Farbige Lippenpflege von Kneipp®

#Kneipp #KneippVIPAutor #farbigeLippenpflege #gepflegteLippen #getönteLippen


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung
– kostenlose Testprodukte*

Hallo ihr Lieben ♡ 

[Werbung]  Heute möchte ich euch die neue farbige Lippenpflege von Kneipp® vorstellen, die es gleich in drei bezaubernden Farbnuancen gibt und somit bestimmt für jeden die passende Farbe für gepflegte und getönte Lippen dabei sein dürfte!

Habt ihr sie vielleicht sogar schon entdeckt?

Ein Lippenpflegestift gehört mittlerweile für die meisten schon zur täglichen Hautpflege dazu; man findet ihn in Hand-, Kosmetik- und Hosentaschen, sieht ihn auch in etlichen Bädern stehen und es gibt mittlerweile auch wirklich eine riesengroße Auswahl! So gibt es bereits verschiedene Formen, Designs und Größen, verschiedene Geschmacksrichtungen und auch bereits verschiedene Farben – von knallig bis dezent. 

Unsere Haut ist unser größtes Organ und umgibt unseren Körper als Schutzhülle, wobei der Säureschutzmantel unseren Organismus vor äußeren Umwelteinflüssen, vor Krankheiten und auch vor dem Austrocknen schützen soll. Im Unterschied zu unserer Gesichtshaut und der am Körper ist die Haut an unseren Lippen jedoch viel dünner und reagiert demnach auch viel empfindlicher auf äußere Umwelteinflüsse wie Hitze, Kälte, UV-Strahlung und gerade in den letzten Monaten auch auf trockene Heizungsluft. Deshalb neigen unsere Lippen auch dazu, trocken, spröde oder sogar rissig zu werden und benötigen unsere Aufmerksamkeit und eine passende Pflege. Am besten verwöhnen wir sie mit einer Extra-Portion Pflege und einer Lippenpflege mit reichhaltigen pflegenden Inhaltsstoffen, die sich vor allem in natürlichen, pflanzlichen Ölen finden.

Wer kennt es nicht, das unbewusste und „automatische“ mit der Zunge über die trockenen Lippen fahren?! Ein ständiges Befeuchten und mit der Zunge über die Lippen fahren kann jedoch ebenfalls zu spröden Lippen führen, da der Speichel auf unseren Lippen verdunstet und somit die Lippen zusätzlich austrocknet. Das sollte man also versuchen zu vermeiden!

Aber auch eine gesunde Ernährung und ausreichend Trinken ist wichtig und pflegt unsere Lippen von innen. An trockenen, spröden oder rissigen Lippen kann man nämlich auch oft eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr oder sogar einen Vitaminmangel erkennen. 

Die Lippenpflegestifte von Kneipp® bestehen ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen. Die pflanzlichen Öle nähren und schützen unsere Lippenhaut und haben den Vorteil, dass sie hautähnliche Lipide enthalten. Deshalb können diese tief in die Hautbarriere ziehen und dort super verwertet werden.

Nun hat Kneipp® für alle, die gerne farbige Lippen tragen, gleich drei Lippenpflegestifte mit natürlichen Farbpigmenten auf den Markt gebracht, die die natürliche Schönheit unterstreichen sollen:

Kneipp® Farbige Lippenpflege

Die neue natürliche Pflege und Farbe
für gepflegte getönte Lippen
ohne auszutrocknen
und von der Natur inspiriert“ ♡ 

Kneipp® verwendet für die farbigen Lippenpflegestifte ausschließlich Pflegeöle pflanzlichen Ursprungs und so gehören Rapsöl, Mangokernbutter und Beerenwachs zu den pflegenden Hauptbestandteilen. Die Pflanzenöle haben intensiv pflegende und hautstabilisierende Eigenschaften, wodurch sie die Lippen sanft pflegen und ihnen ein natürliches Aussehen verleihen, ohne sie auszutrocknen.

Dabei unterstützt Radieschen-Extrakt die färbenden Bestandteile der farbigen Lippenpflege für ein natürliches Aussehen und mit den mineralischen Pigmenten Eisenoxid und Zinkoxid zusammen wird für eine langanhaltende Deckkraft der natürlichen Lippenfarbe gesorgt. Zinkoxid ist eine Verbindung aus Zink und Sauerstoff und ist fester Bestandteil in vielen Kosmetikprodukten, wie auch in Naturkosmetik.

Die farbige Lippenpflege hinterlässt beim Auftragen einen sehr dezenten Duft aus natürlichen ätherischen Ölen, der zusätzlich auch die Sinne sanft umschmeichelnd verwöhnt. Dieser ist wirklich sehr dezent.

Mit den farbigen Lippenpflegestiften von Kneipp® kann die natürliche Schönheit sogar pflegend unterstrichen werden und sie hinterlassen den ganzen Tag lang ein angenehmes Gefühl auf den Lippen. Sie lassen sich einfach und sogar ohne Spiegel auftragen, wodurch sie sich auch für unterwegs prima eignen.

Die Formel der langanhaltenden Lippenpflege ist zu 100% natürlichen Ursprungs.

Zudem ist sie vegan und enthält keine Mineralöle.

Die farbige Lippenpflege ist in drei verschiedenen Farbnuancen erhältlich:

  1. Natural Rosé – ein zartes Rosé
  2. Natural Deep Nude – ein dunkles Nude in zart-braun
  3. Natural Red – ein knalliges Rot

Farbige Lippenpflege Natural Rosé

– mit einem Hauch von zarten Rosé –

Hier noch die Inhaltsstoffe lt. Hersteller:
Olus (Vegetable) Oil, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Canola Oil, RhusVerniciflua Peel Cera, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Candelilla Cera, Zinc Oxide, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Maltodextrin, Copernicia Cerifera (Carnauba) Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Cera, Raphanus Sativus (Radish) Root Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil Expressed, Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Pimpinella Anisum (Anise) Seed Oil, Linalool, Limonene, Parfum (Fragrance), Citric Acid, Tocopherol.

Farbige Lippenpflege Natural Deep Nude

– ein dunkles Nude mit einem natürlichen zart-bräunlichen Hauch an Farbe –

Hier noch die Inhaltsstoffe lt. Hersteller: 
Olus (Vegetable) Oil, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Rhus VernicifluaPeel Cera, Canola Oil, Candelilla Cera, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Zinc Oxide, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Maltodextrin, CI 77491, Copernicia Cerifera (Carnauba) Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Cera, Raphanus Sativus (Radish) Root Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil Expressed, Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Pimpinella Anisum (Anise) Seed Oil, Linalool, Limonene, Parfum (Fragrance), Citric Acid, CI 77492, Tocopherol.

Farbige Lippenpflege Natural Red

– mit einem Hauch von knalligem Rot –

Hier noch die Inhaltsstoffe lt. Hersteller: 
Olus (Vegetable) Oil, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Rhus VernicifluaPeel Cera, Canola Oil, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Candelilla Cera, Raphanus Sativus (Radish) Root Extract, Maltodextrin, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Copernicia Cerifera (Carnauba) Cera, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Cera, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil Expressed, Zingiber Officinale (Ginger) Root Oil, Pimpinella Anisum (Anise) Seed Oil, Linalool, Limonene, Parfum (Fragrance), Zinc Oxide, Citric Acid, Tocopherol.

Nachhaltige Lippenpflegestifte von Kneipp®

Bei Kneipp® spielt das Thema Nachhaltigkeit schon lange eine wichtige Rolle und erst im März habe ich euch ausführlich in meinem Beitrag über die Nachhaltigkeit der neuen Gesichtspflegeserie Mindful Skin von Kneipp® berichtet.

So überzeugen die natürlichen Lippenpflegestifte nicht nur durch ihre biobasierten Inhaltsstoffe und pflanzlichen Öle, sondern auch durch ihre Verpackung, die alle aus nachhaltigen Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Das nachhaltige und innovative Verpackungskonzept besteht z.B. aus Graspapier, Paper Blend oder Korkresten.

Die Kappe der Lippenpflege besteht aus Paper Blend, welches zwar wie Plastik aussieht, aber eher Papier ist. Wenn du sie in der Hand hältst, würdest du nicht denken und glauben, dass sie nicht aus Plastik ist. Paper Blend hat alle Vorteile, die eine Kunststoffverpackung so praktisch machen: sie ist nicht nur stabil und hygienisch, sondern schützt auch vor Feuchtigkeit und besteht aus biobasierten, nachwachsenden Rohstoffen. Sie besteht zu 99% aus Rohstoffen, die wir von normalem Papier kennen und ist komplett frei von Erdöl. Wenn diese Paper-Blend-Verpackungen letztendlich in die Umwelt gelangen, zersetzen sie sich zu Biomasse und am Ende bleiben nur CO2 und Wasser übrig, weshalb das Paper Blend das Zertifikat OK Compost nach EN13432 erhalten hat. 

Die Lippenpflege-Faltschachtel besteht aktuell aus Graspapier mit 25% Grasanteil. Kneipp® arbeitet jedoch daran, den Grasanteil weiter zu erhöhen. In Bezug auf Nachhaltigkeit hat das Graspapier den Vorteil, dass Gras ein besonders schnell nachwachsender Rohstoff ist. Die Lippenpflege-Faltschachtel wurde mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnet.

Kneipp® nutzt für die Verpackung ihrer Lippenpflege ebenfalls Kork, welcher ein nachhaltiges Material und ein nachwachsender Rohstoff ist. Dass für die Verpackungen der Lippenpflege Korkabfälle verwendet werden können, zeigt auch ein ressourcenschonendes Arbeiten. Die Hülse der farbigen Lippenpflege besteht aus einem Mix aus Paper Blend und Kork. Die untere Hülse der farblosen Lippenpflege hingegen aus einem Korkgemisch mit 70% Korkanteil. Das Material ist sogar Ecocert- und Cosmos-konform. Dadurch unterscheiden sich auch etwas Farbe und Haptik von der Hülse der farblosen und der farbigen Lippenpflege.

Mehr Informationen zum nachhaltigen und innovativen Verpackungskonzept von Kneipp®, welches z.B. aus Graspapier, Paper Blend oder Korkresten besteht, findet ihr bei Interesse sehr gerne hier ⇒ direkt im Beitrag von Kneipp®.

Die farbige Lippenpflege Natural Red ist kaum auf den Markt gekommen und schon ausgezeichnet worden: Sie wurde reddot winner 2021 und wurde mit dem internationalen Red Dot Design Award 2021 ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Meine Erfahrungen | Fazit

Wer mir schon länger folgt weiß, dass die Lippenpflege von Kneipp® mein absoluter Favorit ist! Ich habe schon öfter über die Lippenpflegestifte von Kneipp® geschrieben und tatsächlich auch heute noch immer einen „zur Hand“ bzw. in meiner Nähe. 🙂

Farbige Lippenpflege habe ich lange Zeit, auch schon vor den ersten Lippenpflegestiften von Kneipp® sehr gerne verwendet und sie einfach geliebt. Ich trage nicht allzu häufig einen Lippenstift, aber ein farbiges Lippenöl oder ein farbiger Lippenpflegestift war immer noch zusätzlich in meiner Handtasche und im Bad zu finden. Das war für mich immer eine besondere Art und Weise meine Lippen zu pflegen. Jedoch aufgrund der damaligen Inhaltsstoffe habe ich sie dann erst weniger verwendet und es dann schweren Herzens irgendwann sein lassen. Ich habe genug Erkrankungen, nehme genug Medikamente ein und wollte meinen Körper einfach nicht noch zusätzlich mit „Chemie“ oder Mikroplastik belasten. Mittlerweile lässt sich Mikroplastik wohl auch schon u.a. in unserem Urin nachweisen und das hat mich seinerzeit nicht nur schockiert, sondern auch sehr nachdenklich gemacht. Ich wollte dann lieber auf Verbesserungen der Inhaltsstoffe bzw. neue Formulierungen warten und hatte weiterhin farbige Lippenpflege im Auge behalten und mich auch immer wieder für Neuheiten diesbezüglich interessiert.

Von daher war das für mich eine richtig tolle Nachricht und schon als ich sie beim Rumstöbern der Frühjahrs-Neuheiten im Online-Shop entdeckt habe, hat mein Herz sofort höher geschlagen!

Ich verwende die neuen farbigen Lippenpflegestifte von Kneipp® mittlerweile schon rund einen Monat und auch alle drei Farben je nach Lust und Laune im Wechsel. Von den Farben her ist mein persönlicher Favorit der Natural Rosé, aber nur knapp gefolgt vom Natural Red. Ich mag die dezenten Farben und das schöne natürliche Ergebnis! So sehe ich gleich nicht mehr so krank aus und sie lassen mein Gesicht insgesamt auch etwas frischer wirken. Da ich beide im regelmäßigen Wechsel auftrage, kann ich mich nur schwer entscheiden, welcher mir wirklich besser gefällt und ich werde sie beide auch nachkaufen bzw. habe ich das schon. 😉 Der Natural Deep Nude gefällt mir mit seinem zart-bräunlichen Hauch von Farbe eigentlich auch ganz gut, aber ich glaube, dass er mir mit etwas mehr Farbe im Gesicht besser stehen würde und ich bin zur Zeit sehr blass und darf aus gesundheitlichen Gründen auch eigentlich nicht mehr in die Sonne. Von daher werde ich ihn zwar weiterverwenden und aufbrauchen, aber obwohl ich mir auch von ihm ein Backup bestellt habe, weiß ich noch nicht, ob ich diesen noch verschenken werde. Aber das ist selbstverständlich auch mein persönlicher Geschmack. 

Im Vergleich zu den bekannten farblosen Lippenpflegestiften von Kneipp® sind die farbigen in der Form etwas schmaler und insgesamt etwas länger. Sie liegen mit ihrem schlanken Design ebenfalls gut in der Hand und dadurch, dass sie leicht abgeschrägt sind, lassen sie sich auch einfach und präzise auftragen. Auch wenn die Farben recht dezent auf den Lippen sind, möchte man schließlich trotzdem nur die Lippen farbig haben. 

Die Verschlusskappe sitzt richtig fest und dadurch kann man sicher sein, dass sich der farbige Lippenpflegestift auch bestimmt nicht – unterwegs oder in der Handtasche – ungewollt von alleine öffnet. Von der Konsistenz her fühlt sich die farbige Lippenpflege etwas fester als vermutet an, überhaupt nicht fettig, dafür aber sehr geschmeidig und cremig und erinnert mich eher an einen hochwertigen Lippenstift. Obwohl mir das Gefühl auf den Lippen erst eher trocken vorkam, werden meine Lippen durch die natürlichen Inhaltsstoffe gut gepflegt. Man spürt die farbige Lippenpflege nicht mehr auf den Lippen, sondern hat ein ganz natürliches Gefühl und auch einen schönen, wirklich natürlichen und dezenten Farbglanz.

Auf dem folgenden Bild könnt ihr Form und Größe der farbigen Lippenpflege im Vergleich zu den „normalen“ farblosen Lippenpflegestiften gut erkennen. Ich habe mir erst in einer der letzten Bestellungen im Kneipp® Online-Shop u.a. auch gleich einen neuen mitbestellt gehabt, da ich immer gerne ein Backup zu Hause habe. 😉 Denn auch Lippenpflegestifte haben wie Lippenstifte eine Haltbarkeitszeit und sollten dann genauso ausgetauscht werden!

Die Haltbarkeit von Lippenpflege erkennt man, wie für Kosmetikprodukte vorgegeben, am kleinen Dosensymbol auf der Verpackung oder Angabe eines Haltbarkeitsdatum. Für die farbigen Lippenpflegestifte von Kneipp® ist sowohl unten auf der Verpackung als auch unten auf dem Stift selbst das geöffnete Dosensymbol mit 3 M angegeben, was dann 3 Monate Haltbarkeit nach dem Öffnen bedeutet. Die Zahl gibt dabei die Anzahl der Monate (M) an und somit wie lange der Hersteller nach dem ersten Öffnen des Produktes eine einwandfreie Qualität gewährleistet. Die Angabe der Mindesthaltbarkeit ist als Richtwert zu verstehen und ähnlich wie bei Lebensmitteln, sind Lippenpflegestifte bei ordnungsgemäßer Aufbewahrung oftmals länger haltbar.

Auf jeden Fall sollte man seine Lippenpflege trocken und lichtgeschützt aufbewahren und sie auch vor Feuchtigkeit schützen. Des weiteren sollte man einen Lippenpflegestift entsorgen, wenn man Veränderungen in der Konsistenz, der Farbe oder dem Geruch feststellt, um Hautirritationen zu vermeiden. 

Die farbigen Lippenpflegestifte von Kneipp® enthalten 3,5g, was im Vergleich zu den „normalen“ farblosen Lippenpflegestiften etwas weniger ist, die 4,7g enthalten. Bei den farblosen Lippenpflegestiften ist dafür ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben; bei meinem neu bestellten ist z.B. der 31.12.21 angegeben. 

Die Verpackung ähnelt den bekannten farblosen Lippenpflegestiften von Kneipp®. Das nachhaltige Verpackungskonzept aus Graspapier, Paper Blend und Korkresten ist schon wirklich etwas Besonderes und ein super Schritt für Nachhaltigkeit. So ist die nachhaltige Verpackung der Lippenpflege in einer Faltschachtel mit ca. 25% Grasanteil im Zellstoff verpackt, die weniger CO2-Emissionen verursacht und durch kurze Transportwege schädliche Treibhausgase spart. Auch wenn das schon richtig super ist, möchte Kneipp® sich diesbezüglich auch noch weiter verbessern.

Eine schöne und wirklich gelungene Idee ist, dass an der Verpackungsseite der farbigen Lippenpflege ein farbiger Mund im jeweiligen Farbton zu sehen ist, was nicht nur originell und optisch hübsch aussieht, sondern auch die enthaltene Farbe recht gut widerspiegelt. So hat man schon mal einen ersten Eindruck, wenn man sie noch nicht kennt und die Unterschiede sieht man auch recht deutlich, wie ich finde.

Ich bin insgesamt wirklich positiv überrascht, sie sind definitiv besser als erhofft und ich finde sie ideal für die tägliche Anwendung und einen natürlichen Look. Zum einen überzeugen sie mich durch ihre Formel, die zu 100% natürlichen Ursprungs ist, und zum anderen durch ihre Pflegewirkung und das wunderschöne, natürliche und dezent getönte Ergebnis auf meinen Lippen. Sie schlagen die bisher verwendeten von damals um Längen!

Ich bin rundum glücklich: Meine Lippen werden gepflegt, ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig sanft getönt. 

Auch gerade jetzt, wo wir ständig Gesichtsmasken tragen, sind sie vorteilhaft. Die farbige Lippenpflege hält auch unter der Gesichtsmaske fest über eine beachtlich lange Zeit, ohne die Lippen auszutrocknen, färbt nur selten sehr wenig bis gar nicht ab im Vergleich zu normalen Lippenstiften, hinterlässt keine unangenehmen „Fettflecken“ wie manch andere Lippenpflegestifte, man schwitzt nicht zusätzlich über den Lippen und gleichzeitig werden die Lippen gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.

Sie sind für mich ein richtig schönes neues Highlight und ein „Muss-ich-haben“!
So sind sie jetzt bei mir immer im Bad und in der Handtasche zu finden. 

Die farbigen Lippenpflegestifte von Kneipp® möchte ich deshalb gerne an euch weiterempfehlen. Preislich liegen sie bei jeweils UVP 5,99 Euro.

Solltet ihr jetzt neugierig geworden sein oder einfach mal so im Sortiment rumstöbern wollen:

Hier geht`s zum Online Shop von Kneipp® ⇒ Klick

Es gibt auch immer wieder tolle Angebote und Aktionen, so wie es aktuell auch wieder Angebote zum Muttertag und Vatertag gibt. Ihr findet die Kneipp® Produkte aber auch in vielen Drogeriemärkten und sogar in einigen Online-Apotheken.

Kennt ihr die neuen farbigen Lippenpflegestifte von Kneipp® schon oder habt ihr sie schon entdeckt? Verwendet ihr auch gerne eine farbige Lippenpflege?

Ich wünsche euch einen schönen Abend und noch eine angenehme Woche.
Bleibt alle weiter gesund!

Herzliche Grüße von eurer Motte ♡


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #KneippVIPAutor #farbigeLippenpflege #Lippenpflege #Lippenpflegestift #natürlicheFarbpigmente #gepflegteLippen #natürlichschön #rose #rosé #zartesrosé #naturalrose #rot #red #knalligesrot #naturalred #nude #dunklesnude #naturaldeepnude #zartbränlich #Pflegeöl #PflegeölepflanzlichenUrsprung #Rapsöl #Mangokernbutter #Beerenwachs #pflegend #hautstabilisierend #intensivePflege #natürlich #natürlichesAussehen #natürlicherLook #ohneauszutrocknen #RadieschenExtrakt #mineralischePigmente #langanhaltend #Deckkraft #dezenterDuft #natürlicheätherischeÖle #nachhaltigeVerpackung #Graspapier #PaperBlend #Korkreste #Produkttest #Produktvorstellung #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Die neue Aloe Vera Serie aus den Frühjahrs-Neuheiten 2021 von Kneipp®

#Kneipp #KneippVIPAutor #Frühjahrsneuheiten #kneippfrühjahr2021 #aloeveraserie 


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung
– kostenlose Zusendung* 

Hallo ihr Lieben ♡

[Werbung]   Auch wenn die Temperaturen in letzter Zeit doch eher noch kalt und kühl waren, haben sich die ersten Sonnenstrahlen zum Frühlingsbeginn schon mit schönen warmen Tagen gezeigt und es war Zeit für die Frühjahrs-Neuheiten von Kneipp®

Auch in diesem Jahr gibt es wieder neue Dusch- und Badeprodukte, die ich gerade bei den aktuellen Temperaturen sehr genieße, aber auch neue Produkte mit wertvollem Aloe Vera – Extrakt. Als Kneipp VIP Autor durfte ich mir einige Produkte zum Testen aussuchen, habe noch was auf eigene Kosten dazu bestellt und möchte euch heute als erstes die vier neuen Produkte der Aloe Vera Serie vorstellen.


Wer mir schon länger folgt weiß, dass ich Produkte mit Aloe Vera schon seit Jahrzehnten immer wieder sehr gerne verwende und die Aloe Vera wirklich liebe und schätze! So habe ich euch schon öfter darüber berichtet – auch über die Wirkung der Aloe Vera Pflanze, sowohl inner- als auch äußerlich. Zudem soll sie sich auch positiv auf’s Raumklima auswirken, da sie Schadstoffe aus der Luft filtern und somit das Raumklima verbessern kann. Insgesamt besitzt sie einfach bemerkenswerte Eigenschaften und auch optisch gefällt sie mir richtig gut. Mittlerweile habe ich auch schon mehrere Aloe Vera Pflanzen zu Hause.

Kommen wir nun aber zu den vier neuen Produkten der Aloe Vera Serie von Kneipp®!


Kneipp® Duschbalsam Aloe Vera

Der Kneipp® Aloe Vera Duschbalsam soll normale und empfindliche Haut sanft reinigen und dabei die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut bewahren. Ein erfrischender Duft und die Rezeptur mit echtem Aloe Vera-Extrakt und natürlicher Sheabutter sollen für ein besonderes Pflegeerlebnis sorgen.

Der Duschbalsam mit pflanzlicher Pflegeformel soll das Hautgefühl während und nach dem Duschen verbessern. Die Formel mit natürlichen pflegenden Ölen soll zudem für ein zartes und geschmeidiges Hautgefühl sorgen.
Eine wissenschaftliche Studie bestätigt, dass die Hautfeuchtigkeit bei Anwendung bewahrt wird.

Preislich liegt er bei UVP 3,19 € mit 200ml Inhalt.

Hier noch die aufgeführten Inhaltsstoffe lt. Kneipp®:
Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine,Coco-Glucoside, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Glyceryl Oleate, PEG-18 Glyceryl Oleate/ Cocoate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Lavandula Hybrida Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Limonene, Linalool, Citral, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Sodium Chloride, Citric Acid, Hydroxypropyl Methylcellulose, PEG-14M, Sodium Hydroxide, Silica, Glycine Soja (Soybean) Oil, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol.

Kneipp® Hydro Körperlotion Aloe Vera

Die Kneipp® Hydro Körperlotion Aloe Vera ist eine beruhigende Körperpflege, die normale und empfindliche Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgen soll. Die Rezeptur mit echtem Aloe Vera-Extrakt, reichhaltiger Sheabutter und pflegendem Mandelöl soll ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl hinterlassen und die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut bewahren. Abgerundet wird die natürliche Pflegewirkung durch zellschützendes Vitamin E und hautberuhigendes Panthenol.

Die Körperlotion hat ebenfalls einen erfrischenden Duft, soll schnell einziehen und nicht fetten. Die Rezeptur ist ohne Mikroplastik und durch ihre intensiv feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ist sie auch nach dem Sonnenbad prima geeignet.

Preislich liegt sie bei UVP 6,99 € mit 200ml Inhalt.

Hier noch die aufgeführten Inhaltsstoffe lt. Kneipp®:
Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Behenyl Alcohol, Tocopheryl Acetate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Panthenol, Citrus AurantiumDulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Lavandula Hybrida Oil, Limonene, Linalool, Citral, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Carrageenan, Gellan Gum, Arginine, Glycine Soja (Soybean) Oil, Citric Acid, Tocopherol.

Kneipp® Hydro Handcreme Aloe Vera

Die Kneipp® Hydro Handcreme ist eine beruhigende Feuchtigkeitspflege, die normale und empfindliche Haut mit wertvollem Aloe Vera-Extrakt und natürlichen pflegenden Ölen intensiv und langanhaltend Feuchtigkeit spenden soll. Sie soll sofort einziehen, ohne zu fetten. Abgerundet wird die natürliche Pflegewirkung durch zellschützendes Vitamin E und regenerierendes Panthenol für spürbar weiche und geschmeidige Hände.

Die Handcreme soll nicht nur vor lichtbedingter Hautalterung schützen; sie soll auch prima zur Pflege der Hände nach häufiger Desinfektion geeignet sein. Die Rezeptur ist ohne Mikroplastik und sie hat einen gepflegt-frischen Duft.

Preislich liegt sie bei UVP 2,99 € mit 75ml Inhalt.

Hier noch die aufgeführten Inhaltsstoffe lt. Kneipp®:
Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Isopropyl Myristate, Cetearyl Alcohol, Tocopheryl Acetate, Distarch Phosphate, Glyceryl Stearate Citrate, Caprylic/Capric Triglyceride, Panthenol, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Grandis (Grapefruit) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Lavandula Hybrida Oil, Limonene, Linalool, Citral, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Wax, Caprylyl Glycol, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Carrageenan, Arginine, Glycine Soja (Soybean) Oil, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol.

Kneipp® Hydro Fußcreme Aloe Vera

Die Kneipp® Hydro Fußcreme soll für sofortige Feuchtigkeit und Erfrischung für trockene Füße sorgen und dabei schnell einziehen. Die Rezeptur ist ebenfalls ohne Mikroplastik und mit Extrakten aus Aloe Vera und Wasserminze und natürlich kühlendem Menthol sollen müde und beanspruchte Füße und Beine erfrischt werden. 

Durch ihre kühlenden und intensiv feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften soll sie ein geschmeidiges, frisches und vitalisiertes Hautgefühl verleihen; auch an heißen Tagen oder nach körperlicher Aktivität.

Preislich liegt sie bei UVP 3,49 € mit 75ml Inhalt.

