Gewinn aus der Herbstaktion mit GEHWOL: Zeitreise zum 150. Jubiläum der Eduard Gerlach GmbH


*Unbezahlte Werbung ohne Auftrag durch Produktplatzierung*

Hallöchen meine Lieben

Nachdem ich gestern recht unerfreuliche Nachrichten von meinem Arzt bekommen habe und nunmehr mein linkes Handgelenk komplett mit einer Schiene „ruhiggestellt“ wurde, habe ich heute den Beitrag erst „einhändig“ fertig bekommen und eine freudige Nachricht für euch. Leider hat das jetzt länger gedauert als vorhergesehen.

Die Herbstaktion mit GEHWOL ist mittlerweile beendet, denn am 11.11.2018 war Einsendeschluss. Das Familienunternehmen Eduard Gerlach – der Hersteller der GEHWOL Produkte und Erfinder der GEHWOL FUSSKREM – feierte sein 150. Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums, und dass ich mittlerweile im GEHWOL Testerclub bin, hatte ich als Bloggerin die Gelegenheit, euch mit auf die Zeitreise der Eduard Gerlach GmbH zu nehmen.

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, haben Blogger des GEHWOL Testerclub einen „persönlichen“ Aktionscode erhalten und konnten dadurch an dem Gewinnspiel teilnehmen in Verbindung damit, dass sie mindestens einen der vier Teile der Zeitreise zum 150. Jubiläum der Eduard Gerlach GmbH veröffentlichen. Selbstverständlich konnten auch mehrere Teile veröffentlicht werden und da ich von der Geschichte, der Philosophie und der Zeitreise so fasziniert und dann auch gefesselt war, habe ich euch auf MOTTEST – Motte testet mit allen vier Teilen durch die gesamte Zeitreise geführt.

So habe ich euch im Teil 1 vorgestellt, wie alles begann, im Teil 2 berichtet, wie es dazu kam, dass die GEHWOL FUSSKREM zu einem beliebten Begleiter auf Wandertouren wurde, in Teil 3 habe ich euch berichtet, wie ein KREM beginnt, die Welt zu erobern und wieso sich der Name des Produkts 1910 zu GEHWOL FUSSKREM änderte, habe ich euch im Teil 4 verraten. 🙂

Damit ihr, meine lieben Leser, am Gewinnspiel teilnehmen konntet, brauchtet ihr insgesamt drei Aktionscodes – einen hattet ihr von mir und zwei weitere gab es mit Tipps von mir in der Blogosphäre des GEHWOL Testerclub noch dazu zu finden. Mit diesen drei Codes konntet ihr am Gewinnspiel teilnehmen.

Am letzten Donnerstag habe ich dann die freudige Nachricht erhalten!

Ein Dankeschön für meine Teilnahme an der GEHWOL HerbstaktionMit Bubí und Krem einmal rund um die Welt“, sowie folgender Satz:

Deine tolle Community hat fleißig deinen Code verwendet und dir so einen der Hauptgewinne gesichert. Du und deine Leserin dürft euch, zusammen mit zwei weiteren Bloggern, über folgenden Gewinn freuen:

  • Handgepäckkoffer von HORIZN STUDIOS (Model H) mit integrierter Powerbank
  • GEHWOL Wärme-Balsam
  • GEHWOL Softening-Balsam
  • GEHWOL med Express Pflege-Schaum
  • GEHWOL med Nagelschutz-Stift
  • GEHWOL med Lipidro Creme
  • GEHWOL Jubiläums-Schuhlöffel aus Edelstahl
  • Bubí-Bär von Steiff

Der Gewinn der GEHWOL Produkte wurde mir von der Gerlach GmbH zugeschickt und hat mich zusammen mit dem Koffer, in einem separaten Paket, bereits letzten Freitag erreicht. 🙂

Ich sage euch, ich habe mich soooo riesig gefreut und noch viel mehr, dass tatsächlich eine Leserin meines Blogs gewonnen hat. Riesengroße Freude und Spannung durchströmte mich, denn ich habe mich sofort gefragt, wer könnte von euch gewonnen haben und würde ich es auch tatsächlich erfahren???
Selbstverständlich war ich irgendwie auch ein wenig „stolz“ und meine Männer haben sich riesig für mich mit gefreut!

