Michael Droste-Laux® Naturkosmetik – Basisches Detox Entsäuerungs-Starter-Set *Werbung*


*Werbung – kostenloses Testprodukt*

20180503_184411_15253660575871890007308.jpg

[Werbung]    Da ich euch schon über einige Produkte von Michael Droste-Laux® Naturkosmetik berichten konnte, habe ich mich riesig gefreut, als ich die Nachricht erhalten habe, dass ich gleich 2x das Basische Detox Entsäuerungs-Starter-Set mit einem Gewinnspiel an euch verlosen darf. So habe ich dann auch noch eins selbst zugeschickt bekommen und es lag mir sofort sehr am Herzen, euch dieses auch näher vorzustellen.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Jan Kreke bedanken!
Vielen Dank, lieber Jan, für die tollen Produkttests, die sehr nette Kommunikation und, dass du so großzügig an meiner Leser denkst!


2006 gründete Michael Droste-Laux in Augsburg eine Firma für Basische Naturkosmetik und Jan Kreke ist zusammen mit Michael Droste-Laux Geschäftsführer von Droste-Laux® Naturkosmetik. Ich habe ihn bereits in meinem ersten Bericht Michael Droste-Laux® Naturkosmetik – Entsäuerungskonzept und Basische Naturkosmetik erwähnt und in diesem könnt ihr auch gerne ausfühlich über Michael Droste-Laux, sein Entsäuerungskonzept und seine Basische Naturkosmetik nachlesen.

Der Säure-Basen-Haushalt ist für jeden wichtig, egal ob Jung oder Alt und egal ob gesund oder erkrankt!

Das Säure-Basen-Konzept kann man dabei bequem zu Hause zelebrieren und nun komme ich zu dem Basischen Detox Entsäuerungs-Starter-Set.

20180503_184322_15253661237551577014989.jpg

Das Basische Detox Entsäuerungs-Starter-Set kommt in einem schönen, stabilen und aufklappbarem Karton und beinhaltet „DAS“ Heftchen von Michael Droste-Laux® „Das Säure-Basen-Erfolgskonzept„, welches aus eigener Erfahrung bei jeder Bestellung beiliegt und alles wichtige darüber und über die einzelnen Prdukte beinhaltet, und drei Produkte:

  • 300 g Edelsteinbad
  • 100 g Entsäuerungstee mit 7 Blüten
  • 160 g Basisches Vital-Granulat.

Über das Edelsteinbad und den Entsäuerungstee mit 7 Blüten habe ich bereits in meinem ersten (und oben verlinkten!) Bericht ausführlich geschrieben. Ich möchte trotzdem auch hier nochmal die Produkte beschreiben. Weitere Bilder und mein ausführliches Fazit könnt ihr dort finden und gerne nochmal nachlesen.

Produktbeschreibungen lt. Hersteller:

20180503_184148_15253662010611954969291.jpg

1.) Entsäuerungstee mit 7 Blüten – 100 g / 14,95 €

Basischer Detox Entsäuerungstee mit 7 Blüten – Zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts

Dieser traditionelle Blütentee dient zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts und unterstützt die Stoffwechselvorgänge im Körper und die Nieren. Schon 3 bis 4 Tassen Blütentee täglich können den pH-Wert des Urins herabsetzen.

  • Frei von Tensiden, künstlichen Aromen und Düften, und Farbstoffen
  • Ohne synthetische Konservierungsstoffe, Silikone und Mineralöl

Anwendung: Zur optimalen und ausreichenden Menge 3 Tassen morgens, 2 Tassen mittags, 1 Tasse nachmittags trinken; zusätzlich 1 Liter stilles Wasser über den Tag verteilt trinken.

Zubereitung: 2 Esslöffel Blüten mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und ihn ca. 10 Minuten ziehen lassen. Im Anschluss absieben und je nach Geschmack z.B. mit Honig süßen.

