VINGO® Fliegengitter Tür als der perfekte Schutz vor Insekten und Pollen


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

Hallo meine Lieben

Erst vor kurzem habe ich euch von der Firma VINGO eine 30W LED Deckenleuchte mit Farbwechsel vorgestellt, von der ich absolut begeistert bin und die mir in meinem Bad „leuchtende Freude und helle Momente“ bringt. Wenn ihr den Beitrag noch nicht kennt, könnt ihr ihn gerne HIER nochmal nachlesen.

Heute möchte ich euch von derselben Firma die Vingo® Fliegengitter Tür vorstellen, die wir uns ebenfalls näher anschauen und testen konnten. Wir haben uns schon länger nach einer Fliegengitter Tür für unsere Terassentür umgeschaut, aber entweder konnten wir uns nicht so richtig entscheiden, der Preis schien zu hoch oder die Montage schien eher etwas komplizierter zu sein. Gerade auch mit unseren zwei Miezen solte diese Tür auch gleichzeitig als Schutz dienen, damit sie nicht einfach „raushuschen“. Unsere Miezen dürfen zwar raus, aber nur mit uns zusammen, da sie beide herzkrank sind, Tabletten bekommen und deshalb keine Freigänger sind. Unsere Nachbarn haben sich eine Fliegengitter Tür einbauen lassen, die uns auch sehr gut gefallen hat, aber bei DEM Preis ist uns dann doch eher schwindelig geworden. 😉

Ich hatte in meiner damaligen Wohnung auch schon an unseren Fenstern einen Fliegengitterschutz, auch gegen Mücken und Pollen, und schon lange wollten wir unsere Wohnung damit auch wieder „aufrüsten“.

Eine einfache Montage war uns auch schon irgendwie wichtig. Da uns Größe, Beschreibung und Optik hier auf den ersten Blick angesprochen haben und der Preis für uns dann auch noch mehr als stimmte, hat uns die Fliegengitter Tür von VINGO insgesamt sofort angesprochen. Wir waren also wieder sehr gespannt.

Die Firma VINGO steht u.a. für Leuchten (Deckenleuchten, Außenleuchten, Dekorationsleuchten,…) und verkauft auf Amazon LED Deckenleuchten in verschiedenen Designs und Formen (sogar mit Wechsel zu Sternenhimmel) – sowie nun auch Weihnachtsbeleuchtung (LED-Lichterketten) und LED-Kerzen. Sie verkauft aber auch noch ein paar andere Produkte.

Die Fliegengitter Tür wurde ebenfalls unheimlich schnell geliefert und kam auch bereits zwei Tage später schon sehr gut verpackt an. Top!

Vingo® Fliegengitter Tür – Wasserdicht
– Insektenschutz Weiß mit Alu-Rahmen –
Ohne Bohren (95 x 210 cm)

Diese Insektenschutztür soll der perfekte Schutz vor Insekten und Pollen für unser Zuhause sein. Hochwertige Materialien sollen hier dauerhaften Schutz und edles Aussehen garantieren. Der Bausatz besteht aus 7 hochwertigen und extrem robusten Aluminium Profilen.

Das Insektenschutzgitter soll aus hochwertigem Fiberglasgewebe der neuesten Generation in Anthrazit bestehen, welches eine uneingeschränkte Durchsicht sowie Licht- und Luftdurchlässigkeit ermöglicht. Zur 100%-igen Abdichtung soll die mitgelieferte rundumlaufende Dichtungsbürste beitragen. Die Montage des Bausatzes soll durch die detaillierte und verständliche Anleitung absolut leicht und schnell funktionieren.

Sie soll aus wetterfesten Materialien bestehen. Sowohl die Aluminium Profile, als auch das Fiberglasgewebe, sollen sich individuell kürzen lassen. Dabei sollen die Schnitte durch Kunststoff-Eckverbinder mit Schnittkantenüberlappung elegant verdeckt werden. Die Scharniere besitzen einen Selbstschließmechanismus und zwei im Aluminium-Profil eingelassene Magneten. Zusätzliche Stabilität soll durch eine Mittelsprosse und ein Trittschutz garantiert werden.

Produktdetails:

  • Bausatz kann in Höhe und Breite individuell gekürzt werden
  • Alu Profile sind pulverbeschichtet und damit vor Witterungseinflüssen, UV Strahlung und Verfärbung geschützt
  • Sowohl die Alu Profile, als auch das Fiberglasgewebe, lassen sich individuell kürzen
  • zwei im Aluminium Profil eingelassene Magneten
  • zusätzliche Stabilität mit einer Mittelsprosse
  • inkl. Trittschutz, welcher Gewebebeschädigungen vorbeugt
  • Scharnier mit Selbstschließmechanismus
  • umlaufende Bürstendichtung zur absolut sicheren Abdichtung
  • simple Befestigung des Gewebes dank neuartiger Kederleiste durch einfaches Eindrücken
  • witterungsbeständiges, UV-stabiles Fiberglasgitter in Anthrazit für perfekte Durchsicht
  • Kunststoff-Eckverbinder mit Schnittkantenüberlappung

Technische Daten:

Rahmen: Aluminium
Farbe: Weiß
Abmessung Rahmenprofil: ca. Breite 25 mm, Höhe 10 mm
Moskitonetz: Fieberglasgewebe
Gesamt Breite x Höhe : ca. 95 x 210 cm, Gewicht ca. 2,0 kg

Bitte beachten, dass der fertige Bausatz von außen auf dem vorhandenen Türrahmen aufliegt. Diese Insektenschutz-Tür ist auch geeignet bei einem Abstand von Rollladen und Türrahmen von nur 15 mm.
(Quelle: z.T. Auszug aus der Produktbeschreibung)

Lieferumfang:

1x Fliegengitter Tür zum Selbstaufbau
1x Montageanleitung (Aufbau-Beschreibung anhand von Bildern)