Ich habe auch tatsächlich schon Donnerstag abends erfahren, wer „der/die glückliche Gewinner/in“ ist, was ich aus datenschutzrechtlichen Gründen selbstverständlich nicht mitteilen darf. Aber auch hier möchte ich nochmal ganz herzlich gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich riesig für dich!

Ja, ich freue mich selbst auch richtig doll und somit freue ich mich für uns. Der Gewinn ist wirklich meega! Die GEHWOL Produkte sind wirklich klasse und da werde ich bestimmt auch später noch drüber berichten. 😉

Gerade auf den Wärme-Balsam bin ich schon sehr gespannt. Aber das ist wirklich eine tolle Auswahl an Produkten, auf die ich mich schon freue, denn mir ist Fußpflege das ganze Jahr über sehr wichtig.

Zum Bubí-Bär von Steiff muss ich noch sagen, dass ich mir schon seit meiner Kindheit ein „Steiff-Tier“ gewünscht habe. Eine Schwimmfreundin hatte immer ein Steifftier von ihren Eltern bekommen, wenn sie eine „Bestzeit“ geschwommen ist… Wir hatten früher nicht so viel Geld und somit war es immer ein „großer Traum“ von mir, mal ein Steifftier geschenkt zu bekommen. Von daher ist dieser GEHWOL Bubí-Bär von Steiff tatsächlich etwas ganz Besonderes für mich!

Ich habe mein erstes und einziges Steifftier letztes Jahr zu Weihnachten von meinem Schatz geschenkt bekommen – mit 43 Jahren – und es war eine ganz kleine süße Eule, die ich ihm gezeigt hatte, weil ich sie so „Zucker“ fand. Ich hätte nie gedacht, dass er mir diese schenken würde.

Somit wird dieser Bubí-Bär von Steiff auch einen besonderen Platz bekommen. Ist er nicht absolut süß?!

Zu dem Handgepäckkoffer von HORIZN STUDIOS (Model H) mit integrierter Powerbank kann ich euch sagen, dass wir beide (also mein Männe und ich 😉 ) absolut begeistert sind! Eine sehr gute, hohe Qualität – einfach nur WOW!

Sowohl innen als auch außen – perfekt! Da im letzten Sommerurlaub mein Koffer beschädigt wurde, „unbrauchbar“ geworden ist und niemand den Schaden dann übernehmen wollte, freue ich mich sehr, dass ich jetzt einen wirklich so qualitativ hochwertigen Handgepäckskoffer besitze. Mein Männe war auch sofort beim Auspacken begeistert und hätte auch so gerne genau so einen – er hatte wirklich ein richtiges Leuchten in den Augen.

Ich freue mich, dass ihr alle so fleißig mit meinem Aktionscode teilgenommen habt und freue mich riesig, dass ein/e Leser/in meines Blogs gewonnen hat. Da hat sich alle Mühe auch für euch gelohnt, was mich sehr happy macht!

Auch den anderen „unbekannten“ Gewinnern
möchte ich ganz herzlich gratulieren,
falls sie das lesen sollten.

Hat denn von euch schon jemand Erfahrungen mit diesen GEHWOL Produkten?

Ich bin der Meinung, dass ich zumindest über den Wärme-Balsam schon mal einen Bericht gelesen habe, denn dieser stand auch auf meiner Wunschliste. 🙂

Ich bedanke mich auch bei euch nochmal ganz herzlich, denn ohne euch hätte ich auch nicht gewinnen können. Ihr seid einfach toll und dafür revanchiere ich mich bei Gelegenheit auch noch weiter bei euch. 😉

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und denkt dran, die Hälfte der Woche ist schon wieder geschafft. 😉

Liebe Grüße von eurer Motte


Dieser Beitrag ist freiwillig und ohne Auftrag entstanden und wurde somit auch nicht bezahlt. Hiermit möchte ich darauf hinweisen, dass die Rechte von diesen Bildern und freien Texten bei „MOTTEST – Motte testet“ liegen und eine Vervielfältigung und das Kopieren ausdrücklich der Zustimmung von „MOTTEST – Motte testet“ bedarf. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (ggf. Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.