Hinweis: Dieses Produkt stellt keine Alternative zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung dar. Bei bekannter Salicylatüberempfindlichkeit (Mädensüßblüten) sollte man auf das Trinken des Tees verzichten. Bei allergischen Reaktionen gegen Hagebutten, Primeln und Lavendelblüten sollte man entsprechende Vorsicht walten lassen.

Qualität: Auch der basische Blütentee im Filterbeutel hat die gleiche Zusammensetzung wie der offene Tee, ist aber wesentlich schneller zubereitet. Durch den Teefeinschnitt sind die Inhaltsstoffe aufgeschlossen und sofort trinkfertig. Es wird ungebleichtes, feinporiges Filterpapier ohne Klebstoff verwendet.

Er ist ebenfalls in einer Packung mit 25 Filterbeutel und als Großpackung mit 200 Gramm losem Tee erhältlich.

Inhaltsstoffe und Bestandteile:
100g enthalten: 25g Hagebutten, 24g Heidekrautblüten, 16g Holunderblüten, 10g Ulmenspierkrautblüten, 10g Schlüsselblumenblätter, 8g Lavendelblüten, 7g Hibiskusblüten


2.) Basisches Edelsteinbad – 300 g / 12,95 €

Bewährtes Medizinprodukt zur Säureausleitung durch Osmosewirkung pH 9,5 – Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht

Die Haut ist unser größtes Organ und wenn die Haut in ihrer Funktion als Ausscheidungsorgan eingeschränkt ist, kann das Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben. Basische Bäder unterstützen die Haut in ihrer Ausleitungsfunktion durch Osmosewirkung und ziehen wie ein Magnet Säure aus dem Körper. Das harmonische Zusammenspiel zwischen Haut und basischem Badewasser sowie der feinstoffliche Energieaustausch bilden die Grundlage dieses basischen Premiumproduktes. Die feine Rezeptur mit wertvollen natürlichen Mineralien fördert die Ausleitung von Säuren über die Haut und ist als Medizinprodukt zur Säureausleitung durch Osmosewirkung registriert.

  • Gute Hautverträglichkeit
  • Für die Kinderpflege geeignet
  • Bewirkt basische pH- Werte des Badewassers zwischen pH 8,5 und pH 9,5
  • Optimale Alkalität wie das Fruchtwasser einer werdenden Mutter
  • Entsäuert den Organismus über die Haut
  • Unterstützt die Selbstregulation der Haut
  • Schenkt absolute Geschmeidigkeit
  • Entspannt bei Sport und Stress
  • Als Medizinprodukt registriert
  • ohne tierische Substanzen
  • ohne Farb- und Duftstoffe
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne Erdölderivate
  • Kontrolliert und zertifiziert von EcoControl GmbH nach NCS Natural Cosmetics Standard
  • Aus deutscher Herstellung

Einfach mal die Seele baumeln lassen und die Wertigkeit der drei Edelsteine Aquamarin, Bergkristall und Rosenquarz spüren. Sich einfach mal die Zeit nehmen, um eine unvergesslich geschmeidige Haut zu spüren. So sollte man ruhig mal länger Baden als gewohnt, damit die natürliche Ausleitungsfunktion über die Haut voll wirksam wird. Basische Bäder gelten als beste Anti-Aging-Methode.

Das Basische Edelsteinbad ist Testsieger!
Das Vergleichsportal vergleich.org hat Badesalze nach objektiven Kriterien verglichen das Droste-Laux Basische Edelsteinbad hat mit Note 1,1 gewonnen.

Dosierung: 3 EL auf ein Vollbad, 1 EL auf ein Sitzbad und Babybad, 1 EL für ein Fußbad

Anwendung: Hervorragend für Vollbäder, Sitzbäder, Fuß- und Handbäder geeignet. Empfohlene Badetemperatur: 36 – 37,5°C. Badezeit: mind. 30 Minuten, ideal 45 – 60 Minuten und länger

Hinweis! Das Edelsteinbad ist nicht für Haare geeignet. Lange und colorierte Haare sollten beim Baden hochgebunden werden.

Es ist ebenfalls mit einem Inhalt von 60 Gramm, 900 Gramm und 1600 Gramm erhältlich.

Inhaltsstoffe und Bestandteile:
Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Rügener Heilkreide, kristallines Steinsalz, Natürliche Mineralien, Aquamarin, Rosenquarz, Bergkristall

20180503_184032_15253662611071921761458.jpg

3.) Basisches Vital-Granulat – 160 g / 28,95 €

100 % Organische Vitamine und Mineralien

Komplizierte Puffersysteme regulieren unseren Säure-Basen-Haushalt, halten den pH-Wert im Blut konstant und sorgen so für einen reibungslosen Stoffwechsel. Bei einer ausgewogenen, vollwertigen und weitestgehend vegetarischen Ernährung klappt dies einwandfrei. Doch vielfach werden diese schlauen Puffersysteme, die Säuren neutralisieren, überfordert, weil es an natürlichen, Basen bildenden Mineralien fehlt.

Michael Droste-Laux® Basisches Granulat ist ein Lebensmittel aus über 60 Zutaten. Die in pflanzlicher Form enthaltenen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine werden vom Organismus optimal aufgenommen. Das Basen bildende Granulat ist eine charakteristische Kostbarkeit. Die 49 Kräuter- Gewürz- Mischung, Kürbiskerne, Weizenkeime, fermentiertes Getreide, Apfelgranulat, Karotten, Mandelmehl, Sonnenblumenkerne, Topinambur, Walnüsse, Fenchel und Rote Beete stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Hinweise – für den verständigen Verbraucher
„Das Thema Übersäuerung durch die Ernährung ist in Kreisen ernährungsbewusster Menschen bekannt. Bei unserer Bezeichnung Basen bildendes Lebensmittel handelt es sich nicht um eine gesundheitsbezogene Aussage, sondern um eine übliche Eigenschaft von Lebensmitteln, die sich aus den jeweiligen natürlichen Zutaten ergeben.
Beispielsweise verfügt die im Pflanzlichen Granulat enthaltene 49 Kräuter-Gewürz-Teemischung wegen des vergleichsweise hohen negativen Zahlenwertes über einen stark basischen Effekt. Als Berechnungsgrundlage dient das sog. PRAL-Konzept*.
Der PRAL-Faktor gibt an, ob ein Lebensmittel einen basischen (negative Werte) oder säuernden (positive Werte) Effekt hat. Nach Analysedaten und Gutachten vom Aug. 2012 beträgt der Faktor – 46,7. Ernährungsphysiologen empfehlen, basische Lebensmittel zu bevorzugen.“
*Potential Renal Acid Load in mEq/ 100 g
(potenzielle Säurebelastung der Niere)
(Textquelle: www.droste-laux.de)

BASEN BILDENDES LEBENSMITTEL, welches den gesamten Vitalstoffbedarf berücksichtigt:

  • 100 % organische Vitamine und Mineralien
  • Berücksichtigt den gesamten Vitalstoffbedarf
  • Schönheit von Innen
  • Nährt Haut und Haar
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Ohne Farb- und Aromastoffe
  • Ohne Bindemittel und Wärmebehandlung
  • Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau DE-Öko 013 EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft

Anwendung: Pflanzliches Granulat als natürlicher Vitalstofflieferant mit unzähligen sekundären Pflanzenstoffen und neutralisierenden Enzymsystemen (Antioxidantien) nährt es Haut und Haar.

Dosierung / Zubereitung: Wir empfehlen 3 TL pro Tag. Die Menge kann beliebig erhöht werden. Das Granulat schmeckt bekömmlich in Obst- und Gemüsesäften, über Salat oder am besten einen halben TL pur einnehmen und langsam im Munde zergehen lassen.

Tipp: Das Pflanzliche Granulat bietet eine Fülle an Möglichkeiten. Wer es pur nicht mag, dem helfe Kreativität und Experimentierfreudigkeit. Wichtig dabei zu beachten ist einzig: Bitte immer in kalten Speisen verwenden, also niemals warm, geschweige denn heiß!

