Aller Anfang ist schwer


Hallo ihr Lieben ,

nun ist es endlich soweit – meine eigene Website bzw. mein eigener Blog ist fertiggestellt und wird ab heute, dem 1. Mai um 12Uhr, in Betrieb genommen. Ich freue mich, dass ihr meine Website besucht und hoffe sie gefällt euch – es war nämlich lange harte Arbeit


Der Weg zur Website

Durch die krankheitsbedingten Umstände bin ich frühzeitig pensioniert und zu Hause. Irgendwann hat mich dann mein Sohn auf die Idee gebracht, ich könne mir ja einen Facebook-Account anlegen – und so kam das eine zum anderen.

Ich war dann öfter auf Facebook unterwegs und habe Gefallen an Gewinnspielen gefunden. Nach und nach kam ich dann in Kontakt mit andern Blogger/Innen und hatte die Idee eine eigene Facebook-Seite zu erstellen, um über meine Produkte und Produkttests (die ich teilweise auch gewonnen habe) zu berichten.

Hier der Link zu meiner Facebookseite: MOTTEST – Motte testet

Mit großer Verwunderung kam die Facebook-Seite in geringer Zeit erstaunlich gut an und es kam eine weitere Idee: eine/n eigene/n Website/Blog zu erstellen. Zwar wollte ich das alles langsam angehen, doch kam es jetzt schneller als erwartet – innerhalb von zwei Tagen stand die Website. Nun freue ich mich die Seite zu veröffentlichen

5 Gedanken zu „Aller Anfang ist schwer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.