#GEHWOL #Werbung #gehwoltesterclub #gehwolherbstaktion2018 #gewinnspiel #gewinn #Blog #Blogger #MOTTEST #MOTTESTMOTTETESTET

22 Gedanken zu „Gewinn aus der Herbstaktion mit GEHWOL: Zeitreise zum 150. Jubiläum der Eduard Gerlach GmbH“

  1. Hallo Motte

    erst einmal gute Besserung an dichdas tut mir sehr leid mit deinem Handgelenk! Zum zweiten möchte ich dir Recht Herzlich Gratulieren zu dem Gewinn
    Ich bzw wir haben ein unglaublich großes Paket von Gehwohl zugesendet bekommen und testen noch fleissig
    Bin gespannt auf deinen Bericht von diesen Produkten? Aber deine Gesundheit geht erst einmal vor.
    Liebe Grüße
    Sandra

    1. Hallo liebe Sandra,
      Aaaahhh, wie toll, dass du auch gewonnen hast. Das freut mich aber riesig und herzlichen Glückwunsch!
      Ich danke dir und ja, diese Produktvorstellungen müssen definitiv warten und erst kommen die aktuellen. Im Moment ist das tatsächlich etwas schwierig, aber mit dem richtigen Willen möglich.
      Solange es beim Handgelenk bleibt und keine „großen“ Auswirkungen gibt, werde ich bestimmt nicht jammern. 😉
      Aber „der Hintergrund“ ist weniger schön und meine Ärzte sind mal wieder besorgt.
      Also erstmal die aktuellen Sachen weitermachen, so schnell es eben möglich ist.
      Geht’s dir wieder besser?
      Liebe Grüße, Motte

      1. Ohje hoffe nichts schlimmes
        denn lese gern bei dir
        Stelle mir Schreiben….Einarmig schwierig vor…aber Not macht wahrscheinlich Erfinderisch..wie man bei uns sagt.
        Danke dir
        Fieber hab ich keines mehr aber Schnupfen und Halskratzen, zudem darf ich nicht reden, weil ich kaum Stimme habe…laut Doc
        Das schlimmste, ich rede täglich und sehr viel…manchmal ohne Luft zu holen und jetzt darf ich nicht reden…kannst dir vorstellen wie ich mich fühle
        Aber gegen deine Wehwechen bin ich wahrscheinlich ne Null
        Ich drück dich aus der Ferne und Kopf hoch

      2. Naja, ist schon nicht so schön und genau deshalb bin ich ja auch erst zum Blog gekommen und das ist meine Herzensangelegenheit und Freude!
        Trübsal blasen bringt auf Dauer nichts und ja, Not macht erfinderisch – immer wieder 😉

        Ich musste jetzt tatsächlich schmunzeln, denn wenn eine „Quasseltante“ nicht reden darf, ist das bestimmt die absolute Höchststrafe. Nicht böse gemeint. ❤
        Ich wünsche dir auch schnelle Besserung! Ganz ehrlich, das sind keine Wehwehchen und auch zu mir gibt es wahrlich noch Schlimmeres. Eigentlich geht’s mir gerade langsam besser, aber bei den Erkrankungen weiß man nie, was noch kommt und wie es in ein paar Stunden aussieht.
        Trotzdem mache ich gerne immer weiter und wenn’s langsamer geht, geht’s aber trotzdem. 😉
        Du wirst also noch weiter bei mir lesen können und ich freue mich immer sehr über deine Kommentare.

        Apropos, ich wollte am Wochenende bei dir posten, aber mein Handy wollte wohl nicht und ich lag schon im Bett…Ich war baden…und es ist richtig dufte!
        Der Schaum dürfte etwas länger bleiben, aber das wäre „jammern auf hohem Niveau“. Ich mag das Bad sehr

      3. Das freut mich mit dem Bad
        Höchststrafe ….extrem mit der Stimmeaber ich kann ja schreiben .
        Wünsche dir nun aber einen schönen Abend

  2. Huhu Liebes,

    ich hoffe auf baldige Besserung mit deinem Handgelenk

    Das ist so schön, dass du das mega Paket gewonnen hast & nachdem dein Koffer ja unbrauchbar ist – kam dieser ja genau richtig. Und der Bubi-Bär ist voll süss ich bin auf jedenfalls auf den ein oder anderen Bericht sehr gespannt.

    Mach aber bitte alles in Ruhe & langsam & nach und nach.

    Liebe Grüße Mandy

    1. Hallo Liebes,
      Daaankeschön! Das sind insgesamt echt tolle Produkte und der Koffer kam wirklich sehr passend. 🙂

      Ja, zu diesen Produkten werde ich erst Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres kommen…es ist ja „schon fast“ Dezember. 😉

      Genauso mache ich das…immer eins nach dem anderen und möglichst in Ruhe.

      Einen schönen Abend und liebe Grüße von deiner Motte

  3. Hallo meine liebe Motte,

    ich wünsche Dir gute Besserung mein Spatz – Du bist ein richtiger Pechvogel.

    Ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem fantastischen Gewinn und freue mich riesig für Dich (obwohl ich auf das Bärchen richtig neidisch bin …). Klasse, dass auch eine Leserin Deines Blogs gewonnen hat. Eine schöne Bestätigung für Deine lesenswerten Beiträge.

    Herzliche Grüße

    Marion

    1. Hallo meine liebe Marion,
      vielen lieben Dank und mein Männe hatte auch „den gewissen Blick“ beim Koffer. 😉

      Ja, das liegt halt an den diversen chronischen und autoimmunen Erkrankungen…da weiß man leider schon nie, wie die nächsten Stunden sein könnten. Aber ich lebe und das ist mir das Wichtigste! Leider musste ich die Medikamente, mit denen es mir eine Weile deutlich besser ging, aufgrund der Leber sofort absetzen wegen drohendem Leberversagen mit verbundener Not-OP und die darf ich leider auch nie wieder nehmen.

      Ich freue mich auch echt so sehr, dass eine meiner Leser gewonnen hat! Das kannst du dir gar nicht vorstellen. 🙂
      Einen schönen Abend und herzliche Grüße zurück.

      1. Auf den Koffer bin ich natürlich auch neidisch (eigentlich auf den ganzen Gewinn), aber ich gönne ihn Dir von Herzen. Da hat die Glücksfee echt die Richtige getroffen, zumal Dein bisheriger Koffer ja hinüber ist.

        Ich wünsche Dir, dass es Dir bald wieder besser geht und Du andere Medikamente nehmen kannst, die Dir helfen. Du bist doch ein kleines „Stehaufmännchen“.

        Süße Träume

      2. Hallo meine liebe Marion,

        da habe ich deinen Kommentar erst wieder heute per Mail gesehen…
        Ich glaube, du hast „irgendeine“ Einstellung bei dir, dass ich deine Kommentare immer nur direkt hier sehen kann, aber nicht so „wild“. 😉

        Ich danke dir ganz herzlich und wenn alles gut geht, kann ich Ende des Jahres den Koffer auch schon einweihen bei einer Kurzreise.
        Ja, ich bin definitiv ein „Stehaufmännchen“ und ansonsten suche ich mir immer kleine Momente, die ich dann ganz bewusst genieße.

        Mit den Medikamenten und so ist das wirklich ein sehr „schwieriges“ und umfassendes Thema und das soll ja auch gar nicht so auf dem Blog präsent sein. 😉
        Ich finde es aber schon auch für euch etwas „wichtig“ zu wissen, warum es hier manchmal ruhiger zugeht.

        Heute treffe ich mich mit einer lieben Freundin, denn heute wird die rechte Hand geschont und ich versuche, meinen „freien Donnerstag“ zu genießen.
        Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und bestimmt schon bis morgen Liebes. Knutschaaaa

  4. Hey Marion!
    Das ist ja super cool, dass Du da gewonnen hast! Da hat sich Dein Einsatz ja auf jeden Fall gelohnt!!! Und so ein schönes Set, allein der Bär ist schon so süß!
    Ich wünsche Dir, dass Dein Handgelenk sich schnell erholt!
    Ganz liebe Grüße
    Dani

    1. Hey Dani,
      Vielen lieben Dank und das ist durchweg wirklich ein mega toller Gewinn. Am meisten freue ich mich, dass eine meiner Blogleser gewonnen hat! Das ist so ein schönes Gefühl.
      Ich danke dir sehr und es wird einfach weiter gehofft.
      Ich sage schon mal Nachti und schlaf später gut.
      Liebe Grüße, Motte

  5. Hallo liebes , freue mich für dich das du gewonnen hast. Hoffe deinem Handgelenk geht es bald besser . Pass gut auf dich auf .Gute Nacht für dich,Drück dich ganz lieb. LG Astrid

  6. Liebes Möttchen, erstmal von Herzen gute und schnelle Genesung für Deine Hand !.Ich gratuliere Dir herzlichst zu dem feinen Gewinn und freue mich riesig für Dich, Du hast es sowas von verdient :-). Alles Liebe für Dich, ich lese sooooo gerne Deine Berichte, tausend Dank dafür !.

    1. Hallo meine Liebe und vielen lieben Dank! Das freut mich immer zu lesen und ich schreibe auch immer sehr gerne meine Berichte.
      Lieben Dank auch für die Wünsche und ich freue mich, ehrlich gesagt, am meisten, dass jemand von meinen Bloglesern gewonnen hat. Das finde ich echt unglaublich schön!
      Ich wünsche dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von deiner Motte

  7. Hallo Mottchen,
    ist das schön wie du dich freust <3 der Gewinn, besonders der Koffer ist ja auch echt mega, Sabrina ist auch ganz begeistert 🙂 Sag mal das hast du jetzt alles mit einer Hand geschrieben? Respekt (y) aber nun wird ausgeruht, ok? 🙂 ganz liebe Grüße, gute Besserung so weit es geht <3

    1. Hallo meine Liebe,
      Ja, jetzt wird mit einer Hand geschrieben, was echt „etwas“ länger dauert, und deshalb wird heute auch die rechte Hand geschont. Bei Facebook kann ich über mein Handy schreiben, womit es schneller geht. 😉 Aber hier muss das halt langsamer gehen. Man gewöhnt sich daran, aber auf Dauer ist das nicht so optimal. *lach*
      Ich treffe mich heute sogar mit einer ganz lieben Freundin an meinem „freien Donnerstag“.
      Ich danke dir ganz herzlich und ja, ich freue mich so riesig, dass jemand von meinem Blog gewonnen hat. Da hat sich die Mühe gelohnt und du bist auch schon seit Beginn hier. Da freue ich mich für deine Sabrina ganz doll. ❤
      Schön, dass du dazu auch was geschrieben hast. Ich drücke dich.
      Einen schönen Tag Liebes und ganz liebe Grüße von deiner Motte

      1. oh dann wünsch ich dir ganz viel Spass mit deiner Freundin 🙂 genieß den Tag, wenn auch das Wetter nicht dolle ist, aber daran müssen wir uns wohl nun gewöhnen

      2. Dankeschön und das Wetter ist heute egal, denn es geht „shoppen“, Käffchen trinken…alles „drinnen“. Ja, an das Wetter müssen wir uns wohl weiter gewöhnen und heute ist wieder schön knackig-eisig *brrrr*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.