essence Maker Shop Berlin – eigenen Lipgloss individuell kreieren #ESSENCEBYME


Heute berichte ich euch vom essence Maker Shop Berlin, den ihr lediglich in der Zeit vom 12.05. bis 15.07.2017, jeweils von Donnerstag bis Samstag von 13.00 bis 20.00 Uhr, besuchen könnt. Am 15.07.2017 steigt dann in Berlin die große essence Birthday Party anlässlich 15 PINK YEARS!

20170602_113305

Am Dienstag, den 30.05.2017, habe ich mittags meine Mails durchgesehen und was für eine Überraschung…. Ich hatte morgens eine Mail erhalten, dass ich beim Facebook Gewinnspiel – essence maker shop – gewonnen habe!

Der Gewinn war ein Besuch im essence Maker Shop Berlin, in dem ich mir mit einer Begleitung meiner Wahl am 31.05.2017 eine komplette Stunde lang meinen eigenen essence Lipgloss und Nagellack kreieren darf. Wow, also bereits einen Tag später und auf die Schnelle und wegen der Uhrzeit war klar, dass ich meinen kreativen Sohn mitnehmen würde.

InShot_20170602_114823

Pünktlich um 17.25 Uhr sollten wir uns vor dem Shop einfinden und wurden auch schon kurze Zeit später mit 4 weiteren Personen herzlich eingelassen und begrüßt!
Es wurde uns mitgeteilt, dass wir heute jeder einen matten und einen shiny Lipgloss selbst kreieren dürfen. Die Maschine für den Nagellack funktionierte leider nicht, aber das war überhaupt kein Problem, denn es hat uns wahnsinnig Spaß gemacht.
Zuerst konnten wir unsere persönlichen Dinge und Handtaschen in den Schließfächern verstauen. Dann wurden uns Kittel, Schutzbrillen und Einmalhandschuhe ausgehändigt und die einzelnen Stationen erklärt. Jeder hat einen kleinen Plastikbehälter und einen kleinen Holzspatel zum Vermischen der Farben erhalten. Und schon konnte es losgehen!
Die Mitarbeiter sind durchweg alle sehr nett und hilfsbereit und stehen auch immer an eurer Seite, falls ihr Fragen habt.

Der eigens kreierte essence Lipgloss in 4 Schritten:

1.)  Shiny oder mattes Finish auswählen, Plastikbecher und Spatel erhalten
2.)  An der Colour Station Farbe mixen – Mix it!
3.)  An der Effect Station Glitzer hinzufügen
4.)  An der Aroma Station Aroma auswählen

Eigentlich wollte ich einen schönen Roten und einen Nudeton kreieren, aber das wäre ja auch wirklich langweilig gewesen. Also haben mein Sohn und ich erst mit dem matten Ton angefangen und nachdem der matte Lipgloss fertig war, anschließend den shiny Lipgloss kreiert.
Als erstes mischt man sich bei beiden die Farben an der Colour Station solange bis einem sein Ergebnis gefällt. Beim matten Lipgloss sind die Farben in Gläsern und die Farbe ist etwas fester und mit einem Spatel in den Behälter umzufüllen; bei dem Shiny
kann man die Farben einfach aus der Tube in den Behälter drücken. Wenn einem die angemischte Farbe gefällt, ist der Matte fast fertig und beim Shiny geht man an die Effect Station, an der Streudosen mit verschiedenen Glitzerpartikeln stehen. Dort kann man sich auch seinen Glitzer individuell aussuchen und streut die Partikel einfach so viel dazu, wie man möchte. Um die Farbe zu prüfen, kann man diese sogar zwischenzeitlich auf die Lippen auftragen 😉

InShot_20170602_121305
Eigentlich möchte man meinen, der Lipgloss wäre fertig. Aber nun kann man noch an die Aroma Station gehen und sich noch individuell sein Aroma aussuchen. Die Aromadüfte kann man oben riechen, indem man die Deckel anhebt und dann werden einfach je nach Intensität die Aromen aus den Glasfläschen in den Behälter getropft. Wir waren auch da sehr kreativ und haben uns mehrere Sorten mit verschiedener Anzahl an Tropfen gemischt. Es gibt 5 Aromen: Coconut, Mure Musk, Sweets, Ananas und  Caramel. Jetzt heißt es abschließend alles nochmal umzurühren und man gibt es den Mitarbeitern an der Theke, die die Konsistenz kurz prüfen und sie dann mit einer Plastikspritze aufziehen und in die Lipglossgläser umfüllen.

