Aktion Green Weekend bei Kneipp mit blühenden 20 % Online-Shop-Rabatt

#Kneipp #GreenWeekend #OnlineShopRabatt


*Werbung durch Verlinkung*

[Bildquelle: Kneipp.com] 


Hallo meine Lieben ♥

[Werbung]  Heute habe ich noch eine super Aktion für euch: 🙂

Feiert mit Kneipp® das Green Weekend!

Warum nur am Black Friday sparen anstatt ein ganzes Wochenende?

Kneipp® feiert seine Auszeichnung zur GREEN BRAND mit 20% Rabatt auf alle Produkte*.
*Ausgenommen sind bereits bestehene Sonderangebote und bereits reduzierte Artikel. Nur solange der Vorrat reicht. Eine Barauszahlung oder eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich. 

Dazu einfach die Produkte in den Warenkorb legen und über den automatischen Abzug der 20% freuen!

Gültig vom 29.11. bis 02.12.2019 und nur im Kneipp Online-Shop.

Die Tage sind kurz, die Nächte lang, der gestrige Friday war „Black“ – Grund genug für Kneipp, den Farbkasten auszupacken! Und wie es sich als GREEN BRAND gehört, hat Kneipp aus dem Black Friday kurzerhand ein ganzes Green Weekend gemacht: mit blühenden 20 % Online-Shop-Rabatt!
[Quelle: Auszüge Kneipp Newsletter und Kneipp.com] 


Vom 29.11. bis 02.12.2019

ALLES AUF GRÜN: MIT 20 % RABATT 


Da Kneipp in diesem Jahr bereits zum vierten Mal als GREEN BRAND ausgezeichnet wurde, möchte Kneipp gemeinsam mit allen feiern.

Ich hatte schon in meinem gestrigen Beitrag über die Goodbye Stress Produkte von Kneipp® kurz darüber berichtet! ⇒ Hier geht’s (nochmal) gerne direkt zum Beitrag.

Auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch! 

⇒ Hier geht’s zu den GREEN WEEK ANGEBOTEN

Entdeckt die große Vielfalt der Kneipp Produkte und findet tolle Geschenke für eure Liebsten oder macht euch vielleicht einfach selbst eine Freude und erfüllt euch einen Wunsch! Weihnachten rückt langsam näher und der Nikolaus steht auch schon fast vor der Tür. 😉

Und noch ein Tipp!
Am 1. Advent soll wieder der große Online-Adventskalender bei Kneipp starten mit vielen tollen Preisen. 😉

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern im Online-Shop auf www.kneipp.com und von ganzem Herzen eine schöne Vorweihnachtszeit! 

Herzlichst – eure Motte


Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung und Verlinkung, ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt weiterhin das Urheberrecht der jeweiligen Firma.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #GREENWEEK #GREENBRAND #Aktion #OnlineShopRabatt #feiern #Pflegeprodukte #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Über brands you love im Test: Die neue Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Pflegelinie


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung
– kostenlose Zusendung*

Hallo meine Lieben ♥

[Werbung]  Heute möchte ich euch die neuen Produkte aus der Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Pflegelinie vorstellen, die ich über brands you love als eine von 1000 Testern kostenlos zum Testen zugeschickt bekommen habe. Das Paket hat mich bereits vor rund einem Monat erreicht, sodass ich die Produkte mittlerweile auch wirklich schön ausführlich testen konnte.

Das Testpaket enthielt folgende Produkte:

  • 1x Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Tagespflege LSF 20
  • 1x Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Nachtpflege
  • 1x Neutrogena® Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege
  • 1x Neutrogena® Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat
  • 1x Anschreiben

Und zum Weitergeben an Mittester:
  • 4x Broschüre mit jeweils einem Neutrogena® Cellular Boost Sachet

Vielen lieben Dank dafür!


Die neue Anti-Age Pflegelinie Cellular Boost von Neutrogena® soll die sichtbaren Zeichen des „Cellular Burnout“ mindern: Falten sollen reduziert werden, der Teint und die Spannkraft der Haut sollen sich in nur 4 Wochen sichtbar verbessern.

Die Hautalterung soll hauptsächlich das Ergebnis des Cellular Burnouts sein, welcher die Hautzellenfunktion verlangsamt und so zu den drei wesentlichen Anzeichen der Hautalterung führt: Falten, Verlust von Spannkraft und unebener Teint. Der Cellular Burnout soll durch genetische Faktoren, den Stoffwechsel sowie durch externe Faktoren wie UV-Strahlung und Umweltverschmutzung verursacht werden. Zusätzlich können Stress und Erschöpfung die Hautalterung beschleunigen.

Die wissenschaftlich bestätigten Formeln von Cellular Boost mit Hexinol, Retinol, Vitamin-C und Hyaluronsäure sollen diese sichtbaren Zeichen des Cellular Burnouts reduzieren für weniger Falten, mehr Spannkraft und einen verbesserten Teint. Dadurch soll der Haut neue Energie verliehen werden.

Mit effektiven Inhaltsstoffen in wissenschaftlichen Langzeitstudien getestet

  • Hexinol: Soll die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion stimulieren und die natürliche Hauterneuerung unterstützen
  • Vitamin C: Soll helfen, unebene Stellen der Haut zu korrigieren und dunkle Flecken zu reduzieren
  • Hyaluronsäure: Soll helfen, die natürliche Hautschutzbarriere zu stärken und Feuchtigkeit zu spenden
  • Retinol: Soll die Zellerneuerung der Hautoberfläche stimulieren und die Kollagen- und Elastinproduktion steigern

Ihr wollt erste Anzeichen der Hautalterung oder auch tiefere Falten bekämpfen?

Die Neutrogena® Cellular Boost Pflegeroutine kann in der Anwendung lt. Neutrogena® perfekt auf das Hautbedürfnis abgestimmt werden:

1. Für generelle Anzeichen der Hautalterung:

Tag: Anti-Age Tagespflege LSF 20
Nacht: Anti-Age Nachtpflege und Anti-Falten Augenpflege

2. Für tiefe Falten:

Tag: Anti-Age Tagespflege LSF 20
Nacht: Anti-Falten Konzentrat und Anti-Falten Augenpflege


Cellular Boost Anti-Age Tagespflege LSF 20

Die Cellular Boost Anti-Age Tagespflege LSF20 soll die sichtbaren Zeichen des „Cellular Burnout“ reduzieren – für weniger Falten und mehr Spannkraft in nur 4 Wochen.

Die wissenschaftlich-bestätigte Formel enthält lt. Neutrogena® die von der Natur inspirierte Hexinol-Technologie, welche die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion sowie die natürliche Hauterneuerung stimulieren soll und Vitamin C, welches helfen soll, einen ungleichmäßigen Teint zu korrigieren und dunkle Flecken zu reduzieren. Mit Lichtschutzfaktor 20, um die Haut vor UV-Strahlung zu schützen.

Kurzfassung:

  • Mit LSF 20, Hexinol-Technologie und Vitamin C
  • Für weniger Falten und mehr Spannkraft

Anwendung:
Täglich morgens nach der Reinigung auf Gesicht und Hals auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua, Propylene Glycol, Glycerin, Homosalate, Isononyl Isononanoate, Ethylhexyl Salicylate, Dimethicone, Steareth-2, Ascorbyl Glucoside, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Palmitate, Octocrylene, Styrene/Acrylates Copolymer, Butyrospermum Parkii Butter, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Behenyl Alcohol, Hexylresorcinol, Steareth-21, Caprylyl Glycol, Acrylates Copolymer, PEG-8 Laurate, Sodium Dodecylbenzenesulfonate, Linseed Acid, Mica, Dimethicone Crosspolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Sclerotium Gum, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Phenoxyethanol, Parfum, CI 77891

Cellular Boost Anti-Age Nachtpflege

Die Cellular Boost Anti-Age Nachtpflege soll die sichtbaren Zeichen des „Cellular Burnout“ reduzieren – für weniger Falten und mehr Spannkraft in nur 4 Wochen. Die Haut soll Nacht für Nacht regeneriert und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Die wissenschaftlich-bestätigte Formel enthält lt. Neutrogena® die von der Natur inspirierte Hexinol-Technologie, welche die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion sowie die natürliche Hauterneuerung stimulieren soll und Vitamin C, welches helfen soll, einen ungleichmäßigen Teint zu korrigieren und dunkle Flecken zu reduzieren.

Kurzfassung:

  • Mit Hexinol-Technologie und Vitamin C
  • Für weniger Falten und mehr Spannkraft Nacht für Nacht

Anwendung:
Jeden Abend nach der Reinigung auf Gesicht und Hals auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua, Propylene Glycol, Glycerin, Homosalate, Ethylhexyl Salicylate, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Isononyl Isononanoate, Steareth-2, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Butyrospermum Parkii Butter, Octocrylene, Styrene/Acrylates Copolymer, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Behenyl Alcohol, Hexylresorcinol, Steareth-21, Bisabolol, Xylitol, Xylitylglucoside, Anhydroxylitol, Caprylyl Glycol, Acrylates Copolymer, PEG-8 Laurate, Sodium Dodecylbenzenesulfonate, Linseed Acid, Mica, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Dimethicone Crosspolymer, Sclerotium Gum, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Ascorbyl Glucoside, Ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Phenoxyethanol, Parfum, CI 77891

Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege

Die Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege soll die sichtbaren Zeichen des „Cellular Burnout“ reduzieren – für weniger feine Linien und Falten.

Die wissenschaftlich bestätigte Formel enthält lt. Neutrogena® zwei der wichtigsten Anti-Age Wirkstoffe:

  • Retinol soll die Zellerneuerung der Hautoberfläche sowie die Kollagen- und Elastinproduktion stimulieren.
  • Hyaluronsäure soll helfen, die natürliche Hautschutzbarriere zu stärken.

Kurzfassung:

  • Mit Retinol und Hyaluronsäure
  • Für weniger feine Linien und Falten rund um die Augenpartie

Anwendung:
Abends dünn auf die Augenpartie bzw. auf die oberen Wangenknochen auftragen und sanft mit den Fingerspitzen rund um die Augen einmassieren.

Beachte:
Die Anwendungshäufigkeit sollte je nach Empfindlichkeit der Haut angepasst werden. Bei Hautreizung ist die Anwendung zu stoppen.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua, Cyclohexasiloxane, Glycerin, Isodecyl Neopentanoate, Hydroxypropyl Starch Phosphate, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, PEG-8, Polyacrylate-21, Nylon-12, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Dimethicone, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Retinol, Dihydroxy Methylchromone, Cyclopentasiloxane, Caprylyl Glycol, Butylene Glycol, Sodium Laureth-12 Sulfate, Stearyl Alcohol, Isoceteth-10, Polysorbate 20, C11-15 Pareth-7, Sclerotium Gum, Silica, Acrylates/Dimethylaminoethyl Methacrylate Copolymer, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Ascorbic Acid, BHT, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Chlorphenesin, Potassium Sorbate
.

Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat

Das Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat soll die sichtbaren Zeichen des „Cellular Burnout“ reduzieren – für weniger feine Linien und Falten.

Die wissenschaftlich bestätigte Formel enthält lt. Neutrogena® zwei der wichtigsten Anti-Age Wirkstoffe:

  • Retinol soll die Zellerneuerung der Hautoberfläche sowie die Kollagen- und Elastinproduktion stimulieren.
  • Hyaluronsäure soll helfen, die natürliche Hautschutzbarriere zu stärken.

Kurzfassung:

  • Mit Retinol und Hyaluronsäure
  • Für weniger feine Linien und tiefe Falten

Anwendung:
Abends nach der Reinigung auf Gesicht und Hals auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren.

Beachte:
Die Anwendungshäufigkeit sollte je nach Empfindlichkeit der Haut angepasst werden. Bei Hautreizung ist die Anwendung zu stoppen.

Tagsüber sollte ein Sonnenschutz benutzt werden, da das enthaltene Retinol die Empfindlichkeit gegenüber der Sonneneinstrahlung verstärken kann.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, PEG-8, PPG-15 Stearyl Ether, Glycerin, Nylon-12, Stearyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Butylene Glycol, Dimethicone, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Cyclohexasiloxane, Ceteareth-20, Isohexadecane, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Retinol, Dihydroxy Methylchromone, Hydrolyzed Hyaluronic Acid, Caprylyl Glycol, Ascorbic Acid, Cyclopentasiloxane, Palmitoyl Oligopeptide, Propylene Glycol, Tocopheryl Acetate, Sodium Lactate, C13-14 Isoparaffin, Glyceryl Polymethacrylate, Polyacrylamide, Laureth-7, Polysorbate 20, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, BHT, BHA, Phenoxyethanol, Ethylparaben, Methylparaben, Propylparaben, Parfum
.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Ich habe die gesamte Pflegeserie jetzt über einen guten Monat testen können und kann sagen, dass sich meine Haut deutlich fester anfühlt. Mein Teint sieht allgemein frischer aus und ich habe das Gefühl, dass sich gerade meine Mimikfältchen verkleinert haben.

Ich versuche auch gerade meine Zornesfalte (oder besser „Grübel- und Sorgenfalte“ 😉 ) noch so lange wie möglich in Schach zu halten, damit diese nicht noch ausgeprägter wird. So sollen z.B. Hyaluronsäure und Retinol effektive Wirkstoffe sein, die dem Kollagenabbau der Haut entgegenwirken. Hyaluronsäure soll die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen. Der Wirkstoff wird in unserem Bindegewebe gespeichert und kann somit unseren Hautzustand langfristig verbessern. Retinol dagegen soll zum einen schädliche freie Radikale hemmen, die das Kollagen in unserer Haut abbauen und zum anderen soll der Power-Wirkstoff die Bindegewebszellen anregen, wodurch die Haut elastischer und praller erscheinen soll.

Ich durfte die neue Neutrogena® Cellular Boost Pflegeserie ausführlich testen und schon allein die Verpackung hat mich auf Anhieb sehr angesprochen. Als erstes ist mir bei der Tagespflege jedoch aufgefallen, dass der Tiegel nicht mit einer Schutzfolie geschlossen war und auch die Umverpackung keinen „Sicherheitssiegel“ oder „Frischeverschluss“ hatte. Das ist aber auch schon mein einziger Kritikpunkt. Bei der Nachtpflege hatte zumindest die Umverpackung ein „Siegel“, welches vor dem Entnehmen des Cremetiegel erst entfernt werden musste. Sowohl die Augenpflege als auch das Konzentrat waren „versiegelt“ und es musste erst eine Lasche an der Tubenöffnung entfernt werden. Ich finde das schon hygienischer und mittlerweile ist mir das auch wegen den Inhaltsstoffen sehr wichtig geworden.

Ich verwende in meiner Gesichtspflegeroutine schon sehr lange immer eine Tages- und Nachtpflege, sowie ein Serum und auch immer regelmäßiger eine Augenpflege. Gerade um meine Augen herum bin ich jedoch wirklich sehr empfindlich – auch aufgrund meiner Erkrankungen! Ich versuche schon sehr lange eine für mich passende Augenpflege zu finden, auf die ich nicht wieder nach einiger Zeit negativ reagiere. Deshalb ist es mir auch immer so wichtig über einen längeren Zeitraum zu testen, bevor ich darüber meine Erfahrungen und Meinung mit euch teile. Am liebsten teste ich solche Produkte mindestens 4 Wochen, besser noch 6-8 Wochen oder länger. Mit Mitte 40 braucht die Haut wohl auch schon länger als 4 Wochen, um sich einmal selbst zu erneuern und erfahrungsgemäß kann meine Haut in dieser Zeit noch gut ihre Meinung ändern. 😉

Aus diesem Grund kommen meine Beiträge auch oft erst etwas „später“ und es ist mir sehr wichtig, meine ehrliche Meinung widerzugeben. Manche vertragen vielleicht auch alles, andere wiederum haben eine empfindliche Haut und jede Haut kann anders auf Produkte reagieren. Nun komme ich aber zu den einzelnen Produkten.

Die Cellular Boost Anti-Age Tagespflege LSF20 ist von der Konsistenz her schön weich und leicht. Man benötigt auch nicht viel, sodass sie recht sparsam in der Anwendung ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen, zieht auch schön schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film, sondern ein schön gepflegtes und gut versorgtes Hautgefühl. Der Geruch ist dezent, sehr angenehm und leicht, was mir ebenfalls sehr gut gefällt.

Besonders wichtig ist mir das ganze Jahr über ein Lichtschutzfaktor tagsüber und ein LSF 20 finde ich einfach schon fast das mindeste und für diese Jahreszeit bzw. das jetztige Wetter auch vollkommen ausreichend. Sie ist auch hervorragend unter dem Make-up zu verwenden und mit meiner trockenen Haut verwende ich immer eine Tagespflege vor dem Make-up. Das Make-up lässt sich anschließend sehr gut auftragen.

Ich habe eine trockene, teilweise sensible Haut und habe sie bestens vertragen. Ich hatte tagsüber auch keine trockenen Stellen und musste nicht nachcremen, was mich begeistert hat. Nach einem Monat fühlt sich meine Haut richtig seidig weich und glatt an, sie ist bestens versorgt und wirkt auch insgesamt straffer und strahlender vom Hautbild her.

Ich bin mit der Tagespflege sehr zufrieden und mein Hautbild hat sich im letzten Monat gut erholt und sogar verbessert. Für mich ist sie definitiv ein Nachkaufprodukt.

Die Cellular Boost Anti-Age Nachtpflege hat ebenfalls eine sehr angenehme, schön weiche und leichte Konsistenz und lässt sich sehr gut auftragen. Sie ist eine tolle Ergänzung zu der Cellular Boost Tagescreme. Man benötigt auch hier nicht viel, sodass sie recht sparsam in der Anwendung ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen, zieht auch schön schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film, sondern ein schön gepflegtes und gut versorgtes Hautgefühl. Sie fühlt sich etwas reichhaltiger als die Tagespflege an, ist für meine trockene Haut aber genau richtig und nicht zu „schwer“. Der Geruch ist dezent, sehr angenehm und leicht, was mir ebenfalls sehr gut gefällt.

Meine Haut fühlt sich sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt an und auch am nächsten Morgen fühlt sie sich frisch und ausreichend gepflegt an. Nach einem Monat haben sich kleine Fältchen und feine Linien tatsächlich minimiert und ich bin sehr glücklich darüber. Mein Hautbild wirkt gut durchfeuchtet und auch insgesamt etwas straffer. Ich habe sie bestens vertragen. Nach einem Monat fühlt sich meine Haut richtig seidig weich und glatt an, sie ist bestens versorgt und wirkt auch insgesamt straffer und strahlender vom Hautbild her. Ich würde sie definitiv nachkaufen.

Die Tages- und Nachtpflege verwende ich auf meinem Gesicht und Hals, wobei ich auch um den Hals nach hinten „herumcreme“ (nicht vergessen! 😉 ) und beide das Dekolleté sanft herabstreiche.

Sowohl die Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege als auch das Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat enthalten beide Retinol. Retinol ist der Fachbegriff für das Provitamin-A, welches in niedriger Dosierung in Cremes oder Seren zum Einsatz kommt. Provitamin-A soll deshalb so einen guten Einfluss auf unsere Haut haben, da es die Zellteilung und -erneuerung anregen soll; mit dem Ergebnis, dass unsere Haut in Höchstleistung neue Zellen produzieren soll und somit Falten gemildert und Unreinheiten deutlich schneller abklingen sollen. Positiver Nebeneffekt soll außerdem sein, dass Pickel bei regelmäßiger Anwendung von Retinol es schwerer haben sollen, wieder aufzutauchen.

Ich habe in diesem Jahr schon so viel Positives über Retinol gelesen, dass ich Produkte mit Retinol definitiv schon auf meiner Wunschliste habe. Gerade durch meinen schweren Krankheitsschub hat meine Haut deutlich „mitgelitten“! Ich hatte somit auch schon desöfteren gelesen, dass man Produkte mit Retinol anfangs nicht jeden Tag, sondern nur zwei bis drei Mal die Woche anwenden sollte, um sich langsam an den Vitamin-A-Wirkstoff zu gewöhnen.

Ich bin zwar keine Fachkraft, kann euch das aber nur ans Herz legen. Auch ist ein Lichtschutzfaktor für tagsüber sehr wichtig!

Die Cellular Boost Anti-Falten Augenpflege habe ich deshalb in der ersten Woche auch erstmal nur jeden zweiten bis dritten Tag verwendet, da ich das in Bezug auf Retinol wirklich immer wieder als Hinweis gelesen habe und damit sich die Augenpartie langsam daran gewöhnen kann. Ab der zweiten Woche habe ich es dann schon jeden zweiten Tag und dann fast täglich aufgetragen. Nach einem guten Monat Anwendung bin mehr als zufrieden.

Meine Augenpartie hat sich in der ersten Woche seitlich auch tatsächlich etwas und nur geringfügig „gepellt“, auch waren meine Augen nach dem Auftragen bzw. zum Morgen hin leicht gereizt. Auch davon hatte ich gelesen und deshalb habe ich mich auch nicht „entmutigen“ lassen. Ich habe die Augenpflege dann von den oberen Wangen an nur den Augenring herum leicht eingetupft und bin auch nicht bis ganz an den Wimpernrand ran. Mittlerweile fühlt sich meine Augenpartie auch viel entspannter an und verträgt sie so auch recht gut. Gerade um die Augen herum ist meine Haut sehr sensibel und empfindlich und ich kann deshalb nicht jedes Produkt verwenden. Mit meiner „Eingewöhnung“ und dem langsamen Herantasten ist meine Haut jedoch gut klargekommen und wie gesagt, hatte ich schon vorher immer gelesen, dass man sich an Produkte mit Retinol langsam herantasten sollte. Das war mir eine gute Hilfe, sonst hätte ich sie sicher verfrüht abgesetzt. Meine recht kleinen Fältchen und feinen Linien sind deutlich weniger sichtbar und meine Augenpartie fühlt sich mittlerweile gut versorgt und auch etwas „aufgepolsterter“ an.

Die Konsistenz der Augenpflege ist eher gelartig, schön weich und leicht. Für mich definitiv eine tolle Ergänzung zu den anderen Cellular Boost Produkten. Man benötigt hier nur sehr, sehr wenig und nur einen kleinen Tropfen, sodass sie richtig sparsam in der Anwendung ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen und ich klopfe sie nur äußerst sanft mit dem Ringfinger ein, wobei sie auch relativ schön schnell einzieht und nur einen leichten „weichen“ Film hinterlässt, was mich abends vor dem Schlafengehen nicht weiter stört. Sie hinterlässt am nächsten Morgen eine schön gepflegte und gut versorgte Augenpartie. Der Geruch ist auch hier sehr dezent und leicht. In einer Augenpflege ist mir jedoch ein Duft überhaupt nicht wichtig, sondern steht die Verträglichkeit im Vordergrund.

Ich verwende sie immer abends und am nächsten Morgen fühlt sich meine Augenpartie frisch und ausreichend gepflegt an. Nach einem Monat haben sich kleine Fältchen und feine Linien minimiert und ich bin sehr glücklich darüber. Ich habe sie ab der dritten Woche auch soweit gut vertragen und kann nur empfehlen, sich langsam an eine Augenpflege mit Retinol heranzutasten. Nach einem Monat ist meine Augenpartie insgesamt straffer und ich habe das Gefühl einen strahlenden Blick bekommen zu haben. Für mich ein Produkt, welches ich mir vorstellen kann, nochmal später nachzukaufen und es dann „nur“ alle paar Abende zu verwenden. Jetzt werde ich sie alle zwei Abende weiterverwenden und durch die Ergiebigkeit wird sie noch sehr lange halten. Als dauerhaftes Produkt werde ich sie ggf dann aber auch nur aufgrund einer meiner Erkrankungen nicht verwenden. Das ist bei mir doch mit den Augen leider etwas „spezieller“.

Das Cellular Boost Anti-Falten Konzentrat hat mich von Anfang an sehr angesprochen, da ich schon länger auf der Suche nach einer Pflege mit Retinol war und bis jetzt nur Produkte mit Hyaluronsäure verwendet habe. Da hier beides enthalten ist, hat es mich am meisten angesprochen und ich habe es auch sehr gut vertragen!

In der ersten Woche habe ich es erstmal nur jeden zweiten bis dritten Abend verwendet, da ich das in Bezug auf Retinol schon öfter als Hinweis gelesen habe (ich erwähne es lieber einmal mehr 😉 ), damit sich die Haut langsam daran gewöhnen kann. Ab der zweiten Woche habe ich es dann jeden zweiten Abend und später dann fast täglich aufgetragen. Nach nun mehr als einem Monat Anwendung bin ich mehr als zufrieden. Ich hatte es schon vorab Zuhause und von daher kannte ich es auch schon etwas. Ich hatte mich in dieser Zeit auch schon ausführlich über die gesamte neue Pflegeserie informiert. 🙂

Meine Gesichtshaut hat sich in der ersten Woche noch an einigen wenigen Stellen geringfügig „gepellt“ und fühlt sich mittlerweile insgesamt viel entspannter an. Meine kleinen Fältchen und feinen Linien sind deutlich weniger sichtbar und meine Haut fühlt sich sehr gut versorgt und auch „aufgepolsterter“ an. Kleine Fältchen sind fast verschwunden und mein Teint wirkt auch viel frischer und nicht mehr so müde. Wenn ich da noch an die Zeit direkt davor denke…der schwere Krankheitsschub hat sich leider ziemlich heftig auf mein Hautbild ausgewirkt…! Ich sah nicht nur müde und fahl aus…und daran möchte ich ehrlich gesagt jetzt auch gar nicht mehr denken.

Die Textur empfinde ich sehr angenehm und leicht, sie ist trotzdem reichhaltig genug für meine sonst eher trockene Haut und zieht auch sehr gut ein. Insgesamt hat sich mein Hautbild definitiv absolut positiv verbessert, besitzt mehr Ausstrahlung und wirkt weniger fahl. Positiv finde ich auch, dass – wie bei der Augenpflege auch – erst ein Frischesiegel an der Öffnung der Tube entfernt werden muss. Das ist mir mittlerweile sehr wichtig, auch gerade aufgrund der Inhaltsstoffe wie Retinol.

Ich verwende es nunmehr noch jeden zweiten oder dritten Abend und fast täglich „punktuell“ auf meiner Zornesfalte. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und für mich ist es ein klares Nachkaufprodukt.

Ich verwende abends aber immer entweder die Cellular Boost Nachtpflege oder das Cellular Boost Konzentrat. Ich verwende sie somit also nie zusammen, es sei denn, dass ich das Cellular Boost Konzentrat „zusätzlich NUR punktuell“ verwende. Ich komme damit bestens zurecht und habe dafür auch ein gutes (Haut-) Gefühl bekommen.

Preislich liegen alle vier Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Produkte bei jeweils UVP 14,99 Euro. Die gesamte Cellular Boost Pflegelinie von Neutrogena® kann als ganzheitliche Pflege angewendet werden und ist deutschlandweit in Drogeriemärkten erhältlich.

Weitere Details zu den Produkten findet ihr hier:
Klick zu ⇒ neutrogena.de.

Alles zur Testaktion auf der brands you love Seite findet ihr bei Interesse hier:
Klick zum ⇒ brands you love Project Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Pflegelinie

Kennt ihr die neue Neutrogena® Cellular Boost Anti-Age Pflegelinie bereits oder vielleicht auch nur vereinzelte Produkte aus dieser Pflegelinie? Durfte noch jemand von euch Testen und wenn ja, wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Antworten, Meinungen und Erfahrungen würde ich mich wie immer sehr freuen! 🙂

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!
Herzlichst und Nachti

Mit ganz lieben Grüßen von eurer Motte


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#bylmeetsneutrogena #CellularBoost #skinsider #siehwasmöglichist #AntiFalten #neutrogena_deutschland #NeutrogenaDeutschland #brandsyoulovede #neutrogena #brandyoulove #AntiAge #AntiAging #Gesichtspflege #Tagespflege #AntiAgeTagespflege #TagespflegeLSF20 #HexinolTechnologie #VitaminC #wenigerFalten #mehrSpannkraft #Nachtpflege #AntiAgeNachtpflege #Augencreme #Augenpflege #AntiFaltenAugencreme #Retinol #Hyaluronsäure #AntiFaltenKonzentrat #Produktvorstellung #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

[Werbung] Kneipp® Muttertagsangebote mit Gutscheincode


*Unbezahlte Werbung durch Markennennung*

Bildquelle: www.kneipp.com/de

Hallo ihr Lieben ♥

[Werbung]   Stellt ihr euch auch jedes Jahr auf’s Neue wieder die gleiche Frage: Was verschenke ich zum Muttertag? Oder verschenkt ihr jedes Jahr dasselbe oder etwas ähnliches?

Ich bin ein Mensch, der sich über Kleinigkeiten sehr freut (und oft auch viel mehr) und es muss überhaupt nichts Teures sein!

♥ Hauptsache, es kommt von Herzen!

Traditionell sind es oft ein paar (selbstgepflügte) Blümchen oder etwas Süßes, aber ein selbstgeschriebener Zettel, etwas Selbstgebasteltes oder ein selbstgemaltes Bild lässt mit Sicherheit auch jedes Mama-Herz höher schlagen. 😉

Auch mit gemeinsamer Zeit am Muttertag kann man sicher Freude bereiten und wir haben diesen Tag immer beim gemeinsamen Essen mit der ganzen Familie zusammen verbracht. In diesem Jahr wird das wohl leider nicht so klappen, aber es gibt viele Möglichkeiten und gerade Kleinigkeiten bereiten oft die größte Freude.

Am 12. Mai ist Muttertag 

Da gibt es auch bei Kneipp® im Online-Shop ganz tolle Muttertagsangebote, gültig bis 30.05.2019. Außerdem gibt es einen 5 Euro Gutschein ab einem Bestellwert von 30 Euro; einlösbar mit dem Code Schenken19. Eine Kombination mit anderen Aktionen ist nicht möglich.

Sollte euch für den nächsten Besuch noch eine kleine Aufmerksamkeit fehlen, könnt ihr gerne mal einen Blick in die Angebote zum Muttertag KLICK –> Kneipp® Online-Shop werfen. 

Ich habe bereits am Wochenende und heute nochmal bestellt. 🙂

Ich wünsche euch schon mal einen schönen Muttertag.

Herzliche Grüße von eurer Motte


Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung, ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt weiterhin das Urheberrecht der jeweiligen Firma.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #Muttertag #Gutscheincode #Freudebereiten #vonherzen #KleinigkeitendieFreudebereiten #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten 2019


*Unbezahlte Werbung durch Markennennung
– kostenlose Zusendung*

Guten Morgen ihr Lieben

[Werbung]  Heute möchte ich euch endlich die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten 2019 vorstellen, die offiziell bereits am 1. März diesen Jahres erschienen sind.

Als Kneipp® VIP-Autor habe ich die Ehre und durfte mir einige Produkte aussuchen und kostenlos testen. Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken!

Vielen lieben Dank!

Ich wollte sie euch schon viel früher vorstellen, doch wie ich euch HIER im „Ein kleiner Frühling-Gruß“ schon berichtet habe, geht es leider noch nicht so, wie ich es gerne hätte und eigentlich hatte ich diesen Beitrag schon länger fertig und er sollte auch schon längst online sein.

Gerade in den letzten Wochen haben sie mir wirklich sehr gut getan. Ich habe sie jetzt über die letzten Wochen regelmäßig verwendet und konnte sie somit auch schön ausführlich testen. Eigentlich stelle ich die Produkte sonst immer sehr gerne und vorwiegend einzeln vor, aber aus gesundheitlichen Gründen fasse ich sie heute mal ausnahmsweise zusammen. 😉

So werden die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten 2019 von Kneipp® vorgestellt:

Wenn die ersten Sonnenstrahlen uns aus dem Winterschlaf kitzeln, ist die Zeit reif für unsere Frühjahrs-Neuheiten. Wir stellen Euch hier die Einführungen zum März 2019 vor – im April folgen dann noch weitere.“
Quelle: Kneipp® Beschreibung

Im Bereich Körperpflege gibt es eine neue Sorte im Bereich der 100% natürlichen Lippenpflege, die mit Wasserminze-Extrakt, wertvoller Aloe Vera und unbeschwertem, aquatischem Duft und natürlich auch wieder mit nachgewiesenem Depot-Effekt, unsere Lippen nachhaltig und intensiv versorgen soll.

Kneipp® hat zum Frühling hin in der Lippenpflege somit „Zuwachs“ bekommen und bereits Anfang Oktober letzten Jahres habe ich über die Herbst-Neuheit Lippenpflege von Kneipp® berichtet. Wer sich den Beitrag nochmal anschauen möchte, der kann gerne den Beitrag „Kneipp® Herbst-Neuheit Lippenpflege“ HIER finden und nachlesen. 🙂

Kneipp® Lippenpflege Hydro Pflege

100% natürliche Pflege – mit Wasserminze-Extrakt, wertvoller Aloe Vera und erfrischendem Duft

Der 100% natürliche Lippenbalsam mit Wasserminze-Extrakt, wertvoller Aloe Vera und unbeschwertem, aquatischem Duft soll den Lippen Feuchtigkeit spenden für frisch gepflegte und geschmeidige Lippen. Die Formel mit nachgewiesenem Depot-Effekt soll die Lippen langanhaltend und intensiv versorgen.

Preislich liegt die Lippenpflege mit 4,7g bei UVP 4,99 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Rhus Verniciflua Peel Cera, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Candelilla Cera, Aloe Barbadensis Leaf Extract*, Mentha Aquatica Extract, Citrus Limon Peel Oil, Citrus Aurantifolia (Lime) Oil, Mentha Viridis (Spearmint) Leaf Oil, Linalool, Limonene, Citral, Geraniol, Parfum (Fragrance), Tocopherol. | *aus kontrolliert biologischem Anbau

Kneipp® Körperlotion Patchouli Sheabutter

Die neue Kneipp® Körperlotion Patchouli Sheabutter wurde als ausgleichende Pflege und intensive Feuchtigkeit für die normale bis trockene Haut eingeführt, um unserer Haut Balance zu schenken.

Die ausgleichende Pflege soll mit ihrem pudrig-zarten Duft nach Patchouli unsere Sinne verwöhnen. Zudem soll die nährende Lotion mit reichhaltiger Sheabutter und dem natürlichen Pflegeöl-Komplex aus Hanföl, Kokosöl und Mandelöl die Haut mit intensiver Feuchtigkeit versorgen, schnell einziehen und sie streichelzart machen.
Die natürliche Pflegewirkung soll durch zellschützendes Vitamin E und hautberuhigendes Panthenol abgerundet werden.

Preislich liegt die Körperlotion Patchouli Sheabutter mit 175ml bei UVP 5,99 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Behenyl Alcohol, Cannabis Sativa Seed Oil, Pogostemon Cablin Leaf Oil, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Limonene, Linalool, Citronellol, Geraniol, Benzyl Alcohol, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Carrageenan, Gellan Gum, Glycine Soja (Soybean) Oil, Citric Acid, Tocopherol.

Die Frühlingssonne scheint, lacht uns ins Gesicht und lässt uns vom letzten oder nächsten Urlaub träumen… 🙂

Kneipp® hat gleich zwei neue Produkte Kurzurlaub als Limited Edition eingeführt, die so beschrieben werden:

„Reif für die Insel? Dann sind unsere neuen Produkte Kurzurlaub genau das richtige. Entflieht dem Alltag und genießt tropischen Badegenuss mit der Cremedusche und dem Cremebad Kurzurlaub.
Der exotisch-cremige Duft nach Kokos lässt von Urlaub und traumhaften Plätzen träumen. Exotisches Monoiöl pflegt die Haut und schützt sie vor dem Austrocknen.“
Quelle: Kneipp® Beschreibung

Kneipp® Cremedusche Kurzurlaub

– Limited Edition –

Der neue Duschgenuss mit der Kneipp® Cremedusche „Kurzurlaub“ soll uns mit dem exotisch-cremigen Duft nach Kokos von Urlaub und traumhaften Plätzen träumen lassen. Die milde Cremedusche soll mit wertvollem Monoiöl die Haut sanft reinigen und ein wunderbar gepflegtes Hautgefühl hinterlassen.

Die Pflegeformel aus hochwertigem Pflanzenextrakt und natürlich pflegendem Öl soll während und nach dem Duschen für ein verbessertes Hautgefühl sorgen. Eine Studie soll zudem bestätigen, dass die natürliche Hautfeuchtigkeit nachweislich über 24 Stunden bewahrt wird.

Preislich liegt die Cremedusche Kurzurlaub mit 200ml bei UVP 3,49 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Coco-Glucoside, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Glyceryl Oleate, Glycol Distearate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract, Sine Adipe Lac, Gardenia Taitensis Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Hexyl Cinnamal, Linalool, Coumarin, Benzyl Alcohol, Sodium Anisate, Sodium Levulinate, Parfum (Fragrance), Hydroxypropyl Methylcellulose, Sodium Chloride, Citric Acid, PEG-14M, Sodium Hydroxide, Silica, Glycine Soja (Soybean) Oil, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol.

Kneipp® Cremebad Kurzurlaub

– Limited Edition –

Das neue Kneipp® Cremebad „Kurzurlaub“ soll uns ebenfalls mit dem exotisch-cremigen Duft nach Kokos von Urlaub und traumhaften Plätzen träumen lassen. Das milde Cremebad soll mit wertvollem Monoiöl die Haut sanft pflegen, sie vor dem Austrocknen schützen und ebenfalls ein wunderbar gepflegtes Hautgefühl hinterlassen.

Die Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlichem pflegenden Öl, in Kombination mit intensivem Duft und langanhaltendem cremigen Schaum, sollen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist werden lassen.

 

Preislich liegt das Cremebad Kurzurlaub mit 50ml bei UVP 1,29 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Coco-Glucoside, PEG-18 Glyceryl Oleate/ Cocoate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract, Sine Adipe Lac, Gardenia Taitensis Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Linalool, Hexyl Cinnamal, Coumarin, Benzyl Alcohol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Sodium Chloride, Citric Acid, Denatonium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol.

Kneipp® Badekristalle Poolparty

– Limited Edition –

Mit den Kneipp® Badekristallen Poolparty sollen wir uns sogar schon ein wenig Sommerfeeling in die Wanne holen können. 😉

So beschreibt es Kneipp®:

„Der Sommer steht vor der (Badezimmer-)Tür: Rein ins spritzige Nass mit den Kneipp® Badekristallen Poolparty!“
Quelle: Kneipp® Produktbeschreibung

Der sommerliche Duft mit natürlichen ätherischen Ölen und den Extrakten aus fruchtigem Rhabarber und blumigem Hibiskus soll Stimmung in die Wanne bringen. Nach dem Motto: „Wer braucht schon einen Pool, wenn er eine Wanne hat?“ 😉

Preislich liegen die Badekristalle Poolparty mit 60g bei UVP 1,19 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Sodium Chloride, Parfum (Fragrance), Rheum Officinale Stem Extract, Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Polysorbate 20, Sodium Carbonate, Helianthus Annuus Hybrid Oil, Glycerin, Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 16255.

Kneipp® Badekristalle #happy

#bestoftheday

Es gibt viele Gründe fröhlich zu sein und die Kneipp® Badekristalle #happy sollen einer davon sein! Der unbeschwert fruchtige Duft mit ätherischen Ölen und Extrakten aus Orangenblüte und spritziger Pomelo soll trüben Gedanken keine Chance lassen. Ganz nach dem Motto: „Mach mehr von dem was Dich #happy macht!“

Preislich liegen die Badekristalle #happy mit 60g bei UVP 1,19 Euro.

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Sodium Chloride, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Flower Extract, Citrus Paradisi (Grapefruit) Fruit Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Limonene, Linalool, Parfum (Fragrance), Polysorbate 20, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Glycerin, Aqua (Water), Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 47005, CI 16255.

Meine bzw. unsere Erfahrungen | Fazit:

Ich bin insgesamt wirklich wieder sehr begeistert und auch meine beiden Männer sind diesmal sehr angetan. Aber lest selbst. 🙂

Nachdem ich bereits alle bisherigen drei Lippenpflegestifte von Kneipp® kennen- und auch echt liebengelernt habe, habe ich mich auf diese neue Sorte sehr gefreut. Farblich sehr ansprechend und richtig „frühlingsfrisch“ und inhaltlich mit Aloe Vera – ich war mega gespannt!

Wer im letzten Herbst meinen Beitrag über die drei Lippenpflegestifte gelesen hat, wird sich vielleicht daran erinnern, dass ich anfangs eigentlich eher gar nicht so überzeugt von ihnen war und ich sie alle drei „nur“ aufbrauchen wollte. Mit der Zeit habe ich sie aber echt liebengelernt und habe sie auch schon nachgekauft. 🙂

Mittlerweile möchte ich auf alle nicht mehr verzichten und nutze auch (fast) nur noch die Lippenpflege von Kneipp® – auf jeden Fall täglich immer mindestens 2 von ihnen (im Bad und Schlafzimmer 😉 ). Wer hier schon länger liest weiß, dass ich immer und überall eine Lippenpflege an meiner Seite und griffbereit habe – im Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer, in der Handtasche… Ich habe immer verschiedene und mehrere in Gebrauch, so wie es auch mit Handpflege bei mir aussieht.

Die Kneipp® Lippenpflege Hydro Pflege gefällt mir sehr gut. Der Duft ist sehr leicht bzw. fühlt er sich auf meinen Lippen sehr angenehm, dezent und leicht erfrischend an mit einem angenehmen Hauch nach Minze. Er pflegt meine Lippen sehr gut! Anfangs erscheint er mir nicht ganz so weich und samtig beim Auftragen wie die anderen, was ich aber überhaupt nicht negativ meine. Er enthält verschiedene Öle und vielleicht liegt es auch am enthaltenen Kokosnussöl, welches im „kalten Zustand“ immer einen festeren Zustand hat und sich erst bei Wärme „verflüssigt“. Ich habe einige Zeit und schon vor Monaten öfter mal Kokosnussöl „pur“ als Pflege für meine Lippen und so einiges mehr verwendet. Aber als „Laie“ kann ich das leider nicht genau sagen. Meine trockenen Lippen nehmen ihn aber sehr gerne an und fühlen sich richtig gut gepflegt an.

Jetzt gibt es tatsächlich alle vier Lippenpflegestifte von Kneipp® bei mir zu finden und ich verwende sie auch alle! Je nachdem, in welchem Raum ich gerade „nachlegen“ möchte oder auch unterwegs. Ich bin also ein klarer „Kneipp-Lippenpflege-Junkie“ geworden. *lach*

Die Kneipp® Körperlotion Patchouli Sheabutter ist mein bzw. unser absoluter Favorit! Genau auf so eine Körperpflege habe ich lange gewartet und tadaa…da ist sie! Wow!

Ich hoffe sehr, dass sie für immer im Sortiment bleibt und wenn es genau dazu passend noch etwas zum Duschen und Baden geben würde, wäre das ein kleiner Traum für mich – am liebsten eine ganze „Serie von allem“. Ja, ich bin wirklich schwer begeistert. Ich liebe den Duft Patchouli einfach und auch mein Männe war von dem sanften, wirklich pudrig-zartem Duft der Körperlotion sofort begeistert! Patchouli kann auch mal etwas schwerer vorriechen, aber das ist hier überhaupt nicht der Fall.

Die Körperlotion lässt sich Dank der auf dem Kopf stehenden Tube leicht entnehmen, hat eine leichte Konsistenz und lässt sich ebenfalls gut verteilen. Sie zieht gut und schnell ein und ich finde sie gerade jetzt im Frühjahr sehr angenehm. Meine Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Ich muss dazusagen, dass meine sonst sehr trockene und oft „spannende“ Haut durch meine gute und auch reichhaltige Winterpflege im Moment recht „harmonisch“ wirkt und dabei sicher auch ein paar meiner Medikamente eine Rolle spielen.

Ich bin meega begeistert und i love it !!!

Zu den neuen Produkten Kurzurlaub kann ich bestätigen, dass sie genau das richtige sind, um dem Alltag zu entfliehen. Ich liebe Monoiöl, sowohl vom Duft her als auch zur Pflege. Mein mittlerweile erwachsener Sohn liebt schon länger Kokosduft und somit kennen wir schon so einige Produkte mit Kokos. Diese Duftkombination ist wirklich sehr angenehm und wir genießen den tropischen Duschgenuss mit der Cremedusche Kurzurlaub wirklich sehr.

Den exotisch-cremigen Kokos-Duft finden wir super angenehm, entspannend und sehr gut gelungen. Wir finden ihn schön aufeinander abgestimmt und es riecht auch nicht „nur einfach intensiv nach Kokos“, sondern sanft umschmeichelnd und leicht. Die Cremedusche lässt sich leicht auf die nasse Haut auftragen und schäumt dabei auch dezent und zart beim Verteilen auf. Dabei fühlt sich unsere Haut gut gepflegt an, ohne trockene Spannungsgefühle zu hinterlassen.

Das Cremebad Kurzurlaub habe ich „gönnerhaft“ meinem Sohn überlassen. 😉 Ich habe aber auch noch eins für mich zu Hause, worauf ich mich schon sehr freue und mit dem ich sicherlich bald in „meinen Kurzurlaub abtauchen“ werde.

So wie ich mich auch schon auf die Badekristalle Poolparty freue, die ich mir jetzt endlich demnächst auch gönnen werde, da ich zwischendurch auf meine geliebten Entspannungs-Bäder leider – aus gesundheitlichen Gründen – verzichten musste.

Ich liebe es wirklich sehr, in der Wanne zu liegen, zu entspannen, einfach mal nur abzuschalten und zu träumen! Das mache ich regelmäßig (sogar im Sommer 😉 ) und ist einfach Wellness und Me-Time zugleich für mich. Zugegeben träumen wir auch schon von unserem nächsten Urlaub und die Idee der drei Limited Edition finde ich wirklich süß und absolut passend. 🙂

Im letzten Jahr gab es bereits die ersten Hashtag-Badekristalle im Smartphone Design von Kneipp®, die ich mir auch sofort selbst gekauft hatte und die es mir nicht nur optisch sehr angetan hatten. Nun ist eine weitere Sorte im Sortiment erhältlich und auch wenn ich über „die ersten“ aus gesundheitlichen Gründen ausnahmsweise mal nicht als Selbstgekauftes berichtet habe, bin ich über die Badekristalle #happy wirklich happy.

Die Badekristalle #happy lösen sich im Wasser gewohnt gut auf und färben das Wasser in ein, wie ich finde, schönes kräftiges Gelb, was bei mir schon alleine gute Laune auslöst. Mein „Geist“ assoziiert sofort kräftige Sonnenblumen, aber auch Sonne und Sonnenstrahlen und ich empfinde diese Farbe immer sehr stimmungsaufhellend. Der Duft ist dabei auch schön fruchtig und zitrische Düfte heben meine Laune eigentlich immer; sie zaubern mir oft ein gutgelauntes Lächeln ins Gesicht. Also bade ich mich #happy ! 😉

Für uns gibt es also definitiv wieder so einige Nachkaufprodukte und ich habe selbst auch schon wieder einiges bereits nachgekauft. Ich finde die Produkte von Kneipp® auch immer wieder sehr schön zum Verschenken und konnte mit ihnen schon desöfteren jemandem eine Freude machen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Damit lässt sich jetzt auch prima das Osterkörbchen kalorienfrei aufpeppen und ich finde sowieso, dass man seine Lieben gerne #happy macht. Also warum nicht auch mal mit ein paar Badekristallen oder Pflege. 😉

Im Kneipp® Online-Shop findet ihr wirklich eine tolle Auswahl und auch preislich sollte für jeden etwas dabei sein. Die Bestellung verläuft immer schnell und einfach, man findet sich sehr gut zurecht und die Lieferung erfolgt auch schnell und problemlos. Ab 20 Euro Bestellwert ist sie sogar versandkostenfrei. Es sind auch immer wieder tolle Angebote zu finden. Direkt zum Kneipp® Online-Shop findet ihr –> HIER. Ihr findet die Kneipp® Produkte aber auch in vielen Drogeriemärkten und sogar in einigen Online-Apotheken, sowie z.B. auch flaconi einige Kneipp® Produkte führt.

Solltet ihr die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten 2019 jetzt selbst ausprobieren oder einfach mal so im Sortiment rumstöbern wollen:

Hier geht’s zum Online Shop von Kneipp® ⇒ Klick

Es gibt wirklich einige neue Produkte im Kneipp® Sortiment zu entdecken und ich hoffe, dass ich euch schon bald über die neuen Wirkduschen berichten kann.

Habt ihr die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten schon entdeckt oder kennt ihr sie bereits? Wie gefallen euch die Frühjahrs-Neuheiten?

Ich wünsche euch ein paar schöne, sonnige und frühlingshafte (Oster-)Tage mit viel Sonnenschein (auch im Herzen 😉 )!

Liebe Grüße von eurer Motte


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig entstanden und wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #frühjahrsneuheiten #Kneippfrühjahr2019 #Körperpflege #Lippenpflege #natürlich #Wasserminze #aloevera #aquatischerduft #depoteffekt #Körperlotion #Patchouli #Sandelholz #ausgleichendepflege #pudrigzarterduft #nährendelotion #reichhaltigesheabutter #natürlicherPflegeölKomplex #Hanföl #Kokosöl #Mandelöl #feuchtigkeitsspendend #streichelzartehaut #Kurzurlaub #Erholung #tropischenrBadegenuss #Cremedusche #Cremebad #exotischcremigerduft #Kokos #Urlaubstraum #exotisch #Monoiöl #Hautpflege #duschen #baden #entspannen #pflegen #Pflege #Sommerfeeling #Badekristalle #Poolparty #sommerlicherduft #natürlicheätherischeöle #fruchtig #rharbarber #blumig #hibiskus #Badekristallepoolparty #Badekristallehappy #happy #orangenblüte #pomelo #gutelaune #bestoftheday #Blog #Blogger #Produktvorstellung #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

LR Health & Beauty | LR Eau de Parfum – ‚LR Classics DELUXE NEW YORK Man‘


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

Hallo meine Lieben ♥

Ich konnte euch jetzt schon über so einige Produkte von LR Health & Beauty berichten und so habe ich mich riesig gefreut, dass ich kurz vor der Adventszeit die zwei neuen und limitierten Eau de Parfums zugeschickt bekommen habe – und zwar das LR Classics DELUXE NEW YORK Man für meine beiden Männer und das LR Classics DELUXE NEW YORK Woman für mich. Hier handelt es sich um die neuen, limitierten Winterdüfte 2018, deren Duftreise im Winter 2018 nach New York führt.

Ich war schon so enthusiastisch beim Vorstellen des Damenduftes und auch beim Herrenduft bin ich ziemlich „beschwingt“, obwohl wir bei ihm doch etwas unterschiedlicher Meinung sind. Insgesamt konnte uns das limitierte „Weihnachtsduft-Pärchen“, wie ich es liebevoll nenne, aber wieder wirklich „dufte“ überzeugen.

Bei diesem für mich weihnachtlich farblich perfekt abgestimmten „Duft-Paar“ handelt es sich um die neuen, limitierten LR Classics Düfte – das LR Classics DELUXE NEW YORK Man als Herrenduft und das LR Classics DELUXE NEW YORK Woman als Damenduft.

Vielen lieben Dank, liebe Angie!

Luxus-Feeling im Flakon:
Die neuen LR Classics DELUXE NEW YORK

Das glamouröse und weihnachtliche Duftabenteuer von LR Health & Beauty

Falling in love with NYC! Der berühmte Weihnachtsbaum voller leuchtender Kugeln und blinkender Lichter vor dem Rockefeller Center, Menschen, die Hand in Hand auf ihren Schlittschuhen über die Eisfläche gleiten, alles ist prunkvoll geschmückt: Weihnachten ist die schönste Zeit des Jahres – ganz besonders in der Weltmetropole New York!

Dahin geht auch die Duftreise im Winter 2018 mit dem neuen Traumduo „LR Classics DELUXE NEW YORK“. Inspiriert vom Big Apple, der sich gerade zu dieser Jahreszeit in eine Stadt voller Glanz und Glamour verwandelt, hat LR Health & Beauty neue Eau de Parfums kreiert. „Wir freuen uns, die erfolgreiche LR Classics Deluxe-Serie fortzusetzen – mit zwei modernen, ausdrucksstarken Duftstars pünktlich zu Weihnachten. Was gibt es da passenderes als eine Hommage an die Weltstadt New York? Keine andere verbreitet dieses besondere Weihnachts-Feeling“, so Jessica Deventer, Vice-President Marketing und Communication bei LR Health & Beauty. 

[Quelle: Pressetext LR Health&Beauty/impact]

Über LR Health & Beauty habe ich euch jetzt wirklich schon sehr oft ausführlich berichten können und wer darüber nochmal ausführlicher nachlesen möchte, der kann gerne diesem LINK folgen.

Im Duftsegment arbeitet LR mit Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Karolina Kurkova, Bruce Willis und seiner Frau Emma Heming-Willis, sowie der sympathischen Cristina Ferreira aus Portugal zusammen. Die Konzeption von Düften hat seit über 25 Jahren Tradition. Sehr gute Duftqualität, hochwertige Inhaltsstoffe, hohe Parfumöl-Anteile und eine bestätigte lange Haftungsdauer sind die Kennzeichen der Starbox- und aller anderen LR-Düfte.

Über LR Düfte:

  • Besonders hohe Parfumöl-Anteile
  • Von „Dermatest“ geprüfte Dufthaftung
  • Exklusive Starbox-Düfte – kaum ein Dufthersteller hat so viele Star-Düfte im Sortiment wie LR
  • Die Zusammenarbeit mit den renommiertesten Dufthäusern der Welt
  • Das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Das Komplett-Angebot vom Eau de Parfum bis zum Duschgel
  • Deutscher Qualitätsstandard

Im Online Shop der LR Health & Beauty Systems GmbH ist alles zu finden, was das Herz begehrt, egal ob Pflege, Düfte oder Kosmetik – Nahrungsergänzung, Lebensmittel eigener Art oder Performance Drinks – Schmuck oder Accessoires.

Für mein Herz – und auch das meiner beiden Männer – ist wirklich einiges dabei, was unser Herz höherschlagen lassen kann.


Ich habe mich auch hier wieder entschieden, euch beide Düfte einzeln vorzustellen und als erstes habe ich euch gestern bereits HIER den Damenduft vorgestellt und jetzt kommt der Herrenduft – das LR Classics DELUXE NEW YORK Man. Ich finde das einfach immer schöner und übersichtlicher! Und auch wenn es sicher mehr Arbeit macht und Zeit kostet, so sind die Düfte so einzigartig und es auch definitiv Wert. 😉

 ‚LR Classics DELUXE NEW YORK Man‘
LR Herrenparfum –

 Holzig, würzig, maskulin

Der markante Duft LR Classics DELUXE NEW YORK for men ist so individuell wie ein Trip in den „Big Apple“ zur Weihnachtszeit. Zypresse, Bergamotte und Zimt in der Kopfnote verleihen dem Duft seine würzige und zugleich fruchtige Note, während in der Herznote Zedernholz und Iris im Vordergrund stehen. Patschuli, Sandelholz und Amber runden das Eau de Parfum in der Basisnote ab und machen es individuell und unwiderstehlich.
[Quelle: Pressetext LR Health&Beauty/impact]

Der luxuriöse Duft der Weltmetropole

Der LR Classics DELUXE NEW YORK For men nimmt Sie mit auf eine einmalig glamouröse New York Reise. Der limitierte Winterduft strahlt Selbstbewusstsein und Stärke aus und versprüht die exklusive New Yorker Winteratmosphäre! Zimt, Zedernholz und Tabak harmonieren in einer eindrucksvollen Duftkomposition mit dem Esprit der Weltmetropole!
[Quelle: LR Produktbeschreibung/shop.lrworld.com]

Kurzübersicht:

  • Neu und limitiert
  • Mit Zimt, Zedernholz und Tabak
  • Vom Weihnachts-Feeling in New York verzaubern lassen.

Der neue, limitierte Duft ‚LR Classics DELUXE NEW YORK Man‚ ist in der Kategorie LR Herrendüfte in der Unterkategorie LR Classics zu finden.

Anwendung:
(Großzügig) Aufsprühen und an dem limitierten Duft erfreuen.

Wissenswertes:
Parfum sollte am besten trocken, kühl und dunkel aufbewahrt werden, denn Licht, Wärme und Sonne tragen dazu bei, dass der Duft an Intensität verliert. In der Regel behalten Eau de Parfums etwa drei Jahre ihre volle Wirkung.
[Quelle: LR Produktbeschreibung/shop.lrworld.com]

Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Alcohol denat., Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Coumarin, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Salicylate, Eugenol, Citral, Linalool

Mein Fazit bzw. das Fazit meiner beiden Männer:

Wie mittlerweile wohl schon fast jeder hier weiß, bin nicht nur ich eine absolute Duftliebhaberin, sondern auch meine beiden Männer zu Hause – egal, ob Parfums, Raumdüfte oder Duftkerzen, die beiden sind ebenso „duftverliebt“. Jedoch muss ich dazu sagen, dass mein Männe in Bezug auf Düfte wirklich seinen absolut eigenen Geschmack hat und mein 18jähriger Sohn ihm da eigentlich auch in nichts nachsteht. In letzter Zeit haben die beiden auch mal einen etwas unterschiedlichen Geschmack, was ich gerade auch bei ihren beiden Adventskalendern feststelle. Gerade deshalb war ich auch wieder sehr gespannt auf ihre Meinung.

Als das Eau de Parfum überraschend ankam, waren sie selbstverständlich auch schon wieder sehr gespannt und neugierig auf den neuen, limitierten Winterduft von LR. So kennen sie bereits zwei Sommerdüfte von LR: Zum einen den Duft von Bruce Willis, den ich euch HIER vorgestellt habe, sowie auch das LR Classics DELUXE ST. TROPEZ for men, welches ich euch HIER vorgestellt habe und DAS Liebingsparfum meines Sohnes! ist. Ein Winterduft war somit „Premiere“.

Ich hatte es auch wieder als erste kurz „erschnuppert“, aber hier ist meine Meinung wieder eher zweitrangig und ihnen sollte es schließlich gefallen. Die Duftrichtung war für uns Drei auf Anhieb wieder sehr männlich und angenehm. Sie haben den Duft beide bereits mehrmals aufgesprüht und da sie sich ein „Männer-Bad“ bei uns alleine teilen, war es auch für beide immer griffbereit. Der Duft gefiel beiden erstmal sehr gut.

Mein Männe fand ihn die ersten beiden Male wirklich richtig angenehm und gut. Beim dritten Aufsprühen hat er mir dann aber gesagt, dass er ihn zwar ganz gut findet, aber an ihm trotzdem „irgendetwas“ nicht gut genug gefällt, um ihn sich nachzukaufen. Wir haben überlegt und geredet, aber „was“ es nun genau ist, konnten wir nicht herausfinden, zumal er Düfte mit Patschuli, Sandelholz und Amber eigentlich immer toll findet. Er meinte dann später noch, dass der Duft ihm womöglich doch zu fruchtig sein könnte. Ok, ehrlich wie ich bin, schreibe ich seine Meinung selbstverständlich auch, wobei ich den Duft sowohl an ihm, als auch an meinem Sohn wirklich sehr angenehm empfinde. Da merkt man eben, dass Geschmäcker verschieden sein können. Ich habe ja schon mal geschrieben, dass mein Männe bei Düften auch etwas eigen sein kann und von daher ist es auch für mich manchmal nicht so einfach, ihn mit einem neuen Duft zu überraschen. Sind eure Männer bei Düften auch so „speziell“? 😉

Meinem Sohn gefällt er allerdings von Anfang an wieder richtig klasse und so kann er sich freuen, dass er einen weiteren Duft nur für sich hat. Mal abwarten, was vielleicht noch nach und nach seine Freunde dazu sagen, denn auf seinen „LR Lieblingsduft“ wurde er bereits vermehrt angesprochen.

Der neue und limitierte Duft ‚LR Classics DELUXE NEW YORK Manriecht für meinen Sohn von Anfang an einfach wieder „dufte“ und so sprüht er ihn sehr gerne und regelmäßig auf. Er entfaltet sich wieder richtig schön und bleibt lange sanft und doch markant bestehen. Es ist ein fruchtig-würziger Männerduft und diese Duftkombination ist bei meinem Sohn recht neu und steht ihm wirklich sehr gut. Also ist dieser Duft dann zu meinem „Großen“ gewandert, der sich selbstverständlich sehr gefreut hat und somit einen für sich schönen neuen Duft besitzt. 🙂

Der Duft hält auch bei ihnen wieder genauso lange, wie „MANN“ es von einem Eau de Parfum erwartet und hat in dieser Hinsicht auch beide absolut überzeugt. So ist auch dieser Duft zu Beginn – wie von LR gewohnt – erstmal schön „kräftig“ und verfliegt auch nicht bereits nach kurzer Zeit. Beim Aufsprühen ist es ein recht intensiver Duft, der auch langanhaltend ist und sich dann nach und nach zum „etwas Sanfteren“ entfaltet. Auch wenn mein Sohn etwas mehr aufsprüht als wir, muss er nicht nochmal abends „nachsprühen“. Er umhüllt einen auch abends noch ausreichend sanft und dezent. Man benötigt hier eigentlich nicht viele „Sprüher“ und wer es abends dann doch wieder etwas intensiver möchte, kann dann einfach nochmal mit ein/zwei Sprüher „nachlegen“.

Das Design und den Flacon finden wir klassisch, schlicht und durch das kräftige Tannengrün auch sehr elegant! Es wirkt sehr edel und dieses schlichte, hochwertige Design fanden wir alle sofort ansprechend. Auch meine Männer finden, dass der Flacon sehr gut in der Hand liegt und genau den richtigen Sprühstoß abgibt.

Das „Weihnachtsduft-Pärchen“ bzw. das neue Traumduo „LR Classics DELUXE NEW YORK“ sieht einzeln und zusammengestellt einfach super edel und ausdrucksstark aus! Schade, dass wir getrennte Badezimmer haben und die Düfte nicht nebeneinander stehen. Wir finden beide vom Design und den Farben her einen absolut weihnachtlichen Knaller und die kräftigen Farben sind nicht nur ein edler Hingucker, sondern sie verströmen definitiv auch eine weihnachtliche Atmosphäre.

Sowohl der LR Classics DELUXE NEW YORK Man für Herren als auch der LR Classics DELUXE NEW YORK Woman für Damen kostet mit jeweils 50 ml Inhalt je 17,99 Euro. Die LR Classics DELUXE NEW YORK Düfte sind auch im frei kombinierbaren 2er Set erhältlich und aktuell sogar zu einem Preis von 29,99 Euro statt 35,98 Euro. Man kann in diesem Set aber auch 2x den Damen- oder 2x den Herrenduft wählen – also hat man wirklich komplett freie Wahl bei diesem Set. Das finde ich wirklich ein ganz besonderes Angebot von der Auswahl her und das hatte ich euch schon mal bei einem früheren Duft-Set näherbringen wollen. Ich finde es in der heutigen Zeit auch sehr modern und „angepasst“, denn es gibt in der heutigen Zeit auch viele gleichgeschlechtliche Beziehungen und so können auch diese Paare von einem kostengünstigeren Duft-Set profitieren oder bei der Anzahl an Singles, kann man auch eins für sich und eins für die beste Freundin kaufen und trotzdem sparen. Egal wie – ein frei wählbares, kombinierbares 2er Set finde ich wirklich positiv zu loben!

Beide Düfte sind bereits ab November 2018 im LR Kundenshop unter shop.LRworld.com erhältlich und man kann sie auch immer noch kaufen. 

Meine Männer haben sich bei LR auch bereits mal die anderen Herrendüfte angeschaut und auch sie finden, dass LR eine schöne Auswahl an Düften hat. Deshalb habe ich auch bei einer meiner LR-Bestellungen einige Duftproben zur Auswahl kostenpflichtig für sie mitbestellt, damit sie vielleicht auch für sich einen tollen „Duft auf Dauer“ finden, der nicht „nur“ limitiert ist. Das ist als Premiumkundin nämlich möglich und wie ich zur Premiumkundin geworden bin, habe ich euch HIER berichtet.

Die Preise sind definitiv ansprechend und wir sind uns absolut einig, dass hier ein sehr gutes und „duftes“ Preis-Leistungs-Verhältnis besteht.

Näheres und alle Produkte könnt ihr euch auf der LR Health & Beauty Webseite ansehen, über die ihr auch zum LR Online-Shop gelangt. Im übrigen hat LR Health & Beauty auch einen Adventskalender, in dem sich seit dem 1. Dezember täglich bis Weihnachten hinter jedem Türchen ein neues „Super-Angebot“ versteckt. 😉 Selbstverständlich ist LR auch u.a. auf Facebook und Instagram vertreten.

Wie ich bereits mitbekommen habe und wir uns auch schon austauschen konnten, kennen einige von euch bereits Düfte von LR.
Wie gefällt euch dieser limitierte Herrenduft von der Beschreibung her?

Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen Abend
und eine angenehme, stressfreie Woche.

Liebe Grüße von eurer Motte


Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Produktplatzierung. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#LR #LRHEALTHBEAUTY #parfum #Herrenparfum #Herrenduft #eaudeparfum #LRClassics #LimitedEdition #limiteds #DELUXENEWYORKMan #men #würzig #fruchtig #maskulin #markant #holzig #Zypresse #Bergamotte #Zimt #Zedernholz #Iris #Patschuli #Sandelholz #Amber #Tabak #limitierterduft #hoherparfumölanteil #Winterduft #langanhaltenderduft #Männerparfum #Winterdüfte2018 #männlich #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET