Kneipp® Herbst-Neuheiten – Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine


*Unbezahlte Werbung – kostenloses Testprodukt*

[Werbung]   Im April diesen Jahres konnte ich euch als Kneipp-VIP-Autor schon über die neuen Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen berichten. Es gab drei Duftrichtungen und ich hatte euch über die Duftstäbchen NO.1 Sandelholz Patchouli berichtet. HIER könnt ihr gerne nochmal den ganzen Bericht nachlesen.

Jetzt gibt es bei den Kneipp® Herbst-Neuheiten ganz neu eine vierte Duftrichtung
– 
NO.4 Vetiver Mandarine

Da ich eine Leidenschaft für sehr viele Düfte jeglicher Art habe, war es auch sofort klar, dass ich die Duftstäbchen mit dem neuen Duft NO.4 mit Vetiver Mandarine kennenlernen wollte, zumal ich von der NO.1 mit Sandelholz Patchouli absolut begeistert war.

Die Duftstäbchen im Glasflacon sind wie gewohnt sehr schnell und einfach aufgestellt. Je nach gewünschter Duftintensität kann jeder ganz individuell und nach seinem Geschmack selbst variieren, wie viele Rattanstäbchen er reinstellt. Wir haben diesmal auch gleich alle Duftstäbchen reingestellt, da wir es intensiver duftend mögen. Sie geben ihren Duft dabei gleichmäßig in die Räume ab. 😍

Mit den Kneipp® Duftwelten lässt sich in jedem Zuhause eine wohltuende Atmosphäre schaffen. Düfte sind nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern sie können auch unsere Sinne und Stimmung und somit unser Wohlbefinden beeinflussen.


„Einfach mal die Seele baumeln lassen und mit den Kneipp® Duftwelten Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl ein paar kleine Glücksmomente in den Alltag zaubern!“

Das Duftprofil ist fruchtig-herb, stimulierend.

Mein bzw. unser Fazit:

Ob die neue Duftrichtung mich ebenso begeistert und sie meine Sinne umschmeichelt hat? Das werdet ihr gleich erfahren.😉

Als absolute Duftliebhaberin war ich schon sehr gespannt auf die Kneipp® Duftstäbchen Vetiver Mandarine mit natürlichem ätherischem Mandarinenöl und schon auf den „ersten Riecher“ haben sie uns sehr gefallen. Der Duft ist schön fruchtig nach Mandarine mit einem „Tick“ ins Herbe, was wirklich eine richtig dufte Kombination ist.

Der Duft umschmeichelt meine Sinne zwar weniger, aber er strahlt eine frisch-fruchtige Stimmung aus, die gute Laune bringt und die leicht herbe Note lässt einen trotzdem entspannen. Ich bzw. wir finden diese Duftrichtung sehr angenehm und sie ist absolut neu für uns. Wir finden sie gerade zur Herbstzeit sehr passend.

Leider haben wir auch jetzt nach einer knappen Woche noch das Gefühl, dass der Duft nicht ganz so intensiv ist, wie bei den anderen. Wir haben die Duftstäbchen deshalb auch am dritten Tag nochmal „umgedreht“. Beim Vorbeigehen im Wohnzimmer ist der Duft wahrzunehmen, jedoch trotz aller eingestellten Rattanstäbchen nicht so intensiv wie die anderen davor. Deshalb haben wir sie gestern in einen kleineren Raum gestellt, wodurch der Duft besser wahrzunehmen ist und da bei diesem die Tür nicht die ganze Zeit offen steht. Da passen sie für uns dann super.

Die Kneipp® Duftstäbchen sind mit ihrem klaren, dezenten Design auch auf jeden Fall wieder ein echter Hingucker für uns. Die Duftwelten Duftstäbchen findet ihr im Kneipp® Onlineshop unter den Kneipp®-Neuheiten und sie kosten jeweils 7,99 Euro mit 50 ml Inhalt.

Wie gefallen euch die Duftstäbchen von Kneipp®? Kennt ihr diese schon oder eine andere Duftrichtung? Wie sind eure Erfahrungen?

Über eure Erfahrungen und Antworten würde ich mich jedenfalls sehr freuen!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen angenehmen Freitag und ein schönes, entspanntes und „duftes“ Wochenende.

Liebe Grüße von eurer Motte ♥


Die Kneipp® Duftstäbchen wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung, wurde nicht bezahlt und beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#kneipp #duftwelten #duftstäbchen #raumduft #vetivermandarine #fruchtigherb #stimulierend #duft #natürlichätherischesöl #kneippherbstneuheiten #kneippvipautor #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

4 Gedanken zu „Kneipp® Herbst-Neuheiten – Duftstäbchen NO.4 Vetiver Mandarine“

  1. Hallo liebes ,du weisst ja Petschuli sandelholz ist mein faforite. Aber auch zum Herbst jetzt Mandarine bestimmt ein toller Duft. Danke für deinen schönen Bericht dazu .LG Astrid

    1. Hallo Liebes,
      Ja, Sandelholz Patchouli ist unser gemeinsamer Favorit. Ich denke, da wir meist denselben Geschmack haben, wird dir die Kombination Mandarine Vetiver bestimmt auch gefallen.
      Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße von deiner Motte

  2. Huhu Liebes,

    wieder mal ein toller duftender Bericht. Mandarine für den Herbst hört sich toll an – bin zwar mehr für Beerige Düfte – aber werde mal schauen, ob die Richtung auch bei uns zu Hause einzieht. Bin ja offen für neues.

    Einen schönen Freitag Liebes
    Liebe Grüße Mandy

    1. Hallo Liebes,
      Hihi, ich habe heute schon zweimal geschrieben, dass wir sonst auch nicht unbedingt fruchtige Düfte kaufen, außer Beeren.
      Aber der ist wirklich sehr schön und die Kombination ist für uns gelungen, sodass wir sie auch wiederkaufen würden.

      Ich wünsche dir auch einen schönen Abend und liebe Grüße aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.