20170602_122638

Jetzt fehlt nur der kleine „Verschluss-Stopfen“ und der Deckel mit dem Lippenapplikator zum Auftragen des Lipgloss kann aufgeschraubt werden! Ein kleines Etikett darf natürlich nicht fehlen, auf dem auch u.a. steht, dass es 3 ml Lipgloss enthält und der Lipgloss 3 Monate haltbar ist.
Zuletzt geht es zu einem Stand an dem man sich noch sämtliche verschiedene Aufkleber aussuchen kann, um seinen Lipgloss auch auf dem Glas individuell gestalten zu können. Und ab in die wunderschöne Verpackung – FERTIG !!!

InShot_20170602_115545Mein Fazit:

Vielen Dank an essence für diesen tollen Gewinn!
Es war unbeschreiblich schön und interessant! Wir hatten so viel Spaß – ein unvergessliches Erlebnis!

Oben auf dem „Arm-Bild“ seht ihr von links nach rechts:
Matter und shiny Lipgloss von meinem Sohn für seine Freundin, dann shiny und matter Lipgloss von mir. Meinen matten Lipgloss habe ich draußen gleich aufgetragen und dieser ist auf dem Bild vor dem Shop zu erkennen.
Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert! Der Lipgloss riecht und schmeckt nicht nur hervorragend, sondern er hielt auch wirklich extrem lange – komplett bis zum abendlichen Abschminken – WOW !!!

Absolut empfehlenswert!!! Ich denke, individueller kann man sich seinen Lipgloss nicht selbst kreieren und besser geht es nicht. Absolut perfekt!
Ich werde definitiv nochmal vorbeischauen und mein Sohn mit Freundinnen ebenfalls, da diese auch mega begeistert waren !

Preis für 1 Produkt = 3,00 Euro /  2 Produkte = 6,00 Euro /  3 Produkte = 8,00 Euro

Eigentlich wollte ich an euch 2 selbst kreierte Lipgloss im Gewinnspiel verlosen, aber leider ist das aus Gründen der Gewährleistung und Haftung verboten, da diese von mir „selbst“ abgefüllt wurden. So hat sich aber die Freundin freuen können.

Hier findet ihr noch den Link zum essence Maker Shop – Berlin → essence Maker Shop Berlin

Die Produkte wurden mir geschenkt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und kann Werbung enthalten.

Wie gefällt euch der essence Maker Shop ? Wäre das auch etwas für euch ?

Liebe Grüße,
Eure Motte

Gaya Cosmetics – Augenbrauen Puder Füller Farbe


Heute stelle ich euch das vegane Augenbrauen Puder – das langanhaltende Brauen Mineral Makeup – von Gaya Cosmetics vor.  Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Gaya Cosmetics zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

20170505_145729

Die Kosmetik-Linie von Gaya Cosmetics wurde im Jahr 2010 gegründet und produziert und vertreibt mineralisches Makeup und Beautyprodukte aus Italien mit gezieltem Anliegen für die Haut der Frau. Gaya Cosmetics legt viel Wert auf gute, natürliche und verträgliche Kosmetik, die auch für empfindliche Haut geeignet ist. Die Produkte bestehen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthalten keine Parabene und keine Duftstoffe. Die Produkte sind 100% vegan; es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Das Augenbrauen Puder gibt es in zwei Farben – in Schwarz ( F99 ) und in Braun ( F100 ) und Gaya Cosmetics war so lieb, dass ich mir die Farbe selbst aussuchen durfte und ich habe mich für Schwarz ( F99 ) entschieden – darauf werde ich aber noch eingehen.

Da ich bereits von der Mascara so begeistert war, hab ich mich natürlich schon sehr darauf gefreut und sie auch sofort nach Erhalt die nächsten Tage getestet.

20170505_162025

Produktbeschreibung:

  • 100% natürliche, vegan mineralische Augenbrauen Farbe – Schwarz Mineral Puder, perfekte Augenbrauen, Brauen Füller zum Herausheben, Auffüllen oder Verstärken von hellen Brauen
  • dauerhafte natürliche Pigmente in intensiven Farben – 100% reine mineralische Pigmente für erstaunliche Resultate mit minimalem Aufwand
  • lang anhaltend in extremer Hitze und Feuchtigkeit; verträglich für alle – unsere reine Mineral Formel kann von jederman benutzt werden, sogar bei empfindlichen Augen und sensitiver Haut, für einen natürlichen, schmeichelhaften Look
  • komplett natürlich und frei von Chemikalien; einzigartige, gesunde und sanfte Formel um die Gesundheit der Haut zu erhalten und zu pflegen, beugt Hautirritationen und -sensibilität vor
  • 100% Zufriedenheitsgarantie – fördert den perfekten natürlichen Augenbrauen-Look

Gebrauchsanweisung laut Hersteller:

Tauchen Sie die Winkelbürste (B2) in den Puder und tippen Sie die Bürste leicht auf den Glasrand um überschüssigen Puder zurückzuführen. Mit leichtem Bürsten auf die Brauen auftragen. Benutzen Sie die Augenbrauenbürste-Wimpernbürste (B10) um die Brauen für ein sanfteres Finish zu bürsten.

20170505_163009

Mein Fazit:

Ich bin wirklich begeistert von dem Augenbrauen Puder! Ich kann heute gar nicht mehr verstehen, warum ich mich die ganze Zeit nicht an ein Augenbrauen Puder herangetraut habe.

Das Augenbrauen Puder kommt in einer tollen Verpackung und das Design sieht wie gewohnt sehr edel und schlicht aus und strahlt für mich auch hier eine sehr elegante Hochwertigkeit aus. Der Deckel ist aus schönem dunklen Holz und somit sieht die Dose auch im Bad sehr edel und dekorativ aus, denn farblich passt sie perfekt in mein Bad. Sowohl auf dem Deckel als auch im Pudersieb ist das „Y“ in Form des Firmenlogos zu sehen, was einen schönen Wiedererkennungswert hat. Wenn man den Tiegel öffnet, dann befindet sich zuerst eine Schutzfolie als Transportschutz auf dem Pudersieb.

Durch das Pudersieb lässt sich auch prima etwas direkt „rausstäuben“, aber man könnte auch einfach etwas in den Deckel stäuben. Dann habe ich mit der Augenbrauen-Pinsel-Spitze etwas von dem Puder aufgenommen, den Pinsel leicht am Rand abgeklopft und es auf meine Augenbrauen aufgetragen. Ich rate euch dringend, einen guten abgeschrägten Augenbrauen-Pinsel zu verwenden, damit ihr auch eure Freude am Auftragen habt. Auch den kann man von Gaya Cosmetics im Shop finden, falls man keinen besitzt. Man benötigt wirklich nur ganz wenig!

Mir gefällt es super! Bei der Konsistenz handelt es sich um ein sehr feines und sanftes Mineralpuder – das ist wirklich der Wahnsinn! Es lässt sich schnell, leicht und ohne Probleme präzise auftragen. Es deckt super und füllt kleine Löcher problemlos aus und es sieht zudem absolut natürlich aus, was mir sehr wichtig ist! Perfekt! Ich denke, die Intensität kann jeder selbst für sich individuell bestimmen, indem man entweder weniger oder halt etwas mehr davon aufträgt.

Als es ankam dachte ich zuerst, dass die ausgewählte Farbe Schwarz ( F99 ) doch zu dunkel sein könnte. Bei der Auswahl sah es so aus, dass das Schwarz etwas heller und ins Braungraue geht als das Braun, welches mir dunkler erschien, und diese Fragestellung tritt auch im Shop auf. Es wird aber bei hellen Augenbrauen das Braun ( F100) und bei dunkleren Augenbrauen das Schwarz ( F99 ) empfohlen. Mir gefällt das Schwarz wirklich gut, aber ich würde mir das Braun vielleicht auch nochmal bestellen, um dieses im Vergleich zu testen und/oder ggf. beide Farben etwas zu mischen. Außerdem ist mein Teint im Sommer leicht gebräunt und im  Winter sehr hell.

Da ich gerade am und rund ums Auge nur sehr wenig vertrage, war ich sehr gespannt auf die Verträglichkeit. Ich habe es sehr gut vertragen und es hielt den ganzen Tag. Das Augenbrauen Puder lässt sich auch leicht, problemlos und sanft wieder entfernen.

Ich habe es zusätzlich auch als „Notlösung“ ( wenn man gerade keinen Eyeliner zur Hand hat ) getestet und einfach damit einen ganz feinen Lidstrich oberhalb und unterhalb des Wimpernkranzes gezogen und es hat mir ebenfalls gefallen, wenn man es nicht ganz so „dramatisch“ und farblich etwas schlichter und abgestimmt mag. Damit habe ich noch etwas mehr Ausdruck und Ausstrahlung für den Abend erreicht.

Den Preis von 21,95 € finde ich persönlich absolut gerechtfertigt. Man benötigt so wenig, dass die 5 g Dose ewig reichen wird! Ich werde sie auf jeden Fall nachkaufen und kann sie euch nur empfehlen!

Ein wirklich tolles Naturkosmetikprodukt, was mich in allen Punkten überzeugt hat!

Das Gaya Cosmetics Augenbrauen Puder ist für 21,95 Euro in einer 5 g Dose auf Amazon erhältlich → Gaya Cosmetics Augenbrauen Puder

Direkt zum Gaya Cosmetics Händlershop kommt ihr hier → Gaya Cosmetics Shop       

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von Gaya Cosmetics zur Verfügung gestellt. Ich möchte mich dafür und für das entgegengebrachte Vertrauen ganz herzlich bei Gaya Cosmetics bedanken!

Meinen Bericht zur Mascara von Gaya Cosmetics könnt ihr gerne nochmal hier lesen 🙂 → Gaya Cosmetics Mascara Bericht

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

Gaya Cosmetics – Vegane Mascara


Heute stelle ich euch die vegane Mascara von Gaya Cosmetics vor, die ich bei einem Gewinnspiel gewonnen habe.

20170501_175609

Die Kosmetik-Linie von Gaya Cosmetics wurde im Jahr 2010 gegründet und produziert und vertreibt mineralisches Makeup und Beautyprodukte aus Italien mit gezieltem Anliegen für die Haut der Frau. Gaya Cosmetics legt viel Wert auf gute, natürliche und verträgliche Kosmetik, die auch für empfindliche Haut geeignet ist. Die Produkte bestehen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen und enthalten keine Parabene und keine Duftstoffe. Die Produkte sind 100% vegan; es werden keine Tierversuche durchgeführt.

Die Mascara gibt es mittlerweile in zwei Farben – in Schwarz und in Blau und Gaya Cosmetics war so lieb, dass ich mir die Farbe als Gewinnerin aussuchen durfte und ich habe mich für Schwarz entschieden.

Da ich bereits so viel Positives darüber gelesen habe, hab ich mich natürlich schon sehr darauf gefreut und sie auch gleich am nächsten Tag getestet.

20170501_174858

Produktbeschreibung:

  • Vegane schwarze Wimperntusche, Make up zum Verlängern von Wimpern, erstaunlich lange, einzeln definierte Lashes mit einem einzelnen Strich!
    Separiert und verlängert Augenwimpern für einen echten, verführerischen, intensiven und sinnlichen Look
  • Tief schwarze Pigment Farbe – Für die tollsten, schwärzesten, sexiesten, sanftesten, längsten, natürlich ausschauenden Wimpern, mit einem einfachen Strich
  • Gaya’s einzigartig geformte Bürste gibt Ihnen ganz einfach die gewünschte Länge und perfekt definierte Wimpern. Kein Verschmieren und kein Verkleben oder Klumpen
  • Dauerhafte Wirkung – Keine schwarzen Flecken mehr unter den Augen. Die einzigartige, reiche Formel ist lang anhaltend und bröckelt nicht. Sanft zu den Wimpern. Beugt dem Wimpernverlust vor. Einfaches Auftragen und Entfernen der Mascara zum Schutz und zur Pflege Ihrer Augenwimpern
  • 100% Zufriedenheit garantiert! Kreieren Sie einen dramatischen, sinnlichen, natürlichen und sexy Look!

Gebrauchsanweisung:

Mit sanften Bewegungen die Wimpern tuschen, bis die gewünschte Länge und klare Definiton erreicht ist.

20170501_175308

Mein Fazit:

Ich finde die Mascara wirklich sehr schön. Mir gefällt es gut, dass sie eine Kunststoffbürste mit kleinen, feinen Härchen hat, die auch nicht so starr, sondern flexibel ist und damit wirklich jede Wimper erreicht wird. Die Wimperntusche lässt sich sehr gut und ganz einfach auftragen! Sie verläuft und verklebt nicht und es entstehen keine Klumpen. Die Konsistenz gefällt mir ebenso sehr gut und damit lässt sie sich garantiert schnell und ohne Probleme auftragen. Die Wimpern werden deutlich verlängert und es sieht zudem absolut natürlich aus, was mir sehr wichtig ist!

Da ich aufgrund von chronischen Erkrankungen auch sehr trockene und empfindliche Augen habe und deshalb gerade am Auge nur sehr wenig vertrage, war ich sehr gespannt auf das Tragegefühl. Ich hatte den ganzen Tag über kein Jucken, Pieken oder Brennen und kein unangenehmes Gefühl am Auge. Die Mascara lässt sich auch problemlos und einfach wieder entfernen.

Das Design der Mascara finde ich auch sehr ansprechend. Es sieht sehr edel und schlicht aus und strahlt für mich eine sehr elegante Hochwertigkeit aus.

Den Preis von 17,95 Euro finde ich persönlich absolut gerechtfertigt. Ich werde sie auf jeden Fall nachkaufen und kann sie euch nur empfehlen!

Ein wirklich tolles Naturkosmetikprodukt, was mich in allen Punkten überzeugt hat!

Die Gaya Cosmetics Mascara ist für  17,95 Euro auf Amazon erhältlich.
Hier ist der direkte Link zur Mascara:    Gaya Cosmetics Mascara

Direkt zum Gaya Cosmetics Händlershop kommt ihr hier:   Gaya Cosmetics Shop

 

Liebe Grüße, Eure Motte