Hier noch die aufgeführten Inhaltsstoffe lt. Kneipp®:
Aqua (Water), Alcohol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Squalane, Cetyl Alcohol, Glycerin, Menthol,Kaolin, Distarch Phosphate, Mentha Aquatica Flower/Leaf/Stem Extract, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Citrus Limon (Lemon) PeelOil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool,Citral, p-Anisic Acid, Parfum (Fragrance), Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, SodiumStearoyl Glutamate, Palmitic Acid, Stearic Acid, Xanthan Gum, Caprylyl Glycol, Carrageenan, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol.

Mein Fazit: 

Die neuen Produkte der Aloe Vera Serie von Kneipp® eignen sich zusammen hervorragend für ein „rundum sorglos“, gepflegtes und feuchtigkeitsspendendes Pflegeritual!

Gerade meine trockene Haut wird schon bei der Reinigung unter der Dusche vor dem Austrocknen geschützt und gleichzeitig sanft gepflegt, sodass ich tatsächlich auch auf das anschließende Eincremen verzichten könnte. Das ist sicherlich praktisch, wenn’s mal schnell gehen muss, aber für mich persönlich ab und zu auch einfach „vorteilhaft“, wenn ich es aus gesundheitlichen Gründen nicht schaffe. Generell liebe ich es aber, mich anschließend sanft massierend einzucremen, mir dafür auch bewusst Zeit zu nehmen und meine Haut benötigt auch eine regelmäßige Pflege. Die Körperlotion lässt sich einfach verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt ein weiches, gut durchfeuchtetes und gepflegtes Hautgefühl. Im Anschluss kann man also auch gleich in seine Kleidung springen. 😉 „Trotzdem“ fühlt sich meine Haut auch nach Stunden immer noch weich und super versorgt an und das, obwohl ich wirklich eine sehr trockene Haut habe. Ich liebe die reichhaltigen, pflegenden Körperlotionen von Kneipp® schon lange und ich denke, hier bekommt meine Haut durch die Aloe Vera noch eine Extraportion Feuchtigkeit.

Eine Handcreme ist ja schon lange immer in meiner Nähe zu finden und da habe ich schon so einige verwendet. Als ich die neue Hydra Handcreme Aloe Vera im Online-Shop gesehen habe, war mir sofort klar, dass ich sie auf jeden Fall testen möchte. Ich habe auch gleich eine weitere für mein Männe mitbestellt, denn zum einen weiß ich, dass er ebenfalls auf Aloe Vera Produkte schwört und zum anderen dachte ich, dass sie bestimmt genau das richtige in der heutigen Zeit ist und schnell einziehen wird…Gerade in der heutigen Zeit sind wir so häufig am Hände waschen und desinfizieren, weshalb unsere Hände auch viel mehr Aufmerksamkeit und Pflege benötigen! Mein Männe muss sich schon aufgrund seiner Patienten ständig die Hände vor und nach den Behandlungen waschen und desinfizieren und dadurch achte ich auch darauf, dass er seine Hände nicht „vergisst“. 😉 Gepflegte Hände sind uns sehr wichtig und ich denke auch, dass der Blick oft auch auf die Hände fällt und diese schon Auswirkungen auf den ersten Eindruck haben. Wir verwenden tagsüber regelmäßig und echt häufig diese Handcreme und sie zieht nicht nur sehr schnell ein, sondern pflegt auch noch super. Auf meinem Nachttisch steht im übrigen auch immer eine Handcreme und das letzte mal creme ich mir meine Hände vor dem Licht ausmachen ein.

Eine regelmäßige Fußpflege ist mir auch schon lange sehr wichtig und so habe ich eine Fußcreme ebenfalls immer an meinem Bett stehen. Ich verwende eine Fußcreme tatsächlich das ganze Jahr über, wobei ich sie im Winter nur alle paar Tage und im Schnitt 2x die Woche verwende und dann über Nacht auch Socken drüberziehe. Im Frühjahr fange ich dann an, meine Füße wenn möglich wieder täglich einzucremen und im Sommer ist das schon irgendwie meine tägliche Routine vor dem Einschlafen. Gerade abends ist die Fußcreme eine absolute Wohltat für meine Füße und ich massiere sie dann auch immer schön ein. Die Hydra Fußcreme Aloe Vera hat durch das Menthol einen leicht kühlenden und super angenehmen Effekt! Obwohl ich eigentlich immer „Eis-Füße“ habe, empfinde ich sie als absolut erfrischend und entspannend! Ich denke, dass sie gerade an warmen Tagen und wenn man lange auf den Füßen war, eine absolute Wohltat ist. Zudem zieht sie wirklich sehr schnell ein, weshalb sie auch mein Männe mögen wird. Sie spendet viel Feuchtigkeit und macht die Füße schön weich und geschmeidig. Alle paar Tage trage ich sie abends auch etwas dicker auf und massiere meine Füße dann richtig ausgiebig zur Entspannung.

Und nun zum Duft! Der Duft dieser Pflegeserie ist einfach unglaublich frisch und ich liebe ihn! Er hat mich von Anfang an sofort an einen Lieblingsduft von mir erinnert und mich somit sofort „angefixt“ und begeistert. Es ist ein unglaublich frischer, gepflegter Duft, mit dem ich mich super wohlfühle und der auch irgendwie meine Stimmung hebt. Selbst bei der Fußcreme, in der zusätzlich ein leichter Mentholduft wahrzunehmen ist (ich mag den Duft von Menthol nicht unbedingt immer 🙂 ), mag ich diesen insgesamt frischen oder besser gesagt erfrischenden Duft sehr.

Ich bin von der neuen Aloe Vera Serie von Kneipp® – tatsächlich auch von allen vier Produkten! – absolut begeistert und sie gehören ab jetzt definitiv zu meinen Lieblingsprodukten!

Ich empfehle sie euch deshalb sehr gerne weiter.

Solltet ihr die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten 2021 jetzt selbst ausprobieren oder einfach mal so im Sortiment rumstöbern wollen:

Hier geht’s zum Online Shop von Kneipp® ⇒ Klick

Habt ihr die Kneipp® Frühjahrs-Neuheiten schon entdeckt oder kennt ihr sie bereits? Wie gefallen euch die Produkte der Aloe Vera Serie?


Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Herzliche Grüße von eurer Motte ♡


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig entstanden und wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #KneippVIPAutor #frühjahrsneuheiten #2021 #kneippfrühjahr2021 #aloeveraserie #Hydro #Feuchtigkeit #Aloe #aloevera #aloeveraextrakt #Duschbalsam #Dusche #Shower #sanftereinigung #Körperreinigung #Feuchtigkeitsbalance #Körperpflege #Körperlotion #Bodylotion #Sheabutter #Mandelöl #beruhigendepflege #schnelleinziehend #Handpflege #Handlotion #Handcreme #Fußpflege #Fußcreme #Wasserminze #kühlend #erfrischend #geschmeidig #frisch #vitalisiert #gepflegt #normalehaut #empfindlichehaut #gepflegtehände #gepflegtefüsse #pflegen #duschen #feuchtigkeitsspendend #entspannen #hautberuhigend #frischerduft #ohnemikroplastik #Hautgefühl #mikroplastikfrei #Produkttest #Produktvorstellung #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Kneipp® sagt DANKE mit einer Treue Aktion – Treue Angebote im Online Shop

#Kneipp #TreueAktion #TreueAngebote #Danke


*Unbezahlte Werbung durch Markennennung*


[Bildquelle: www.kneipp.com]

Hallo ihr Lieben ♥

[Werbung] Hier habe ich eine tolle Aktion für euch! 🙂

Im Online Shop von Kneipp® läuft gerade aktuell eine Treue-Aktion, mit der Kneipp® einfach „DANKE für Deine Treue“ sagen möchte und das mit attraktiven Rabatten bis zu 21% auf ausgewählte Produkte. 

Die Treue-Aktion ist gültig bis 18.10.2020 und nur solange der Vorrat reicht.

Ihr findet dort so einige Produkte zum vergünstigten Preis und schließlich ist auch Nikolaus und Weihnachten in gar nicht mehr so weiter Ferne. 😉
Vielleicht fehlt euch für den nächsten Besuch auch einfach noch eine kleine Aufmerksamkeit, ihr möchtet jemandem zwischendurch noch eine kleine Freude bereiten oder auch einfach mal so Danke sagen.

Wer vielleicht den Kneipp® Newsletter abonniert hat, sollte diese nochmal durchgehen, da vor kurzem sogar noch ein zusätzlicher Gutscheincode mit Extra-Rabatt verschickt wurde.

Es gibt aber auch immer wieder tolle Angebote und Aktionen, wie auch Sonderangebote und Angebote des Monats. 🙂

Hier geht es auch nochmal direkt zum Kneipp® Online-Shop ⇒ KLICK

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern im Online-Shop, ein schönes Wochenende und von ganzem Herzen eine wunderschöne Herbstzeit!

Macht´s euch gemütlich und bleibt alle gesund!

Herzliche Grüße von eurer Motte


Dieser Beitrag enthält Werbung durch Markennennung, ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt weiterhin das Urheberrecht der jeweiligen Firma.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#Kneipp #TreueAktion #TreueAngebote #Danke #Aktion #Angebote #Rabatt #Freudebereiten #MeTime #vonHerzen #Aufmerksamkeit #erholen #pflegen #entspannen #gemütlich #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence 

#NIVEA #HYALURONCELLULARFILLER #Hyaluron #SerumEssence


*Werbung durch Produktplatzierung
– kostenloses Testprodukt*

Hallo ihr Lieben ♡ 

[Werbung]   Heute stelle ich euch endlich mal wieder ein Produkt vor, auf das ich mich schon richtig gefreut habe. Bereits länger konntet ihr aus gesundheitlichen Gründen keinen Beitrag mehr von mir lesen und Anfang April habe ich euch in meinem Beitrag „Meine häusliche Quarantäne – Bleibt gesund!“ über meine gesundheitliche Situation etwas aufgeklärt. Durch meine gesundheitliche Situation, deren (auch körperlichen) Einschränkungen und einem doch länger als erwarteteten Krankenhausaufenthalt habe ich „Pflegeritual-Liebhaber“ es leider nicht geschafft, meine gewohnten Pflegerituale einzuhalten. Dadurch hat selbstverständlich auch meine Haut gelitten! Eine regelmäßige Hautpflege – und auch Gesichtspflege – war einfach nicht möglich, sodass ich wieder sehr trockene Haut bekommen habe und alles zusammen hat es sie leider auch echt fahl aussehen lassen.

Deshalb war es auch wirklich gerade sehr passend, dass ich zur Gesichtspflege die NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence aus der Produktreihe CELLular Anti-Age testen durfte.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle!


NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence

So wird sie von NIVEA beschrieben:

NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence ist der ideale erste Schritt in Ihrer Gesichtspflegeroutine. Dank ihrer ultra-leichten Textur zieht die zellaktivierende Formel schnell in die Haut ein. Mit Mikro-Hyaluron und 20% Hydra Elixier spendet sie intensiv Feuchtigkeit und erfrischt die Haut. Sofort belebt fühlt sich diese geschmeidig an und ist bereit für die weitere Pflege.“
Quelle: Nivea.de/Produktbeschreibung

Sie soll dabei die hauteigenen Feuchtigkeitsspeicher regenerieren, die Hautoberfläche sofort sichtbar glätten, intensiv pflegen und eine geschmeidige, weiche Haut verleihen.

Und hier auch noch die Inhaltsstoffe, die dem aktuellen Stand der Produktion entsprechen*:
Aqua, Glycerin, Alcohol Denat., PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Hyaluronate, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Cocoglycerides, 1,2-Hexanediol, Xanthan Gum, Phenoxyethanol, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Parfum

*Da NIVEA regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in ihre Rezepturen einfließen lässt und die Formulierung entsprechend ändern kann, ist die jeweils auf der Packung angegebene Deklaration der Inhaltsstoffe maßgeblich.

Anwendung:

Zuerst das Gesicht gründlich und wie gewohnt reinigen. Danach die Serum-Essence täglich vor der Anti-Age Tages- und Nachtpflege auf das gereinigte Gesicht verteilen. 
Hinweis: Für optimale Ergebnisse empfiehlt Nivea, die Gesichtspflegeroutine mit den weiteren Produkten der NIVEA CELLULAR Anti-Age Serie zu ergänzen. 

Meine Erfahrungen | Fazit:

Die NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence verwende ich jetzt erst eine gute Woche und immer nach meiner Gesichtsreinigung als ersten Schritt in meiner Gesichtspflegeroutine. Sie ist als Serum-Essence als 1. Pflegeschritt zur Vorbereitung der Haut gedacht, um diese mit zusätzlicher Feuchtigkeit zu versorgen!

Im Anschluss wird als 2. Pflegeschritt ein Serum empfohlen, um die Haut zu stimulieren und als 3. Pflegeschritt eine Anti-Aging Pflege als Tages- und Nachtpflege.

Die Serum-Essence lässt sich Dank der Pipette sehr gut, hygienisch und genau dosieren. Ich verwende immer ca. eine halb-volle Pipette und sie lässt sich einfach und schnell verteilen. Ich streiche sie dann sanft über mein Gesicht, um sie dann ebenfalls sanft in mein Gesicht mit den Fingerspitzen einzuklopfen bzw. „einzudrippeln“ und anschließend mit den Handinnenflächen leicht „einzudrücken“. Durch ihre ultra-leichte Textur zieht sie schnell in die Haut ein, ohne ein klebriges Hautgefühl zu hinterlassen. Nur wenn man doch mal zu viel verwendet, fühlt man ein leicht klebriges Hautgefühl, welches jedoch relativ schnell wieder nachlässt. Ich habe dann anfangs einfach noch einen kleinen Moment gewartet bevor ich mit meiner Gesichtsroutine fortfahre. 😉

Meine Haut fühlt sich im Anschluss sofort durchfeuchtet und gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Es ist ein frisches und „pralleres“ Hautgefühl und schon nach einigen Anwendungen fühlte sich meine Haut wieder besser durchfeuchtet an und sah auch nicht mehr so fahl aus. Meine durch die letzten Wochen verstärkten Trockenheitsfältchen sind wieder aufgepolstert und ich konnte mindestens mein altes Hautbild „wiederherstellen“. Das hat mich selbstverständlich sehr gefreut! Faltenfrei bin ich aber nicht und das finde ich mit Mitte 40 auch völlig ok . 🙂 

Die Serum-Essence hat einen angenehm frischen und wie ich finde blumigen Duft, der dezent ist und auf mich zusätzlich erfrischend und positiv wirkt. Zudem hat sie meine z.Zt. recht empfindliche Haut sehr gut vertragen.

Sie spendet meiner Haut intensiv Feuchtigkeit, erfrischt und belebt sie und dann ist sie auch schon bereit für meine weitere Pflege. Im Anschluss fühlt sie sich richtig schön weich und geschmeidig an!

Da meine Haut durch meine Erkrankungen, den Krankheitsschub und den Krankenhausaufenthalt dieses Jahr im Februar/März noch zusätzlich sehr gelitten hat, war sie sehr mitgenommen und trocken! Sie benötigt seit dem wieder wirklich sehr viel zusätzliche Pflege und Aufmerksamkeit!

Mit der NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence ist meine Haut auf jeden Fall schon mal sehr gut vorbereitet und mit Feuchtigkeit versorgt für meine weiteren Pflegeschritte. Ich verwende im Anschluss auch immer noch mein Serum und meine Tages- und Nachtpflege.

Ich bin sehr zufrieden. Meine Haut erholt sich gut und mein Hautbild ist zum Glück auch wieder auf dem Weg der Besserung. 🙂

Kennt ihr die NIVEA HYALURON CELLULAR FILLER Hyaluron Serum-Essence bereits?

Ich wünsche euch einen schönen Abend und vielleicht sogar einen schönen Tanz in den Mai, auch wenn ihr vielleicht alleine oder nur mit der Familie tanzen könnt. 🙂

Bleibt gesund und weiterhin alles Gute für euch und eure Lieben!

Herzliche Grüße von eurer Motte ♥


Das Produkt habe ich kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten. Nivea hat keinen redaktionellen Einfluss auf die Bewertung. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#NIVEA #BotschafterAktion #HYALURONCELLULARFILLER #Hyaluron #Hyaluronsäure #SerumEssence #Gesichtspflege #Hautvorbereiten #Feuchtigkeit #ersterPflegeschritt #Pflegeroutine #Pflegeritual #Produkttest #Produktvorstellung #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

Kneipp® Tuchmasken im Test

#Kneipp #Tuchmasken #HydroPflege #DetoxPflege #ChilloutPflege


*Unbezahlte Werbung durch Produktplatzierung
– kostenloses Testprodukt*

Hallo ihr Lieben ♥

[Werbung]   Heute möchte ich euch gerne die drei neuen Tuchmasken von Kneipp® vorstellen, die wir als Kneipp VIP-Autoren testen durften und diese kamen wirklich genau zur richtigen Zeit.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle!

In diesem Jahr wurde alles doch ganz schön auf den Kopf gestellt…

Im Februar/März musste ich als Notfall für drei Wochen ins Krankenhaus und wurde dann „nur“ wegen Corona entlassen. In meinem Beitrag „Meine häusliche Quarantäne – Bleibt gesund!“ hatte ich euch hier ⇒ direkt zum Beitrag  Anfang April darüber informiert. In dieser Zeit habe ich meine geliebten Pflegerituale überhaupt nicht geschafft und meine Haut hat darunter selbstverständlich gelitten. Sie war sehr trocken und hatte zusätzliche Pflege und auch Feuchtigkeit dringend nötig! Da kamen die Tuchmasken wirklich gerade zur rechten Zeit!

Die ganze Zeit über hieß es für alle: Hände waschen, Abstand halten, Mundschutz tragen, da das die wichtigsten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sein sollten. Als Merkhilfe hat sich die AHA-Regel etabliert: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske. Doch diese notwendigen Regeln haben nicht nur positive Auswirkungen auf die Gesundheit, sondern stellen auch eine neue Herausforderung für unsere Haut dar. Neben trockenen Händen durch das häufige Waschen muss auch die empfindliche Gesichtshaut einiges aushalten und verkraften. Das Tragen einer Maske zum Mund-Nasen-Schutz kann die Entstehung von Abdrücken, Hautreizungen, Pickeln und trockenen Stellen im Gesicht begünstigen und ggf. auch verstärken. Gerade Personen, die den Mund-Nasen-Schutz über mehrere Stunden tragen, leiden häufig unter Beschwerden und sollten ihrer Haut mit einer sanften Pflegeroutine etwas Gutes tun.

So können wir unserer Haut mithilfe einer feuchtigkeitsspendenden Gesichtsmaske eine Erholungspause gönnen und sollen mit einer intensiv pflegenden und auch reinigenden Feuchtigkeits-Gesichtsmaske die Haut gegen äußere Einflüsse schützen können. Sowohl die angenehme Kühle als auch die feuchtigkeitsspenden Eigenschaften einer Tuchmaske sind für unsere beanspruchte Haut eine willkommene Abwechslung und Erholung zum Mund-Nasen-Schutz.

Kennt ihr schon die neuen Tuchmasken von Kneipp®?

Diese sind aus 100% natürlichem und biologisch abbaubarem Viskose-Fleece. Die jeweiligen Wirkungen hat Kneipp® für alle Tuchmasken auch nachgewiesen und auch das Tuch selbst ist etwas Besonderes. Das 100% natürliche Fleece aus Viskose soll sich wie eine zweite Haut perfekt dem Gesicht anschmiegen, ohne dabei zu verrutschen. Die Tuchmasken sollen wie eine Packung wirken. Durch den direkten Hautkontakt dringen die Wirkstoffe der Maske in die Haut ein und sorgen für ein intensives Pflegeerlebnis. Dabei sind die Tuchmasken von Kneipp®  frei von Mikroplastik und tierischen Bestandteilen und enthalten keine Paraffine, Silikone oder Mineralöle. Ich verwende sehr gerne Tuchmasken und hier habe ich tatsächlich auch wegen dem Abfall jetzt nicht mehr so ein schlechtes Gewissen.

Es gibt sie in 3 verschiedenen Varianten:

Die Hydro Pflege mit extra Feuchtigkeit & Frische Kick,
die Detox Pflege mit dem Anti-Pollution Effekt und
die Chill Out Pflege, die die Haut beruhigen soll

Kneipp® Tuchmaske Hydro Pflege

Die Kneipp® Tuchmaske Hydro Pflege soll der Haut eine extra Portion Feuchtigkeit und Frische-Kick schenken. Diese feuchtigkeitsspendende Tuchmaske mit Wasserminze-, Agave- und Kaktuswasserextrakt soll die Haut erfrischen und gleichzeitig mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Durch die intensiv pflegende Formel mit aquatisch-frischem Duft soll sich die Haut im Anschluss praller, weicher und mit Feuchtigkeit versorgt anfühlen.

Inhaltsstoffe lt. Kneipp®
Aqua (Water), Glycerin, Panthenol, Betaine, 1,2-Hexanediol, AgaveTequilana Leaf Extract, Opuntia Ficus-Indica Stem Extract, Mentha AquaticaExtract, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) PeelOil, Limonene, Alpha-Isomethyl Ionone, Linalool, Parfum (Fragrance), Hydroxyacetophenone,Chondrus Crispus Powder, Amorphophallus Konjac Root Extract,Pentylene Glycol, Sodium Lauryl Sulfoacetate, Sodium Oleoyl Sarcosinate, CitricAcid, Xanthan Gum, Sodium Oleate, Sodium Chloride, Disodium Phosphate.

Meine Meinung zu ihr:
Die Hydro Pflege Tuchmaske soll, wie auch die anderen beiden Tuchmasken, entfaltet auf das gereinigte Gesicht aufgelegt werden, um diese dann für ca. 10-15 Minuten einwirken zu lassen. Das überschüssige Serum kann im Anschluss einmassiert oder auch mit einem Wattepad abgenommen werden.
Ich persönlich massiere die Überschüsse immer sehr gerne ein und verteile sie auch IMMER noch mit der abgenommenen Maske über meinen Hals und mein Dekolleté. 😉

Die Hydro Pflege Tuchmaske hat mir wirklich sehr gut gefallen. Meine Haut hat sich anschließend schön erfrischt und richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt angefühlt. Bei wärmeren Temperaturen lege ich sie vor der Anwendung gerne in den Kühlschrank und genieße sie dann leicht gekühlt.

Kneipp® Tuchmaske Detox Pflege

Die Kneipp® Tuchmaske Detox Pflege soll eine klärende Wirkung haben und die Haut von täglichen Umweltbelastungen befreien. Durch das enthaltene Bambuskohle-, Algen- und Moringaextrakt soll die Haut in nur einem Schritt gleichzeitig gereinigt und gepflegt werden für eine verbesserte Ausstrahlung. Zudem soll die reinigende Formel mit dezentem Duft die Haut von Umweltstoffen befreien. Die Haut wird gepflegt und soll sichtbar praller wirken. 

Inhaltsstoffe lt. Kneipp®
Aqua (Water), Glycerin, Panthenol, Betaine, 1,2-Hexanediol,Charcoal Powder, Fucus Vesiculosus Extract, Moringa Oleifera Leaf Extract,Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Limonene,Parfum (Fragrance), Hydroxyacetophenone, Chondrus Crispus Powder,Xanthan Gum, Sodium Oleoyl Sarcosinate, Sodium Lauryl Sulfoacetate, PentyleneGlycol, Citric Acid, Sodium Chloride, Sodium Oleate.

Meine Meinung zu ihr:
Die Detox Pflege Tuchmaske besteht wie auch die anderen Masken zu 100% natürlichen Fleece aus Viskose, hat einen dezenten Duft und ist von der Farbe her Schwarz. Aber keine Sorge, sie färbt nicht ab. 😉
Da ich in der Großstadt lebe, schöpfe ich die empfohlenen 10 bis 15 Minuten zum Einwirken auch mit guten 15 Minuten völlig aus. Im Anschluss fühlt sich meine Haut richtig gut an und wirkt auch schön prall. Inwiefern meine Haut dabei von den täglichen Umweltbelastungen in Berlin befreit wird, kann ich zwar nicht wirklich beurteilen, aber es wurde eine wissenschaftliche Studie dazu gemacht und dank des Anti-Pollution Effekt soll die Maske bis zu 80% der Umweltschadstoffe von der Haut absorbieren. Sie gibt mir deshalb ein gutes Gefühl und meine Poren sahen auch sehr gut aus.

Kneipp® Tuchmaske Chill Out Pflege

Die Kneipp® Tuchmaske Chill Out mit Patchouli-Öl und Hanfsamenextrakt soll hautberuhigend sein, die Haut intensiv pflegen und diese mit Sofort-Effekt praller und weicher machen. Zudem soll die feuchtigkeitsspendende Formel mit ihrem zarten Duft helfen, dass man beim Pflegeritual entspannen kann.

Inhaltsstoffe lt. Kneipp®
Aqua (Water), Glycerin, Panthenol, Betaine, 1,2-Hexanediol, Allantoin,Cannabis Sativa Seed Extract, Bisabolol, Pogostemon Cablin Leaf Oil, CitrusAurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Citrus Limon (Lemon) Peel Oil, Linalool,Limonene, Geraniol, Citronellol, Parfum (Fragrance), Hydroxyacetophenone,Chondrus Crispus Powder, Amorphophallus Konjac Root Extract, Pentylene Glycol,Sodium Lauryl Sulfoacetate, Sodium Oleoyl Sarcosinate, Citric Acid, XanthanGum, Sodium Oleate, Sodium Chloride.

Meine Meinung zu ihr:
Die Chill Out Tuchmaske ist mein absoluter Liebling von den drei Masken, was definitiv auch an dem zarten, umschmeichelnden Duft liegt. Ihr kennt mich – ich liebe diesen (Patchouli-) Duft und kann dabei einfach IMMER herrlich entspannen!
Ich kann dabei sooo gut abschalten und entspannen und genieße diesen Moment ganz bewusst! Augen zu und entspannt ein- und ausatmen. Nicht nur mein Geist entspannt sich dabei, beruhigt sich und wird ausgeglichener, sondern auch meine Haut. Im Anschluss fühlt sich meine Haut richtig angenehm und gut gepflegt an.

Kennt ihr die Tuchmasken von Kneipp® bereits? Welche könnte eure Lieblingsmaske werden?

Falls ihr nicht genau wisst, welche Tuchmaske für euch die richtige sein könnte, ihr euch nicht so richtig entscheiden könnt oder ihr unsicher in der Anwendung seid, dann könnt ihr auch den Tuchmasken-Guide von Kneipp® HIER ⇒ direkt zum Beitrag lesen. Dort könnt ihr sogar nachlesen, was für tolle Studien für die Masken gemacht wurden und alle Informationen rund um sie noch ausführlicher erfahren.

Ich wünsche euch alles Liebe und Gute, sowie ganz viel Gesundheit!

Herzliche Grüße von eurer Motte ♡


Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Markennennung. Der Bericht ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde nicht bezahlt.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt weiterhin das Urheberrecht der jeweiligen Firma.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#stayhome #Kneipp #Tuchmaske #HydroPflege #DetoxPflege #ChilloutPflege #Gesichtsmasken #Gesichtspackung #anschmiegsam #natürlich #biologischabbaubar #ViskoseFleece #FleeceausViskose #Gesichtspflege #Hydro #Detox #Chillout #feuchtigkeitsspendend #pflegend #beruhigend #Pflegeritual #ohnemikroplasik #mikroplastikfrei #ohneParaffine #ohneSilikone #ohneMineralöle #ohnetierischeBestandteile #entspannen #Körperpflege #MeTime  #Abschalten #Entspannung #Auszeit #verwöhnen #pflegen #entspannen #Produktvorstellung #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET