Urban Melt – liebevoll in Handarbeit gewonnene Duftmelts aus Eco Sojawachs und 100% natürlichen Ölen


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]    Hallo meine Lieben

Eher durch Zufall bin ich bereits vor einigen Wochen über die Urban Melt Facebookseite gestoßen und als absolute Duftliebhaberin war mein Interesse auch sofort geweckt. Man könnte schon fast sagen, dass mein Herz immer gleich etwas schneller schlägt, sobald ich „neue Duftprodukte“ entdecke.😍

Ich habe auch schon über einiges an verschiedenen „Duftprodukten“ berichtet und heute möchte ich euch endlich Urban Melt vorstellen. Durch den Bloggeburtstag wollte ich euch eigentlich gleich nach meinem Urlaub davon berichten, aber leider ist dann „so einiges“ dazwischen gekommen und heute ist es nun endlich soweit. 😊

So hatte ich einige Duft-Melts – sog. Single-Melts – zugeschickt bekommen und auch genau die Düfte, die mich auf Anhieb am meisten interessiert haben. Diese möchte ich euch kurz vorstellen:

Es gibt sowohl Pure Melts (pure Düfte) als auch Mixed Melts (gemischte Düfte).

Pure Melts:

  • Rose Garden duftet wie ein Bouquet aus herrlich intensiv duftenden Rosen und ist perfekt für alle die es lieblich und floral mögen
  • Intense Lemongrass ist ganz einfach Zitronengras in seiner reinsten Form mit einem herben Duft, der erdig und dennoch leicht zitronal ausgelegt ist
  • Tasty Tangerine duftet wie ein Tag auf einer spanischen Finca in mitten eines Mandarinenanbaugebiets
  • Lucky Lavender garantiert ein Abtauchen in den herben und intensiven Duft des wundervollen Lavendels

Mixed Melts:

  • Bittersweet Tangerine ist eine einzigartige Kombination aus herbem Zitronengras mit süßer Mandarine
  • French Garden duftet nach einem wundervollen Lavendelfeld, gepaart mit spritzigem Zitrusduft
  • Citrus Splash ist die geballte Power von Zitrone und Limette und auch für Outdoor geeignet, um lästige Tierchen loszuwerden

An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich bedanken!


Wer oder was ist Urban Melt?

Urban Melt ist ein junges Start Up, welches schon seit Jahren eine Vorliebe zu guten und hochwertigen Düften begleitet, aber nie so richtig zufrieden mit den beworbenen Düften war. Entweder dufteten die Duftkerzen kaum oder zu schwach oder die Inhaltsstoffe gefielen nicht. Dazu kam, dass das Preis-/Leistungsverhältnis auch nur in den wenigsten Fällen stimmte. Damit festigte sich der Wille und Entschluss, eigene Duftmelts der Welt zu zeigen und gleichzeitig zu beweisen, dass hochwertige Inhaltsstoffe keine Frage des großen Geldbeutels sind.

Ich kann euch jetzt schon verraten, dass ihnen das nach meiner Meinung nach auch gut gelungen ist.😉

Die Melts von Urban Melt werden aus Eco Sojawachs und 100% natürlichen, d.h. 100% naturreinen ätherischen Ölen, liebevoll in Handarbeit hergestellt. Dabei wird ganz bewusst auf jegliche künstliche Farb- und Konservierungsstoffe verzichtet und großer Wert auf deutlich wahrnehmbare Düfte gelegt.

Urban Melt sagt selbst:
Künstlich kann jeder! Aber wir können es NATÜRLICH besser!“

Getreu ihrem Motto:
„Pure, Clean and Made in Germany!“


Was sind denn nun eigentlich Duftmelts?

Eine Duftlampe mit Teelichter kennt eigentlich jeder – als Raumduft für eine schöne und „dufte“ Atmosphäre oder als Aromatherapie. In diese konnte man lange Zeit einfach etwas Wasser mit ein bis wenigen Tropfen Duftöl füllen und durch Wärme entfaltet sich der Duft dann im Raum. So kann die Duftintensität nach Tropfenanzahl dosiert werden.

Dabei kann es selbstverständlich vorkommen, dass man entweder zu wenig Tropfen verwendet und kaum Duft wahrnimmt oder sie lassen sich vielleicht nicht so genau dosieren, man nutzt aus Versehen zu viel und bekommt ggf. sogar Kopfschmerzen. Das ist bestimmt auch einigen schon mal passiert.

Urban Melt möchte, dass man sich darum keine Gedanken mehr machen muss und soll deshalb die perfekte Duftintensität in ihren Duftmelts haben.

Vorteile von Duftmelts:

  • kein Ablagerungen von Kalk durch verdampfendes Wasser
  • keine zu hohe Dosierung
  • kein Rußen
  • einfaches Entfernen
  • einzelne Melts können problemlos miteinander kombiniert werden um eigene Duftkreationen zu schaffen
  • mehrmals wiederverwendbar
  • wenn es nicht mehr duftet – einfach den Melt entfernen und einen neuen einlegen
  • Haltbarkeit bezüglich des Duftes von mindestens einem Jahr ab Herstellung
  • perfekte kleine Geschenke und Mitbringsel
  • geeignet für elektrische Duftlampen und Teelichtduftlampen

Das Entfernen der Duftmelts ist auch ganz einfach. Die Inhaltsstoffe sind so aufeinander abgestimmt, dass ein Entfernen kinderleicht ist und man in den meisten Fällen den erkalteten Duftmelt einfach aus der Schale herausdrücken kann. Sollte das mal nicht so funktionieren, empfiehlt Urban Melt die Duftlampe oder Schale für 15 min. ins Gefrierfach zu stellen und danach den Melt mit einem stumpfen Gegenstand herauszudrücken. Die hauseigenen Tests haben aber gezeigt, dass ein Einfrieren meist nur bei stumpfen Duftlampenoberflächen notwendig ist.

Meine Erfahrungen | Fazit:

Duftmelts kannte ich vom Prinzip her schon und so hatte ich euch auch schon im letzten November über andere berichtet. Ich war damals schon sehr begeistert und verwende sie seitdem auch so gut wie täglich.

Mit der Philosophie von Urban Melt konnte ich mich sofort identifizieren und auch die „Gedankengänge und Hintergründe“ konnte ich richtig nachempfinden, da ich schon „ewig“ eine absolute Duftliebhaberin bin.

Zuerst einmal muss ich sagen, dass diese Duftmelts so hübsch sind, dass ich sie fast zu schade finde, um sie zu „verflüssigen“.😍 Vom Aussehen her würde ich sie am liebsten in eine schöne Schale legen und dort könnten sie dann „hübsch vor sich hinduften“.

Schon beim Auspacken kann man den Duft riechen und meine Vorfreude war groß. Auf jedem einzeln verpackten Duftmelt ist die Haltbarkeit bezüglich des Duftes angegeben, wie ihr auf den Bildern gut sehen könnt. Mir gefällt auch die Größe sehr gut, da in eine meiner Elektrischen Duftlampen auch mehr als ein Duftmelt passt und sie sich so auch hervorragend „mischen“ lassen. Somit kann ich sogar „meine individuellen“ Düfte genießen. 😊

Ich habe als erstes Tasty Tangerine in meine kleine Elektrische Duftlampe gelegt, sie dann angeschaltet und umso wärmer die Duftschale wird und sich das Wachs verflüssigt, umso mehr wird der Duft verströmt. Es duftet wirklich sehr natürlich und sehr angenehm nach Mandarinen. Der Duft ist in kleineren Räumen auch gut wahrzunehmen. Ich habe die kleine Duftlampe im Bad und mag es sehr, wenn es dort gut duftet. Der Duft ist über einige Stunden gut zu riechen, sehr angenehm und natürlich-sanft. So ist es bei den anderen Duftmelts auch und ich mag die Düfte wirklich sehr.

Das einzige, was mir bzw. uns schnell aufgefallen ist, dass sie nicht so großflächig und intensiv riechen, wie unsere sonst verwendeten. Wenn meine kleine Duftlampe sonst im Bad an ist, dann können mein Männe, mein Sohn und ich das schon immer im Flur riechen. Diese Duftmelts konnten wir im Flur nicht wahrnehmen. Das kann aber vielleicht auch gerade für einige, die ggf. mit Kopfschmerzen reagieren könnten, auch ein Vorteil sein. Das kann ich schlecht beurteilen.

Auch wenn wir eine Vorliebe für intensivere Düfte haben, würde ich sie wieder kaufen, denn die Duftrichtungen gefallen mir sehr gut und es gibt auch in den letzten Wochen immer mal wieder neue Düfte zu entdecken. Besonders gut gefällt mir, dass sie aus reinen und natürlichen Inhaltstoffen bestehen.

Das Entfernen der Duftmelts funktioniert auch ganz einfach. Entweder wie oben beschrieben und von Urban Melt empfohlen oder ihr macht es wie ich…Wenn das Wachs in der Duftlampe nicht mehr duftet, dann einfach einen Wattepad nehmen und das flüssige Wachs damit aufsaugen. Das Wattepad kann einfach in die Schale gelegt werden, aufsaugen lassen, auswischen und fertig. 🤗 So ist die Duftschale auch immer gleich schön sauber! Ich habe den Tipp für ein einfaches Entfernen im letzten November anhand von Bildern bei meiner Elektrischen Duftlampe auch bereits demonstriert und bei Interesse, könnt ihr HIER nochmal nachschauen.

Erhältlich sind die Duftmelts als Single Melts mit einer Duftdauer von jeweils +6 Std. entweder einzeln mit einem Preis von z.Zt. zwischen 1,50 € und 2,00 € (der Melt des Monats wird sogar „nur“ mit 1 Euro angeboten) oder im Set, mit dem man dann auch etwas sparen kann. Es sind auch Melt Bars erhältlich, die wie eine „Tafel Schokolade mit 24 Stückchen“ aussehen und eine Duftdauer von insgesamt +60 Std. haben sollen. Außerden werden auch noch Duftlampen als Zubehör angeboten.

Kennt ihr Urban Melt bereits? Wie gefallen euch die Duftmelts und was mögt ihr so an Düften?

Näheres zu diesen und allen Melts könnt ihr auf der Webseite von Urban Melt oder auf Facebook erfahren. Schaut doch einfach mal rein. Die Seiten habe ich euch am Anfang verlinkt und es gab die letzten Wochen auch immer wieder mal neue Düfte zu entdecken. 😉

Die Duftmelts wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Der Bericht wurde nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Liebe Grüße,
Eure Motte


#urbanmelt #duftmelt #raumduft #duft #ecowachs #natürlich #naturrein #inhandarbeit #melts #singlemelt #mixedmelt #ohnefarbstoffe #ohnekonservierungsstoffe #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

4 Gedanken zu „Urban Melt – liebevoll in Handarbeit gewonnene Duftmelts aus Eco Sojawachs und 100% natürlichen Ölen“

  1. Hallo liebes , kenne urban melts . berry coconut,s hatte ich 2 kleine . finde sie ganz gut im duft . mandarine hoert sich such gut an . mag eigentlich auch gerne holzigmit sandelholz . schoen abend euch und tolles rein feiern. alls liebe zum 18 geb . deinem sohn lg Astrid

    1. Dankeschön Liebes und Sandelholz würde mir mit Sicherheit auch sehr gefallen. Mittlerweile gibt es einige neue Düfte. Berry Coconut hört sich interessant an.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Abend und liebe Grüße von deiner Motte

  2. Hihi, ich hätte nur auf Facebook schon mal was von Urban Melt gelesen. Die Düfte hören sich toll an. Bald startet der Herbst/Winterzeit, da wird es vermehrt Kerzen bei mir geben. Ich werde mich mal bei denen umschauen, die Preise sind ja erträglich. Danke Liebes, für den ausführlichen Bericht – hat mir mal wieder in Kaufentscheidungen geholfen.

    1. Sehr gerne liebe Mandy und bei uns wird es auch wieder mehr. Wobei ich schon die letzten Wochen alles leuchten und duften habe, ist einfach Entspannung für mich
      Es gibt dort auch sog. Duftbars oder Sets, womit man ggf. auch etwas sparen kann.
      Ich schaue gerne dort vorbei, auch um nach neuen Düften zu gucken.
      Einen schönen Tag und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.