Wie ihr merken könnt, ist somit für den Aufbau der Fliegengitter Tür erstmal alles nötige vorhanden und man benötigt dann nur noch etwas zusätzliches Arbeitsmaterial, wie (s)einen Gummihammer, Zollstock zum Abmessen, falls man sie kürzen möchte bzw. muss, und ggf. zum individuellen Kürzen eine kleine Säge, die wir uns dafür dann auch extra noch neu gekauft haben, sowie ein Stift zum Anzeichnen und ein Schraubenzieher. 😉

Aufbau/Montage:

Wir haben uns zuerst alle Teile des Bausatzes auf dem Boden so zurechtgelegt und an die Stelle gelegt, wie wir die Tür zusammenbauen wollten. Dann haben wir die Aluminium Profile mit unserer neuen kleinen Metallsäge auf die gewünschte Höhe und Breite, die wir selbstverständlich vorher ausgemessen hatten, zugesägt. Wir mussten auch nur jeweils ein recht kleines Stück in Höhe und Breite absägen und dementsprechend nur wenig kürzen. Über das abgesägte Ende sind wir kurz mit Schleifpapier rüber, um das Endstück etwas zu glätten. Dann werden die Verbindungsstücke in die jeweiligen Aluminium Profile gesteckt. Ich muss dazusagen, dass sie sich nicht „einfach so“ zusammenstecken lassen und mein Männe dazu den Gummihammer zu Hilfe genommen hat. Dies erfordert mehr Kraft als vermutet und dauert auch etwas länger als vorher gedacht, denn die Verbindungsstellen sind doch etwas kräftiger, wenn auch nur ganz minimal, lassen sich dadurch nur schwer ineinanderstecken und sie werden wirklich „reingehämmert“. Das hätte ich mit meiner wenigen Kraft definitiv nicht alleine geschafft und hierbei habe ich dann auch mitgehalten. Der Vorteil daran ist, dass somit der Türrahmen wirklich bombenfest zusammengebaut ist und sich mit Sicherheit nichts mehr lösen oder verschieben wird!

Danach wurde das Fieberglasgewebe nach Maß zurechtgeschnitten und mit dem beiliegenden „Werkzeug“ als Hilfsmittel mit dem Gummi zum festen Halt eingedrückt. Dies lässt sich simple handhaben und fertig ist die Befestigung. Nur als Tipp: Man sollte definitiv die richtige Seite verwenden, da die zwei Seiten des Werkzeugs unterschiedlich sind. 😉

Danach sind noch der Trittschutz, die zwei Schließmagnete und die drei Scharniere mit Selbstschließmechanismus mit den beiliegenden Schrauben anzubringen und fertig ist der Aufbau der Tür. Eine umlaufende Bürstendichtung lag nicht bei, konnten wir aber auch weder in der Montageanleitung noch auf den Bildern auf Amazon erkennen oder einsehen. Selbst bei unseren Freunden und Nachbarn ist keine zu sehen.


Mein bzw. unser Fazit:

Die Fliegengittertür von VINGO ist noch gar nicht so lange bei uns eingebaut bzw. angebracht und wir hätten sie auch schon im Sommer gut gebrauchen können, denn wir sind absolut zufrieden. 😉

Die einzelne Teile haben alle eine sehr gute Qualität und sind auch sehr gut verarbeitet. Es lagen auch alle Teile, wie auf der Montageanleitung abgebildet, bei. Wir sind von einer Aufbauzeit von ca. einer Stunde ausgegangen, die wir aber doch weit überschritten haben. Wir hatten uns schon vorher mit der Beschreibung vertraut gemacht und einige doch recht unterschiedliche Rezessionen gelesen.

Die Montage ist in der Anleitung Schritt für Schritt mit Bildern erklärt und schien auf den ersten Blick total simpel. Wir hatten zwischendurch schon mal etwas „kleine“ Probleme, aber letztendlich haben wir es geschafft. Die Montage erfordert somit schon etwas Zeit und war für uns nicht ruck-zuck erledigt. Auch benötigt man etwas Geduld, teilweise das nötige Fingerspitzengefühl und teilweise auch Kraft. Wir denken, dass es ist auf jeden Fall besser ist, wie auch in der Aufbauanleitung aufgezeigt, diese Tür zu Zweit aufzubauen. Vieles kann man sicherlich alleine machen, aber ab und an ist eine zweite Hand doch sehr hilfreich.

Ein kleiner Hinweis oder auch Tipp von uns: Wir haben den Trittschutz aus optischen Gründen unten an der Tür nicht angeschraubt, sondern mit doppelseitigem Klebeband. 😉 Wir finden das optisch einfach schöner, als wenn man die Schrauben sieht und es hält super!

Bei dem Anbringen der Fliegengitter Tür haben wir wieder festgestellt, wie schief hier leider alles immer ist – egal ob Wände, Decken oder jetzt sogar unsere Terrassentür. Das hat aber überhaupt nichts mit der Fliegengitter Tür zutun, jedoch sieht sie deshalb auf den Bildern leicht schief aus, was sie aber überhaupt nicht ist!

Insgesamt sind wir wirklich sehr zufrieden mit der Fliegengitter Tür und sie macht einen hochwertigen Eindruck. Die Alu-Profile sind stark, robust und von sehr guter Qualität. Da lässt sich nichts einfach verbiegen und somit bekommt die Tür auch eine gute Stabilität, wenn alles zusammengebaut ist. Hier wackelt nichts in sich und auch durch das UV-stabile Fiberglasgitter in Anthrazit lässt es sich gut durchschauen. Die Katzen sehen auch gut durch, wie man wahrscheinlich auf den Bildern bestens erkennen kann. 😉
Die Kunststoff-Eckverbinder mit Schnittkantenüberlappung lassen die Tür an den Ecken schön fließend erscheinen und wir würden uns diese Fliegengittertür definitiv (nochmal) kaufen. Das Preis-/Leistungsverhältnis finden wir echt super!

Die Lieferung erfolgte super schnell, die Montage lief zwar nicht so schnell und kinderleicht wie zuerst gedacht, aber wir haben es „trotzdem“ geschafft, und die Qualität hat uns von Anfang an überzeugt.

Diese VINGO Fliegengitter Tür ist z.Zt. ausverkauft und auch leider nicht mehr vorrätig. Sie war recht schnell nicht mehr erhältlich, nachdem ich noch eine zum Testen zugeschickt bekommen habe. Eine Nachbarin hatte uns schon beim „Einbauen“ danach gefragt. 😉 Also habe ich bei VINGO nachgefragt. Sie wird auch nur zur Sommerzeit von April bis Juli zu einem Preis von 25,39 Euro auf Amazon verkauft – mit kostenlosem Versand und solange bis sie dann noch weiter vorhanden ist, denn unsere hat uns Anfang September erreicht, als sie noch erhältlich war.

Schaut euch doch gerne mal im VINGO Shop auf Amazon um. Da gibt es einiges zu entdecken und ich konnte in den letzten Wochen immer mal wieder etwas Neues entdecken, bei dem zumindest meine Augen leuchten. Die Zeit rast im Moment nur so dahin und es ist auch nicht mehr lange bis zur Vorweihnachtszeit und Weihnachten an sich hin. Schwupp…wird wieder alles schön weihnachtlich geschmückt und es leuchtet Zuhause und auf den Straßen. 🙂

Vielen Dank für diesen tollen Produkttest !

Wie gefällt euch die Fliegengitter Tür? Habt ihr Zuhause auch einen Insektenschutz an euren Fenstern oder Türen?

Ich wünsche euch noch einen schönen und gemütlichen Abend. Macht es euch gemütlich. Ich werde mich nach dem Essen auch schön einmummeln und meinen Tee genießen. Und dann hören – oder besser lesen – wir uns bestimmt morgen wieder. 😉

Liebe Grüße von eurer Motte


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#vingo #Fliegengittertür #Wasserdicht #Fliegengitter #Fenster #Insektenschutz #Weiß #Gaze #UVSchutz #Tür #Mückenschutz #Gitter #Alurahmen #Fiberglasgewebe #Balkon #Terrasse #MontageohneBohren #Wohnzimmer #Pollenschutz #95x210cm #individualkürzbar #Produktvorstellung #Blog #Blogger #Produkttest #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

VINGO® 30W LED Deckenleuchte mit Farbwechsel Neutralweiß – Warmweiß – Kaltweiß


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

Hallo meine Lieben


In den letzten Wochen bin ich dabei und versuche mein Bad etwas „netter“ zu gestalten; denn auch wenn ich früher meine Bäder immer komplett neu gemacht habe, so haben wir es in dieser Mietwohnung erstmal nicht für zwingend notwendig gehalten. Aber dazu dann auch nochmal ein anderes mal etwas mehr. 😉

Da mir in „meinem Frauenbad“ noch die ganze Zeit eine Deckenleuchte fehlte, kam die Anfrage vor ein paar Wochen von einer sehr netten Dame für die Firma VINGO wirklich sehr passend. Ich konnte mich in Bezug auf eine Deckenleuchte nie wirklich entscheiden oder die, die mir gefallen haben, waren schlichtweg viel zu teuer. So bin ich bis jetzt immer mit dem Licht von meinem großen Spiegelschrank ausgekommen. „Mein Bad“ war auch das einzige Zimmer, welches nach 3,5 Jahren immer noch keine Deckenleuchte hatte und ich wollte schon einfach eine „Kabel-Abdeckung“ befestigen.

Die Firma VINGO steht u.a. für Leuchten (Deckenleuchten, Außenleuchten, Dekorationsleuchten,…) und verkauft auf Amazon LED Deckenleuchten in verschiedenen Designs und Formen (sogar mit Wechsel zu Sternenhimmel) – sowie nun auch Weihnachtsbeleuchtung (LED-Lichterketten) und LED-Kerzen.

Es wurden mir ein paar „große“ Deckenleuchten angeboten und da wir tatsächlich nur eine für mein „Frauenbad“ benötigten, konnte ich mir dann freundlicherweise eine etwas kleinere – die VINGO® 30W LED Deckenleuchte mit Farbwechsel, energiesparend – aussuchen, wofür ich mich nochmal recht herzlich bedanken möchte.

Die LED Deckenleuchte wurde unheimlich schnell geliefert und kam bereits zwei Tage später schon sehr gut verpackt an. Top!

VINGO® 30W LED Deckenleuchte mit Farbwechsel zu Warmweiß und Kalt-Weiß – energiesparend

Diese Beleuchtung soll nicht nur im Flur, Esszimmer und Wohnraum perfekt sein, sondern auch in Räumen, in denen Erholung eine große Rolle spielt, wie z.B. im Schlafzimmer, Badezimmer sowie Kinderzimmer.

In der Deckenleuchte sollen hochwertige LED Lampenperlen enthalten sein und es sollen Standard 0,5W-2835 Lampenperlen verwendet werden, die für eine hohe Lichtausbeute sorgen. Die echten Farben sollen wiederhergestellt werden, für ein gleichmäßiges Licht ohne Flackern, und somit werden auch die Augen geschützt.

Technische Daten/Info:

  • Leistung 30WP/N: VG-ZD-030W
  • Betriebsspannung: 176~264 v Spannung: 176V-264V 50/60Hz
  • Lichtfarbe: Warmweiß/Kalt-Weiß/(Neutral)Weiß
  • Farbtemperatur: 2700K/4500K/6500K
  • Lumen/Leuchtkraft: 2400-3000-2700LM
  • Dimmbar: nein
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Energieeffizienzklasse: A++ und umweltfreundlich → 80% Energie sparen zu herkömmlichen Glühlampen
  • CE zertifiziert
  • Größe: 715 x 205 x 90 mm
  • Schaltzyklen: 15.000
  • Hohe Lichtausbeute
  • Hohe Farbwiedergabe (CIR>80, R9>0)
  • Super lange Lebensdauer (bis zu 20 Jahren) → Lebensdauer in Stunden: ca. 50.000 Std.
  • Anlaufzeit: <0,5s = 100% (Keine Einschaltverzögerung – Sofort 100% Leuchtkraft)
    (Quelle: z.T. Auszug aus der Produktbeschreibung)

Lieferumfang:

  • 1x Deckenleuchte
  • 1x Montagematerial (zwei Schrauben inklusive Dübel)
  • Bedienungs- und Montageanleitung in deutscher Sprache

Wie ihr merken könnt, ist somit für die Montage alles nötige vorhanden und man benötigt nur noch (s)eine Bohrmaschine oder einen Akkuschrauber, je nach Deckenstärke. 😉

Montage:

  1. Die Deckenleuchte auspacken und die seitlichen Schnallen in Pfeilrichtung abschrauben – bzw. zur Seite schieben reichte uns aus.
  2. Den Lampenschirm entfernen und die Flügelmuttern gegen den Uhrzeigersinn aus dem Sockel schrauben und das Installationsband entfernen.
  3. Mit dem Installationsband werden die Positions-Löcher an der Decke bestimmt, ggf. angezeichnet, um dann die zwei Löcher zu bohren und die Dehnschrauben „einzudrücken“.
  4. Dann wird das Installationsband mit den Schrauben befestigt.
  5. Das Netzkabel durch das Loch ziehen und mit den Flügelmuttern die Lampe befestigen.
  6. Den Lampenschirm in den Sockel setzen und die seitlichen Schnallen wieder festschrauben – bzw. haben wir sie wieder zurückgeschoben 😉

Dafür benötigt man ohne das Bohren der Löcher wirklich nur ca. 5 Minuten. Sie war wirklich easy und ruck-zuck befestigt!

Wenn ich nicht so einen Respekt vor Strom hätte, hätte ich sie problemlos alleine anbringen können. So bohre ich zwar mühelos Löcher, aber ich traue mich immer noch nicht so richtig daran, Strom anzuschließen, was ich zwar vor der Zeit mit meinem Männe trotzdem gemacht habe, aber nun übernimmt er diese Aufgaben. Dafür bin ich ihm auch sehr dankbar. 🙂

Mein bzw. unser Fazit:

Diese energiesparende VINGO® 30W LED Deckenleuchte mit Farbwechsel ist genau unser Geschmack. Sie sieht im Bad schön schlicht aus und wirkt durch den silbermatten Rahmen doch auch edel und chic.

Die deutschsprachige Montageanleitung ist leicht verständlich und beschreibt auch mit zusätzlichen Bildern Schritt für Schritt die Montage, wodurch die Deckenleuchte wirklich kinderleicht, super schnell und unkompliziert an die Decke anzubringen war.

Als wir den Lichtschalter dann angeschaltet haben, war das ein grandioser Wow-Effekt! Wir haben so laut und enthusiastisch „Wow“ gerufen, dass gleich mein Sohn angerannt kam und wissen wollte, was los ist. Das erste Licht war auch gleich das Kaltweiß und das war ein mega Vergleich zu vorher! „Mein Bad“ war so schön hell erleuchtet – es sah einfach mega aus!

Die Deckenleuchte besitzt auch die optimale Beleuchtung, um sich zu schminken und „aufzuhübschen“. 😉 Ich benötige definitiv keinen „extra“ Kosmetikspiegel mehr zum Schminken oder Augenbrauen zupfen, da bei diesem Licht alles problemlos gesehen wird – optimales Licht dafür! Ich hatte einen auf meiner Wunschliste und kann diesen jetzt einsparen.

Die Lampe hat einen Farbwechsel zwischen Neutralweiß, Kaltweiß und Warmweiß. Dieser funktioniert einfach durch Drücken des Lichtschalters und der Farbwechsel funktioniert sofort einwandfrei und problemlos. Das Prinzip kannten wir vorher überhaupt noch nicht. Das war für uns komplett neu, sodass wir auch sehr gespannt darauf waren.

Hier mal ein „Einblick und Vergleich“:

„Aus der Nähe“

„Etwas weiter weg“



Bei dieser Deckenleuchte wird also nicht extra ein Lichtschalter zum Dimmen benötigt, sondern der originale Hauslichtschalter ist vollkommen ausreichend. Wenn man die Farbtemperatur umschalten möchte, betätigt man einfach den Lichtschalter mehrfach.

Ihr merkt wahrscheinlich schon, dass wir völlig begeistert sind!

Die Lieferung erfolgte super schnell und die Montage lief ebenfalls schnell und kinderleicht. Durch die Arretierungshebel lässt sie sich einfach ein- und ausbauen. Sie ist definitiv genau die richtige Lampe für mein Bad und gibt ein gleichmäßiges Licht ab. Dazu ist sie energiesparend, geht sofort an und man muss nicht erst wegen einer Einschaltverzögerung warten. Die LED Lampen können bis zu 80% Energie sparen und der Farbwechsel über einen normalen Hausschalter ist der Knaller. 😉

Diese VINGO Deckenleuchte ist aktuell zu einem Preis von 41,99 Euro auf Amazon erhältlich mit kostenlosem Versand. Wir würden sie jederzeit nochmal kaufen und können sie gerne weiterempfehlen. Schaut euch doch gerne mal im VINGO Shop auf Amazon um. 🙂

Vielen Dank für diesen tollen Produkttest !

Wie gefällt euch die Deckenleuchte? Kennt ihr bereits Leuchten mit Farbwechsel, die einfach durch den normalen Hausschalter umgeschaltet werden können?

Ich wünsche euch einen schönen und gemütlichen Abend.

Liebe Grüße von eurer Motte


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#vingo #Deckenleuchte #leuchte #lampe #farbwechsel #hell #warmweiß #kaltweiß #neutralweiß #weißeslicht #led #ledlampe #energiesparend #einfachemontage #LEDLampenperlen #hoheLichtausbeute #hoheFarbwiedergabe #umweltfreundlich #Energiesparen #EnergieeffizienzklasseA++ #CEzertifiziert #Produktvorstellung #Blog #Blogger #Produkttest #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF | Prisma Shower für ein völlig neues Duscherlebnis


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung] Seit mittlerweile etwas über vier Jahren wohnen wir Drei zusammen in dieser Wohnung. Unsere Wohnung ist sehr schön geschnitten und besonders gut hat uns damals gefallen, dass sie auch zwei Bäder hat. Meinem Männe war eine Dusche wichtig und ich kann und möchte definitiv nie auf eine Badewanne verzichten. Somit habe ich das Wannenbad als „Frauen-Bad“ bekommen, welches ich mir mit unseren zwei Miezen (beide weiblich😉) teile und mein Männe hat mit meinem Sohn das Duschbad als „Männer-Bad“ bekommen. So waren wir auch alle glücklich.

Auch wenn ich das ganze Jahr über eher bade, dusche ich selbstverständlich auch regelmäßig „bei meinen Männern“. Was mich aber dort zwischendurch immer wieder sehr unzufrieden gemacht hat, war der Duschkopf…! Ich möchte ja nicht schreiben, dass ich bei dem Thema auch leicht zickig geworden bin.😉
Ich habe lange Haare und im „Männer-Bad“ ist der Duschstrahl aufgrund eines niedrigen Wasserdrucks so schön „sanft und leicht“…, sodass es eine gefühlte Ewigkeit braucht, bis ich dort meine Haare gewaschen bzw. eher, bis ich sie endlich ausgespült habe…!
Shampoo, Spülung oder auch eine Haarkur benötigen bei diesem „sanften und leichten“ Wasserdruck für mich einfach ewig! So habe ich mich zugegebenermaßen ständig über unseren Duschkopf geärgert und auch öfter meine Haare lieber in oder über der Badewanne gewaschen. Das ist selbstverständlich nicht unbedingt „rückenfreundlich“.

Als ich dann im Mai durch einen absoluten Zufall über Prisma Shower auf Facebook gestolpert bin, war meine Neugier auf Anhieb geweckt und mein Interesse sofort riesig! Ich habe es dann auch gleich meinem Männe erzählt und so war ich überglücklich und sehr gespannt, als ich den PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF zugeschickt bekommen habe.

Leider ist immer wieder so einiges „Unschönes“ dazwischen gekommen, sodass ich euch erst heute darüber berichten kann. Das Positive daran ist, dass wir ihn nun schon ein paar Wochen, oder besser gesagt Monate, testen konnten.

Prisma Shower für ein völlig neues Duscherlebnis
mit dem PRISMA® Premium Duschkopf
– Wellness für zu Hause unter der Dusche –

Statistisch gesehen verbringt der Mensch durchschnittlich 11 Minuten pro Tag unter der Dusche, was auf´s Jahr gerechnet tatsächlich rund 67 Stunden sind. Für mich bedeutet Duschen auch Entspannung und selten steige ich „nur mal schnell“ unter die Dusche. Ich möchte mich auch unter der Dusche bewusst pflegen, mir Zeit nehmen, genießen und abschalten.

PRISMA® Shower möchte diese Zeit noch schöner machen und für ein völlig neues, einzigartiges Duscherlebnis sorgen und sagt selbst: „Der PRISMA® Premium Duschkopf ist mehr als eine Dusche.“

Was macht den Prisma Premium Duschkopf also so besonders?

Der Wasserstrahl fühlt sich dank seiner 344 durch einen Präzisionslaser gestochenen, feinen Wasserlöcher vollkommen anders an. Jedes ist so dünn wie eine Nadelspitze. Die feinen Wasserstrahlen verteilen sich sanft auf der Haut. Durch die feinen Wasserdüsen fühlt sich der Wasserdruck enorm erhöht an und wirkt wesentlich stärker. Gleichzeitig wirkt das Wasser milder, sanfter, „flüssiger“ und sogar „nasser“ als vorher.

Dadurch sollen sich Shampoo und andere Pflegeprodukte noch schneller aus den Haaren und von der Haut abwaschen lassen und die Haut soll auf natürliche Art reiner werden.

Der Wasserverbrauch soll mit Prisma um bis zu 35% sinken, da der Wasserhahn durch das gleiche Druckgefühl weniger stark aufgedreht werden muss. Dadurch wiederum kann man dieses Duscherlebnis auch ohne schlechtes Gewissen gerne länger genießen.🙂

Kurzfassung über den PRISMA® Premium Duschkopf:

  • Wassersparende Eco Handbrause
  • Mit Druckerhöhung für mehr Wasserdruck
  • Regendusche und Massagefunktion
  • Mit Kalk- und Ionenfilter
  • Geeignet für Durchlauferhitzer und Niederdruck
  • Für ein Luxus Spa Feeling

Da die Geschmäcker und Vorlieben beim Duschen bekanntlich unterschiedlich sind, ist eine zusätzliche Austauschplatte aus Kunststoff mit größeren Düsen enthalten. Die eingesetzte Edelstahlscheibe lässt sich mit wenigen Handgriffen durch diese ersetzen, wodurch man ein vollkommen anderes Duscherlebnis genießen kann und trotzdem weiterhin von der positiven Wirkung der Mineralsteine profitiert.

Positive Wirkung durch Mineralsteine?

Ja, ihr lest richtig – der Duschkopf besitzt einen Mineralperlen Filter!

Im Griff befinden sich im Labor geprüfte Mineralsteine, die antibakteriell, ionenfilternd, mineralisierend und pH-neutral wirken sollen. Diese sollen für eine milde, glatte und gesunde Haut sorgen. Selbst bei fettiger und trockener Kopfhaut und Haaren sollen die Mineralsteine i.V.m. dem schonenden Wasserstrahl dem Körper bei der Selbstregulierung der Fettproduktion helfen und fettigem und sprödem Haar vorbeugen.

Der Duschkopf verfügt zusätzlich über unterschiedliche Funktionen, die durch den einfachen Kippschalter am Kopf betätigt und umgeschaltet werden können. So kann man zwischen drei Strahlarten wählen:

Regendusche
Die Regenfunktion besitzt einen sanften und breiten Strahl aus den äußeren Ringen und ist ideal für eine milde Dusche.

Massage
Die Massagefunktion besitzt einen sehr kräftigen, konzentrierten Wasserstrahl aus den inneren Ringen zum Entspannen der Muskeln.

Mixed
Die Mixed Funktion ist ideal für den Dauereinsatz. Dabei hält der sanfte, äußere Strahl die Haut nass und der kräftige, innere Strahl reinigt punktuell (z.B. Herauswaschen vom Shampoo).

Die Installation ist super einfach und unproblematisch, denn man muss nur den alten Duschkopf abschrauben und den neuen aufschrauben. Das schafft FRAU also auch selbst.😉 Der Duschkopf passt auf jeden Standard-Schlauch mit 1/2 Zoll (1/2“G = 20mm) und eignet sich auch für Durchlauferhitzer und Niederdruck.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Ich konnte den PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF jetzt wirklich lange und ausführlich testen und ich muss sagen, dass ich meine „Duschabneigung“ abgelegt habe und mich Haare waschen unter der Dusche nicht mehr zur Zicke mutieren lässt.😂

Die Installation war ruck-zuck erledigt. Einfach den alten Duschkopf ab- und den neuen aufschrauben – fertig!

Ich habe den Duschlopf sofort beim nächsten Duschen ausprobiert und ich bin wirklich begeistert! Als erstes hatte ihn mein Sohn schon getestet. Allerdings hatte ich ihm vorher gar nichts gesagt und er hat mir im Anschluss gleich von dem neuen Duschkopf vorgeschwärmt. Da war ich selbstverständlich noch mehr gespannt. 

Der Wasserdruck in unserer Dusche war davor sehr lasch, was ich in meinem Wannenbad nicht habe. So war für mich „ein kurzes unter die Dusche hüpfen“ einfach nicht möglich. Durch die wirklich sehr feinen und kleinen Löcher im Duschkopf ist der Wasserstrahl, und somit auch der Wasserdruck, deutlich besser als vorher. Somit hat er unsere Dusche absolut bereichert und endlich empfinde ich Duschen auch wieder entspannend und angenehm. Schon alleine das Ausspülen meiner langen Haare ist einfach nur genial – wesentlich schneller, angenehmer und ich bin mega glücklich.😍

Aber nicht nur das ‚Haare ausspülen‘ ist einfacher, schneller und angenehmener geworden, sondern wenn ich z.B. ein Peeling unter der Dusche mache, wird dieses im Anschluss auch wesentlich besser und sanfter abgespült. Einfach nur super und insgesamt muss ich sagen, dass mir Duschen jetzt auch wieder Freude macht.😊

Der Duschkopf liegt gut in der Hand und beim Duschen empfinden wir das Wasser sehr angenehm und weich auf der Haut. Ein ab und an auftretender Juckreiz nach dem Duschen konnte mich auch nicht mehr „belästigen“.

Optisch finde ich ihn auch mal etwas anderes und auch echt stylisch und edel. Er ist aus durchsichtigem Kunststoff, der im Griff mit den Mineralsteinen gefüllt ist und dadurch wirkt das Wasser auch wieder weicher. Wir haben hier nämlich recht hohes kalkhaltiges Wasser. Dass man dann noch Wasserkosten sparen kann durch einen geringeren Wasserverbrauch finde ich selbstverständlich super, sowohl für die Umwelt als auch für den Geldbeutel! Wir haben gerade wieder zu Oktober eine Mieterhöhung bekommen und nicht mal wegen den Betriebskosten. Da irgendwie alles teurer wird, achten wir schon auf einen sparsamen Verbrauch von Geräten etc. und da kann der Duschkopf definitiv beim Sparen helfen.

Auch die Austauschplatte lässt sich schnell und problemlos austauschen und so kann jeder immer duschen wie er es gerade selbst mag. Alle drei Funktionen funktionieren einfach super und sind je nach Vorliebe ganz leicht ein- und umzustellen. Mir persönlich ist die Mixed-Funktion am liebsten. 🙂

Prisma Shower hat unser Duscherlebnis auf jeden Fall verbessert und ich würde ihn immer wieder kaufen. Ich kann ihn absolut weiterempfehlen. Einen weiteren guten Vergleich hatte ich dann auch nach meinem Urlaub und ich kann euch sagen: Zuhause ist es jetzt tatsächlich ein schöneres Duscherlebnis!

Prisma sagt selbst: „Frauen sind verrückt nach diesem Duschkopf.“
Dem stimme ich gerne voll und ganz zu und ergänze: „…und Männer macht er ebenso – froh!“😉

Preislich finde ich ihn definitiv super ansprechend – ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Unsere Duschköpfe haben eigentlich immer mehr gekostet und das bestätigt mir mal wieder, dass teurer nicht gleich besser bedeutet.😉

Preislich liegt der PRISMA® PREMIUM DUSCHKOPF aktuell reduziert bei 29,90 Euro, bisher 39,90 Euro, ggf. zzgl. Versandkosten. Ab 35,00 € Bestellwert wird versandkostenfrei geliefert.

Durch die hochwertige Verpackung ist er auch ideal als Geschenk geeignet. Ich denke da gerade an „die erste Wohnung“ oder zum Umzug. 😉

Alle Produkte aktuell bei Prisma®:

  • Prisma Premium Duschkopf für ein einzigartiges Duscherlebis
  • Prisma Premium Brauseschlauch aus Kunststoff
  • Prisma Mineralperlen Nachfüllset
  • Prisma Premium Komplettset

Näheres könnt ihr direkt auf  PRISMA SHOWER erfahren. Schaut dort einfach mal rein.

Wie gefällt euch der Prisma Shower Premium Duschkopf? Wäre dieser auch etwas für eure Dusche?

Liebe Grüße von eurer Motte

Vielen Dank für diesen Produkttest und für das entgegengebrachte Verständnis !


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#PrismaShower #PrismaPremiumDuschkopf #Duschkopf #PrismaPremium #duschen #EcoHandbrause #wellnessfürzuhause #erhöhterwasserdruck #wassersparend #regendusche #massagefunktion #weichereswasser #sanfteswasser  #mineralsteine #mineralperlenfilter #durchlauferhitzergeeignet #niederdruckgeeignet #mitkalkfilter #mitionenfilter #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Kneipp® Herbst-Neuheiten – Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]   Im April diesen Jahres konnte ich euch als Kneipp-VIP-Autor schon über die neuen Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen berichten. Es gab drei Duftrichtungen und ich hatte euch über die Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli berichtet. HIER könnt ihr gerne nochmal den ganzen Bericht nachlesen.

Jetzt gibt es bei den Kneipp® Herbst-Neuheiten ganz neu eine vierte Duftrichtung
– 
NO.4 Vetiver Mandarine

Da ich eine Leidenschaft für sehr viele Düfte jeglicher Art habe, war es auch sofort klar, dass ich die Duftstäbchen mit dem neuen Duft NO.4 mit Vetiver Mandarine kennenlernen wollte, zumal ich von der NO.1 mit Sandelholz Patchouli absolut begeistert war.

Die Duftstäbchen im Glasflacon sind wie gewohnt sehr schnell und einfach aufgestellt. Je nach gewünschter Duftintensität kann jeder ganz individuell und nach seinem Geschmack selbst variieren, wie viele Rattanstäbchen er reinstellt. Wir haben diesmal auch gleich alle Duftstäbchen reingestellt, da wir es intensiver duftend mögen. Sie geben ihren Duft dabei gleichmäßig in die Räume ab. 😍

Mit den Kneipp® Duftwelten lässt sich in jedem Zuhause eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Düfte sind nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern sie können auch unsere Sinne und Stimmung und somit unser Wohlbefinden beeinflussen.


„Einfach mal die Seele baumeln lassen und mit den Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl ein paar kleine Glücksmomente in den Alltag zaubern!“

Das Duftprofil ist fruchtig-herb, stimulierend.

Mein bzw. unser Fazit:

Ob die neue Duftrichtung mich ebenso begeistert und sie meine Sinne umschmeichelt hat? Das werdet ihr gleich erfahren.😉

Als absolute Duftliebhaberin war ich schon sehr gespannt auf die Kneipp® Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl und schon auf den „ersten Riecher“ haben sie uns sehr gefallen. Der Duft ist schön fruchtig nach Mandarine mit einem „Tick“ ins Herbe, was wirklich eine richtig dufte Kombination ist.

Der Duft umschmeichelt meine Sinne zwar weniger, aber er strahlt eine frisch-fruchtige Stimmung aus, die gute Laune bringt und die leicht herbe Note lässt einen trotzdem entspannen. Ich bzw. wir finden diese Duftrichtung sehr angenehm und sie ist absolut neu für uns. Wir finden sie gerade zur Herbstzeit sehr passend.

Leider haben wir auch jetzt nach einer knappen Woche noch das Gefühl, dass der Duft nicht ganz so intensiv ist, wie bei den anderen. Wir haben die Duftstäbchen deshalb auch am dritten Tag nochmal „umgedreht“. Beim Vorbeigehen im Wohnzimmer ist der Duft wahrzunehmen, jedoch trotz aller eingestellten Rattanstäbchen nicht so intensiv wie die anderen davor. Deshalb haben wir sie gestern in einen kleineren Raum gestellt, wodurch der Duft besser wahrzunehmen ist und da bei diesem die Tür nicht die ganze Zeit offen steht. Da passen sie für uns dann super.

Die Kneipp® Duftstäbchen sind mit ihrem klaren, dezenten Design auch auf jeden Fall wieder ein echter Hingucker für uns. Die Duftwelten Duftstäbchen findet ihr im Kneipp® Onlineshop unter den Kneipp®-Neuheiten und sie kosten jeweils 7,99 Euro mit 50 ml Inhalt.

Wie gefallen euch die Duftstäbchen von Kneipp®? Kennt ihr diese schon oder eine andere Duftrichtung? Wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen angenehmen Freitag und ein schönes, entspanntes und „duftes“ Wochenende.

Liebe Grüße von eurer Motte ♥


Die Kneipp® Duftstäbchen wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung, wurde nicht bezahlt und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#kneipp #duftwelten #duftstäbchen #raumduft #vetivermandarine #fruchtigherb #stimulierend #duft #natürlichätherischesöl #kneippherbstneuheiten #kneippvipautor #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

Kneipp® Herbstneuheiten 2018 und was ich mir von Kneipp® noch sonst schon lange gönnen wollte


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung*

[Werbung]      Tadaa…! Endlich ist es soweit und die Herbst-Neuheiten von Kneipp sind da!

Als Kneipp VIP-Autor hatte ich die Gelegenheit, mir ein paar Produkte aus den Herbst-Neuheiten zum Testen auszusuchen. Da mich aber einfach auch noch mehr interessiert haben und einige erst „später“ erhältlich waren, habe ich mir in meiner ersten Bestellung noch selbst welche auf eigene Kosten in den Warenkorb gelegt und drei Tage später noch eine weitere Bestellung aufgegeben. 😉

Ich habe mir folgende Kneipp Herbst-Neuheiten 2018 bestellt, die teilweise kostenlos und teilweise selbst bezahlt sind:

  • Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine (eine neue Duftrichtung aus der Kategorie Duftwelten)
  • Ein süßes FROSTBEULEN-BAD mit Ingwer und Yuzu, wenn warm anziehen mal nicht reicht 😉 (was für ein mega süßes Motiv 😍 süßes Design aus der Kategorie Baden)
  • Die Badekristalle Tiefen-Entspannung mit Patchouli und Sandelholz für tiefe Entspannung und innere Ruhe (wie ihr wisst, liebe ich den Duft von Patchouli und Sandelholz und Baden sowieso 😍, ebenfalls aus der Kategorie Baden)
  • Aus der Kategorie Körperpflege die Körpermilch Winterpflege in der Winter-Edition mit Cupuacu Nuss und Vanille
  • Die passende Schaum-Dusche Winterpflege in der Winter-Edition (da ich Duschschäume liebe, musste ich diesen selbstverständlich dazu kaufen😍)

Im Badesortiment gibt es auch eine neue Produktreihe – die Hashtag-Badekristalle mit witziger Smartphone-Optik. Es gibt 3 verschiedene zur Auswahl, sodass bestimmt für jeden das Passende dabei ist und die ich mir auch gleich alle mitbestellen musste:

  • #placetobe mit Lotus und weißer Tee
  • #läuftbeimir mit Kakao und Vanille
  • #lockerbleiben mit Hanf und Patchouli

Da ich die Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli absolut liebe, musste ich mir diese „für später“ auch wieder neu bestellen. Außerdem habe ich vor Freude einen riesengroßen Luftsprung gemacht (zumindest gedanklich, hihi), da es doch jetzt auch tatsächlich noch Duftkerzen neu gibt und ich hier als Duft(-kerzen-)liebhaberin auch sofort mit der Duftkerze NO.1 Sandelholz Patchouli zuschlagen musste!😍
Ist euch bestimmt klar, oder?

Die neuen Duftkerzen gibt es in drei Duftrichtungen:
NO.1 Tiefenentspannung mit Sandelholz Patchouli, NO.4 Glücklichsein mit Vetiver Mandarine und NO.5 Wohlfühlzeit mit Macadamia Sternanis Orange.
😉

Über die Duftstäbchen NO.1 habe ich euch bereits berichtet und HIER könnt ihr gerne nochmal über die tollen Duftstäbchen nachlesen.

Die Kneipp Herbst-Neuheiten erscheinen pünktlich zum 01.09.2018.

Es gibt bei den Herbst-Neuheiten auch noch das Aroma-Pflegeschaumbad TAGTRÄUMEN mit Kornblume, Lupine und Saflor für langanhaltende Schaumberge in der Wanne und „endlich“ das VERWÖHNENDE CREME-ÖL-PEELING mit Kamelie und Argan im großen Topf mit 200 ml, welches jedoch leider erst ab Oktober erhältlich sein soll.

Außerdem musste ich noch ein paar weitere Produkte mitbestellen, die es bereits im Sortiment gibt und die mich ebenfalls sehr ansprechen:

  • Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten mit wertvollem Frangipaniextrakt und natürlichem ätherischem Öl
  • Aroma-Pflegeschaumbad Treiben lassen mit einer hochwertigen Kombination aus Patchouli und Hanf für Wohlbefinden und Entspannung
  • Badeperlen Belohne Dich mit Extrakten aus Pfingstrose und Palmarosa
  • Badeperlen Sonnenseite mit ätherischem Mandarinenöl und Kumquatextrakt
  • Bade-Essenz Tiefen-Entspannung mit Patchouli und Sandelholz 😍
  • Fußbadekristalle für 1 Anwendung und die Sekunden-Fußcreme (da mir Fußpflege auch im Winter wichtig ist und gerade die Sekunden-Fußcreme möchte ich schon so lange kennenlernen!)
  • Duschbalsam Mandelblüten Hautzart für trockene & sensible Haut (einfach eine tolle Produktreihe für mich)
  • Massage-Set mit 3 verschiedenen Massage-Ölen Ylang-Ylang, Glückliche Auszeit und Mandelblüten Hautzart (diese möchten wir endlich mal für meine „Physio-Behandlungen“ verwenden und mein Männe ist als Physiotherapeut auch schon sehr gespannt 😉)
  • Gute Nacht Kräutertee zum Träumen und Genießen – ein aromatischer Abendtee für erholsame Nächte mit Melisse, Orangenblüten und Lavendel

Wie passend…! Denn seit ein paar Tagen ist es bei uns wesentlich kälter geworden und in den letzten Wochen ist es auch sehr stressig, was wohl noch eine Weile so sein wird. Aber mit diesen Produkten werde ich mir die Herbstzeit so richtig kuschelig, warm und dufte machen – mit vielen pflegenden Verwöhn- und Entspannungs-Momenten. Ich bin somit bestens für die kommende (Herbst-) Zeit gewappnet. 😉

Selbstverständlich werde ich euch nach und nach auch über das eine oder andere Produkt berichten. Da dürft ihr gerne schon gespannt sein.😊

Wie gefallen euch die Herbst-Neuheiten von Kneipp®? Kennt ihr schon das eine oder andere Produkt? Wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

Die Produkte habe ich selbst bestellt. Es gab teilweise ein paar Produkte, die ich mir kostenlos zum Testen aussuchen durfte und ansonsten habe ich die Produkte selbst gekauft und bezahlt. Den Bericht habe ich freiwillig geschrieben und er wurde nicht bezahlt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen entspannten Abend und hoffe, dass ihr gut und stressfrei in die neue Woche gekommen seid.

Liebe Grüße von eurer Motte


#kneipp #Herbstneuheiten #kneippherbstneuheiten2018 #kneippvipautor #kneippprodukte #herbst #Duftstäbchen #vetivermandarine #tiefenentspannung #frostbeulenbad #Winterpflege #WinterEdition #Badekristalle #Schaumdusche #Körpermilch #placetobe #läuftbeimir #lockerbleiben #baden #pflegen #wohlfühlen #entspannen #gemütlichestunden #Blog #Blogger #Produktvorstellung #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET