PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF | Prisma Shower für ein völlig neues Duscherlebnis


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung] Seit mittlerweile etwas über vier Jahren wohnen wir Drei zusammen in dieser Wohnung. Unsere Wohnung ist sehr schön geschnitten und besonders gut hat uns damals gefallen, dass sie auch zwei Bäder hat. Meinem Männe war eine Dusche wichtig und ich kann und möchte definitiv nie auf eine Badewanne verzichten. Somit habe ich das Wannenbad als „Frauen-Bad“ bekommen, welches ich mir mit unseren zwei Miezen (beide weiblich😉) teile und mein Männe hat mit meinem Sohn das Duschbad als „Männer-Bad“ bekommen. So waren wir auch alle glücklich.

Auch wenn ich das ganze Jahr über eher bade, dusche ich selbstverständlich auch regelmäßig „bei meinen Männern“. Was mich aber dort zwischendurch immer wieder sehr unzufrieden gemacht hat, war der Duschkopf…! Ich möchte ja nicht schreiben, dass ich bei dem Thema auch leicht zickig geworden bin.😉
Ich habe lange Haare und im „Männer-Bad“ ist der Duschstrahl aufgrund eines niedrigen Wasserdrucks so schön „sanft und leicht“…, sodass es eine gefühlte Ewigkeit braucht, bis ich dort meine Haare gewaschen bzw. eher, bis ich sie endlich ausgespült habe…!
Shampoo, Spülung oder auch eine Haarkur benötigen bei diesem „sanften und leichten“ Wasserdruck für mich einfach ewig! So habe ich mich zugegebenermaßen ständig über unseren Duschkopf geärgert und auch öfter meine Haare lieber in oder über der Badewanne gewaschen. Das ist selbstverständlich nicht unbedingt „rückenfreundlich“.

Als ich dann im Mai durch einen absoluten Zufall über Prisma Shower auf Facebook gestolpert bin, war meine Neugier auf Anhieb geweckt und mein Interesse sofort riesig! Ich habe es dann auch gleich meinem Männe erzählt und so war ich überglücklich und sehr gespannt, als ich den PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF zugeschickt bekommen habe.

Leider ist immer wieder so einiges „Unschönes“ dazwischen gekommen, sodass ich euch erst heute darüber berichten kann. Das Positive daran ist, dass wir ihn nun schon ein paar Wochen, oder besser gesagt Monate, testen konnten.

Prisma Shower für ein völlig neues Duscherlebnis
mit dem PRISMA® Premium Duschkopf
– Wellness für zu Hause unter der Dusche –

Statistisch gesehen verbringt der Mensch durchschnittlich 11 Minuten pro Tag unter der Dusche, was auf´s Jahr gerechnet tatsächlich rund 67 Stunden sind. Für mich bedeutet Duschen auch Entspannung und selten steige ich „nur mal schnell“ unter die Dusche. Ich möchte mich auch unter der Dusche bewusst pflegen, mir Zeit nehmen, genießen und abschalten.

PRISMA® Shower möchte diese Zeit noch schöner machen und für ein völlig neues, einzigartiges Duscherlebnis sorgen und sagt selbst: „Der PRISMA® Premium Duschkopf ist mehr als eine Dusche.“

Was macht den Prisma Premium Duschkopf also so besonders?

Der Wasserstrahl fühlt sich dank seiner 344 durch einen Präzisionslaser gestochenen, feinen Wasserlöcher vollkommen anders an. Jedes ist so dünn wie eine Nadelspitze. Die feinen Wasserstrahlen verteilen sich sanft auf der Haut. Durch die feinen Wasserdüsen fühlt sich der Wasserdruck enorm erhöht an und wirkt wesentlich stärker. Gleichzeitig wirkt das Wasser milder, sanfter, „flüssiger“ und sogar „nasser“ als vorher.

Dadurch sollen sich Shampoo und andere Pflegeprodukte noch schneller aus den Haaren und von der Haut abwaschen lassen und die Haut soll auf natürliche Art reiner werden.

Der Wasserverbrauch soll mit Prisma um bis zu 35% sinken, da der Wasserhahn durch das gleiche Druckgefühl weniger stark aufgedreht werden muss. Dadurch wiederum kann man dieses Duscherlebnis auch ohne schlechtes Gewissen gerne länger genießen.🙂

Kurzfassung über den PRISMA® Premium Duschkopf:

  • Wassersparende Eco Handbrause
  • Mit Druckerhöhung für mehr Wasserdruck
  • Regendusche und Massagefunktion
  • Mit Kalk- und Ionenfilter
  • Geeignet für Durchlauferhitzer und Niederdruck
  • Für ein Luxus Spa Feeling

Da die Geschmäcker und Vorlieben beim Duschen bekanntlich unterschiedlich sind, ist eine zusätzliche Austauschplatte aus Kunststoff mit größeren Düsen enthalten. Die eingesetzte Edelstahlscheibe lässt sich mit wenigen Handgriffen durch diese ersetzen, wodurch man ein vollkommen anderes Duscherlebnis genießen kann und trotzdem weiterhin von der positiven Wirkung der Mineralsteine profitiert.

Positive Wirkung durch Mineralsteine?

Ja, ihr lest richtig – der Duschkopf besitzt einen Mineralperlen Filter!

Im Griff befinden sich im Labor geprüfte Mineralsteine, die antibakteriell, ionenfilternd, mineralisierend und pH-neutral wirken sollen. Diese sollen für eine milde, glatte und gesunde Haut sorgen. Selbst bei fettiger und trockener Kopfhaut und Haaren sollen die Mineralsteine i.V.m. dem schonenden Wasserstrahl dem Körper bei der Selbstregulierung der Fettproduktion helfen und fettigem und sprödem Haar vorbeugen.

Der Duschkopf verfügt zusätzlich über unterschiedliche Funktionen, die durch den einfachen Kippschalter am Kopf betätigt und umgeschaltet werden können. So kann man zwischen drei Strahlarten wählen:

Regendusche
Die Regenfunktion besitzt einen sanften und breiten Strahl aus den äußeren Ringen und ist ideal für eine milde Dusche.

Massage
Die Massagefunktion besitzt einen sehr kräftigen, konzentrierten Wasserstrahl aus den inneren Ringen zum Entspannen der Muskeln.

Mixed
Die Mixed Funktion ist ideal für den Dauereinsatz. Dabei hält der sanfte, äußere Strahl die Haut nass und der kräftige, innere Strahl reinigt punktuell (z.B. Herauswaschen vom Shampoo).

Die Installation ist super einfach und unproblematisch, denn man muss nur den alten Duschkopf abschrauben und den neuen aufschrauben. Das schafft FRAU also auch selbst.😉 Der Duschkopf passt auf jeden Standard-Schlauch mit 1/2 Zoll (1/2“G = 20mm) und eignet sich auch für Durchlauferhitzer und Niederdruck.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Ich konnte den PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF jetzt wirklich lange und ausführlich testen und ich muss sagen, dass ich meine „Duschabneigung“ abgelegt habe und mich Haare waschen unter der Dusche nicht mehr zur Zicke mutieren lässt.😂

Die Installation war ruck-zuck erledigt. Einfach den alten Duschkopf ab- und den neuen aufschrauben – fertig!

Ich habe den Duschlopf sofort beim nächsten Duschen ausprobiert und ich bin wirklich begeistert! Als erstes hatte ihn mein Sohn schon getestet. Allerdings hatte ich ihm vorher gar nichts gesagt und er hat mir im Anschluss gleich von dem neuen Duschkopf vorgeschwärmt. Da war ich selbstverständlich noch mehr gespannt. 

Der Wasserdruck in unserer Dusche war davor sehr lasch, was ich in meinem Wannenbad nicht habe. So war für mich „ein kurzes unter die Dusche hüpfen“ einfach nicht möglich. Durch die wirklich sehr feinen und kleinen Löcher im Duschkopf ist der Wasserstrahl, und somit auch der Wasserdruck, deutlich besser als vorher. Somit hat er unsere Dusche absolut bereichert und endlich empfinde ich Duschen auch wieder entspannend und angenehm. Schon alleine das Ausspülen meiner langen Haare ist einfach nur genial – wesentlich schneller, angenehmer und ich bin mega glücklich.😍

Aber nicht nur das ‚Haare ausspülen‘ ist einfacher, schneller und angenehmener geworden, sondern wenn ich z.B. ein Peeling unter der Dusche mache, wird dieses im Anschluss auch wesentlich besser und sanfter abgespült. Einfach nur super und insgesamt muss ich sagen, dass mir Duschen jetzt auch wieder Freude macht.😊

Der Duschkopf liegt gut in der Hand und beim Duschen empfinden wir das Wasser sehr angenehm und weich auf der Haut. Ein ab und an auftretender Juckreiz nach dem Duschen konnte mich auch nicht mehr „belästigen“.

Optisch finde ich ihn auch mal etwas anderes und auch echt stylisch und edel. Er ist aus durchsichtigem Kunststoff, der im Griff mit den Mineralsteinen gefüllt ist und dadurch wirkt das Wasser auch wieder weicher. Wir haben hier nämlich recht hohes kalkhaltiges Wasser. Dass man dann noch Wasserkosten sparen kann durch einen geringeren Wasserverbrauch finde ich selbstverständlich super, sowohl für die Umwelt als auch für den Geldbeutel! Wir haben gerade wieder zu Oktober eine Mieterhöhung bekommen und nicht mal wegen den Betriebskosten. Da irgendwie alles teurer wird, achten wir schon auf einen sparsamen Verbrauch von Geräten etc. und da kann der Duschkopf definitiv beim Sparen helfen.

Auch die Austauschplatte lässt sich schnell und problemlos austauschen und so kann jeder immer duschen wie er es gerade selbst mag. Alle drei Funktionen funktionieren einfach super und sind je nach Vorliebe ganz leicht ein- und umzustellen. Mir persönlich ist die Mixed-Funktion am liebsten. 🙂

Prisma Shower hat unser Duscherlebnis auf jeden Fall verbessert und ich würde ihn immer wieder kaufen. Ich kann ihn absolut weiterempfehlen. Einen weiteren guten Vergleich hatte ich dann auch nach meinem Urlaub und ich kann euch sagen: Zuhause ist es jetzt tatsächlich ein schöneres Duscherlebnis!

Prisma sagt selbst: „Frauen sind verrückt nach diesem Duschkopf.“
Dem stimme ich gerne voll und ganz zu und ergänze: „…und Männer macht er ebenso – froh!“😉

Preislich finde ich ihn definitiv super ansprechend – ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Unsere Duschköpfe haben eigentlich immer mehr gekostet und das bestätigt mir mal wieder, dass teurer nicht gleich besser bedeutet.😉

Preislich liegt der PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF aktuell reduziert bei 29,90 Euro, bisher 39,90 Euro, ggf. zzgl. Versandkosten. Ab 35,00 € Bestellwert wird versandkostenfrei geliefert.

Durch die hochwertige Verpackung ist er auch ideal als Geschenk geeignet. Ich denke da gerade an „die erste Wohnung“ oder zum Umzug. 😉

Alle Produkte aktuell bei Prisma®:

  • Prisma Premium Duschkopf für ein einzigartiges Duscherlebis
  • Prisma Premium Brauseschlauch aus Kunststoff
  • Prisma Mineralperlen Nachfüllset
  • Prisma Premium Komplettset

Näheres könnt ihr direkt auf  PRISMA SHOWER erfahren. Schaut dort einfach mal rein.

Wie gefällt euch der Prisma Shower Premium Duschkopf? Wäre dieser auch etwas für eure Dusche?

Liebe Grüße von eurer Motte

Vielen Dank für diesen Produkttest und für das entgegengebrachte Verständnis !


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#PrismaShower #PrismaPremiumDuschkopf #Duschkopf #PrismaPremium #duschen #EcoHandbrause #wellnessfürzuhause #erhöhterwasserdruck #wassersparend #regendusche #massagefunktion #weichereswasser #sanfteswasser  #mineralsteine #mineralperlenfilter #durchlauferhitzergeeignet #niederdruckgeeignet #mitkalkfilter #mitionenfilter #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Kneipp® Herbst-Neuheiten – Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]   Im April diesen Jahres konnte ich euch als Kneipp-VIP-Autor schon über die neuen Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen berichten. Es gab drei Duftrichtungen und ich hatte euch über die Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli berichtet. HIER könnt ihr gerne nochmal den ganzen Bericht nachlesen.

Jetzt gibt es bei den Kneipp® Herbst-Neuheiten ganz neu eine vierte Duftrichtung
– 
NO.4 Vetiver Mandarine

Da ich eine Leidenschaft für sehr viele Düfte jeglicher Art habe, war es auch sofort klar, dass ich die Duftstäbchen mit dem neuen Duft NO.4 mit Vetiver Mandarine kennenlernen wollte, zumal ich von der NO.1 mit Sandelholz Patchouli absolut begeistert war.

Die Duftstäbchen im Glasflacon sind wie gewohnt sehr schnell und einfach aufgestellt. Je nach gewünschter Duftintensität kann jeder ganz individuell und nach seinem Geschmack selbst variieren, wie viele Rattanstäbchen er reinstellt. Wir haben diesmal auch gleich alle Duftstäbchen reingestellt, da wir es intensiver duftend mögen. Sie geben ihren Duft dabei gleichmäßig in die Räume ab. 😍

Mit den Kneipp® Duftwelten lässt sich in jedem Zuhause eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Düfte sind nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern sie können auch unsere Sinne und Stimmung und somit unser Wohlbefinden beeinflussen.


„Einfach mal die Seele baumeln lassen und mit den Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl ein paar kleine Glücksmomente in den Alltag zaubern!“

Das Duftprofil ist fruchtig-herb, stimulierend.

Mein bzw. unser Fazit:

Ob die neue Duftrichtung mich ebenso begeistert und sie meine Sinne umschmeichelt hat? Das werdet ihr gleich erfahren.😉

Als absolute Duftliebhaberin war ich schon sehr gespannt auf die Kneipp® Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl und schon auf den „ersten Riecher“ haben sie uns sehr gefallen. Der Duft ist schön fruchtig nach Mandarine mit einem „Tick“ ins Herbe, was wirklich eine richtig dufte Kombination ist.

Der Duft umschmeichelt meine Sinne zwar weniger, aber er strahlt eine frisch-fruchtige Stimmung aus, die gute Laune bringt und die leicht herbe Note lässt einen trotzdem entspannen. Ich bzw. wir finden diese Duftrichtung sehr angenehm und sie ist absolut neu für uns. Wir finden sie gerade zur Herbstzeit sehr passend.

Leider haben wir auch jetzt nach einer knappen Woche noch das Gefühl, dass der Duft nicht ganz so intensiv ist, wie bei den anderen. Wir haben die Duftstäbchen deshalb auch am dritten Tag nochmal „umgedreht“. Beim Vorbeigehen im Wohnzimmer ist der Duft wahrzunehmen, jedoch trotz aller eingestellten Rattanstäbchen nicht so intensiv wie die anderen davor. Deshalb haben wir sie gestern in einen kleineren Raum gestellt, wodurch der Duft besser wahrzunehmen ist und da bei diesem die Tür nicht die ganze Zeit offen steht. Da passen sie für uns dann super.

Die Kneipp® Duftstäbchen sind mit ihrem klaren, dezenten Design auch auf jeden Fall wieder ein echter Hingucker für uns. Die Duftwelten Duftstäbchen findet ihr im Kneipp® Onlineshop unter den Kneipp®-Neuheiten und sie kosten jeweils 7,99 Euro mit 50 ml Inhalt.

Wie gefallen euch die Duftstäbchen von Kneipp®? Kennt ihr diese schon oder eine andere Duftrichtung? Wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen angenehmen Freitag und ein schönes, entspanntes und „duftes“ Wochenende.

Liebe Grüße von eurer Motte ♥


Die Kneipp® Duftstäbchen wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung, wurde nicht bezahlt und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#kneipp #duftwelten #duftstäbchen #raumduft #vetivermandarine #fruchtigherb #stimulierend #duft #natürlichätherischesöl #kneippherbstneuheiten #kneippvipautor #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

Kneipp® Herbstneuheiten 2018 und was ich mir von Kneipp® noch sonst schon lange gönnen wollte


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung*

[Werbung]      Tadaa…! Endlich ist es soweit und die Herbst-Neuheiten von Kneipp sind da!

Als Kneipp VIP-Autor hatte ich die Gelegenheit, mir ein paar Produkte aus den Herbst-Neuheiten zum Testen auszusuchen. Da mich aber einfach auch noch mehr interessiert haben und einige erst „später“ erhältlich waren, habe ich mir in meiner ersten Bestellung noch selbst welche auf eigene Kosten in den Warenkorb gelegt und drei Tage später noch eine weitere Bestellung aufgegeben. 😉

Ich habe mir folgende Kneipp Herbst-Neuheiten 2018 bestellt, die teilweise kostenlos und teilweise selbst bezahlt sind:

  • Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine (eine neue Duftrichtung aus der Kategorie Duftwelten)
  • Ein süßes FROSTBEULEN-BAD mit Ingwer und Yuzu, wenn warm anziehen mal nicht reicht 😉 (was für ein mega süßes Motiv 😍 süßes Design aus der Kategorie Baden)
  • Die Badekristalle Tiefen-Entspannung mit Patchouli und Sandelholz für tiefe Entspannung und innere Ruhe (wie ihr wisst, liebe ich den Duft von Patchouli und Sandelholz und Baden sowieso 😍, ebenfalls aus der Kategorie Baden)
  • Aus der Kategorie Körperpflege die Körpermilch Winterpflege in der Winter-Edition mit Cupuacu Nuss und Vanille
  • Die passende Schaum-Dusche Winterpflege in der Winter-Edition (da ich Duschschäume liebe, musste ich diesen selbstverständlich dazu kaufen😍)

Im Badesortiment gibt es auch eine neue Produktreihe – die Hashtag-Badekristalle mit witziger Smartphone-Optik. Es gibt 3 verschiedene zur Auswahl, sodass bestimmt für jeden das Passende dabei ist und die ich mir auch gleich alle mitbestellen musste:

  • #placetobe mit Lotus und weißer Tee
  • #läuftbeimir mit Kakao und Vanille
  • #lockerbleiben mit Hanf und Patchouli

Da ich die Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli absolut liebe, musste ich mir diese „für später“ auch wieder neu bestellen. Außerdem habe ich vor Freude einen riesengroßen Luftsprung gemacht (zumindest gedanklich, hihi), da es doch jetzt auch tatsächlich noch Duftkerzen neu gibt und ich hier als Duft(-kerzen-)liebhaberin auch sofort mit der Duftkerze NO.1 Sandelholz Patchouli zuschlagen musste!😍
Ist euch bestimmt klar, oder?

Die neuen Duftkerzen gibt es in drei Duftrichtungen:
NO.1 Tiefenentspannung mit Sandelholz Patchouli, NO.4 Glücklichsein mit Vetiver Mandarine und NO.5 Wohlfühlzeit mit Macadamia Sternanis Orange.
😉

Über die Duftstäbchen NO.1 habe ich euch bereits berichtet und HIER könnt ihr gerne nochmal über die tollen Duftstäbchen nachlesen.

Die Kneipp Herbst-Neuheiten erscheinen pünktlich zum 01.09.2018.

Es gibt bei den Herbst-Neuheiten auch noch das Aroma-Pflegeschaumbad TAGTRÄUMEN mit Kornblume, Lupine und Saflor für langanhaltende Schaumberge in der Wanne und „endlich“ das VERWÖHNENDE CREME-ÖL-PEELING mit Kamelie und Argan im großen Topf mit 200 ml, welches jedoch leider erst ab Oktober erhältlich sein soll.

Außerdem musste ich noch ein paar weitere Produkte mitbestellen, die es bereits im Sortiment gibt und die mich ebenfalls sehr ansprechen:

  • Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten mit wertvollem Frangipaniextrakt und natürlichem ätherischem Öl
  • Aroma-Pflegeschaumbad Treiben lassen mit einer hochwertigen Kombination aus Patchouli und Hanf für Wohlbefinden und Entspannung
  • Badeperlen Belohne Dich mit Extrakten aus Pfingstrose und Palmarosa
  • Badeperlen Sonnenseite mit ätherischem Mandarinenöl und Kumquatextrakt
  • Bade-Essenz Tiefen-Entspannung mit Patchouli und Sandelholz 😍
  • Fußbadekristalle für 1 Anwendung und die Sekunden-Fußcreme (da mir Fußpflege auch im Winter wichtig ist und gerade die Sekunden-Fußcreme möchte ich schon so lange kennenlernen!)
  • Duschbalsam Mandelblüten Hautzart für trockene & sensible Haut (einfach eine tolle Produktreihe für mich)
  • Massage-Set mit 3 verschiedenen Massage-Ölen Ylang-Ylang, Glückliche Auszeit und Mandelblüten Hautzart (diese möchten wir endlich mal für meine „Physio-Behandlungen“ verwenden und mein Männe ist als Physiotherapeut auch schon sehr gespannt 😉)
  • Gute Nacht Kräutertee zum Träumen und Genießen – ein aromatischer Abendtee für erholsame Nächte mit Melisse, Orangenblüten und Lavendel

Wie passend…! Denn seit ein paar Tagen ist es bei uns wesentlich kälter geworden und in den letzten Wochen ist es auch sehr stressig, was wohl noch eine Weile so sein wird. Aber mit diesen Produkten werde ich mir die Herbstzeit so richtig kuschelig, warm und dufte machen – mit vielen pflegenden Verwöhn- und Entspannungs-Momenten. Ich bin somit bestens für die kommende (Herbst-) Zeit gewappnet. 😉

Selbstverständlich werde ich euch nach und nach auch über das eine oder andere Produkt berichten. Da dürft ihr gerne schon gespannt sein.😊

Wie gefallen euch die Herbst-Neuheiten von Kneipp®? Kennt ihr schon das eine oder andere Produkt? Wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

Die Produkte habe ich selbst bestellt. Es gab teilweise ein paar Produkte, die ich mir kostenlos zum Testen aussuchen durfte und ansonsten habe ich die Produkte selbst gekauft und bezahlt. Den Bericht habe ich freiwillig geschrieben und er wurde nicht bezahlt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen entspannten Abend und hoffe, dass ihr gut und stressfrei in die neue Woche gekommen seid.

Liebe Grüße von eurer Motte


#kneipp #Herbstneuheiten #kneippherbstneuheiten2018 #kneippvipautor #kneippprodukte #herbst #Duftstäbchen #vetivermandarine #tiefenentspannung #frostbeulenbad #Winterpflege #WinterEdition #Badekristalle #Schaumdusche #Körpermilch #placetobe #läuftbeimir #lockerbleiben #baden #pflegen #wohlfühlen #entspannen #gemütlichestunden #Blog #Blogger #Produktvorstellung #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Urban Melt – liebevoll in Handarbeit gewonnene Duftmelts aus Eco Sojawachs und 100% natürlichen Ölen


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]    Hallo meine Lieben

Eher durch Zufall bin ich bereits vor einigen Wochen über die Urban Melt Facebookseite gestoßen und als absolute Duftliebhaberin war mein Interesse auch sofort geweckt. Man könnte schon fast sagen, dass mein Herz immer gleich etwas schneller schlägt, sobald ich „neue Duftprodukte“ entdecke.😍

Ich habe auch schon über einiges an verschiedenen „Duftprodukten“ berichtet und heute möchte ich euch endlich Urban Melt vorstellen. Durch den Bloggeburtstag wollte ich euch eigentlich gleich nach meinem Urlaub davon berichten, aber leider ist dann „so einiges“ dazwischen gekommen und heute ist es nun endlich soweit. 😊

So hatte ich einige Duft-Melts – sog. Single-Melts – zugeschickt bekommen und auch genau die Düfte, die mich auf Anhieb am meisten interessiert haben. Diese möchte ich euch kurz vorstellen:

Es gibt sowohl Pure Melts (pure Düfte) als auch Mixed Melts (gemischte Düfte).

Pure Melts:

  • Rose Garden duftet wie ein Bouquet aus herrlich intensiv duftenden Rosen und ist perfekt für alle die es lieblich und floral mögen
  • Intense Lemongrass ist ganz einfach Zitronengras in seiner reinsten Form mit einem herben Duft, der erdig und dennoch leicht zitronal ausgelegt ist
  • Tasty Tangerine duftet wie ein Tag auf einer spanischen Finca in mitten eines Mandarinenanbaugebiets
  • Lucky Lavender garantiert ein Abtauchen in den herben und intensiven Duft des wundervollen Lavendels

Mixed Melts:

  • Bittersweet Tangerine ist eine einzigartige Kombination aus herbem Zitronengras mit süßer Mandarine
  • French Garden duftet nach einem wundervollen Lavendelfeld, gepaart mit spritzigem Zitrusduft
  • Citrus Splash ist die geballte Power von Zitrone und Limette und auch für Outdoor geeignet, um lästige Tierchen loszuwerden

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bedanken!


Wer oder was ist Urban Melt?

Urban Melt ist ein junges Start Up, welches schon seit Jahren eine Vorliebe zu guten und hochwertigen Düften begleitet, aber nie so richtig zufrieden mit den beworbenen Düften war. Entweder dufteten die Duftkerzen kaum oder zu schwach oder die Inhaltsstoffe gefielen nicht. Dazu kam, dass das Preis-/Leistungsverhältnis auch nur in den wenigsten Fällen stimmte. Damit festigte sich der Wille und Entschluss, eigene Duftmelts der Welt zu zeigen und gleichzeitig zu beweisen, dass hochwertige Inhaltsstoffe keine Frage des großen Geldbeutels sind.

Ich kann euch jetzt schon verraten, dass ihnen das nach meiner Meinung nach auch gut gelungen ist.😉

Die Melts von Urban Melt werden aus Eco Sojawachs und 100% natürlichen, d.h. 100% naturreinen ätherischen Ölen, liebevoll in Handarbeit hergestellt. Dabei wird ganz bewusst auf jegliche künstliche Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet und großer Wert auf deutlich wahrnehmbare Düfte gelegt.

Urban Melt sagt selbst:
Künstlich kann jeder! Aber wir können es NATÜRLICH besser!“

Getreu ihrem Motto:
„Pure, Clean and Made in Germany!“


Was sind denn nun eigentlich Duftmelts?

Eine Duftlampe mit Teelichter kennt eigentlich jeder – als Raumduft für eine schöne und „dufte“ Atmosphäre oder als Aromatherapie. In diese konnte man lange Zeit einfach etwas Wasser mit ein bis wenigen Tropfen Duftöl füllen und durch Wärme entfaltet sich der Duft dann im Raum. So kann die Duftintensität nach Tropfenanzahl dosiert werden.

Dabei kann es selbstverständlich vorkommen, dass man entweder zu wenig Tropfen verwendet und kaum Duft wahrnimmt oder sie lassen sich vielleicht nicht so genau dosieren, man nutzt aus Versehen zu viel und bekommt ggf. sogar Kopfschmerzen. Das ist bestimmt auch einigen schon mal passiert.

Urban Melt möchte, dass man sich darum keine Gedanken mehr machen muss und soll deshalb die perfekte Duftintensität in ihren Duftmelts haben.

Vorteile von Duftmelts:

  • kein Ablagerungen von Kalk durch verdampfendes Wasser
  • keine zu hohe Dosierung
  • kein Rußen
  • einfaches Entfernen
  • einzelne Melts können problemlos miteinander kombiniert werden um eigene Duftkreationen zu schaffen
  • mehrmals wiederverwendbar
  • wenn es nicht mehr duftet – einfach den Melt entfernen und einen neuen einlegen
  • Haltbarkeit bezüglich des Duftes von mindestens einem Jahr ab Herstellung
  • perfekte kleine Geschenke und Mitbringsel
  • geeignet für elektrische Duftlampen und Teelichtduftlampen

Das Entfernen der Duftmelts ist auch ganz einfach. Die Inhaltsstoffe sind so aufeinander abgestimmt, dass ein Entfernen kinderleicht ist und man in den meisten Fällen den erkalteten Duftmelt einfach aus der Schale herausdrücken kann. Sollte das mal nicht so funktionieren, empfiehlt Urban Melt die Duftlampe oder Schale für 15 min. ins Gefrierfach zu stellen und danach den Melt mit einem stumpfen Gegenstand herauszudrücken. Die hauseigenen Tests haben aber gezeigt, dass ein Einfrieren meist nur bei stumpfen Duftlampenoberflächen notwendig ist.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Duftmelts kannte ich vom Prinzip her schon und so hatte ich euch auch schon im letzten November über andere berichtet. Ich war damals schon sehr begeistert und verwende sie seitdem auch so gut wie täglich.

Mit der Philosophie von Urban Melt konnte ich mich sofort identifizieren und auch die „Gedankengänge und Hintergründe“ konnte ich richtig nachempfinden, da ich schon „ewig“ eine absolute Duftliebhaberin bin.

Zuerst einmal muss ich sagen, dass diese Duftmelts so hübsch sind, dass ich sie fast zu schade finde, um sie zu „verflüssigen“.😍 Vom Aussehen her würde ich sie am liebsten in eine schöne Schale legen und dort könnten sie dann „hübsch vor sich hinduften“.

Schon beim Auspacken kann man den Duft riechen und meine Vorfreude war groß. Auf jedem einzeln verpackten Duftmelt ist die Haltbarkeit bezüglich des Duftes angegeben, wie ihr auf den Bildern gut sehen könnt. Mir gefällt auch die Größe sehr gut, da in eine meiner Elektrischen Duftlampen auch mehr als ein Duftmelt passt und sie sich so auch hervorragend „mischen“ lassen. Somit kann ich sogar „meine individuellen“ Düfte genießen. 😊

Ich habe als erstes Tasty Tangerine in meine kleine Elektrische Duftlampe gelegt, sie dann angeschaltet und umso wärmer die Duftschale wird und sich das Wachs verflüssigt, umso mehr wird der Duft verströmt. Es duftet wirklich sehr natürlich und sehr angenehm nach Mandarinen. Der Duft ist in kleineren Räumen auch gut wahrzunehmen. Ich habe die kleine Duftlampe im Bad und mag es sehr, wenn es dort gut duftet. Der Duft ist über einige Stunden gut zu riechen, sehr angenehm und natürlich-sanft. So ist es bei den anderen Duftmelts auch und ich mag die Düfte wirklich sehr.

Das einzige, was mir bzw. uns schnell aufgefallen ist, dass sie nicht so großflächig und intensiv riechen, wie unsere sonst verwendeten. Wenn meine kleine Duftlampe sonst im Bad an ist, dann können mein Männe, mein Sohn und ich das schon immer im Flur riechen. Diese Duftmelts konnten wir im Flur nicht wahrnehmen. Das kann aber vielleicht auch gerade für einige, die ggf. mit Kopfschmerzen reagieren könnten, auch ein Vorteil sein. Das kann ich schlecht beurteilen.

Auch wenn wir eine Vorliebe für intensivere Düfte haben, würde ich sie wieder kaufen, denn die Duftrichtungen gefallen mir sehr gut und es gibt auch in den letzten Wochen immer mal wieder neue Düfte zu entdecken. Besonders gut gefällt mir, dass sie aus reinen und natürlichen Inhaltstoffen bestehen.

Das Entfernen der Duftmelts funktioniert auch ganz einfach. Entweder wie oben beschrieben und von Urban Melt empfohlen oder ihr macht es wie ich…Wenn das Wachs in der Duftlampe nicht mehr duftet, dann einfach einen Wattepad nehmen und das flüssige Wachs damit aufsaugen. Das Wattepad kann einfach in die Schale gelegt werden, aufsaugen lassen, auswischen und fertig. 🤗 So ist die Duftschale auch immer gleich schön sauber! Ich habe den Tipp für ein einfaches Entfernen im letzten November anhand von Bildern bei meiner Elektrischen Duftlampe auch bereits demonstriert und bei Interesse, könnt ihr HIER nochmal nachschauen.

Erhältlich sind die Duftmelts als Single Melts mit einer Duftdauer von jeweils +6 Std. entweder einzeln mit einem Preis von z.Zt. zwischen 1,50 € und 2,00 € (der Melt des Monats wird sogar „nur“ mit 1 Euro angeboten) oder im Set, mit dem man dann auch etwas sparen kann. Es sind auch Melt Bars erhältlich, die wie eine „Tafel Schokolade mit 24 Stückchen“ aussehen und eine Duftdauer von insgesamt +60 Std. haben sollen. Außerden werden auch noch Duftlampen als Zubehör angeboten.

Kennt ihr Urban Melt bereits? Wie gefallen euch die Duftmelts und was mögt ihr so an Düften?

Näheres zu diesen und allen Melts könnt ihr auf der Webseite von Urban Melt oder auf Facebook erfahren. Schaut doch einfach mal rein. Die Seiten habe ich euch am Anfang verlinkt und es gab die letzten Wochen auch immer wieder mal neue Düfte zu entdecken. 😉

Die Duftmelts wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Liebe Grüße,
Eure Motte


#urbanmelt #duftmelt #raumduft #duft #ecowachs #natürlich #naturrein #inhandarbeit #melts #singlemelt #mixedmelt #ohnefarbstoffe #ohnekonservierungsstoffe #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

glitzerkerze ♥ Die Duftkerze mit Überraschung ♥ Schmuckkerze


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]

Heute möchte ich euch über eine Schmuckkerze von glitzerkerze – die Duftkerze mit Überraschung – berichten.

Mittlerweile hat wohl schon jeder mitbekommen, was für eine absolute Duftliebhaberin ich bin und dass ich Duftkerzen liebe, ist auch schon lange ganz offensichtlich. Duftkerzen gibt es bei uns zu Hause immer und überall, denn sowohl mein Männe als auch mein Sohn lieben sie ebenfalls.

Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich mir eine glitzerkerze aussuchen durfte. Ich muss gestehen, dass mir die Entscheidung überhaupt nicht einfach fiel – sowohl beim Duft als auch bei der Überraschung. Denn glitzerkerze ist die Duftkerze mit Überraschung – und zwar mit einer Schmuck-Überraschung, wenn man dies möchte.

So kann man sich bei glitzerkerze.de eine Duftkerze aussuchen und dabei auch auswählen, ob man diese ohne Schmuck oder mit Schmuck bestellen möchte. Dabei gibt es Schmuckstücke mit und ohne Edelsteine. Beim Schmuck kann man nochmal wählen, welcher Schmuck als Überraschung enthalten sein soll und zwar zwischen:

  • Armband
  • Ohrringe
  • Ring ( in verschiedenen Größen von XS = 48-51 bis XL = 61-63 )
  • Halskette mit Anhänger
  • Charm
  • Anhänger (ohne Kette)
  • Bead

glitzerkerze.de bietet sowohl Schmuck-Kerzen (Classic Edition und kawaii Edition) als auch Erlebnis-Kerzen und Limitierte Editionen (Limitierte Glückssteinkerze Unicorn 1.0 – Einhornkerze) in einer schönen Duftauswahl an. Aber auch ein Charmarmband in 925er Silber gibt es als Zubehör zu bestellen.

Nach doch längerem Hin und Her standen dann „nur noch“ drei Duftkerzen in der engeren Auswahl und wir haben uns dann für die Schmuckkerze Magnolie aus der Classic Edition entschieden.

Jetzt hieß es erstmal ein Kundenkonto erstellen, über welches ich mir meine Wunschkerze dann auch sofort bestellen konnte. Das geht auch ganz einfach und vorneweg kann ich sagen, dass alles sehr übersichtlich ist. Im Kundenkonto könnt ihr dann alle persönlichen Daten und Bestellungen einsehen und euch sogar einen Merkzettel anlegen.

Mittlerweile sind Duftkerzen mit Schmuck schon länger bekannt und deshalb stellt sich selbstverständlich die Frage, was gibt es bei glitzerkerze und warum sollte man eine glitzerkerze ausprobieren?

glitzerkerze sagt selbst, dass…

  1. man bei glitzerkerze eine hochwertige Duftkerze bekommt, die wirklich riecht und zwar bis zur letzten Sekunde des Abbrennens
  2. 2 Dochte verwendet werden, sodass es schlecht abbrennende Kerzen oder gar Tunnelbrände nicht gibt
  3. jede einzelne glitzerkerze in Deutschland in Handarbeit gefertigt wird und keine Produktion in einem anderen europäischen Land oder gar in Asien!

Produktbeschreibung:

Die glitzerkerze Schmuckkerze Magnolie enthält die Duftstoffe Jasmin, Magnolie, Tuberose, Veilchen, Ylang Ylang, Zitronenschale und geht in die blumige Duftrichtung.

Sie wird in Deutschland handgefertigt. Dabei werden nur die besten Rohstoffe verwendet und jede glitzerkerze ist mit zwei Dochten ausgestattet. Dadurch kann die Kerze besser und sauberer abbrennen und sog. Tunnelbrände und Memory Ringe werden vermieden.

glitzerkerze sucht mit Liebe den Schmuck dafür aus, der im Wachs in einer glitzernden Silberfolie sicher verpackt und versteckt ist. Diesen kann man dann nach ein paar Stunden ganz einfach entnehmen. Jedes Schmuckstück ist mindestens aus 925er Sterling Silber oder einem höherwertigem Material und ist mit einem Etikett versehen, auf welchem sich ein Code befindet. Wieviel das neue Echtschmuckstück wert ist, kann man dann in einer Tabelle auf der Webseite erfahren. Der Wert der Schmuckstücke liegt dabei zwischen 10 Euro bis 100 Euro.

Mit 250 Gramm Wachs hat sie eine Brenndauer von bis zu 60 Stunden.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Der erste Eindruck von glitzerkerze war, dass ich die Auswahl der Düfte sehr interessant fand und da ich sowohl Duftkerzen als auch Schmuck – und Überraschungen sowieso – liebe, hatte ich mein Glück auch bereits bei Gewinnspielen versucht…aber vergebens. Deshalb war ich sehr glücklich, dass ich mir eine glitzerkerze aussuchen durfte und wir haben uns dann gemeinsam für die Schmuckkerze Magnolie aus der Classic Edition mit Halskette entschieden.

Sie kommt sehr gut verpackt und schnell an und macht insgesamt sofort einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck!

Die glitzerkerze ist in einem schönen Glas mit einem „abgedichteten“ Deckel enthalten und durch den luftdichten Deckel kommt auch erstmal kein Geruch nach außen. Im übrigen ist dieser auch sehr praktisch, wenn man die Kerze auspustet – einfach Deckel drauf und der „Ruß“ verteilt sich nicht im Raum, sodass man den Duft noch weiter genießen kann. Das Glas kann man danach auch definitiv weiterverwenden!

Schon beim Öffnen des Deckels kommt einem der schöne Duft leicht und dezent entgegen und wir haben sie dann auch gleich den ersten Abend angezündet. Der Duft ist nicht nur reine Magnolie, sondern sie riecht durch die anderen enthaltenen Duftstoffe richtig schön blumig und wie frische Blumen. Das hat uns sehr gut gefallen.

Der Duft verteilt sich mit der Zeit auch im Raum und als mein Sohn etwas später ins Wohnzimmer kam, hat er sie schon ein Stück weit im Flur riechen können. Er fand den Duft etwas zu blumig und das sagt dann nur aus, dass dieser Duft sich wirklich schön verteilt und dieser Duft hält, was er verspricht.

Die glitzerkerze strahlt eine gemütliche Atmosphäre aus und gibt auch durch ihre zwei Dochte ein sehr schönes Licht ab. Dabei brennt sie nach einiger Zeit rundum gleichmäßig ab. Man sollte eine Kerze sowieso nicht nur für ein paar wenige Minuten anmachen, sondern immer mit dem Auspusten warten, bis sie sich „oben“ gleichmäßig am Rand verflüssigt hat.

Wo das Schmuckstück versteckt ist, ist außen bereits mit einem kleinen Aufkleber gekennzeichnet und dort ist auch nochmal zu sehen, welche Schmuckart sie enthält. Wir mussten gar nicht sooooo lange warten und nach einer Weile konnten wir das silberne „Glitzer-Schmuck-Päckchen“ schon sehen. Aber etwas Geduld mussten wir trotzdem noch haben…

Als sie dann ENDLICH genug geschmolzen war, haben wir die Kerze ausgepustet, um uns nicht zu verbrennen, wenn wir das kleine silberne Päckchen voller Vorfreude mit einer Pinzette herausholen. Die Kerze kann dann auch gleich wieder angezündet und das Päckchen geöffnet werden – Spannung!

Wir haben das Päckchen dann 1. mit der Pinzette auf eine Serviette in ein Schälchen gelegt, es dann 2. entfaltet und zum Vorschein kam 3. ein kleines zusammengefaltetes Tütchen, welches dann 4. auch auseinandergefaltet wird. Dabei sieht man auch schon den Code des Schmuckstück, der den Wert beschreibt und den man dann in einer Tabelle nachschauen kann. Jetzt braucht man 5. nur noch das Schmuckstück aus dem Tütchen holen und es kommt 6. eine wunderschöne, völlig saubere Halskette mit Anhänger hervor. Tadaa!

Bei meiner glitzerkerze war eine schöne, feine und filigrane Halskette mit einem Herz-Anhänger mit kleinen Steinchen enthalten und ich finde sie ganz reizend und entzückend. Sie gefällt uns sehr gut und sie hat auch eine sehr schöne Länge, die jeder tragen kann. Laut glitzerkerze-Tabelle hat sie mit dem Code A030 einen Wert von 30 Euro. Wir sind begeistert.

Diese Variante der Schmuckkerze Magnolie mit Halskette mit Anhänger kostet 29,95 Euro. Es gibt die glitzerkerze Magnolie ohne Schmuck bereits für 15,95 Euro und je nach Schmuckart kostet sie dann mit Schmuck zwischen 19,95 Euro und 29,95 Euro, zzgl. Versandkosten. Ab 50 Euro wird versandkostenfrei geliefert. Ich finde sie auch unheimlich schön zum Verschenken. Gerade jetzt zur „Abizeit“ würde sich die eine oder andere „Dame“ darüber sicher freuen. 😉

Wie gefällt euch glitzerkerze denn im Allgemeinen und diese Schmuckkerze speziell? Welche Duftrichtungen mögt ihr denn besonders? Wäre das auch eine Duftkerze mit Überraschung für euch?

Näheres und alle Kerzen könnt ihr euch auf glitzerkerze.de ansehen und selbstverständlich auch auf Facebook.

Die glitzerkerze Schmuckkerze wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

#glitzerkerze #glitzerkerzemitüberraschung #Duftkerze #Schmuckkerze #Überraschung #Magnolie #handgefertigt #ClassicEdition #zweidochte #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET