Kneipp® – Duftwelten Duftstäbchen – NO.1 Sandelholz Patchouli *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

20180418_115207_15240463029071559190255.jpg

[Werbung]    Seit kurzem gehöre ich nun auch zu den Kneipp VIP Autoren und ich habe mich über diese Nachricht wirklich so richtig gefreut, da ich die Produkte einfach klasse finde und auch hervorragend vertrage. So werde ich euch jetzt regelmäßig über die neuesten Produkte aus der Kneipp® Welt berichten können.

Ich hatte auch gleich Gelegenheit, mich erstmal gründlich umzuschauen und konnte mir auch schon ein Produkt aus den Frühjahrs-Neuheiten aussuchen.

Bei Kneipp® gibt es jetzt neu die Duftwelten Duftstäbchen, die in 3 verschiedenen Duftrichtungen erhältlich sind:

  • NO.1 Sandelholz Patchouli mit natürlichem Patchouliöl, der die Sinne verzaubert und den Geist zur Ruhe kommen lässt
  • NO.2 Litsea Cubeba Limone mit dem natürlichen ätherischen Öl der Litsea Cubeba – ein frischer, sonniger Duft, der die Sinne belebt und aktiviert
  • NO.3 Lavendel mit natürlichem ätherischem Lavendelöl für eine ausgleichende und entspannende Atmosphäre.

Wie ihr bereits wisst, bin ich eine absolute Duftliebhaberin und wer mich kennt oder aufmerksam meine Berichte liest, der wird sich gleich denken können, dass ich mich sofort und ohne Überlegung für die Duftwelten Duftstäbchen Sandelholz Patchouli entschieden habe. Ich liebe diese Düfte einfach in jeder Hinsicht und war selbstverständlich schon sehr gespannt.

Die Produkte von Kneipp® gibt es schon seit 1891 und man kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Auf Basis natürlicher Pflanzenessenzen und anderer reiner Inhaltsstoffe wurden die Rezepturen geschaffen, die auch heute noch richtungsweisend für die Kneipp®-Produkte sind.

Mit den Kneipp® Duftwelten lässt sich in jedem Zuhause eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Düfte sind nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern sie können auch unsere Sinne und Stimmung und somit unser Wohlbefinden beeinflussen.

20180418_115249_15240464219421005827209.jpg

Die Duftwelten Duftstäbchen sind schnell aufgestellt. Es ist lediglich, wie gewohnt, der Schraubverschluss von dem Flacon abzuschrauben, den beiliegenden Aufsatz auf den Flacon aufsetzen und je nach gewünschter Duftintensität kann jeder ganz individuell und nach seinem Geschmack selbst variieren, wie viele Rattanstäbchen reingestellt werden. Sie geben ihren Duft dabei gleichmäßig in die Räume ab.

Die Kneipp® Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli mit natürlichem ätherischem Öl des Patchouli verzaubern die Sinne und lassen den Geist zur Ruhe kommen.  In ferne Welten entführen lassen mit dem Duftprofil warm, balsamisch, holzig !

20180418_120135_15240469143501583179597.jpg

Mein Fazit:

Als absolute Duftliebhaberin war ich schon sehr gespannt auf die Kneipp® Duftstäbchen Sandelholz Patchouli. Ich liebe diese warmen, orientalischen Düfte. Besonders Sandelholz und Patchouli sind immer wieder in meinen Düften wiederzufinden und da gibt es wirklich sehr große Unterschiede.

Ich habe die Duftstäbchen bei uns im Wohnzimmer aufgestellt und nicht nur, dass sie mit ihrem klaren, dezenten Design ein Hingucker sind, sie verströmen auch schön gleichmäßig den warmen, sanften Duft. Ich habe erstmal mit drei Rattanstäbchen angefangen und festgestellt, dass für uns fünf perfekt sind.

Diese Duftstäbchen haben meinen Männe und mich absolut überzeugt. Mich würde der Lavendel-Duft definitiv noch zum Entspannen interessieren, aber auch bei Lavendel-Düften gibt es große Unterschiede. Der Litsea Cubeba Limone-Duft „reizt“ mich auch, da Citrusdüfte bei mir doch oft gleich die Stimmung heben und gute Laune auslösen.

Die Duftwelten Duftstäbchen findet ihr im Kneipp® Onlineshop unter den Kneipp®-Neuheiten und sie kosten jeweils 7,99 Euro mit 50 ml Inhalt.

Die Kneipp® Duftstäbchen wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

Urheberrecht:
Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden und welche mit der entsprechenden Bildquelle gekennzeichnet wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Datenschutz Information

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

#kneipp #duftwelten #duftstäbchen #raumduft #sandelholz #patchouli #warmerduft #natürlichätherischesöl #holzig #balsamisch #sinnlich #kneippvipautor #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

7 Gedanken zu „Kneipp® – Duftwelten Duftstäbchen – NO.1 Sandelholz Patchouli *Werbung*“

  1. Hallo Motte,
    ich hätte mich auch für Sandelholz entschieden, ein toller Duft . Den Flakon finde ich sehr schön, gerade weil er so schlicht ist. Danke für den Bericht und liebe Grüße

    1. Hallo liebe Gabriele,
      Wenn du Sandelholz und auch Patchouli magst, dann wirst du begeistert sein. Das ist wirklich ein ganz toller Duft!
      Ja, ich liebe auch das dezente Design und man kann den Flacon auch überall hinstellen – ein dezenter, kleiner Hingucker.
      Ich werde ihn mir sicher wieder kaufen und jetzt bin ich erstmal gespannt, wie lange er hält.
      Kann ich wärmstens weiterempfehlen.
      Liebe Grüße

  2. Hallo herzi ,Danke für deinen Bericht. Ich stand schon davor im laden !! Aber hatte noch nichts darüber gelesen wie der Duft rüber kommt .Petschuli /Sandelholz. Denn bei duftkerzen riecht der Duft nicht immer gleich gut. Und das schlichte Design vom flacon ist auch schön ,passt überall hin . Die anderen Düfte ja würde ich probieren aber ich werde mir Pat. Und sandelholz kaufen . Danke für deinen ausführlichen Bericht. LG Astrid

    1. Hallo mein Herzi und vielen Dank.
      Das „musst“ du einfach kaufen, wenn du Patchouli und Sandelholz magst. Das riecht wirklich so toll und davon dürfte es sehr gerne einen Duft zum Sprühen geben.
      Es gibt so viele Düfte damit, die „muffen“ können, aber DAS – mega!
      Ich bin völlig begeistert und mein Männe auch. Es ist leicht, sanft, ein Tick süßlich, umschmeichelnd, orientalisch und einfach supi.
      Die Duftintensität ist toll, was den Preis rechtfertigt und jetzt bin ich gespannt, wie lange es hält.
      Einen schönen Abend und liebe Grüße von deiner Motte

  3. Guten Morgen meine Liebe und dankeschön.
    Ja, die sollte es dort eigentlich geben und Raumdüfte gehen bei uns auch immer.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.