Panasonic – Enhancer EH-XT20 – Die professionelle Anti-Aging Gesichtspflege wie im Beauty-Spa für Zuhause    *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]    Was Frauen mittlerweile nicht alles für strahlend schöne Haut machen…So gilt ein makelloser, gesunder Teint nach wie vor mit als das Schönheits-Ideal, aber es ist sicher auch jeder Frau selbst wichtig und man fühlt sich damit auch einfach selbst wohler, zufriedener und „schöner“ in seiner Haut.

Als echter Geheimtipp gilt u.a. das innovative Beauty Tool von Panasonic – der Enhancer EH-XT20 – als effektiver „Booster“ für die Hautpflege. Der Panasonic Enhancer EH-XT20 ist mit seinem ergonomischen Titankopf die 3-in-1-Schönheitspflege mit Mikrostrom zum Reinigen, Feuchtigkeit spenden und Kühlen. Was kaum einer weiß ist, dass die Marke in Japan zu den Premium „Lovebrands“ im Bereich Beauty gehört und niemand ist so anspruchsvoll wie japanische Frauen, wenn es um Kosmetik geht!

Was habe ich mich gefreut, dass ich als Produkttesterin für dieses Beauty Tool über Konsumgöttinnen  ausgewählt wurde.🤗 Ich war so aufgeregt und am 6.12.2017 hielt ich dann „passend zum Nikolaus“ den Panasonic Enhancer EH-XT20 in meinen Händen – eine professionelle Gesichtspflege wie im Beauty-Spa für Zuhause und für ein strahlendes Aussehen. 😍

Dass mir eine ausführliche und regelmäßige Gesichtspflege wichtig ist, habt ihr mittlerweile schon mitbekommen, denn nur so erhält man eine frisch aussehende, gepflegte und strahlend schöne Haut. Der Enhancer EH-XT20 wurde von den anspruchsvollen Pflegeritualen japanischer Frauen inspiriert, die in ganz besonderer Art und Weise nach dem Ideal von straffer und feiner Haut streben.

Die Effizienz dieses Pflegeproduktes wurde durch hochentwickelte Technologien verbessert und ermöglicht ein tieferes Eindringen der Pflegeprodukte auch in die unteren Hautschichten. So wird die Haut straffer und das Hautbild verfeinert – die tägliche Anti-Aging Pflege in nur wenigen Minuten.

Lieferumfang:

Im Lieferumfang sind der Enhancer (Hauptgehäuse), eine Schutzkappe für den Titankopf, ein Ständer, ein Baumwollring zum Befestigen des Wattepad am Titankopf, ein Netzadapter mit Netzstecker, -kabel und Gerätestecker sowie eine Bedienungsanleitung enthalten.

Funktionen:

  • 3-in-1-Schönheitspflege: Reinigen, Feuchtigkeit spenden,  Kühlen
  • Ergonomischer Titankopf: Hypoallergen für empfindliche Haut
  • Praktisches Zubehör: Wattepad-Ring, Ständer, Schutzkappe

Dieses neuartige Beauty-Tool ist ein Multitasker, der die tägliche Beauty-Routine noch effektiver macht. Die Wirkungsweise mit unterschiedlichen Temperaturen, Mikrostrom und feinen Schallschwingungen wurde inspiriert von den drei zentralen Schritten der ausgeklügelten japanischen Schönheitspflege: Reinigen der Poren, Feuchtigkeitspflege und abschließendes Kühlen der Haut. So sorgt der Enhancer für eine deutliche Verbesserung des Hautbildes, ein strahlendes Aussehen und für eine jünger aussehende Haut.

Der Enhancer ist auf der nackten Haut nach Entfernung von Make-up und einer Gesichtswäsche und höchstens 9 Minuten anzuwenden. Zur sicheren Verwendung sollte vorher ein Hauttest (Allergietest) an der Innenseite des Oberarms nach beiliegender Anleitung durchgeführt werden.

Zuerst steht die gründliche Tiefenreinigung und so werden die Poren durch die angenehme Wärme geöffnet. Ein Mikrowechselstrom positiver und negativer Ionen entfernt anschließend mühelos & effizient bis zu 60% der tiefer liegende Verunreinigungen sowie Fettablagerungen in den Poren. Die Anwendung ist denkbar unkompliziert: Für eine einwandfreie Hygiene wird ein Wattepad auf dem Titankopf eingespannt, dann einfach den persönlichen Lieblingstoner auftragen, das Gerät auf die Haut setzen und sanft über das Gesicht führen. Das Kopfstück des Enhancers erwärmt sich dabei in drei wählbaren Stufen auf eine Temperatur zwischen 37-43°C; möglich sind 37°C, 40°C und 43°C. Für eine maximale Hygiene ist die Auflagefläche des Enhancers vollständig aus Titan gefertigt und durch den dreieckigen, ergonomisch geformten Titankopf lassen sich auch schwer zugängliche Stellen im Gesicht ideal erreichen. Der Titankopf ist zudem hypoallergisch und damit auch zu empfindlicher Haut sehr schonend.

Im nächsten Schritt geht es um die bessere Aufnahme der Feuchtigkeitspflege. Der Enhancer verbessert die Wirkung der persönlichen Lieblingspflege (ganz gleich ob Creme, Gel oder Serum), indem er das Eindringen nützlicher Inhaltsstoffe um rund 40% verbessert. Dazu wird das Gerät nach dem Auftragen des Pflegeprodukts einfach sanft über das Gesicht geführt. Der Enhancer generiert dabei leichte Wärme und Ionenstrom, der wiederum einen elektro-osmotischen Fluss erzeugt. Die dadurch entstehende Kraft sorgt dafür, dass die Wirkstoffe aus der Pflege besonders schonend und deutlich tiefer in die Haut eindringen können. So stärkt der Enhancer die feuchtigkeitsspendende und insbesondere die Anti-Aging-Wirkung von Pflegeprodukten.

Nach dem Reinigen und der Feuchtigkeitspflege wird die Haut im letzten Schritt bei 10°C angenehm gekühlt. Das verkleinert die Poren, beruhigt und strafft die Haut. Die erfrischende Wirkung ist im Augenbereich besonders angenehm. Sie hilft dabei, dunkle Ringe und Schwellungen zu reduzieren und verleiht der Haut sofort einen fantastischen Glow-Effekt.

Der Panasonic Enhancer  EH-XT20 ist eine einfache Schönheitsroutine, die neben diesen drei Einzelmodi auch einen Automatikmodus für eine dreiminütige Behandlung bietet, die automatisch vom wärmenden Mikrostrom bis zur angenehmen Abkühlung wechselt. So kann der Enhancer selbst an stressigen Tagen problemlos in die Schönheitsroutine und das tägliche Schönheitsritual eingebunden werden. 

Ablauf/Pflegeroutine in 3 Schritten:

1. 3 Minuten gründliche Tiefenreinigung:

Im Purifying-Modus werden die Poren durch angenehme Wärme geöffnet. Während die innovative Mikrostrom-Technologie Verunreinigungen wie ein Magnet anzieht, werden sie durch Vibrationen aus der Haut „geschleudert“.

2. 3 Minuten bessere Feuchtigkeitspflege:

Im  Moisturizing-Modus werden die Poren dank der Wärme offen gehalten. Mit Hilfe des Mikrostroms und der Vibration werden Pflegeprodukte wirksam in die Haut eingearbeitet.

3. 2 Minuten angenehmes Kühlen:

Im Cooling-Modus werden die Poren dank der Kälte wieder geschlossen. Die Pflegeprodukte bleiben in der Haut eingeschlossen, Schwellungen werden reduziert und die Haut wird gestrafft.

Mein Fazit:

Ich teste den Panasonic Enhancer EH-XT20 jetzt schon seit über 3 Wochen jeden Abend und ich bin seit der ersten Anwendung absolut begeistert. Ich war wirklich sehr aufgeregt als ich erfahren habe, dass ich den Panasonic Enhancer EH-XT20 testen darf und wie „passend“ er doch direkt an Nikolaus ankam.😀

Ich habe ihn selbstverständlich auch sofort ausgepackt und finde ihn schon optisch sooo ansprechend. Das Design sieht so edel aus und er machte auch gleich auf den ersten Blick einen hochwertigen Eindruck.

Als erstes habe ich mir die Bedienungsanleitung genau durchgelesen und dabei den Enhancer ca. eine Stunde vollständig aufgeladen. Dann konnte es auch schon losgehen.

Es wird am ersten Tag ein Hauttest am inneren Oberarm empfohlen und diesen habe ich gleich durchgeführt, um dann bis zum nächsten Tag (empfohlene 48 Stunden) abzuwarten und zu „hoffen“.😉
Meine Haut hat zum Glück nicht negativ darauf reagiert und so konnte ich das erste Mal beginnen. Ich muss zugeben, dass ich aufgrund der Beschreibung und Anleitung anfangs schon ordentlich Respekt vor der Anwendung hatte.

Ich habe mein Gesicht wie gewohnt gereinigt, ein Wattepad auf dem Titankopf eingespannt und meinen Toner aufgetragen, um dann mit dem Enhancer im Purifying-Modus sanft über das Gesicht zu gleiten. Dabei wird er angenehm und leicht warm, was ein gutes Gefühl war. Ich habe dabei beim ersten Mal auch gleich die zweite Stufe mit 40°C eingestellt und später dann immer die dritte Stufe mit 43°C. Die Wärme merkt man auch sofort und ich mag es so warm sehr gerne und finde es für mich persönlich sehr angenehm.😍

Danach wird das Wattepad mit dem Ring abgenommen bzw. entfernt und ich wische den Titankopf kurz ab. Dann habe ich zuerst mein Serum und danach meine Tagespflege aufgetragen und bin im Moisturizing-Modus wieder sanft über das Gesicht geglitten. Dabei bleiben die Poren geöffnet und die Pflege kann dadurch wesentlich tiefer eindringen. In den ersten beiden Schritten gleitet man gleichmäßig über die Haut, immer von innen nach außen und von unten nach oben im Gesicht gerichtet. 

Im dritten Schritt wird die Haut im Cooling-Modus gekühlt, damit die Poren wieder kleiner werden und die Haut sich wieder beruhigt. In diesem Schritt wird der Enhancer eher „tupfend“ über das Gesicht geführt, damit jede Stelle nicht zu lange gekühlt wird.

Es sind also insgesamt 3 Schritte, die empfohlenermaßen insgesamt rund 8 Minuten dauern.

Da ich im Bad sowieso jeden Tag und jeden Abend mein festes Pflege-Ritual habe, konnte ich den Enhancer prima und auch schnell „einbauen“ bzw. hat er sich super schnell integriert und DAS ist wirklich Wellness zu Hause für mich.

Der Panasonic Enhancer ist wirklich eine einfache Schönheitsroutine, die sich hervorragend in die tägliche Pflege einbeziehen lässt und wenn man mal weniger Zeit hat oder jemand vielleicht auch mal einfach keine Lust auf das komplette Programm hat, dann bietet er auch noch eine verkürzte (insgesamt 6-minütige) Behandlung, eine „verkürzte 5-minütige Behandlung nur zur Befeuchtung und Kühlung“ oder den Automatikmodus für eine dreiminütige Behandlung, die automatisch komplett vom wärmenden Mikrostrom bis zur angenehmen Abkühlung wechselt. So kann der Enhancer wirklich selbst an stressigen Tagen problemlos in die Schönheitsroutine und das tägliche Schönheitsritual eingebunden werden.

Er lässt sich einfach bedienen und man gewöhnt sich schnell an die Bedienung. Welcher Modi für was genutzt werden kann ist auch nochmal in einer einfachen Übersicht klar und verständlich dargestellt:

Ich muss sagen, dass ich die Schritte mit der Wärme immer sehr genieße. 😍
Die abschließende Kühlung empfinde ich als sehr erfrischend und im Anschluss fühlt sich die Haut sofort „prall“, frisch und straff an.

Mein Hautbild hat sich auch bereits weiter verbessert. So habe ich das Gefühl, dass sich mein Gesicht straffer anfühlt, es frischer und nicht mehr ganz so müde und fahl aussieht. Außerdem sind meine Poren definitiv feiner und kleiner geworden und ich hatte seitdem auch keinen Pickel mehr. Ich habe das Gefühl, dass meine Produkte jetzt auch noch besser aufgenommen werden. Das freut mich natürlich, da ich gerade wieder wirklich tolle Produkte anwenden darf und ich auch immer zusätzlich sehr gerne ein Serum verwende und diese jetzt noch besser aufgenommen werden. 🤗

Ich bin sehr glücklich, dass ich den Enhancer trotz der Einnahme von Medikamenten und meiner Hautprobleme sehr gut und ohne Probleme vertrage. Da meine Haut dadurch sowieso eher und schneller zu Falten neigt, kann ich ihnen jetzt noch effektiver entgegenwirken. Meine Haut fühlt sich bestens versorgt und fest an, meine Falten bzw. Fältchen sind etwas geringer und weniger tief. Wobei meine „Denker-Falten“ zwischen den Augenbrauen sich nicht groß verändert haben. Aber das ist auch mein „größtes Falten-Problem“.😉

Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass die „Schwellungen“ morgens unter meinen Augen sich enorm verbessert haben und bereits nach kurzem Anwendungszeitraum keine mehr morgens aufgetreten sind. Ich denke, meine Augenringe lassen sich aufgrund meines Gesundheitszustandes und den persönlichen Umständen nicht wirklich beurteilen.

Das Design gefällt mir einfach mega! Schlicht und sehr edel – einfach wow!

Der Ständer, der gleichzeitig auch beim Aufladen im Stehen sehr praktisch ist und optimal passt, wirkt einfach, dezent und schlicht. Er steht fest und der Enhancer steht stabil in diesem Ständer. So passt der Enhancer perfekt ins Bad und ist immer gleich griffbereit.😀

Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich für diesen Produkttest ausgewählt wurde. Ganz besonders toll finde ich die wirklich porentiefe Reinigung und ich bin immer wieder noch auf’s Neue begeistert, wie sauber und rein die Haut nach der Anwendung ist. Wenn man danach nochmal mit einem Wattepad „testet“, dann ist das Wattepad absolut sauber. Es ist auch toll, dass man jedes handelsübliche Wattepad und auch jeden beliebigen Toner oder beliebige Mizellenwasser verwenden kann.

Der Enhancer hat meine Erwartungen weit mehr als erfüllt und von der einfachen  Bedienung her sogar übertroffen. Ich werde ihn definitiv weiter verwenden und kann ihn nur absolut weiterempfehlen.

Der Panasonic Enhancer EH-XT20  ist im Panasonic Onlineshop zu einem Preis von UVP 279,- Euro erhältlich.

Achtung – besonderes „Goodie“ !!! 

Da 92 % aller Testerinnen den Panasonic Enhancer insgesamt sehr gut oder gut finden, bekommt ihr jetzt ein besonderes „Goodie“ in Form eines exklusiven Rabattes für alle Blogleser und Abonnenten. 

Mit dem Gutscheincode PANA PREMIUM BEAUTY erhaltet ihr 15% -Rabatt beim Kauf im Panasonic Webshop. Dazu einfach den Code im Panasonic Webshop in das Feld „Gutschein Code“ eingeben und 15% sparen!  Der Code ist bis 31.05.2018 gültig.

Wie gefällt euch der Enhancer und seine Funktionen? Wäre das auch ein Beauty Tool für euch, welches ihr gerne in euer persönliches Pflegeritual einbinden würdet?

Der Panasonic Enhancer EH-XT20 wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte 


#PanasonicEnhancer  #Konsumgöttinnen #EnhancerEHXT20 #Panasonic #Gesichtspflege #Gesichtsreinigung #verfeinertesHautbild #porentief #porenrein #AntiAging #straffeHaut #jüngeraussehendeHaut #PurifyingModus #MoisturizingModus #CoolingModus #Beautytool #Blog #Blogger #Produkttest #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

4 Gedanken zu „Panasonic – Enhancer EH-XT20 – Die professionelle Anti-Aging Gesichtspflege wie im Beauty-Spa für Zuhause    *Werbung*“

  1. Liest sich wirklich gut , wäre auch für mich eine tolle Erweiterung in der gesichtspflege . Gerade zum Schluss mit dem abkühlen auch . Danke für deinen ausführlichen Bericht. LG Astrid

  2. Ich finde deinen Bericht interessant und er regt definitiv zum Testen an.
    Leider gehöre ich zu den Menschen, die sich nur schnell schnell eine Creme ins Gesicht klatschen 😉 mir wäre dieses Gerät wahrscheinlich zu umständlich, auch wenn es wirklich sehr angenehm klingt. Benutzt du es denn täglich?

  3. Das Teil ist ja wirklich toll, mir wäre es definitiv zu teuer. Danke für deine tolle Vorstellung, der Bericht ist super !
    LG Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.