Cinq Mondes – Pâte de Fleurs® Flowers Cleansing Balm aus dem Ritual aus Bali, Indonesien *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

20180429_1721221351489052.jpg

[Werbung]     Nachdem ich euch im November letzten Jahres von Cinq Mondes Deutschland über das Cinq Mondes Élixir Précieux® Apaisant (das Beruhigende Konzentrat – Serum) aus dem Ritual aus Kyoto, Japan berichten durfte, war ich sehr glücklich, dass ich zwei weitere Produkte zum ausführlichen Testen zugeschickt bekommen habe.

Ich habe die Blütenpaste Pâte de Fleurs® zur milden Gesichtsreinigung aus dem Schönheitsritual Bali, Indonesien und die Anti-Aging-Gesichtspflege Crème Infinité® aus dem Schönheitsritual Kyoto, Japan zugeschickt bekommen – ein wirklich sehr schönes, edles Set, welches hervorragend auf meine trockene und sensible Haut abgestimmt wurde.

Heute möchte ich euch zuerst über die Blütenpaste Pâte de Fleurs® zur milden Gesichtsreinigung aus dem Schönheitsritual Bali, Indonesien berichten. Über die Anti-Aging-Gesichtspflege Crème Infinité® aus dem Schönheitsritual Kyoto, Japan werde ich dann in Kürze separat berichten.


Über Cinq Mondes:

Cinq Mondes – Die fünf Welten der Wellness

Cinq Mondes (franz. fünf Welten) ist ein Wellness- und Kosmetikunternehmen, welches sich bei seinen Produkten und Wellnessmethoden an fünf traditionsreiche Kulturen orientiert: China, Indien, Japan, Siam und dem Orient.

Cinq Mondes gilt als Vorreiter der Spa-Bewegung und Schönheitsforscher in Deutschland.

Nathalie und Jean-Louis Poiroux, begeisterte Massage-, Wellness- und Reiseliebhaber, haben die ganze Welt auf der Suche nach den besten Schönheitsritualen – Rituels de Beauté du Monde® – durchstreift. Was sie fanden, wurde einer der Grundsteine von Cinq Mondes und bleibt bis heute allgegenwärtige Inspirationsquelle der Marke.

Jean-Louis Poiroux bereiste die Welt auf der Suche nach den Geheimnissen der Schönheit. Besonders angetan war er von den traditionellen Behandlungen in Asien und dem Orient. Er erlernte die vielen unterschiedlichen Wellnessmethoden und brachte in Erfahrung, welche Ingredienzien in den jeweiligen Tinkturen, Ölen und Wassern verwendet wurden. Mit diesem Wissen im Gepäck fand er seinen Weg zurück nach Frankreich und eröffnete sein Geschäft. In enger Zusammenarbeit mit Spezialisten, Heilpraktikern und Ärzten wurden die einzelnen Methoden verfeinert und teils auch fortentwickelt. Dabei ist eine natürliche und nachhaltige Kosmetik immer oberste Prämisse für Cinq Mondes.

Cinq Mondes entwickelt natürliche, angenehme Produkte mit einzigartigen Texturen nach altüberlieferten Schönheitstraditionen aus aller Welt. Die Rezepturen der spezifisch für professionelle Pflegebehandlungen im Spa ausgelegten Cinq Mondes Produkte konzentrieren im Herzen ihrer Rezeptur zum einen Phyto – die Wirkungskraft der Biotechnologie du Végétal® hervorgegangener Wirkstoffe – und zum anderen Aromakologie, die exklusiven, von renommierten Parfumkreateuren wie Olivia Giacobetti und Jean-Pierre Bethouart kreierten Düfte, die Geist und Sinne in Einklang bringen. Im Herzen der Behandlungen stehen dazu zwei einzigartige Herangehensweisen in der Pflege der Haut.

Zuerst, La Diététique de la Peau® (Hautdiätätik): Das Prinzip, unserer Haut, wie unserem Körper, eine ausgewogene Ernährung anzubieten. Damit werden den Zellen die Nährstoffe gegeben, die sie brauchen, wo und wann sie diese brauchen, um die Homöostase zu fördern. Ein perfektes Beispiel dafür sind die Elixirs Précieux® – 5 Konzentrate aus 100% pflanzlichen „Wunder-Ölen“, die reich an antioxidativen Omega 3, 6 und 9 sind.
Zweitens ist ein weiterer wichtiger Teil der Expertise von Cinq Mondes die Dermapuncture® (Dermapunktur), die bei den Pflegebehandlungen in den Spas angewendet wird. Inspiriert ist die Technik, die von Nathalie Poiroux weiterentwickelt wurde, von den Meistern der heiligen Wissenschaften des Körpers aus Asien und Indien. Dabei werden die wichtigen vitalen Energiepunkte im Gesicht und im Körper mit den Fingerkuppen massiert, wie z.B. bei der Signature “ Kobido“ Gesichtsbehandlung.

Jedes Cinq Mondes Produkt wird unter dermatologischer Aufsicht getestet und von einem Doktor der Pharmazie unter der Chartre Laboratoire du Naturel®, einer Charta für natürliche Kosmetik für beste Qualität und Respekt für Haut und Umwelt, entwickelt: aus natürlichem oder biologischem Ursprung, silikon-, paraben-, mineralöl- und phenoxyethanolfrei und ohne künstliche Farbstoffe.

Wer Näheres über Cinq Mondes erfahren möchte und sich noch ausführlicher über Cinq Mondes informieren möchte, kann dies gerne in meinem Bericht über das Cinq Mondes Élixir Précieux® Apaisant nachlesen. In diesem Bericht habe ich noch etwas ausführlicher über Cinq Mondes geschrieben.

Heute ist die Marke in insgesamt 40 Ländern in über 1000 Spas und Kosmetikinstituten vertreten!

20180429_1714161223517461.jpg

Ritual „Bali“ – Indonesien & Thailand

«Seit Beginn des XVII. Jahrhunderts bilden Blüten das Herz der Schönheitstraditionen balinesischer Frauen»

In Indonesien gibt es eine echte Tradition althergebrachter Griffe, die besonders bei gleichzeitiger Anwendung von Extrakten aus Blumen und tropischen Früchten – beispielsweise Lulur – die Haut reinigen und den Teint wieder strahlen lassen. Die Wirkung auf den Teint ist sofort sichtbar und die würzigen Aromen sprechen die Sinne an. Andere Techniken mit leichten Dehnbewegungen aus der thailändischen Tradition oder traditionellen balinesischen Stretchbewegungen bewirken tiefe körperliche Entspannung und machen die Gelenke geschmeidig.

Balinesische Prinzessinnen verwenden seit dem 17. Jahrhundert zur Reinigung der Gesichtshaut und für einen strahlenden Teint Aufgüsse aus Blüten und tropischen Früchten, die beruhigend wirken und Ausstrahlung verleihen.
Cinq Mondes ließ sich von diesen Schönheitsritualen zur Entwicklung eines Sortiments von naturreinen Produkten mit verblüffenden Texturen zum Reinigen und Beleben der Haut und zum Entfernen des Make-ups inspirieren, das die Ansprüche jedes Hauttyps befriedigt.
(Textquelle: www.cinqmondes.com – Pflegerituale)

20180429_1716381386337942.jpg

Produktbeschreibung lt. Hersteller:

Pâte de Fleurs® – Ritual aus Bali, Indonesien

Die Pâte de Fleurs® – Blütenpaste – ist von einem traditionellen balinesischen Rezept inspiriert und kombiniert die regenerierende Wirkung von Mangobutter und Passionsfruchtöl mit der milden Säure tropischer Hibiskus- und Gardeniablüten, weißer Lilien und Freesien für eine gründliche Entfernung des Make-ups.

Die Pâte de Fleurs® ist für die milde Reinigung von Gesicht und Dekolleté. Sie lässt die Haut wieder strahlen, erfrischt sie für ultimativen Komfort und ist ideal für trockene Haut.

„Entdecken Sie eine einzigartige Textur, die Make-up – auch wasserfestes – im Nu löst und für die Haut trotzdem komfortabel ist!“
(Textquelle: www.conqmondes.com – Beschreibung)


Wirkstoffe:

  • Maracujaöl
    Reich an Vitamin A, C und gegen freie Radikale wirkendem Potassium. Maracujaöl ist ein hervorragendes Emolliens und verhindert das Austrocknen der Haut.
  • Gardenia
    Die Blüten dieser Pflanze besitzen antioxidative Eigenschaften.
  • Weiße Lilie
    Anerkannte schützende und beruhigende Eigenschaften.
  • Hibiskus
    Bereits seit der frühen Antike bekannt. Enthält zahlreiche Aminosäuren und Vitamine und schützt so die Haut gegen die täglichen, von der Umweltverschmutzung hervorgerufenen Angriffe der freien Radikalen.
  • Mangobutter
    Wird dem Fruchtkern entzogen. Sehr nährend für das Zellgewebe – reich an Fettsäuren, Vitamin A, C, E und Beta-Karotin. Mit ihrer Wirkung gegen freie Radikale beugt sie der Hautalterung vor.

Aromatisches Konzentrat:

  • Kardamom
    Ätherisches Kardamomöl wirkt beruhigend.
  • Lemongrass
    Ätherisches Lemongrassöl wirkt wohltuend bei Spannungen, Stress und Müdigkeit.

Experten-Tipp: Pâte de Fleurs® – Blütenpaste.
Mit ihrer einmaligen Textur eignet sie sich vorzüglich zum Entfernen des Make-ups und zum tiefen Reinigen des Gesichts. Auf Gesicht und Dekolleté auftragen, die Augenpartie dabei aussparen. Mit befeuchteten Fingerkuppen in kreisenden Bewegungen einmassieren. Die Pâte de Fleurs® verwandelt sich in einen leichten, milchigen Schleier, der das Make-up abnimmt.
Für Männer ist dieses Produkt auch als Pflege vor dem Rasieren geeignet.

Inhaltsstoffe:
Ricinus Communis (Castor) Seed Oil, Isopropyl Palmitate, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Laureth-4, Polysorbate 80, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Cera Alba (Beeswax), Copernicia Cerifera (Carnauba) Wax, Arachidyl Alcohol, Parfum (Fragrance), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Methyl Methacrylate Crosspolymer, Behenyl Alcohol, Passiflora Incarnata Seed Oil, Arachidyl Glucoside, Hydrogenated Castor Oil, Benzyl Salicylate, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Tocopheryl Acetate, Linalool, Citral, Aqua (Water), Tocopherol, Gardenia Tahitensis Flower Extract, Hibiscus Sabdariffa Flower Extract, Lilium Candidum Flower Extract, Beta-Carotene, Daucus Carota Sativa (Carrot) Root Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate.
Die Liste der Inhaltsstoffe kann sich verändern. Es wird geraten, immer die Liste der Inhaltsstoffe auf dem jeweils gekauften Produkt zu prüfen.

20180429_171557992594915.jpg

Labor-Charta du Naturel Cinq Mondes
Unter der Kontrolle eines Doktors der Pharmazie entwickelte Cinq Mondes-Rezepturen – inspiriert von weltweiten Schönheitstraditionen.

  1. Wichtigste Wirkstoffe biologischen bzw. natürlichen Ursprungs
  2. Ohne Parabene und Phenoxyethanol
  3. Ohne Silikon und Mineralöl
  4. Ohne künstliche Farbstoffe
  5. Unter dermatologischer Aufsicht getestet

Mein Fazit: 

Ich durfte die Pâte de Fleurs® bereits vor einiger Zeit schon über mehrere Wochen testen und heute kann ich endlich darüber berichten.

Die Blütenpaste Pâte de Fleurs® ist eine schön milde und sanfte Reinigungscreme. Sie hat eine mangofarbene leichte und cremige Konsistenz. Sie lässt sich auf der feuchten Haut sehr gut im Gesicht und auf dem Dekolleté verteilen und fühlt sich samtweich an, wobei ich die Augenpartie selbstverständlich ausgelassen habe. Dazu habe ich auch nur eine kleine Menge benötigt, da ich mein Gesicht fast ausschließlich lieber dezent und nicht „so dick“ mit Make-up schminke. Ich habe sie mit den Fingerspitzen leicht kreisend einmassiert und dabei verwandelt sie sich in eine herrlich leichte und milchige Emulsion, die mein Make-up sanft und einfach abnimmt. Sie lässt sich einfach Abwaschen und die Haut fühlt sich restlos sauber an. Ich habe sie immer abends verwendet und mein Make-Up ist damit mühelos, sanft und vollständig entfernt worden. Der Duft ist angenehm und eher blumig. Ich kann dabei herrlich entspannt mein „Abendritual“ genießen.

Zum Abschluss „tupfe“ ich mein Gesicht zum Trocknen immer ab, wie ihr wisst. Die Haut fühlt sich sehr gut gereinigt und zudem noch super geschmeidig, gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt an. Sie nährt und regeneriert meine Haut reichhaltig und hinterlässt ein angenehmes, samtweiches und sehr gepflegtes Hautgefühl, welches ich immer sehr mag und genieße.

Die Textur finde ich sehr angenehm und auch für Männer ist die Blütenpaste als Pflege vor dem Rasieren sehr schön geeignet. Sie hinterlässt ein sanftes und gereinigtes Hautgefühl. Der Rasierer gleitet anschließend sanft über die Haut.

Gerade in der kalten Jahreszeit war ich wieder mehr als positiv überrascht und sie war für meine trockene und leider in dieser Jahreszeit oft empfindliche Haut ideal. Diese Blütenpaste verwöhnt und beruhigt mit ihrem Duft nicht nur meine Sinne, sondern auch definitiv meine Haut. Nicht mal mein Dekolleté hat mit leichten Rötungen o.ä. reagiert, sondern fühlte sich ebenfalls sehr gut an.

Die Blütenpaste befindet sich in einer auf dem Kopf stehenden Tube, was sehr praktisch ist. So nimmt man diese einfach in eine Hand, dreht die Tube auf und die Blütenpaste kommt sofort in die Handfläche.

Der Preis für die Pâte de Fleurs® Reinigungscreme liegt bei 38,- Euro für 150 ml.

Näheres und alle Produkte könnt ihr euch auf der Cinq Mondes Deutschland Webseite ansehen, über die ihr die Produkte auch direkt bestellen könnt. Selbstverständlich ist Cinq Mondes Deutschland auf Facebook ebenfalls vertreten.

Im Cinq Mondes Spa wird eine personalisierte Hautdiagnose vorgenommen. Man kann aber auch die Cinq Mondes Website unter https://www.cinqmondes.com/de/diagnostic aufrufen, um eine Eigendiagnose durchzuführen und die Produkte und Behandlungen, die den eigenen Bedürfnissen am besten entsprechen, finden. Ich habe sie selbst durchgeführt und finde diese Möglichkeit wirklich sehr gut.

Kennt ihr Cinq Mondes und deren Produkte bereits? Was bevorzugt ihr für die Gesichtsreinigung und/oder zum Entfernen von Make-up?

Die Blütenpaste die Pâte de Fleurs® wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung. Ich möchte mich dafür und für das entgegengebrachte Vertrauen ganz herzlich bedanken. Vielen Dank!

Urheberrecht:
Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden und welche mit der entsprechenden Bildquelle gekennzeichnet wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Datenschutz Information

Liebe Grüße,
Eure Motte


#CinqMondesDeutschland #cinqmondes #SpaParis #PâtedeFleurs #Blütenpaste #RitualdeBali #ritualausbaliindonesien #Gesichtsreinigung #Makeupentfernen #regenerierend #Mangobutter #Passionsfruchtöl #Hibiskusblüte #Gardeniablüten #weißerLilien #Freesien #gründlicheEntfernungvonMake-up #mildeReinigung #Gesichtsreinigung #Dekolletéreinigung #strahlendehaut #erfrischend #trockene Haut #männerpflege #pflegevorrasur #Wellness #Wohlbefinden #Entspannung #ohneparabene #ohnesilikone #ohnemineralöl #ohnekünstlichefarbstoffe #unterdermatologischeraufsichtgetestet #Blog #Blogger #Produkttest #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

5 Gedanken zu „Cinq Mondes – Pâte de Fleurs® Flowers Cleansing Balm aus dem Ritual aus Bali, Indonesien *Werbung*“

  1. Ein toller Bericht,und auch die Geschichte dazu .ich benutze von Nivea reinigunsmilch zum entfernen von make up. Wegen dem Preis. Habe deinen anderen Bericht ja auch gelesen ! Das sind wirklich schöne Produkte, bin immer fasziniert woraus Einiege Produkte hergestellt werden ,da ist der Preis natürlich gerecht . Danke dir LG Astrid

  2. Man muss sich wundern wie die Chemiker auf diese Zusammenstellung kommen. Die lassen sich immer was neues einfallen.
    Und verwenden können es auch noch Männlein und weiblein.
    Sehr interessanter Bericht ,aufschlussreich und macht neugierig

    1. Ja, ich denke allerdings, dass es mich eher wundert, dass Männer und Frauen unterschiedliche Produkte verwenden sollen. Ich höre und lese gerade in den letzten Monaten immer mehr von Produkten mit pflanzlichen Inhaltsstoffen, die „eigentlich“ als Frauenprodukte vertrieben werden und dass darauf hingewiesen wird, dass Männer diese Produkte ebenfalls verwenden können.
      Auch Männer bekommen immer häufiger Hautprobleme und früher war es nicht so üblich, dass Männer auch Pflegeprodukte verwenden.
      Danke für deinen Kommentar und liebe Grüße

      1. Früher hat man das als nicht männlich angesehen wenn Mann sich gepflegt hat. Heute ist es Gott sei dank anders ! LG sigrid

      2. Ja, Sigrid so ist das wirklich und ich finde es auch gut, wie es jetzt ist. Gepflegt ist einfach super!
        Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu MOTTEST - Motte testet Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.