BOX STORIES by gofeminin – Mai 2017- „So Unique“


Vor kurzem kam die zweite Abobox Mai 2017 von BOX STORIES by gofeminin „So Unique“ bei mir an. Diese Lifestyle-Box ist noch recht neu und es handelt sich um die zweite Box überhaupt. In jeder Box befinden sich 6 bis 8 Lifestyle-Produkte, wie z.B. Accessoires, Kosmetikprodukte, Deko, Food-Neuheiten, Papeterie und Praktisches für den Alltag. Dazu findet man in der Box noch ein BOX STORIES Magazin mit Tipps, Turtorials und Hintergrundinfos passend zum Thema der Box.

20170526_175630

Die Box im Mai „So Unique“ soll alle Frauen daran erinnern, dass sie einzigartig sind – eine Special Edition – und genau das macht jede Frau so wertvoll. Nicht nur dein Äußeres ist unique, auch dein Charakter, deine Träume und wie du dein Leben lebst.

Nun zum Inhalt dieser Box:

• Clip mit Weitwinkel- und Makro-Objektiv für dein Handy
• Notizblock – 50 Seiten, eigens kreiert, für deine Gedanken, Ideen, etc
• Very Fun Ballpen Set in den schönsten Sorbetfarben – 3 Stück
• DIY-Wechselarmreif mit 3 Lucky Charms – so individuell wie du
• Clinique Pop Liquid Matte in der Farbe 06 – petal pop –
• Shu Uemura – Sanftes Leuchtkraft-Shampoo für alle Haartypen

Es handelt sich um Originalgrößen!

20170526_154131

BOX STORIES können bequem einmalig oder im Abo versandkostenfrei bestellt werden.

Ein flexibles, monatlich kündbares Abo kostet 21 Euro im Monat, ein 3-Monats-Abo kostet 19,50 Euro/mtl. und verlängert sich automatisch ohne Kündigung und beim Jahres-Abo zahlt man 19,- Euro/mtl. und das Abo endet automatisch nach den 12 Monaten. Hier der Link für alle Infos →  BOX STORIES by gofeminin

Mein Fazit:

Ich persönlich bin leider meeega enttäuscht von der Box.
Einzig und allein den Clip mit Weitwinkel- und Makro-Objektiv für’s Handy finde ich eine tolle Sache und werde ihn demnächst mal austesten und bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.
Den Notizblock finde ich ganz hübsch und niedlich, eine nette Beilage. Die Kugelschreiber sind wirklich in sehr schönen Sorbetfarben, aber goldfarben abgesetzt und ich mag kein goldfarben. Deshalb gefällt mir leider der DIY-Wechselarmreif auch überhaupt gar nicht einschließlich der (goldfarbenen) Lucky Charms! Aber das ist sicherlich Geschmackssache. Und leider auch der Pop Liquid Matte von Clinique ist farblich überhaupt nicht meins. Ein sicher sehr hochwertiges Produkt und wer diesen aufträgt, ist sicher einzigartig, aber da ich auf knallige Pinkfarben überhaupt nicht stehe, leider auch nichts für mich!
Bei dem Shu Uemura Shampoo muss ich sagen, dass ich das „eigentlich“ bestimmt ganz gut finden könnte, ABER sowohl im Magazin als auch auf Facebook im Video bei goFeminin.de wurde versprochen, dass von Shu Uemura auf jeden Fall entweder der Wonder Worker Air Dry/Blow Dry Primer ODER das Shu Uemura Essence Absolue Nourishing Protective Oil in der Box ist und darüber hätte ich mich wirklich über Beides wahnsinnig gefreut! Von einem Shampoo steht dort nichts und auch im Video wurde auf den Primer und das Öl hingewiesen und wie toll er/es ist. Da ich auch in meiner letzten Box – die erste überhaupt – schon Shampoo drin hatte, bin ich sehr enttäuscht!!!
Das Blümchen Design für diese Shu Uemura Produkte, welche von einem japanischen Pop Art Künstler entworfen wurde, finde ich allerdings wirklich sehr niedlich.
Das entsprechende Video über den Inhalt der Box könnt ihr euch gerne über diesen Link anschauen : 
Facebook Video

20170526_154010

Sicherlich ist so eine Box immer Geschmackssache und mich würde wirklich eure Meinung dazu interessieren!
Was haltet ihr von der Box ? Wie gefällt sie euch ?

Liebe Grüße,
Eure Motte

Ein Gedanke zu „BOX STORIES by gofeminin – Mai 2017- „So Unique““

  1. Ich hatte bisher noch keinerlei Boxen. Und diese hätte mich nicht erfreut. Bis auf das fürs Handy bin ich ehrlich. Denke für den Preis nicht ok zumal du in der ersten shampoo hattest. Vielleicht gefällt sie ja anderen . LG Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.