belebt und aktiviert
  • NO.3 Lavendel mit natürlichem ätherischem Lavendelöl für eine ausgleichende und entspannende Atmosphäre.

Wie ihr bereits wisst, bin ich eine absolute Duftliebhaberin und wer mich kennt oder aufmerksam meine Berichte liest, der wird sich gleich denken können, dass ich mich sofort und ohne Überlegung für die Duftwelten Duftstäbchen Sandelholz Patchouli entschieden habe. Ich liebe diese Düfte einfach in jeder Hinsicht und war selbstverständlich schon sehr gespannt.

Die Produkte von Kneipp® gibt es schon seit 1891 und man kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Auf Basis natürlicher Pflanzenessenzen und anderer reiner Inhaltsstoffe wurden die Rezepturen geschaffen, die auch heute noch richtungsweisend für die Kneipp®-Produkte sind.

Mit den Kneipp® Duftwelten lässt sich in jedem Zuhause eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Düfte sind nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern sie können auch unsere Sinne und Stimmung und somit unser Wohlbefinden beeinflussen.

20180418_115249_15240464219421005827209.jpg

Die Duftwelten Duftstäbchen sind schnell aufgestellt. Es ist lediglich, wie gewohnt, der Schraubverschluss von dem Flacon abzuschrauben, den beiliegenden Aufsatz auf den Flacon aufsetzen und je nach gewünschter Duftintensität kann jeder ganz individuell und nach seinem Geschmack selbst variieren, wie viele Rattanstäbchen reingestellt werden. Sie geben ihren Duft dabei gleichmäßig in die Räume ab.

Die Kneipp® Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli mit natürlichem ätherischem Öl des Patchouli verzaubern die Sinne und lassen den Geist zur Ruhe kommen.  In ferne Welten entführen lassen mit dem Duftprofil warm, balsamisch, holzig !

20180418_120135_15240469143501583179597.jpg

Mein Fazit:

Als absolute Duftliebhaberin war ich schon sehr gespannt auf die Kneipp® Duftstäbchen Sandelholz Patchouli. Ich liebe diese warmen, orientalischen Düfte. Besonders Sandelholz und Patchouli sind immer wieder in meinen Düften wiederzufinden und da gibt es wirklich sehr große Unterschiede.

Ich habe die Duftstäbchen bei uns im Wohnzimmer aufgestellt und nicht nur, dass sie mit ihrem klaren, dezenten Design ein Hingucker sind, sie verströmen auch schön gleichmäßig den warmen, sanften Duft. Ich habe erstmal mit drei Rattanstäbchen angefangen und festgestellt, dass für uns fünf perfekt sind.

Diese Duftstäbchen haben meinen Männe und mich absolut überzeugt. Mich würde der Lavendel-Duft definitiv noch zum Entspannen interessieren, aber auch bei Lavendel-Düften gibt es große Unterschiede. Der Litsea Cubeba Limone-Duft „reizt“ mich auch, da Citrusdüfte bei mir doch oft gleich die Stimmung heben und gute Laune auslösen.

Die Duftwelten Duftstäbchen findet ihr im Kneipp® Onlineshop unter den Kneipp®-Neuheiten und sie kosten jeweils 7,99 Euro mit 50 ml Inhalt.

Die Kneipp® Duftstäbchen wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

Urheberrecht:
Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden und welche mit der entsprechenden Bildquelle gekennzeichnet wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Datenschutz Information

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

#kneipp #duftwelten #duftstäbchen #raumduft #sandelholz #patchouli #warmerduft #natürlichätherischesöl #holzig #balsamisch #sinnlich #kneippvipautor #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

sofi – höhenverstellbares Visco-Kopfkissen – orthopädisches & ergonomisches Nackenstützkissen – anpassbares Gesundheitskissen mit Aloe Vera Bezug  *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

20180121_191200_151655842226897843268.jpg

[Werbung]     Kopfschmerzen, Migräne, Probleme mit dem Nacken oder Rücken?  Erinnert ihr euch noch an sofi, von deren Kissen ihr ebenfalls so begeistert gewesen seid?

Heute möchte ich euch das neueste Kissen von sofi vorstellen – das höhenverstellbare und anpassbare Visco-Kopfkissen mit Aloe Vera Bezug. Dieses sog. „Shredded Kissen“ ist ebenfalls ein orthopädisches und ergonomisches Nackenstützkissen, welches ganz einfach auf jeden individuell selbst angepasst werden kann, egal wie hoch und wie hart! Dazu muss nur etwas vom geschredderten Kissenkern entfernt werden! 😉😍

Wie wichtig mir bzw. uns das richtige Kissen ist und somit ein besserer, erholsamerer und gesünderer Schlaf, habe ich euch schon in meinen vorherigen Berichten nähergebracht. Nachdem ich euch HIER schon ausführlich über sofi und deren Seitenkippschläferkissen berichten konnte und auch über das Seitenschläferkissen ausführlich HIER , freue ich mich sehr, dass ich euch heute auch das höhenverstellbares Visco-Kopfkissen mit Aloe Vera Bezug   vorstellen darf; diesmal auch extra mit dem Aloe Vera Bezug, damit ihr auch über diesen Bezug ausführlich etwas erfahren könnt .😉

Die anderen beiden Kissen von sofi haben wir mit dem thermoregulierenden Bezug THERMOSOFT getestet und für uns als absolut passende Kissen gefunden. Jedoch interessieren uns auch immer noch die anderen Bezüge und auf dieses „Shredded Kissen“ war ich bzw. waren wir wirklich sehr neugierig!
So fand ich das Thema schon vorher sehr spannend und interessant und stellte mir mittlerweile eher die Frage, ob dieses Kissen aufgrund seiner „Genialität“ und individuellen Anpassung unsere noch toppen würde oder ob ich vielleicht zu große Erwartungen an dieses individuell anpassbare Kissen stellen würde oder hätte?

Denn mittlerweile weiß ich aus Erfahrung und dank sofi, dass man mit dem für sich richtigen Kissen nicht mehr jeden Morgen aufwachen muss, um mal wieder festzustellen, dass man mit dem Kissen falsch gelegen hat und dadurch der Nacken und die Halswirbelsäule schmerzt. Seitdem ich auf dem sofi Kissen schlafe, hatte ich nicht einmal mehr einen „steifen Hals“, was ich persönlich absolut aussagekräftig finde.

Das höhenverstellbare Visco-Kopfkissen wurde wieder wie gewohnt sehr schnell geliefert und war auch wieder in seinem „eigenen“ Karton verpackt.

20180122_093718_15166104173151670254386.jpg

Produktbeschreibung:

Beim höhenverstellbaren Visco-Kopfkissen handelt es sich ebenfalls um ein orthopädisches und ergonomisches Nackenstützkissen mit druckausgleichendem Viscoschaum (Memory Foam). Dieses Kissen ist für jeden geeignet, da es sich an jedes persönliche Bedürfnis komplett individuell anpassen lässt und kann somit für jede Schlafposition das richtige Kissen sein.

Egal, ob Seitenschläfer, Bauchschläfer oder Rückenschläfer, dieses Kissen kann jeder selbst gestalten, indem man die Füllung des Kopfkissens selbst anpasst.  Deshalb ist es auch für jede Schlafposition und individuell für jedes Schulter-, Nacken- und/oder Halswirbelsäulenproblem geeignet. Es lässt sich selbst austesten und formen,  wie es einem gefällt und je nach Belieben zwischen der Dichte, dem Härtegrad und der Höhe des Kissens selbst variieren. So wird die Halswirbelsäule in eine ergonomisch ideale Schlafposition gebracht, um den unangenehmen Verspannungen im Nacken vorzubeugen.

„Ein Kopfkissen exakt für dich mit ergonomischem Smartfoam.“

Der Stoff wurde von der NASA für die Raumfahrt entwickelt und passt sich individuell der Kopfform an und besitzt eine Gedächtnisfunktion (Memory Foam) für die Kopfkontur. Das Kissen ist zudem mit Bambusaktivkohlepartikel ausgestattet und sorgt für ein ideales Temperaturmanagement. Durch die integrierten Ventilationskanäle werden Luft und Flüssigkeit ideal abtransportiert. (Wir verlieren pro Nacht ca. 500 ml Flüssigkeit.) So wird für einen erholsamen Schlaf gesorgt und das Kissen bleibt frisch.

Der deutsche Premium Memory Schaum (CosyPur BASF 70% und PU 30%) ist für die Füllung dieses sofi Kissen gehexelt und dadurch besonders soft, kühlend und atmungsaktiv. Die Viskose ist antiallergisch und transportiert Feuchtigkeit schnell ab. Er lässt sich kinderleicht aus dem Kissen entnehmen und im beigelegten Beutel verstauen. Dadurch hat man mit dem anpassbaren Kissen von sofi die Möglichkeit das Kissen noch genauer nach seinen Bedürfnissen zu gestalten als im Vergleich mit herkömmlich anpassbaren Kissen, bei denen man lediglich einzelne Schaumstoffplatten herausnehmen kann. Auch die Form lässt sich durch Drücken des gehexelten Memory Schaum individuell und komfortabel an die eigene Schlafposition anpassen. 🙂

Das „Shredded Kissen“ ist ein Kissen zum Wohlfühlen, denn der viskoelastische Memory Schaum ist angenehm weich und flauschig und passt sich ideal der Kontur des Kopfes an. Es ist ein natürliches Kissen für den erholsamen Schlaf, da alle sofi Kissen nach Ökotex-Standard gefertigt und somit auch bestens für Allergiker geeignet sind. Die Bezüge sind bei 40° waschbar.

20180122_102657_1516613262720319576447.jpg

Produktinformationen:

Kissenkern: 70% Viskoelastischer Schaumkern (CFC freier Memory Foam) und 30% PU Schaum
Außenbezug: 54% Polyester (ALOE VERA) / 46% Viscose
Innenbezug: 100% Baumwolle – nach ÖKOTEX 100
Maße: Amazon 70 x 50 x 12 cm                                               
Gewicht:  2100 g 

Ich habe es mir diesmal aufgrund meiner trockenen Haut mit dem Aloe Vera Bezug ausgewählt; also ein Bezug mit Aloe Vera Extrakten. Aloe Vera kennt jeder als Pflege für die Haut und so spendet dieser Aloe Vera Bezug Feuchtigkeit, hilft bei trockener Haut und wirkt vitalisierend im Schlaf.

Luxus Kissenbezüge für mehr Komfort im Schlafzimmer: „The Beautiful“
Dieser innovative Bezug mit Aloe Vera Extrakten bedeutet Pflege für die Haut!
Die Aloe Vera Pflanze ist besonders reichhaltig an Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Enzymen und dadurch besonders wohltuend für die Haut. Der Aloe Vera Bezug macht die Haut geschmeidiger, straffer, spendet ihr die nötige Feuchtigkeit und hilft der Haut, sich zu revitalisieren – für einen „echten“ Schönheitsschlaf. Die Aloe Vera Extrakte in den Fasern behalten auch über mehrere Waschgänge ihre Wirkung.

20180103_225353494672213.jpg

Seit meinem ersten Bericht vom 14. Juli 2017 hat sich, wie ihr wieder feststellen könnt, wirklich eine Menge bei sofi getan. Es gibt viele verschiedene Bezüge und auch noch recht neue, wie es z.B. auch einen schwarzen Bezug mit leicht kühlender Wirkung gibt (The Energized). Dieser ist auch besonders praktisch auf Reisen wegen der Schmutzunempfindlichkeit. 😉

Zusammenfassend gibt es verschiedene Modelle aus individuellen Formen und mit innovativen Bezügen. Jede Farbe hat bestimmte Eigenschaften. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Webseite von sofikissen. So gibt es zusätzlich noch ein Seitenkippschläferkissen, ein Seitenschläferkissen, ein Rückenschläferkissen, ein Bauchschläferkissen, ein kleineres Kissen für Reisen (oder einfach für die Couch) und ein Nackenhörnchen.

20180121_215742243770041.jpg


Mein Fazit:

Ich habe mich wirklich schon sehr darauf gefreut, da es von jedem selbst individuell „angepasst“ werden kann und das finde ich persönlich wieder sehr interessant und „spannend“. Es ist besonders geeignet für Personen, die Probleme mit der Halswirbelsäule  (HWS) haben. Da wir alle Drei so unsere „eigenen“ Probleme mit der HWS haben, haben wir Drei es jetzt auch alle wieder nacheinander und über längere Zeit ausführlich getestet.😍

20180122_101652_1516612707821_1516612805485646441906.jpg

Es kommt mit seinen Maßen von ca. 60 x 40 x 12 cm (ausgepackt selbst nachgemessen) und einem Gesamtgewicht von 2,8 kg incl. seinem eigenen Karton tatsächlich erstmal beachtlich groß und schwer an. Es ist auch nicht wie die anderen Kissen eingerollt und ein kleiner Beutel mit Reißverschluss liegt bei.

Ich habe es auch sofort ausgepackt, mir ganz genau angeschaut und gleich kurz „Probe“ gelegen. Aufgrund seiner Höhe und meiner Schlafposition – vorwiegend als Seitenkippschläferin – habe ich „etwas“ vom Kissenkern entnommen und den kleinen beiliegenden Beutel auch randvoll gefüllt. Mir wurde vorher schon gesagt, dass dieser ggf. etwas klein sein könnte und tatsächlich, insgesamt hat er für den von mir entnommenen gehexelten Memory Schaum nicht ausgereicht und ich habe dafür jetzt einen Kissenbezug verwendet, den ich nicht mehr unbedingt benötige. Ich finde, den geschredderten entnommenen Memory Foam sollte man definitiv aufheben, um diesen bei Bedarf wieder „nachfüllen“ zu können. Schließlich können sich die Beschwerden im Alter (auch anatomisch) verändern. Der Beutel zur Aufbewahrung soll aber nach Aussage von sofi noch vergrößert werden.

Am Anfang mussten wir uns erst alle daran „neu“ gewöhnen, denn es schien ungewohnt hart und hoch. Ich schlafe sonst auf dem Seitenkippschläferkissen und mein Männe auf dem Seitenschläferkissen. Mein Sohn wünscht sich noch dasselbe wie ich. 😉
Jeder konnte sich das Kissen so individuell anpassen, wie es ihm angenehm war – super! 

Der gehexelte Memory Foam lässt sich wie „Pulverschnee“ zusammendrücken, der sonst auch weich ist und fühlt sich wie sehr weiche Knete an oder ist sogar noch besser mit Plätzchenteig zu vergleichen, wenn man viele Plätzchenteig-Krümel hat, diese fest zusammendrücken kann und sie sich dann trotzdem wieder „auskrümeln“ lassen…
Ein wenig Geduld sollte man bei der Entnahme haben. Ich habe das sehr vorsichtig und geduldig gemacht und somit ging es dann auch problemlos.

20180122_104819_15166145496841763122775.jpg

Es ist wirklich beachtlich, dass es sich total jedem Kopf und jeder Körperform individuell anpasst und es in dieser Form auch bleibt, trotz dem es immer wieder nachgibt, wenn man sich dreht bzw. „umbettet“. Der Memory Foam gibt dabei so nach, wie man es möchte und als vorwiegende Seitenkippschläferin habe ich dann auch die nötige „Aussparung“ für die Schulter-Nacken-Hals-Partie. Wir haben alle hervorragend geschlafen und es verschafft definitiv ein besseres, erholsameres und erholtes Schlafen.

Es ist sehr schön, dass das Innenkissen separat mit einem Reißverschluss versehen ist und man dadurch den Außenbezug auch völlig problemlos auswechseln und waschen kann. Es sollten eigentlich auch die Bezüge noch einzeln zum Kaufen erhältlich sein, was ich wirklich toll finden würde. Da könnte man gut zwischendurch die Bezüge wechseln. Einen Lavendel-Bezug aufziehen, wenn man mal nicht so gut schlafen kann, Schwarz dann auf Reisen, Thermoregulierend im Sommer und Aloe Vera zum Winter hin, um trockener Haut entgegenzuwirken. Ich denke da immer sehr praktisch und würde mir schon noch nach und nach die anderen Bezüge zulegen. 

Wir finden eine Aussage wirklich sehr schwer, ob nun unsere bereits verwendeten sofi Kissen oder dieses „Shredded Kissen“ besser ist. Wir haben auf diesem hervorragend, tief und erholsam geschlafen und hatten überhaupt keine Beschwerden an unseren Problemzonen. Wir können aber sagen, dass uns keine anderen Kissen mehr in den Haushalt kommen, mein Sohn definitiv sein Wunsch-Kissen noch bekommen wird und wir die sofi Kissen bereits mehrfach weiterempfohlen haben. 

Ich würde es jedem empfehlen, der viele verschiedene Schlafpositionen wechselnd in der Nacht einnimmt und nicht „nur“ vorwiegend Bauch-, Seiten-, Seitenkipp- oder Bauchschläfer ist.

Ich habe es mir diesmal aufgrund meiner trockenen Haut mit dem Aloe Vera Bezug ausgewählt. Aloe Vera kennt jeder als Pflege für die Haut und so spendet dieser Aloe Vera Bezug Feuchtigkeit und wirkt vitalisierend im Schlaf. Ich finde diesen Bezug sehr angenehm auf der Haut und finde es gut, dass ich durch die Aloe Vera vielleicht meine trockene Haut auch im Schlaf unterstützen kann. 

Jetzt würde ich nur noch gerne den Lavendel Bezug und den „schwarzen“ Bezug testen sowie das Nackenhörnchen und Reisekissen, welche es auch als Set gibt und welches ich sicher auch auf der Couch zu Hause benutzen würde. Schon allein deshalb hoffe und warte ich auf die „einzelnen“ Bezüge und das Reiseset habe ich für den nächsten Sommerurlaub bereits im Blick. 

Bei sofi hat man die Gelegenheit 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen. Das spricht neben der sehr guten Qualität auch für die hervorragende Mission von sofi, einen erholsamen und ruhigen Schlaf mit einem für sich passenden Kissen in individueller Form zur Schlafposition und innovativen Bezügen für jeden zu ermöglichen. Ich bzw. wir können die sofi Kissen absolut weiterempfehlen!

Preislich liegt dieses höhenverstellbare Visco-Kopfkissen z.Zt. bei 59,97 Euro mit kostenlosem Versand. Alle sofi Kissen können bequem über Amazon bestellt werden.

Wem das dann im Moment vielleicht doch zu teuer ist, der kann sich das vielleicht auch z.B. zu seinem Geburtstag schenken lassen.
Denn Gesundheit ist das Wichtigste und ein gutes Kissen trägt definitiv dazu bei.

Hier nochmal der Link direkt zur sofi Homepage und zu sofi auf Facebook.

Wie gefällt euch das höhenverstellbare Visco-Kopfkissen? Habt ihr Nacken- und/oder Schulterprobleme? Oder Beschwerden an der HWS? Wäre das für euch ein gutes „Prinzip“? Welche Schlafposition bevorzugt ihr oder welche ist für euch am angenehmsten?

Ich freue mich sehr über eure Kommentare und gerne beantworte ich auch wieder alle Fragen von euch.

Das höhenverstellbare Visco-Kopfkissen wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich dafür und für das entgegengebrachte Vertrauen nochmal ganz herzlich bei sofi bedanken!

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte ♥

#sofi  #sofikissen #shredded #sofisoftsleep #höherverstellbaresViscoKopfkissen  #Kissen #anpassbaresKissen #Gesundheitskissen #MemoryFoam #Viscoschaum #AloeVeraEffekt #AloeVeraBezug #viscoelastisch  #ergonomisch  #orthopädisch  #Nackenstützkissen  #individuellanpassbar #gesunderSchlaf  #erholsamerSchlaf  #durchschlafen #gehexeltermemoryfoam #schmerzfreischlafen #pflegend #feuchtigkeitsspendend #trockeneHaut #vitalisierend #Blog  #Blogger  #Produkttest  #MOTTEST  #MOTTESTMOTTETESTET

Scentsy – Elektrische Duftlampe „Etched Core“ mit Scentsy Bars  *Werbung*


*Werbung  – kostenlose Testprodukte*

[Werbung]   Heute möchte ich euch in eine für mich bis vor kurzem noch völlig neue Duftwelt entführen – in die von Scentsy.

Durch meinen Bericht über Raumdüfte ist der lieben Sandra von Meine Duftwelt  Sandra Baade unabhängige Scentsy Beraterin auf Facebook  aufgefallen, dass ich eine absolute Duftliebhaberin bin und so sind wir ins Gespräch über Scentsy gekommen. Da sie selbst Düfte liebt und ich von Scentsy nur mal kurz etwas gehört hatte, hat sie mir angeboten eine Elektrische Duftlampe von Scentsy zu testen und ich habe mich schon den ganzen Urlaub in Ägypten darauf gefreut. 🤗

Sie hat mir ein wirklich tolles Set zusammengestellt. Das ist wirklich ein absoluter Traum. 😍

Zusätzlich zu der Elektrischen Duftlampe habe ich noch eine dekorative Hülle erhalten, durfte ihr meine liebsten Duftrichtungen mitteilen und sie hat  ganze 4 Scentsy Bars in tollen Duftrichtungen beigefügt – Wahnsinn! 

                                                ❤ Vielen Dank liebe Sandra ❤

Nur kurz über Scentsy:

Scentsy’s Hauptgeschäftstelle war im Jahr 2004 lediglich ein 12 Meter langer Seefrachtcontainer auf einer kleinen Schaffarm in Meridian, Idaho, USA.

Jetzt befinden sich alle Scentsy Verwaltungsgebäude auf einem 20 Hektar großen Campus, einschließlich des 14500 Quadratmeter umfassenden Bürogebäudes.

Was ist Scentsy ?

Scentsy ist eine sichere, flammen- und rauchlose Alternative zu Duftkerzen und noch viel mehr…

Das Scentsy-System nutzt dekorative Keramik- und Glas-Wärmer, die mit Duftöl versetzte Wachswürfel mithilfe einer Heizplatte erwärmt. Diese Heizelemente bringen den Scentsy Wachs zum schmelzen – ohne Flamme, ohne Ruß, ohne Rauch und somit ohne Sorgen!

Dabei erreicht das Wachs niemals „Verbrennungswärme“, sondern wird lediglich auf 52° erwärmt. Das Wachs besteht aus einer Paraffinbasis in Lebensmittelqualität und sämtliche Produkte sind frei von Gluten, toxischen Stoffen und Tierversuchen. Die Scentsy Wachse und Düfte sind formaldehydfrei. Dies trifft nicht auf alle paraffinhaltigen Wachse zu, doch Scentsy Kerzen haben den Vorteil, dass sie dochtlos sind und das Wachs nicht verbrannt wird.

Es gibt über 80 verschiedene Düfte und über 40 Wärmer. Jede Saison werden neue Wachsdüfte und Elektrische Lampen ausgewählt, um auch die aktuellen Trends widerzuspiegeln.

Die Elektrische Duftlampe funktioniert nach einem ganz einfachem Prinzip:

  1. Den Wärmer auf eine stabile, flache Oberfläche stellen
  2. Das Wärmekabel in den Wärmer stecken
  3. Das Wärmeschälchen auf den Wärmer setzen, den Wärmer an die Steckdose anschließen
  4. Den Wärmer anschalten (das Heizelement im Wärmer erhitzt sich auf 52°) und einen oder mehrere Würfel eines Scentsy Bars in die Wärmeschale legen
  5. Sobald das Wachs schmilzt, werden die Duftstoffe freigegeben.
  6. Genießen! 😍

Beachte: Es sollten ausschließlich Scentsy Wachse in den Wärmer gegeben werden. Nicht überfüllen und unter keinen Umständen darf dieser Wärmer mit Wasser, Chemikalien oder Öl betrieben werden.

Reinigung: Zur Reinigung des Wärmers einen weichen, feuchten Lappen verwenden und danach abtrocknen. Keine scheuernden Reinigungsmittel verwenden.

Im Scentsy Shop von Sandra Baade kann man wirklich sehr schön übersichtlich sehen, was für eine große Auswahl an Duftlampen und Düften es gibt, auch für unterwegs.

Es gibt u.a. die Elektrischen Duftlampen mit Wachs für einen mehrschichtigen Duft, der sich mit der Zeit entfaltet, die Raumdiffusor mit Öle für natürlichen, sofortigen Duft und neu die Scentsy Go mit Pods für sofortigen und tragbaren Duft.

Desweiteren gibt es die Car Bars für unterwegs im Auto, die Scent Pak für Schubladen, Koffer und Schränke und sogar Wäschedüfte findet man im Scentsy-Shop.

Zu den Elektrischen Duftlampen gibt es mehrere dekorative Hüllen, die eine einfache Elektrische Lampe umgeben können und nach dem Einschalten entstehen faszinierende und individuelle Lichtmuster.

Es gibt auch neu Elektrische Miniduftlampen, die einfach in die Wandsteckdose gesteckt werden, um kleine Räume mit Duft und Licht zu erfüllen.

Der Scentsy Go ist ein tragbares, kabelloses, aufladbares, akkubetriebenes Duftsystem, egal ob für das Büro, Hotelzimmer, im Auto, etc…
Diesen kann man überall mit hinnehmen und seinen Lieblingsduft genießen. Einfach aufschrauben, Pod einlegen und einschalten. Durch den integrierten Ventilator strömt die Luft durch die Scentsy Pods und sorgt so für sofortigen Duft binnen Sekunden. Ein Pod duftet 120 Stunden. Dieser besitzt 2 Leistungsstufen und einen Farbenregler für die sieben-farbige LED-Lichtanzeige oder um eine Wunschfarbe einzustellen. Der wiederaufladbare Akku hält bis zu 40 Stunden und kann über das mitgelieferte USB-Kabel problemlos aufgeladen werden.   😍

Die Diffuser von Scentsy sehen auch wirklich sehr schön aus und sind ideal als Duft auf Abruf, da der Duft sofort nach dem Einschalten im Raum verströmt wird. Einfach den Schirm abheben, Öl und Wasser hinzufügen und Anzeige anpassen. Die Schirme sind separat erhältlich und können nach Belieben ausgetauscht werden. Diese sind in 16 Farben einstellbar und haben eine lebenslange Garantie.

Ich habe jetzt gerade mal einen Einblick in diese Duftwelt gegeben, doch Scentsy hat noch viel mehr und wirklich eine super Auswahl an Duftmöglichkeiten!

Nun aber endlich zu meinem Set:

Ich habe von der lieben Sandra die Elektrische Duftlampe „Etched Core“ erhalten – den absoluten Klassiker – mit LED-Lämpchen für ein schönes Licht im Dunkeln.

Sie ist einschließlich des Wärmeschälchens insgesamt 15 cm hoch und hat einen Durchmesser von 10 cm. Dazu liegt eine mehrsprachige Beschreibung und separat verpackt das Wärmekabel bei.

Der Preis für die „Etched Core“ liegt bei 42,- Euro.

Passend dazu habe ich die Hülle „Loom“ erhalten, die eine Höhe von 14 cm und einen Durchmesser von 11,5 cm hat. Preislich liegt sie bei 17,- Euro.

Eine Scentsy Bar beinhaltet 8 Wachsstücke mit einem Gewicht von insgesamt 74 Gramm, hat eine Brenndauer von 80 – 100 Stunden und kostet einzeln 8,50 Euro und ein Doppelpack im gleichen Duft kostet 16,- Euro.

Mein Fazit:

Also, gaaanz ehrlich…! Wir sind vom ersten Anschluss an meeega begeistert!!!
Die Lampe sieht meega aus und die Hülle dazu auch. Sandra hat total meinen bzw. unseren Geschmack getroffen und die Düfte sind der Wahnsinn.
😍

Wir waren sofort schockverliebt – the best ever !

Die Duftauswahl ist enorm und einzigartig in den Kombinationen – wow!
Dabei riechen und duften sie so toll und es gibt so eine wahnsinnig große Auswahl…gerade in dieser Hinsicht bin ich wirklich nicht die Entscheidungsfreudigste.😂Sicher kann man auch bei diesen Düften gut „neu mischen“ und miteinander kombinieren, aber die angebotenen Kombinationen sind sehr originell.

Der Aufbau und die Anwendung ist wie oben beschrieben kinderleicht!
Ich habe nur alles auspacken müssen, das Wärmekabel in den Wärmer eingesteckt, die Elektrische Duftlampe sicher aufgestellt und  das Wärmekabel in die Steckdose gesteckt – fertig. Das schwierigste war, sich für einen Duft zu entscheiden, um dann einfach einen Würfel von dem Scentsy Bar abzubrechen und in die Wärmeschale zu legen. 

Ich habe erst mit einem Wachswürfel angefangen zu testen. Das reicht auch eigentlich für unser Wohnzimmer, obwohl wir keine Tür zum Flur drin haben; und später habe ich einen zweiten hinzugefügt, aber nur weil die Düfte so unglaublich toll sind!
Die Hülle braucht man einfach nur von oben „aufsetzen/überstülpen“ und durch die Aussparung hinten ist das ebenfalls vollkommen problemlos. Durch die Hüllen können die Elektronischen Duftlampen immer individuell und verschieden aussehen, wie man es persönlich mag.

Die Hülle hat genau meinen bzw. unseren Geschmack getroffen, umschließt den Etched Core Wärmer sehr schön und mit dem kleinen Knopf hinten eingeschaltet wird von innen heraus mit Licht durchflutet, was sehr schöne Strukturen zaubert. 

Eine absolute Wohlfühloase ❤

Ich mag die „Etched Core“ auch „alleine“ und schlicht sehr gerne, denn wie ihr mittlerweile wisst, liebe ich schlichtes Design. Sie hat das gewisse Etwas und macht ein tolles, gemütliches, warmes Wohlfühl-Licht. Ich kann sie mir auch sehr gut in meinem Bad als Mini-Duftlampe vorstellen. 

Der Duft der Wachswürfel hält und riecht wirklich sehr lange, aber auch hier muss irgendwann das Duftwachs ausgewechselt werden. Dazu habe ich auf Sandra’s Facebookseite einen super Tipp gesehen, den ich gerne an euch weitergeben möchte.

Wenn das Wachs in der Duftlampe nicht mehr duftet, dann einfach einen Wattepad nehmen und das flüssige Wachs damit aufsaugen. Das Wattepad kann einfach in die Schale gelegt werden, aufsaugen lassen, auswischen und fertig. 🤗

Ich mag solche einfachen und praktischen Tipps!

Ich muss dazu sagen, dass die Lampe und die Hülle auch nicht so heiß werden, wie man es vermuten würde, sondern lediglich warm.

Es gibt auf Sandra’s (Facebook) -Seite auch eine schöne Gegenüberstellung vom Scentsy Bars Preis im Verhältnis zu anderen bekannten Duftkerzenanbietern und auch immer wieder mal Angebote, wie z.B. zum Muttertag etc, vergünstigte Setpreise und Sale. Da lohnt es sich die Augen aufzuhalten. 😉
Ein Katalog erscheint 2x jährlich, jeweils zum 1.3. der Frühjahr/Sommer- und zum 1.9. der Herbst/Winter – Katalog, mit dem dann auch immer ca. 15 neue Düfte herauskommen und über Neuheiten informiert wird.

Die Scentsy Wärmer bieten eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie. Sollte man mit dem Wärmer aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein, soll man seine(n) Berater(in) für nähere Angaben kontaktieren. Diese Garantie gilt zusätzlich zu anderen Garantien.
Dazu könnt ihr auch gerne die liebe Sandra näher fragen.

Kennt ihr Scentsy bereits? Was haltet ihr von Scentsy? Wäre das etwas für euch?

Ich darf euch auch schon verraten, dass dazu noch ein – wie ich finde – sehr großzügiges Gewinnspiel folgen wird und die liebe Sandra eine Original Scentsy Elektrische Duftlampe „Etched Core“ mit Scentsy Bars für euch sponsert.
Wooow, ich freue mich sehr für euch. 🤗

Die Produkte von Scentsy wurden mir kosten- und bedingungslos zum testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung. Herzlichen Dank, liebe Sandra, für diesen tollen Produkttest.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte 

#Scentsy  #ScentsyDuft #ElektrischeDuftlampe #EtchedCore #ScentsyBars #ScentsyHülle #Raumduft  #flammenlos #rußlos  #Wohlfühlen  #Entspannen  #Dekoration #Wohlfühllampe #Produkttest  #MOTTEST  #MOTTESTMOTTETESTET

Vegas Cosmetics – Vegas Ambiente – Raumduft mit natürlichem Diffusor  *Werbung*


Ich bin ja eine absolute Duft-Liebhaberin und sowohl mein Männe als auch mein Sohn teilen diese Leidenschaft. Gerade jetzt zur Herbstzeit wird es für uns damit noch gemütlicher, denn Herbstzeit ist auch Kuschelzeit.

So findet man bei uns eigentlich das ganze Jahr über überall in der Wohnung Raumdüfte und Duftkerzen. 😉 Das strahlt für uns immer eine gewisse Gemütlichkeit und Harmonie aus.

Ich habe von der lieben Jennifer von Beauty Secrets auf Facebook  einen Raumduft mit natürlichem Diffusor von Vegas Cosmetics im Überraschungspaket geschenkt und zugeschickt bekommen. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und kann rein rechtlich gesehen Werbung enthalten.

Ich kenne die liebe Jennifer jetzt schon länger und wir lagen von Anfang an auf einer Wellenlänge. So habe ich ihren Neustart bei Vegas Cosmetics und jetzt zusätzlich erst vor kurzem ihr Klamottentaxi auf Facebook miterleben dürfen und sie meinen Blog-Start „MOTTEST – Motte testet“. Als ich dann dieses mega Überraschungspaket erhalten habe, war ich total überrascht und habe mich riesig gefreut. 🤗

Da ich den Raumduft von Vegas Cosmetics bereits ins Auge gefasst hatte, war ich von dieser lieben Geste total überwältigt. Vielen Dank nochmal, meine Liebe. 😘
Es war für mich sofort klar, dass ich euch darüber berichten möchte.

Von Vegas Cosmetics gibt es sowohl einen Raumduft mit natürlichem Diffusor als auch einen Autoduft mit natürlichem Diffusor, jeweils in zwei Duftvarianten.

Mit diesen Vegas Ambiente Air Freshener  Düften kann man Entspannung sowohl zu Hause als auch unterwegs im Auto finden und sie können auch ideale Begleiter auf Reisen sein.

Nun aber zum Raumduft…

Produktbeschreibung:

Die Raumdüfte von Vegas Cosmetics enthalten hochwertige Öle für ein langanhaltendes Dufterlebnis mit Rattanstäbchen als natürlichen Diffusor. Durch die Rattanstäbchen werden die Duftöle auf natürliche Weise im Raum verteilt.

Sie sind in zwei Duftvarianten erhältlich:

1. ALOE SPA

Aloe Spa besitzt eine milde, frische Note in Kombination mit Citrus und einem Hauch Aloe Vera.

2. GREEN BAY

Green Bay besitzt einen Hauch floraler Noten mit herben Nuancen kombiniert, die ein frisches Dufterlebnis entfalten.

Inhalt: 100 ml

Der Raumduft befindet sich in einem schlichten Glasflacon, der durch einen „Stöpsel“ sicher verschlossen ist. Der „Stöpsel“ ist einfach zu entfernen und den beigelegten schwarzen „Aufsatz-Ring“ legt man einfach auf. Es liegen insgesamt 12 Rattanstäbchen bei. Diese sind am besten gefächert in die Flüssigkeit zu stellen, wodurch man eine bessere Verteilung des Duftes im Raum erzeugt. Die Duftintensität kann man selbst durch Hinzufügen oder Reduzieren der Rattanstäbchen steuern.

Es ist empfehlenswert, die Rattanstäbchen alle 3-4 Tage zu wenden, um eine höhere Duftintensität zu erreichen.

Preislich liegen die Raumdüfte bei 15,50 Euro für 100 ml. Meiner Erfahrung nach liegt das im guten Mittelfeld bei hochwertigen Raumdüften.

 

Mein Fazit:

Ich habe den Raumduft „GREEN BAY“ als Überraschung und Geschenk erhalten und mich riesig gefreut.

Wir haben den Raumduft am 17.09.2017 bei uns im Wohnzimmer aufgestellt.  Das ist heute also genau drei Wochen her. Wir haben erstmal 6 Rattanstäbchen eingesteckt, also die Hälfte der beigefügten, um den Duft und die Duftintensität zu testen. Generell mögen wir einen etwas intensiveren Duft, d.h. dass wir den Duft gerne „gut“ und dezent riechen wollen, wenn man das Zimmer betritt.

Kleiner Tipp am Rande: Ich lege auch immer noch den entfernten Stöpsel irgendwo hin, da dieser auch immer noch etwas Duft abgibt und ich ein sparsamer Mensch bin. In diesem Fall habe ich ihn einfach mit in die Schublade von meiner Unterwäsche gelegt. 😉

Der Duft war anfangs wirklich etwas ganz Neues und die Duftrichtung hatten wir so noch nie. Gleich nach dem Öffnen war er recht intensiv, weshalb wir uns auch erstmal für sechs Rattanstäbchen entschieden haben. Nach 2-3 Tagen hat sich der Duft dann für uns erst richtig entfaltet und die floralen Noten mit dem dezent Herben kann man sehr gut riechen. Das Duftöl muss schließlich auch erst von den Rattanstäbchen aufgenommen werden, was man auch anhand der „Verfärbung“ gut erkennen kann. Wir mögen den Duft sehr und finden ihn sehr angenehm. 
Mit sechs Rattanstäbchen ist es auch ein sehr dezenter und angenehmer Duft. Ich muss dazusagen, dass wir keine Tür im Wohnzimmer zum Flur hin haben. Deshalb haben wir gestern die weiteren Rattanstäbchen hinzugefügt, sodass wir nun alle zwölf Rattanstäbchen verwenden. Wir bekommen von diesem Duft auch keine Kopfschmerzen, so wie wir es auch leider schon hatten.

Ich habe davon (wie oben zu sehen ist) Bilder gemacht, damit man auch den Verbrauch und die Haltbarkeitsdauer des Raumduftes etwas besser einschätzen kann. Denn da gibt es erfahrungsgemäß auch einige Unterschiede! So halten die preislich etwas höheren Düfte meist doch auch etwas länger und somit sind sie dann eigentlich nicht wirklich teurer.

Wusstet ihr, dass man Raumdüfte nicht im Bad aufstellen sollte? Dass der Duft dort viel schneller verfliegt? Das hat wohl etwas mit der (hohen) Luftfeuchtigkeit zu tun, weil der Duft nicht richtig verdunsten kann und somit riecht es dann nicht mehr oder nicht so lange. Aber sie „leeren“ sich trotzdem. 😐😢

Das haben wir in München in einem Laden bei der Beratung zu Raumdüften erfahren und wussten das vorher noch nicht. Das war uns als Duft-Liebhaber total neu! Ich habe mich allerdings schon immer gewundert und auch geärgert, dass meine Raumdüfte im Bad immer nur kurze Zeit geduftet haben. 🙈

Den Autoduft würde ich sicher ebenfalls auch für Kommoden, Kleiderschränke etc. verwenden und sehr gerne mal testen. Ich bin da immer sehr erfinderisch und habe dafür auch schon andere Autodüfte früher verwendet. 😉🤗

Vielen Dank liebe Jennifer für dein wahnsinnig tolles Überraschungspaket für uns. ❤

Was haltet ihr von Raumdüften? In welchen Räumen stellt ihr sie am liebsten auf?

Den Raumduft habe ich von der lieben Jennifer als Überraschung geschenkt bekommen. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und kann rechtlich gesehen Werbung enthalten.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte 

#VegasCosmetics  #VegasAmbiente  #RaumduftmitnatürlichemDiffusor  #Raumduft  #Duftstäbchen  #natürlicherDiffusor  #Duft  #Wohnambiente  #MOTTEST  #MOTTESTMOTTETESTET

sofi Seitenkippschläfer Kissen – orthopädisches & ergonomisches Nackenstützkissen *Werbung*

 


Kennt ihr das, wenn ihr morgens aufwacht und feststellt, dass ihr mal wieder falsch gelegen habt und dadurch der Nacken und die Halswirbelsäule schmerzt? Schlimmstenfalls könnt ihr euch nicht mehr bewegen – habt einen sog. „steifen Hals oder Nacken“ und/oder Kopfschmerzen, die im noch schlimmeren Fall in einer Migräne enden? Oder ihr fühlt euch wie „gerädert“, weil ihr einfach schlecht geschlafen habt?

Ich durfte das Seitenkippschläfer Kissen von sofi ausführlich testen. Das Seitenkippschläfer Kissen wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

20170713_135403

Unser Schlaf und die richtige Liegeposition beim Schlafen sind für unsere Gesundheit sehr wichtig. Durch Schlaf stärken wir z.B. unsere Abwehrkräfte, unsere Körper- und Organfunktionen erholen sich, wir tanken Energie auf, unsere Haut wird repariert und wir fühlen uns ausgeschlafen einfach erholt und besser. Im Durchschnitt schlafen wir rund 1/3 unseres Lebens. Jeder Schlaf ist individuell; genauso individuell wie der Schlaf ist die persönliche Schlafposition und die Vorliebe für ein bestimmtes Kissen. Das richtige Kissen wirkt sich positiv auf den Schlaf aus und kann den Schlaf überdurchschnittlich verbessern. Schlechter Schlaf und Schlafmangel sind meistens der Grund für viele Beschwerden. Dadurch wird unser Immunsystem geschwächt und wir sind anfälliger für Erkrankungen. Auch führt dies u.a. zu verminderter Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, wodurch auch das Unfallrisiko steigt, und es führt zu Stimmungsschwankungen bis hin zu psychischen Dauerbeschwerden. Ein guter und gesunder Schlaf ist also lebenswichtig.

sofi bringt die neuesten Erkenntnisse der Schlaf- und Materialforschung in unser Schlafzimmer und möchte jedem einen erholsamen und ruhigen Schlaf ermöglichen. Soweit es sich erkennen lässt ist sofi ein relativ kleines Team mit Matthias Schnizler als Gründer, Patrick Gantner als Co-founder und Ly Le als Schlafexpertin. Dabei hat sofi den Grundstein auf die wichtige Rolle des Kissens gelegt mit der Idee, das perfekte Kissen nach den individuellen Vorlieben und der Schlafposition zu gestalten.

20170713_135921

Beschreibung Seitenkippschläfer Kissen:

Beim sofi Seitenkippschläfer Kissen handelt es sich um ein orthopädisches und ergonomisches Nackenstützkissen mit druckausgleichendem viscoelastischem Gelschaum. Es besitzt einen thermoregulierenden Bezug. Das Seitenkippschläfer Kissen ist für jede Schlafposition genau das richtige Kissen.  Ich habe es in der Auswahl mit Thermosoft-Bezug erhalten.

20170713_140351

Während man schläft, erwärmt sich ein Kissen und dadurch wacht man häufig auf. Die modernen PCM Fasern bieten dank Cooling-Effekt eine ideale Kühlung, da diese die Wärme speichern und abgeben können. So kann man länger im idealen Temperaturbereich schlafen und besser durchschlafen. Es ist temperaturausgleichend.

Die Ventilationskanäle sorgen für den Abtransport von Flüssigkeit und eine gute, konstante und angenehme Luftzirkulation. Das Kissen passt sich aufgrund des Memory Foam ideal an die Kopf- und Nackenkontur an. Die Kissen sind dank Viscoschaum  besonders allergikerfreundlich und der äußere Kissenbezug ist bei 40° waschbar. Für das Wohlbefinden werden natürliche und zertifizierte Rohstoffe nur aus Deutschland und Europa verwendet – für ein Kissen made in Europa. Zertifiziert nach der anerkannten Ökotex 100 Norm.

Produktinformationen:

Kissenkern: 100% Viskoelastischer Schaumkern (100% CFC freier Memory Foam)Außenbezug: 65% Polyester / 35% Viscose
Innenbezug: 100% Baumwolle – nach ÖKOTEX 100
Härtegrad: Idealer Komfortgrad von 55-66 kg/m³
Maße: 56 x 48 x 14 cm
Gewicht:  1,2 kg

Das Seitenkippschläfer Kissen ist für Personen, die wie ich im Schlaf eine Mischung aus Seiten- und Bauchschläfer einnehmen. Dabei schläft man mit dem Becken leicht verdreht. Deshalb ist die Aussparung für die Schulter und eine Aussparung für die Atmung wichtig.

Es gibt verschiedene Modelle aus individuellen Formen und mit innovativen Bezügen. Jede Farbe hat bestimmte Eigenschaften. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Webseite von sofikissen. So gibt es noch ein Seitenschläferkissen, ein Rückenschläferkissen, ein kleineres Kissen für Reisen (oder einfach für die Couch) und ein Nackenhörnchen.

20170713_141912

Mein Fazit:

Ich bin absolut begeistert und merke seit einer Woche mehrere positive Veränderungen, sowohl an meinem Schlaf als auch an meinen Schulter- und Nackenbeschwerden!

20170713_143219

Ich war schon sehr gespannt auf dieses Kissen, da ich von einem Seitenkippschläferkissen noch nie etwas gehört hatte und die Form auch erstmal sehr „interessant“ fand. Ich habe die letzten Jahre wirklich so viele Kissen getestet, dass ich schon fast die Hoffnung aufgegeben hatte. Aufgrund meiner diversen Erkrankungen (Bandscheibenvorfälle in Halswirbel- und Lendenwirbelsäule und starken Schulter- und Nackenproblemen, die mit starken Schmerzen verbunden sind, sowie verkürzte und verspannte Muskulatur), haben wir schon bei der Auswahl unserer Matratze gut ein Jahr gebraucht. Ich kann leider auch nur so „verdreht“ halb auf der Seite, halb auf dem Bauch liegend mit verdrehtem Becken einschlafen. Denn früher habe ich auf dem Bauch geschlafen, doch da würde ich heute morgens überhaupt nicht aus dem Bett kommen.

Das Kissen wurde schnell geliefert und der erste Eindruck war sehr positiv. Das Kissen kommt in einer hochwertigen Verpackung an, welche mir erstmal sehr klein erschien. Das liegt daran, dass das Kissen in sich eingerollt und mit einem mit Klettverschluss versehenen Tuch umwickelt ist. Nachdem ich mich erstmal kurz gewundert habe, dachte ich jedoch sofort, wie praktisch das ist. So kann man dieses Kissen auch platzsparend eingerollt prima mit auf Reisen nehmen.

20170713_143916

Beim Entfernen des Tuches entfaltet sich das Kissen schnell und findet nach kurzer Zeit sofort in seine eigentliche Form. Ich denke, das spricht auf jeden Fall für die Qualität und den verwendeten Viscoschaum. Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr hochwertig ohne irgendwelche Fäden oder Fehler. Das Kissen sieht sehr hochwertig und edel aus und auch das recht schwere Gewicht weist auf gute Qualität hin. Es hat einen blauen Rand, der super verarbeitet ist und den Bezug als Thermosoft „kennzeichnet“.

20170713_152433

Das Kissen ist äußerst bequem und weich mit der spürbaren Festigkeit im Inneren. Es schmiegt sich perfekt an die Kopfform an und man fühlt sich wie auf einer Wolke – herrlich! Der Kopf sinkt genau so weit ein, dass der Kopf und die Halswirbelsäule (HWS) optimal und sanft gestützt werden. Der Bezug fühlt sich leicht kühlend und sehr angenehm an, sodass kein anderer Bezug darüber gezogen werden muss. Lediglich dann, wenn der Außenbezug mal gewaschen wird. Ich würde mir wünschen, dass es den Außenbezug auch einzeln zu kaufen gibt. Dann hätte ich immer gleich einen zum Wechseln zur Hand, wenn er gewaschen werden muss.

Die ersten drei Nächte hatte ich so meine „Umstellungsschwierigkeiten“, die sich in Form von Kopf- und Nackenschmerzen bemerkbar gemacht haben. Das ist aber völlig normal. Da ich 1x wöchentlich immer bei meinem Orthopäden in Behandlung bin und mindestens 2x wöchentlich mein Männe (der u.a. Physiotherapeut und Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht ist) mich behandelt, war ich unter guter „Aufsicht“ und die Veränderungen konnten auch orthopädisch und fachlich verfolgt und erst letzten Dienstag erneut bestätigt werden. Die Muskulatur war bis dahin völlig verspannt, immer angespannt und verkürzt durch die falsche Schlafposition und Schiefstellung des Kopfes und der HWS – sicher auch durch mein bisheriges Kissen. Die Muskulatur musste sich also erstmal wieder etwas verlängern „in Richtung normal“. Das löst dann genauso erstmal Schmerzen aus, wie falsches Liegen und ist also völlig unbedenklich.

Trotzdem habe ich seit der ersten Nacht viel besser und entspannter geschlafen. Auch bin ich nur einmal statt mehrmals zwischendurch aufgewacht und konnte gleich wieder einschlafen. Ab der 4. Nacht sind meine Kopfschmerzen morgens immer weniger geworden und nach knapp einer Woche war alles schön. Ich schlafe jetzt die Nächte komplett durch. Ein wahnsinnig toller Erfolg!

Besonders schön und gut durchdacht sind die Aussparungen. Ich bin vorher leider mit keinem orthopädischen Kissen zurechtgekommen, was auch daran lag, dass ich mein Daunenkissen immer seitlich zusammenknautsche und dies bei den „normalen“ viscoelastischen Kissen aufgrund der Festigkeit seitlich nicht möglich war. Jetzt kann ich meine Hand perfekt in die seitliche Aussparung „ablegen“. Zudem wird auch der Schulterbereich schön entlastet und dadurch weiteren Verspannungen entgegengewirkt. Auf den folgenden Bildern ist dies sehr gut ersichtlich, auch dass ab dem 7. Halswirbel die Wirbelsäule dank des Seitenschläferkissen einen geraden Verlauf zeigt.

Die Nächte auf diesem Kissen sind für jetzt mich sehr entspannt! Das Kissen behält seine Form und ich wache morgens viel erholter auf, habe weniger Kopfschmerzen und fühle mich einfach ausgeruhter und weniger verspannt.

Ich dachte zuerst, dass es von den Maßen her etwas klein sein könnte, aber das Gegenteil ist der Fall. Es hat genau die richtige Größe. Für mich ist das Seitenkippschläferkissen das absolut perfekte Kissen! Ich freue mich sehr, dass jetzt schon positive gesundheitliche Veränderung feststellbar sind.

Ich habe dieses Kissen jetzt 3 Wochen getestet. Ich denke auch, dass man sich diese Zeit definitiv nehmen sollte, damit das Ergebnis wirklich aussagekräftig ist. Wenn man die ersten Tage bemerkt, dass man überhaupt nicht mit dem Kissen schlafen kann oder sich die Beschwerden nach einer Woche verschlimmert haben, ist es definitiv nicht das für sich persönlich richtige Kissen. Ansonsten benötigt es etwas Zeit bis sich die Muskeln „normalisieren“. Bei sofi hat man die Gelegenheit ein Kissen 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen. Das spricht neben der sehr guten Qualität auch für die hervorragende Mission von sofi, einen erholsamen und ruhigen Schlaf mit einem für sich passenden Kissen in individueller Form zur Schlafposition und innovativen Bezügen für jeden zu ermöglichen.

Ich kann es absolut weiterempfehlen! Ich würde sogar jedem raten, es einfach mal auszuprobieren, denn aufgrund der Möglichkeit, es kostenlos und unverbindlich testen zu können hat man nichts zu verlieren, sondern kann nur dazugewinnen. Es kann helfen, die Gesundheit zu verbessern und sicher auch vorbeugend zur Verhinderung von Verspannungen hilfreich sein.

Preislich liegt das Seitenkippschläferkissen z.Zt. bei 69,97 Euro mit kostenlosem Versand. Es kann hier auf Amazon bestellt werden.

Ich finde diesen Preis super. Ich habe schon zwei orthopädische Kissen von meiner Familie geschenkt bekommen, die wesentlich teurer waren und dann leider doch den Besitzer gewechselt haben.

Wem das dann vielleicht doch zu teuer ist, der kann sich das vielleicht auch zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. Denn Gesundheit ist das Wichtigste und ein gutes Kissen trägt definitiv dazu bei.

Hier nochmal der Link direkt zur sofi Homepage und zu sofi auf Facebook.  

Das sofi Seitenkippschläfer Kissen wurde mir kosten- und bedingungslos zumTesten zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich dafür, für das entgegengebrachte Vertauen und für das Gewinnspiel ganz herzlich bei sofi bedanken!

Wie gefällt euch das Kissen? Habt ihr Nacken- und/oder Schulterprobleme? Oder Beschwerden an der Halswirbelsäule?

Ich freue mich sehr auf eure Kommentare 😊

Liebe Grüße,
Eure Motte