Hinweis: Bitte nach dem Gebrauch das pflanzliche Granulat sofort mit Deckel verschließen.

Es ist ebenfalls mit einem Inhalt von 330 Gramm erhältlich.

Inhaltsstoffe und Bestandteile:
Blütenpollen, Kräuter-Gewürz-Teemischung*, Kürbiskerne*, Weizenkeime, Lupinengries**, Braunhirse**, Fermentiertes Getreide* (Getreidepulver aus Weizen, Roggen, Hafer, Sauerteig, Salz), Apfelgranulat*, Karotten*, Mandelmehl*, Sonnenblumenkerne*, Topinambur*, Walnüsse*, Fenchel*, Rote Beete* (*= aus kontrolliert biologischem Anbau, **= aus Wildwuchs) Frei von Konservierungsmitteln, Farb- und Duftstoffen, tierischen Substanzen. Ohne Bindemittel – keine Wärmebehandlung.

20180503_184245_1525366327642227671557.jpg

Mein Fazit:

Ich habe mich jetzt wirklich schon sehr lange Zeit mit dem Thema beschäftigt und finde es sehr interessant.

Sowohl den basischen Detox Entsäuerungstee mit 7 Blüten als auch den basischen Detox 49 Kräutertee trinke ich bis immer noch regelmäßig. Zum einen schmecken mir beide Tees sehr gut und zum anderen fühle ich mich dabei einfach wohl und genieße ihn. Der lose Tee ist für zu Hause sehr schön, denn so mache ich mir gleich einen Liter Tee fertig. Dazu wie beschrieben 2 Esslöffel Blüten mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und ihn ca. 10 Minuten ziehen lassen. Ich genieße beide in meinen „kleinen Päuschen“ tagsüber bewusst und immer ungesüßt, aber auch abends finde ich ihn sehr schön zum „Abschalten“.

Auch das Basische Edelsteinbad genieße ich noch regelmäßig und auch sehr gerne. Wenn sich meine rheumatischen Beschwerden wieder verstärkt bemerkbar machen, dann gerne auch mal zwischendurch.

Das Basische Vital-Granulat hat mich mit noch zwei weiteren Produkten aus dem Michael Droste-Laux® basischen Ernährungskonzept von Anfang an sehr interessiert und dieses kann ich aber erst später probieren. Zum einen – und ausschlaggebend für mich – muss ich leider aus meinen persönlichen, ärztlichen Gründen noch ein paar Werte und deren Überprüfung und Kontrollen vorher abwarten. Zum anderen überlege ich sogar, ob ich mir die anderen zwei Produkte noch selbst dazu bestellen werde. Aber jetzt muss ich erstmal diesbezüglich noch etwas Geduld zeigen, denn ich bin schon sehr gespannt!

Am letzten Donnerstag (03.05.2018) habe ich auf der Droste-Laux Naturkosmetik Facebookseite noch einen super tollen Tipp für das Basische Vital-Granulat entdeckt: „Endlich wieder regionaler und saisonaler Salat! Das vermeidet lange Transportwege und du ernährst dich frisch und gesund – und unterstützt deine Region. Unser Tipp: Basisches Vital-Granulat unter Kürbiskernöl, Leinöl oder anderen hochwertigen kalt gepreßte Öle mischen und als Salatdressing verwenden.“ Danke für diesen tollen Tipp!
Textquelle : Droste-Laux Naturkosmetik Facebook

Zum Design brauche ich wohl nicht mehr viel sagen, denn es gefällt mir durchweg sehr, da es ist schön schlicht und „unauffällig“ in sanfter Farbe ist. Durch seine „eigene Art“ wirkt es auf mich sowohl edel und hochwertig als auch sehr harmonisch. Es strahlt für mich Reinheit, Ruhe und Natur aus, was ich sehr passend finde. Auch das Pflanzliche Granulat in seinem braunen, vor Licht schützendem Glas sieht sehr hochwertig aus. Alle Produkte haben ihren Wiedererkennungswert.

Das Basische Detox Entsäuerungs-Starter-Set von Michael Droste-Laux® Naturkosmetik kostet 49,50 Euro und mit diesem Starter-Set habt ihr dann sogar eine Ersparnis von 7,35 Euro gegenüber dem „Einzelkauf“.

Ich persönlich finde das Basische Detox Entsäuerungs-Starter-Set ideal, um in die Basische Detox Entsäuerung einzusteigen und auch ideal zum Verschenken.

Nähere Informationen und alle Produkte könnt ihr auf der Michael Droste-Laux® Webseite finden, die sehr schön übersichtlich und informativ aufgebaut ist. Dort findet ihr auch den Droste-Laux Onlineshop, wo ihr bequem die Produkte bestellen könnt.
Es gilt generell versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland und Europas (EU Raum)! Selbstverständlich ist Droste-Laux Naturkosmetik auf Facebook auch vertreten.

Kennt ihr das Michael Droste-Laux® Entsäuerungskonzept? Oder seine basische Naturkosmetik? Habt ihr euch schon mit dem Thema Säure-Basen-Haushalt beschäftigt bzw. interessiert ihr euch dafür? Wie gefällt euch das Basische Detox Entsäuerungs-Starter-Set ?

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt. Der Bericht beruht auf meiner eigenen und ehrlichen Meinung und beinhaltet Werbung.

Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf.

Liebe Grüße,
Eure Motte

 

#michaeldrostelaux #drostelauxnaturkosmetik #Naturkosmetik #Entsäuerungskonzept #BasischesDetoxEntsäuerungsStarterSet #basischeNaturkosmetik #Entsäuerung #BasischesEdelsteinbad #baden #entsäuerungstee #7blüten #basischesVitalGranulat #organisch #Vitamine #Mineralien #mineralisch #reineZutaten #höchsteAnsprüche #detox #basisch #gesund #säurebasenhaushalt #säurebasenkonzept #gesundheit #Produkttest #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

 

8 Gedanken zu „Michael Droste-Laux® Naturkosmetik – Basisches Detox Entsäuerungs-Starter-Set *Werbung*“

    1. Da stimme ich dir absolut zu, liebe Inge. Ich hoffe, dass ich dann mal einen späteren Zeitpunkt finde, zu dem ich sie „zusammen“ anwende und nehme. Meine Haut fühlt sich dabei gut an und ich fühle mich auch wohl.
      Einen schönen Sonntag und liebe Grüße

  1. Die Produkte kenne ich nicht ,nur gelesen bei dir. Wieder sehr ausführlich geschrieben. Bei dem Tee bin ich nicht sicher ob ich den wegen Allergie und den Blüten vertrage. Aber Granulat und das Bad sehr interessant. Danke dir dafür …LG Astrid

    1. Dankeschön Liebes und bei dem Tee wird auch extra auf Allergien hingewiesen. Mein Männe verträgt ihn gut, aber immer mehr haben oder bekommen Allergien. Das ist wahrscheinlich sehr unterschiedlich. Das Basenbad ist auf jeden Fall super und auf das Granulat bin ich sehr gespannt.
      Vielen Dank für dein Feedback und einen entspannten Abend für dich.
      Liebe Grüße von deiner Motte

  2. Man macht sich kaum Gedanken über die Gesundheit des Körpers und eine Entgiftung ist total wichtig. Auch das der Säurehaushalt im Körper unterstützt wird und wieder im Einklang kommt. Das Set ist genau passend dafür. Dein Bericht ist prima und über den Gewinn würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank

    1. Vielen Dank liebe Netta. Da hast du vollkommen recht und ich finde auch, dass man sich da immer mal wieder ein paar Gedanken machen sollte, um den Körper zu entgiften und damit auch etwas zu entlasten.
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen und das Basenbad ist wirklich super und der Tee zudem sogar sehr schmackhaft.
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.