sofi Seitenkippschläfer Kissen – orthopädisches & ergonomisches Nackenstützkissen *Werbung*

 


Kennt ihr das, wenn ihr morgens aufwacht und feststellt, dass ihr mal wieder falsch gelegen habt und dadurch der Nacken und die Halswirbelsäule schmerzt? Schlimmstenfalls könnt ihr euch nicht mehr bewegen – habt einen sog. „steifen Hals oder Nacken“ und/oder Kopfschmerzen, die im noch schlimmeren Fall in einer Migräne enden? Oder ihr fühlt euch wie „gerädert“, weil ihr einfach schlecht geschlafen habt?

Ich durfte das Seitenkippschläfer Kissen von sofi ausführlich testen. Das Seitenkippschläfer Kissen wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

20170713_135403

Unser Schlaf und die richtige Liegeposition beim Schlafen sind für unsere Gesundheit sehr wichtig. Durch Schlaf stärken wir z.B. unsere Abwehrkräfte, unsere Körper- und Organfunktionen erholen sich, wir tanken Energie auf, unsere Haut wird repariert und wir fühlen uns ausgeschlafen einfach erholt und besser. Im Durchschnitt schlafen wir rund 1/3 unseres Lebens. Jeder Schlaf ist individuell; genauso individuell wie der Schlaf ist die persönliche Schlafposition und die Vorliebe für ein bestimmtes Kissen. Das richtige Kissen wirkt sich positiv auf den Schlaf aus und kann den Schlaf überdurchschnittlich verbessern. Schlechter Schlaf und Schlafmangel sind meistens der Grund für viele Beschwerden. Dadurch wird unser Immunsystem geschwächt und wir sind anfälliger für Erkrankungen. Auch führt dies u.a. zu verminderter Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, wodurch auch das Unfallrisiko steigt, und es führt zu Stimmungsschwankungen bis hin zu psychischen Dauerbeschwerden. Ein guter und gesunder Schlaf ist also lebenswichtig.

sofi bringt die neuesten Erkenntnisse der Schlaf- und Materialforschung in unser Schlafzimmer und möchte jedem einen erholsamen und ruhigen Schlaf ermöglichen. Soweit es sich erkennen lässt ist sofi ein relativ kleines Team mit Matthias Schnizler als Gründer, Patrick Gantner als Co-founder und Ly Le als Schlafexpertin. Dabei hat sofi den Grundstein auf die wichtige Rolle des Kissens gelegt mit der Idee, das perfekte Kissen nach den individuellen Vorlieben und der Schlafposition zu gestalten.

20170713_135921

Beschreibung Seitenkippschläfer Kissen:

Beim sofi Seitenkippschläfer Kissen handelt es sich um ein orthopädisches und ergonomisches Nackenstützkissen mit druckausgleichendem viscoelastischem Gelschaum. Es besitzt einen thermoregulierenden Bezug. Das Seitenkippschläfer Kissen ist für jede Schlafposition genau das richtige Kissen.  Ich habe es in der Auswahl mit Thermosoft-Bezug erhalten.

20170713_140351

Während man schläft, erwärmt sich ein Kissen und dadurch wacht man häufig auf. Die modernen PCM Fasern bieten dank Cooling-Effekt eine ideale Kühlung, da diese die Wärme speichern und abgeben können. So kann man länger im idealen Temperaturbereich schlafen und besser durchschlafen. Es ist temperaturausgleichend.

Die Ventilationskanäle sorgen für den Abtransport von Flüssigkeit und eine gute, konstante und angenehme Luftzirkulation. Das Kissen passt sich aufgrund des Memory Foam ideal an die Kopf- und Nackenkontur an. Die Kissen sind dank Viscoschaum  besonders allergikerfreundlich und der äußere Kissenbezug ist bei 40° waschbar. Für das Wohlbefinden werden natürliche und zertifizierte Rohstoffe nur aus Deutschland und Europa verwendet – für ein Kissen made in Europa. Zertifiziert nach der anerkannten Ökotex 100 Norm.

Produktinformationen:

Kissenkern: 100% Viskoelastischer Schaumkern (100% CFC freier Memory Foam)Außenbezug: 65% Polyester / 35% Viscose
Innenbezug: 100% Baumwolle – nach ÖKOTEX 100
Härtegrad: Idealer Komfortgrad von 55-66 kg/m³
Maße: 56 x 48 x 14 cm
Gewicht:  1,2 kg

Das Seitenkippschläfer Kissen ist für Personen, die wie ich im Schlaf eine Mischung aus Seiten- und Bauchschläfer einnehmen. Dabei schläft man mit dem Becken leicht verdreht. Deshalb ist die Aussparung für die Schulter und eine Aussparung für die Atmung wichtig.

Es gibt verschiedene Modelle aus individuellen Formen und mit innovativen Bezügen. Jede Farbe hat bestimmte Eigenschaften. Weitere Infos dazu findet ihr auf der Webseite von sofikissen. So gibt es noch ein Seitenschläferkissen, ein Rückenschläferkissen, ein kleineres Kissen für Reisen (oder einfach für die Couch) und ein Nackenhörnchen.

20170713_141912

Mein Fazit:

Ich bin absolut begeistert und merke seit einer Woche mehrere positive Veränderungen, sowohl an meinem Schlaf als auch an meinen Schulter- und Nackenbeschwerden!

20170713_143219

Ich war schon sehr gespannt auf dieses Kissen, da ich von einem Seitenkippschläferkissen noch nie etwas gehört hatte und die Form auch erstmal sehr „interessant“ fand. Ich habe die letzten Jahre wirklich so viele Kissen getestet, dass ich schon fast die Hoffnung aufgegeben hatte. Aufgrund meiner diversen Erkrankungen (Bandscheibenvorfälle in Halswirbel- und Lendenwirbelsäule und starken Schulter- und Nackenproblemen, die mit starken Schmerzen verbunden sind, sowie verkürzte und verspannte Muskulatur), haben wir schon bei der Auswahl unserer Matratze gut ein Jahr gebraucht. Ich kann leider auch nur so „verdreht“ halb auf der Seite, halb auf dem Bauch liegend mit verdrehtem Becken einschlafen. Denn früher habe ich auf dem Bauch geschlafen, doch da würde ich heute morgens überhaupt nicht aus dem Bett kommen.

Das Kissen wurde schnell geliefert und der erste Eindruck war sehr positiv. Das Kissen kommt in einer hochwertigen Verpackung an, welche mir erstmal sehr klein erschien. Das liegt daran, dass das Kissen in sich eingerollt und mit einem mit Klettverschluss versehenen Tuch umwickelt ist. Nachdem ich mich erstmal kurz gewundert habe, dachte ich jedoch sofort, wie praktisch das ist. So kann man dieses Kissen auch platzsparend eingerollt prima mit auf Reisen nehmen.

20170713_143916

Beim Entfernen des Tuches entfaltet sich das Kissen schnell und findet nach kurzer Zeit sofort in seine eigentliche Form. Ich denke, das spricht auf jeden Fall für die Qualität und den verwendeten Viscoschaum. Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr hochwertig ohne irgendwelche Fäden oder Fehler. Das Kissen sieht sehr hochwertig und edel aus und auch das recht schwere Gewicht weist auf gute Qualität hin. Es hat einen blauen Rand, der super verarbeitet ist und den Bezug als Thermosoft „kennzeichnet“.

20170713_152433

Das Kissen ist äußerst bequem und weich mit der spürbaren Festigkeit im Inneren. Es schmiegt sich perfekt an die Kopfform an und man fühlt sich wie auf einer Wolke – herrlich! Der Kopf sinkt genau so weit ein, dass der Kopf und die Halswirbelsäule (HWS) optimal und sanft gestützt werden. Der Bezug fühlt sich leicht kühlend und sehr angenehm an, sodass kein anderer Bezug darüber gezogen werden muss. Lediglich dann, wenn der Außenbezug mal gewaschen wird. Ich würde mir wünschen, dass es den Außenbezug auch einzeln zu kaufen gibt. Dann hätte ich immer gleich einen zum Wechseln zur Hand, wenn er gewaschen werden muss.

Die ersten drei Nächte hatte ich so meine „Umstellungsschwierigkeiten“, die sich in Form von Kopf- und Nackenschmerzen bemerkbar gemacht haben. Das ist aber völlig normal. Da ich 1x wöchentlich immer bei meinem Orthopäden in Behandlung bin und mindestens 2x wöchentlich mein Männe (der u.a. Physiotherapeut und Schmerztherapeut nach Liebscher & Bracht ist) mich behandelt, war ich unter guter „Aufsicht“ und die Veränderungen konnten auch orthopädisch und fachlich verfolgt und erst letzten Dienstag erneut bestätigt werden. Die Muskulatur war bis dahin völlig verspannt, immer angespannt und verkürzt durch die falsche Schlafposition und Schiefstellung des Kopfes und der HWS – sicher auch durch mein bisheriges Kissen. Die Muskulatur musste sich also erstmal wieder etwas verlängern „in Richtung normal“. Das löst dann genauso erstmal Schmerzen aus, wie falsches Liegen und ist also völlig unbedenklich.

Trotzdem habe ich seit der ersten Nacht viel besser und entspannter geschlafen. Auch bin ich nur einmal statt mehrmals zwischendurch aufgewacht und konnte gleich wieder einschlafen. Ab der 4. Nacht sind meine Kopfschmerzen morgens immer weniger geworden und nach knapp einer Woche war alles schön. Ich schlafe jetzt die Nächte komplett durch. Ein wahnsinnig toller Erfolg!

Besonders schön und gut durchdacht sind die Aussparungen. Ich bin vorher leider mit keinem orthopädischen Kissen zurechtgekommen, was auch daran lag, dass ich mein Daunenkissen immer seitlich zusammenknautsche und dies bei den „normalen“ viscoelastischen Kissen aufgrund der Festigkeit seitlich nicht möglich war. Jetzt kann ich meine Hand perfekt in die seitliche Aussparung „ablegen“. Zudem wird auch der Schulterbereich schön entlastet und dadurch weiteren Verspannungen entgegengewirkt. Auf den folgenden Bildern ist dies sehr gut ersichtlich, auch dass ab dem 7. Halswirbel die Wirbelsäule dank des Seitenschläferkissen einen geraden Verlauf zeigt.

Die Nächte auf diesem Kissen sind für jetzt mich sehr entspannt! Das Kissen behält seine Form und ich wache morgens viel erholter auf, habe weniger Kopfschmerzen und fühle mich einfach ausgeruhter und weniger verspannt.

Ich dachte zuerst, dass es von den Maßen her etwas klein sein könnte, aber das Gegenteil ist der Fall. Es hat genau die richtige Größe. Für mich ist das Seitenkippschläferkissen das absolut perfekte Kissen! Ich freue mich sehr, dass jetzt schon positive gesundheitliche Veränderung feststellbar sind.

Ich habe dieses Kissen jetzt 3 Wochen getestet. Ich denke auch, dass man sich diese Zeit definitiv nehmen sollte, damit das Ergebnis wirklich aussagekräftig ist. Wenn man die ersten Tage bemerkt, dass man überhaupt nicht mit dem Kissen schlafen kann oder sich die Beschwerden nach einer Woche verschlimmert haben, ist es definitiv nicht das für sich persönlich richtige Kissen. Ansonsten benötigt es etwas Zeit bis sich die Muskeln „normalisieren“. Bei sofi hat man die Gelegenheit ein Kissen 30 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen. Das spricht neben der sehr guten Qualität auch für die hervorragende Mission von sofi, einen erholsamen und ruhigen Schlaf mit einem für sich passenden Kissen in individueller Form zur Schlafposition und innovativen Bezügen für jeden zu ermöglichen.

Ich kann es absolut weiterempfehlen! Ich würde sogar jedem raten, es einfach mal auszuprobieren, denn aufgrund der Möglichkeit, es kostenlos und unverbindlich testen zu können hat man nichts zu verlieren, sondern kann nur dazugewinnen. Es kann helfen, die Gesundheit zu verbessern und sicher auch vorbeugend zur Verhinderung von Verspannungen hilfreich sein.

Preislich liegt das Seitenkippschläferkissen z.Zt. bei 69,97 Euro mit kostenlosem Versand. Es kann hier auf Amazon bestellt werden.

Ich finde diesen Preis super. Ich habe schon zwei orthopädische Kissen von meiner Familie geschenkt bekommen, die wesentlich teurer waren und dann leider doch den Besitzer gewechselt haben.

Wem das dann vielleicht doch zu teuer ist, der kann sich das vielleicht auch zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. Denn Gesundheit ist das Wichtigste und ein gutes Kissen trägt definitiv dazu bei.

Hier nochmal der Link direkt zur sofi Homepage und zu sofi auf Facebook.  

Das sofi Seitenkippschläfer Kissen wurde mir kosten- und bedingungslos zumTesten zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich dafür, für das entgegengebrachte Vertauen und für das Gewinnspiel ganz herzlich bei sofi bedanken!

Wie gefällt euch das Kissen? Habt ihr Nacken- und/oder Schulterprobleme? Oder Beschwerden an der Halswirbelsäule?

Ich freue mich sehr auf eure Kommentare 😊

Liebe Grüße,
Eure Motte

9 Gedanken zu „sofi Seitenkippschläfer Kissen – orthopädisches & ergonomisches Nackenstützkissen *Werbung*“

  1. Dieses seitenschläfer Kippkissen (auch schmetterling Kissen genannt ) wäre genau für meine Probleme. Hals Nacken Schulter Bereich. Ich denke ich werde es mir zum geb.schenken lassen da ich leider es nicht über habe ! Der Preis ist recht günstig gegen über anderen Firmen. Toll vorgestellt von dir das Sofi . LG Astrid

  2. Das Seitenschläfer Kippkissen wäre auch was für mich! Schulter-und Nackenprobleme treten bei mir ständig auf und ich hoffe dadurch kann ich das etwas entlasten!
    Werde es mir von meinem Lieblingsmenschen schenken lassen!
    Da wir bald nach nach Dänemark fahren wäre das Nackenkissen für mich ideal!
    Danke für deinen tollen Bericht!
    lg Carmen

  3. Ein wirklich schöner und ausführlicher Bericht, gefällt mir sehr gut. Da ich sehr gerne auch so ein tolles Kissen haben möchte – damit meine Nackenschmerzen nachlassen, mache ich gerne bei deinem wunderbaren Gewinnspiel mit. Aussuchen würde ich mir wohl das Seitenkippschläfer Kissen von sofi, das du hier vorgestellt hast, es klingt einfach zu schön um wahr zu sein. 😉
    Liebe Grüße Susi

  4. Danke ein toller Bericht. Ich habe schon länger Probleme mit Nacken und Halswirbel Probleme sowie Migräne und ständige Kopfschmerzen. Habe schon einige Nackenkissen probiert aber da ich Bauchschläfer bin war das auf dauer auch nicht gut. Das Seitenschläfer Kippkissen von sofi habe ich auch schon entdeckt und überlegt es zu kaufen. War immer am überlegen aber dank deinem Bericht bin ich positiv beindruckt und denke das es mir auch helfen würde. Vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.